Was haltet ihr von Iota???


Seite 4 von 21
Neuester Beitrag: 25.04.21 11:47
Eröffnet am: 17.11.17 09:07 von: VIAIMMOBIL. Anzahl Beiträge: 511
Neuester Beitrag: 25.04.21 11:47 von: Utavquya Leser gesamt: 183.095
Forum: Börse   Leser heute: 46
Bewertet mit:
5


 
Seite: < 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 21  >  

1420 Postings, 2747 Tage Insider86denke

 
  
    #77
14.12.17 17:17
gerade die coins ohne transfergebühr werden auf Dauer eher in den Fokus geraten, denn nur wenn keine 3ten dran verdienen ist so ein coin als Zahlungsmittel sinnvoll. Wie es jetzt beim Fiatgeld auch ist (egal ob man etwas für 1cent oder 100€ kauft man zahl in der Regel keine Bearbeitungs oder Transfergebühr). Also IOTA ist auf jeden Fall auch der richtige Ansatz. In der Theorie wird man dann keine anderen Coins mehr brauchen, da iota als einzige Coin quasi jede Programmiersprache zulässt.  

3197 Postings, 4562 Tage ARTNER514iota in paris vorstellung

 
  
    #78
15.12.17 09:24

3197 Postings, 4562 Tage ARTNER514glaube auf lange sicht ist iota einen kauf wert!

 
  
    #79
15.12.17 09:25

21 Postings, 2465 Tage Penny WiseHallo Artner,

 
  
    #80
15.12.17 10:00

weshalb glaubst du das denn?  

3197 Postings, 4562 Tage ARTNER514@Penny WIse

 
  
    #81
1
15.12.17 10:09
IOTA ist Einzigartiger Tangle-Ansatz mit hoher Skalierbarkeit. IOTA ist gen 3.0 Kryptowährung die Probleme von bisher entwickeltenund etablierten Konsenssysteme der Blockchain-Technologie löst - Skalierung und Transaktionsgebühren. Internet of things wird bis 2020 alltäglich (automobil, verbraucher, business) 25 milliarden Geräte bis 2020 so die Währung hat Potenzial und Zukunft.
 

21 Postings, 2465 Tage Penny WiseHallo Artner

 
  
    #82
15.12.17 10:52
leider wurde Iota bislang, soweit ich weiß, noch nie in ein System implementiert, besteht somit eigentlich nur auf dem Blatt. Wenn Sie eine bessere Information haben, würde mich das sehr freuen, aber mir ist nichts darüber bekannt  

84 Postings, 2828 Tage paion GipfelstürmerLetzte News zur Kooperation

 
  
    #83
15.12.17 11:34
Hallo Leute,

ich bin ebenso seit 2 bis 3 Monaten investiert.
Hier mal die letzte News zur Partnerschaft mit Microsoft.

https://www.btc-echo.de/verwirrung-um-iota-das-steckt-dahinter/

Ich sehe bis jetzt das riesen Potential und sehe die aktuelle Lage entspannt.
 

149 Postings, 3681 Tage Andi75@Penny Wise

 
  
    #84
15.12.17 11:46
was meinst du noch nie in ein System implementiert?
Die ganze Entwicklung ist gerade im Anfang, selbst die überwiegende Anzahl der Blockchain Projekte ist noch im Aufbau begriffen.
Iota ist da nicht besser oder schlechter als andere. Wir sind hier halt wie bei einem Startup in einer frühen Phase aktiv, quasi als Risikokapitalgeber.
Es wird Rückschläge, aber auch Erfolge geben und über den Status des "nur auf dem Blatt existierens" sind wir schon einige Zeit hinaus...

Ganz am Rande, wenn du ein Projekt suchst was schon recht weit fortgeschritten ist, kann ich dir nur TonyFord's Faircoin empfehlen. Hab mir das mal angesehen und bin recht angetan davon.  

214 Postings, 4700 Tage BiegelEinmal für Blöde bitte?

 
  
    #85
15.12.17 12:31
Hallo zusammen,

nach ein wenig Zurückhaltung, wollte ich mal wieder traden und komme nicht so ganz klar.
Könnte mir jemand unter die Arme greifen?

1. Ich melde mich bei Coinbase an und kann für 500 Euro BTC kaufen? (Warum nur für 500€?)
2. Dann erstelle ich ein Konto bei Bitfinex und kann diese BTC dorthin schieben?
3. Mit den BTC kann ich dann IOta kaufen? Liegen die dann dort, oder was meint ihr mit Wallet?

Bedeutet Wallet, ich kann diese mitnehmen? Welchen Anbieter kann man empfehlen?
Hatte mich auch bei Binance angemeldet, sieht aber irgendwie alles sehr sehr kompliziert aus. (Dort akad. Abschluss :-) )

Gibt es keine Möglichkeiten IOTA einfach mit Euro zu bezahlen?
 

84 Postings, 2828 Tage paion Gipfelstürmer@Biegel

 
  
    #86
15.12.17 12:44
1. Coinbase anmelden
- Sicherheiteverifizierung machen
- Girokonto verifizieren
(Wenn es verifiziert ist kann man soviel Geld zu Coinbase schicken wie man will.)

2. Ja
Du kannst Bitcoin oder Ethereum kaufen um sie nach Bitfinex zu schicken und Iota damit zu kaufen.

3. Du kannst die Iota bei Bitfinex liegen lassen oder in den Light Wallet schicken, welchen du auf deinem Pc installieren müsstest.

Ps: Es gibt zu allen Punkten deutsche Youtubevideos.

MfG  

1420 Postings, 2747 Tage Insider86@Biegel

 
  
    #87
15.12.17 14:54
Da ich jetzt ein paarmal gelesen hab das es Probleme bei dem BTC kauf gab hier die einfachste und schnellste Methode:

So kannst du für 500€ sofort welche kaufen.

1. Erst bei Coinbase anmelden und mit Kreditkarte BTC kaufen (500€ ist max)
www.tinyurl.com/coinbase-anmelden (Wenn du dich über den Link anmeldest gibts sogar 10€ in BTC Free - quasi ist die erste Transaktion fast kostenlos)

2. Dann bei www.bitfinex.com anmelden unter deposit --> Bitcoin dir eine BTC Adresse machen

3. und dann von Coinbase --> Konten --> BTC Walltet Senden (an die Adresse von Bitfinex senden die du zuvor generiert hast). 30 min später ist es da und du kannst BTC/IOTA kaufen :)

Tip. Das Iota Wallet ist aktuell noch etwas buggy, von daher würde ich die Coins erstmal auf der Exchange lassen. Da kannst du Sie dann auch schnell verkaufen und in BTC oder andere Coins umwandeln.  

214 Postings, 4700 Tage BiegelDanke

 
  
    #88
15.12.17 15:35
Ich werde es heute Abend nach dem Feierabend versuchen, hoffe es klappt.
Danke vielmals, wirklich hilfreich :-).

Ein User schrieb: "Bitfinex ist auf Grund der der Tether-Sache keine gute Adresse"
Weiß jemand was das bedeutet?  

1420 Postings, 2747 Tage Insider86@Biegel

 
  
    #89
15.12.17 16:02
Ja, die wurden mal gehacked. Aber die haben jeden User für den Hack entschädigt. Und ich bin lieber bei einem Provider der mal gehacked wurde als bei einem wo es noch nicht vorgekommen ist. Komme aus der IT und weiß das man das kein zweites mal haben will und dementsprechend seine Security verstärkt hat. Habe selbst meine IOTAS auf dem Wallet bei Bitfinex drauf.  

214 Postings, 4700 Tage BiegelNicht so easy

 
  
    #90
15.12.17 18:32
Hallo zusammen,

2 Probleme tun sich auf.

Problem 1:
Zum einen musst ich mich bei Coinbase registrieren, da ich sonst keine Zahlungsmethode hinzufügen kann. Habe jetzt den Ausweis hochgeladen, mal schauen was passiert.

Problem 2:
Bei Bitfinex kann ich mich nicht registrieren, da kommt folgende Meldung: "new account registrations are currently suspended due to DDoS attacks. Thank you for your patience and understanding. Please come back and try again later."

Das geht schon seit gestern so....

Bei Binance hat es auf anhieb geklappt. Würdet ihr den Anbieter auch empfehlen? Sieht definitiv sehr kompliziert aus.  

3391 Postings, 4485 Tage KeyKeyMachbar ist es auf jeden Fall ..

 
  
    #91
15.12.17 22:42
Sogar mit einer Prepaid-Kreditkarte lässt sich über Umwege an die IOTAs kommen :-)
Leider ist die Stückzahl entsprechend klein, aber Dabeisein ist ja erstmal alles.

YouTube Videos kann ich auch empfehlen.
Darin wurde auch erzählt, dass man auf bitfinex eine Mindestanzahl haben sollte, um später exchange-sell durchführen zu können. Was daran dran ist weiß ich leider nicht und vielleicht interessiert es später auch niemand mehr, falls die IOTAs irgendwann mal durch die Decke gehen sollten :-)
 

214 Postings, 4700 Tage BiegelSo

 
  
    #92
16.12.17 13:22
Hat alles geklappt und ich bin dabei.
Der Kurs geht ja runter, mal schauen wie die Entwicklung ist.

Danke für eure Hilfe.  

3391 Postings, 4485 Tage KeyKeyBiegel:

 
  
    #93
16.12.17 21:19
Da waren wir vielleicht doch ein wenig zu voreilig :-)
Schauen wir mal.

Aber was solls.
Jetzt warten wir mal ein Jahr ab und schauen dann nochmals.
Hauptsache man ist schon mal drin und meine Stückzahl ist ja schon ziemlich überschaubar, so dass ich sowieso noch abwarten müsste bis ich das Geld mir wieder ausbezahlen lassen kann.
Momentan liest man von einer Mindestabhebesumme von 250 USD. Auf den Betrag komme ich derzeit noch nicht :-)
 

30 Postings, 1328 Tage ArtdeGogHallo Iota Gemeinde.

 
  
    #94
16.12.17 22:50
Bei mir ging der Kauf ganz easy. Da ich vorab schon ein Bitcoin Konto hatte brauchte ich nur Bitcoins auf bitfinex senden und in Iota Umtauschen.
 

3197 Postings, 4562 Tage ARTNER514handelsblatt berichtet auch schon:)

 
  
    #95
17.12.17 16:19

3197 Postings, 4562 Tage ARTNER514doch microsoft und iota?

 
  
    #96
18.12.17 05:47

3197 Postings, 4562 Tage ARTNER514Eine Liste von Unternehmen, die mit IOTA interagie

 
  
    #97
18.12.17 07:17

3197 Postings, 4562 Tage ARTNER514....

 
  
    #98
18.12.17 07:19

149 Postings, 3681 Tage Andi75Wallet

 
  
    #99
18.12.17 09:52
hier mal der Link zum Wallet download

https://github.com/iotaledger/wallet/releases

kommen doch immer wieder mal Fragen auf, welches Wallet verwendet werden sollte
(aktuell 2.5.4)  

3197 Postings, 4562 Tage ARTNER514iota steigt gerade 20 % :)

 
  
    #100
18.12.17 11:55

Seite: < 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 21  >  
   Antwort einfügen - nach oben