Was haltet ihr von Iota???


Seite 7 von 21
Neuester Beitrag: 25.04.21 11:47
Eröffnet am: 17.11.17 09:07 von: VIAIMMOBIL. Anzahl Beiträge: 511
Neuester Beitrag: 25.04.21 11:47 von: Utavquya Leser gesamt: 186.985
Forum: Börse   Leser heute: 83
Bewertet mit:
5


 
Seite: < 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... 21  >  

3369 Postings, 5319 Tage tausendprozentHeute geht's rund...

 
  
    #151
22.12.17 08:12
...endlich mal ne Bereinigung..  

11 Postings, 1377 Tage subtrahiererRollercoaster ride

 
  
    #152
22.12.17 08:34
Auf Bitfinex gerade in 15 Min. von 3,60$ aus 1,11$ (und 5min später zurück auf 2,50$)  

3369 Postings, 5319 Tage tausendprozentIdealer Zeitpunkt,..

 
  
    #153
22.12.17 08:46
...dass Bosch ordentlich zukauft.  

141 Postings, 2476 Tage vegomanwer sich

 
  
    #154
22.12.17 12:28
bei Kursschwankungen diesen Ausmaßes in die Hose macht ist glaube mit Kryptowährungen nicht gut bedient ;) :D  

30 Postings, 1381 Tage ArtdeGogIdealer Zeitpunkt,...

 
  
    #155
22.12.17 12:48
... um selber nachzukaufen.

Ich sehe diese Schwankungen gelassen. Ich rechne Iota nicht mehr in Euro um , sondern wie günstig kann ich noch zukaufen und wie viele habe ich.

Wer in Kryptowährungen einsteigt muss einfach mit Totalverlust rechnen und es sollte sowieso jeder nur das Investieren was über ist und nicht für die nächste Miete gebraucht wird.
Für mich ist die Kryptowelt ein total spannender und zukunftsweisender Bereich. Nicht vergleichbar mit Aktien usw.....
 

1588 Postings, 7424 Tage aramedHot stock Report Iota Depot 2030

 
  
    #156
22.12.17 12:56
Kann hier jemand die zwei aktientipps des Aktionärs reinstellen, die mit IOTA im Zusammenhang stehen.
Danke  

32 Postings, 1413 Tage HertyHier zumindest mal der Bericht...

 
  
    #157
22.12.17 13:09

1588 Postings, 7424 Tage aramedNaja,

 
  
    #159
22.12.17 15:13
Aus dem Bericht hab ich es ja.
Hat den keiner das Abo?  

3369 Postings, 5319 Tage tausendprozentEndlich...

 
  
    #160
22.12.17 18:01
...geht der Bitcoin-Schrott in die Knie. Kann ruhig so weiter gehen. Die anderen gehen zwar mit, aber irgendwann werden sich die durchsetzen, die es wirklich verdient haben.

Außerdem werden die Anleger vorsichtiger und ich hoffe, dass neue ICO´s nur noch sehr begrenzt durchgeführt werden.

Es sollte ein wenig Ernsthaftigkeit in die Sache rein....  

1267 Postings, 4650 Tage Martin.Cr.IOTA

 
  
    #161
23.12.17 15:26
wie kauft man am besten IOTA´s
gibt es eine Möglichkeit dies per paypal zu erwerben?

könnte mir vorstellen das einer von den Werten Adesto Technologies Aktie ist.  

194 Postings, 1833 Tage saarlandurpilszur Zeit

 
  
    #162
24.12.17 09:11
Kann man wie schon weiter oben beschrieben iota nur über kryptowährung kaufen.  

472 Postings, 1567 Tage Gonzo14bei etoro glaube ich als cfd

 
  
    #163
25.12.17 00:38

472 Postings, 1567 Tage Gonzo14Hotstockreport

 
  
    #164
25.12.17 00:41
Ja  - hatte auch überlegt das Ding zu kaufen . Aber ich weiss ja wie es ist  - Du kaufst es und liest  - dann googlt man den Kurs  und fragt sich was das wieder für ein Spiel ist ....

Mich interessiert es auch  - aber ich weigere mich aus Prinzip etwas zu kaufen  , wo der Zug garantiert schon wieder mehr als abgefahren ist  

176 Postings, 1957 Tage Jopmeister@Gonzo

 
  
    #165
25.12.17 00:52
Ich weiß ja nicht was für dich ein abgefahrerner Zug ist aber für mich hat der Zug gerade am Bahnhof gehalten und ich kann ihn betrachten.
IOAT hat ein gutes Konzept und eine schier unbegrenzte Anwendungsmöglichkeit.
Aber momentan noch auf der Probephase....sollte es sich bewähren ist der Zug im vollen Gange.
 

472 Postings, 1567 Tage Gonzo14Moin Moin

 
  
    #166
1
25.12.17 16:20
Also  mit abgefahrenden Zug meinte ich nicht die Kryptogeschichte als solches  , sondern die 2 Aktien .

In der Vergangenheit war es nicht selten  , dass ein marktenger , kleinkapitalisierter Wert publiziert wurde und bevor man überhaupt zuschlagen konnte der Kurs der Aktien schon massiv weg gelaufen ist bzw. war .

Eine mehr oder weniger verkappte Art des Frontrunnings. Meine Meinung .

Wer kennt denn Aktien  , die massiv von speziell der "Währung iota partizipieren ? Gibt es die überhaupt ?

ps. Ich muss bekennen  , dass ich mich dem Thema Krypto erst seit ein paar Tagen angenommen habe .
Mir erschliesst es sich bis jetzt noch überhaupt nicht , wie es möglich ist , dass Menschen einfach Token programmieren und dadurch solche Werte schaffen .

Desweiteren  ist meine Meinung , dass nur stabile Systeme nachhaltig Zahlungsmittel wie Gold , Geld etc ersetzen können .
Wenn ich mir vorstelle , dass der Euro solche Schwankungen hätte ??!!??  ist da nicht eine Hyperinflation vorprogrammiert ?

Gruss Gonzo  

8672 Postings, 2966 Tage simba0477Hier geht gar nichts weiter

 
  
    #167
26.12.17 18:48
Eine schöne Enttäuschung bis jetzt.  

194 Postings, 1833 Tage saarlandurpilsin einem

 
  
    #168
26.12.17 19:31
Jahr steht das ding mit etwas glück bei ein paar hundert €, also kaufen, liegen lassen und dann freuen.
Die Technik ist absolut überzeugend und iot gehört die Zukunft  

176 Postings, 1957 Tage Jopmeister@simba

 
  
    #169
26.12.17 19:44
Ähhh....was genau hast Du jetzt erwartet?
300plus oder wie?  

74 Postings, 1491 Tage CentimeBitcoin.de

 
  
    #170
27.12.17 00:27
Hallo allerseits, hier wurde der Kauf von Iota nun oft so geschildert, dass man erst bei Coinbase z.B. Ethereum kauft und das dann auf Binance überweist, um dort in Iota zu tauschen.
Meine Frage: Kann ich als Startpunkt statt Coinbase auch Bitcoin.de nehmen? Das erscheint mir deutlich vertrauenswürdiger und einfacher. Oder kann man von Bitcoin.de sein Krypto-Guthaben nicht an Binance senden? Danke  

11 Postings, 1377 Tage subtrahierer@Centime

 
  
    #171
27.12.17 08:02
Ja Bitcoin.de kannst du auch nehmen, mache ich auch immer.  

194 Postings, 1833 Tage saarlandurpils@centime

 
  
    #172
27.12.17 10:27
Welche kryptobörse du wählst ist dir überlassen. Du kannst soweit ich weiss mit jeder dein kryptoguthaben versenden.
Die haben halt alle nur unterschiedliche Gebühren.
Das coinbase nicht vertrauenswürdig ist kann ich nicht bestätigen. Ich fand es sehr einfach und es hat bei mir mit Überweisung einwandfrei geklappt  

351 Postings, 2146 Tage ulrich2587Was

 
  
    #173
27.12.17 19:36
Ich noch nicht ganz verstehe hier:

Bei IOTA handelt es sich doch eher um eine revolutionäre Rechnik, die es möglich macht, dass z.B. Maschinen untereinander bezahlen können?! Korrekt?
Für was brauche ich dann IOTA Tokens? Dadurch unterstütze ich vielleicht die Weiterentwicklung der IOTA Technologie aber die großen Firmen wie Bosch oder Microsoft interessiert doch keine IOTA Coins. Was habe ich als Anleger direkt davon, wenn ich mir IOTA Coins bzw. TOKENS kaufe. Ich kaufe mir dadurch doch nicht die Technologie an sich?!...  

472 Postings, 1567 Tage Gonzo14weshalb sich wieder die Frage aufwirft ...

 
  
    #174
27.12.17 20:04
... welche Aktien wirklich nachhaltig davon profitieren  

74 Postings, 1491 Tage Centime@saarlandurpils + subtrahierer

 
  
    #175
27.12.17 21:51
Alles klar, danke für die schnelle Info  

Seite: < 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... 21  >  
   Antwort einfügen - nach oben