Viscom AG übertrifft eigene Erwartungen!


Seite 5 von 19
Neuester Beitrag: 06.08.20 14:45
Eröffnet am: 30.03.11 12:27 von: TTT83 Anzahl Beiträge: 463
Neuester Beitrag: 06.08.20 14:45 von: anon99 Leser gesamt: 153.244
Forum: Börse   Leser heute: 3
Bewertet mit:
4


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... 19  >  

2053 Postings, 5218 Tage hello_againKäufer in XETRA

 
  
    #101
16.04.13 13:05
 
Angehängte Grafik:
viscom.png (verkleinert auf 62%) vergrößern
viscom.png

2053 Postings, 5218 Tage hello_again9 Euro... gabs 2007 zuletzt :)

 
  
    #102
25.04.13 08:16
 

2053 Postings, 5218 Tage hello_again10 Euro...

 
  
    #103
10.05.13 11:12
 

6447 Postings, 3089 Tage Trinkfix60 Cent Div am 29.5.2013 zur HV !

 
  
    #104
2
13.05.13 11:57
 

6447 Postings, 3089 Tage TrinkfixDiese Konsoldierung war sowieso überfällig,

 
  
    #105
1
14.05.13 16:51
danke der meldung heute ist diese auch gleich ordentlich passiert!  

2053 Postings, 5218 Tage hello_againNews von heute...

 
  
    #106
22.05.13 12:26
"Unterdessen schienen die Investoren optimistisch so die Analysten,
der Aktienkurs habe die Zielregion bereits erreicht."

http://www.ariva.de/news/kolumnen/...-AG-von-Vara-Research-Gm-4537455

Seit wann stimmt es Investoren optimistisch, dass es nichts mehr zu holen gibt :D  

6447 Postings, 3089 Tage TrinkfixJa, schon komisch!

 
  
    #107
1
22.05.13 14:55
Einfach mal schreiben, nur um gelesen zu werden !  

2053 Postings, 5218 Tage hello_againHeute HV

 
  
    #108
28.05.13 08:07
Ist jmd da?

Morgen wird dann wohl Ex-Dividende gehandelt.
6% finde ich ganz in Ordnung.  

160 Postings, 2983 Tage leinebärrHV in Hannover

 
  
    #109
2
28.05.13 15:54
Ja, Freunde, heute war ja 'mal richtig Alarm auf der HV. Nachdem alles ganz sachte begann, traten zwei Aktionäre ans Podium und ließen 'mal gepflegt Dampf ab. Thema:
die gigantische Liquidität, die man bei VISCOM seit Jahren in der Bilanz hat und die sich auf ca. 40 Mio € beläuft. Der Zinsertrag 2012 daraus: ca. 400 k€. Die beiden Aktionäre wollten nun endlich 'mal hören, was denn mit dem Cash passieren soll. Sonderausschüttung, weil man nicht Besseres damit vorhat? oder Akquisition in näherer Zunkunft eines adäquaten Objektes? Warum wird der JA nicht komplett ausgeschüttet, fragte man, wenn man denn schon auf solchen Cash-Polstern sitzt. Gemessen an den Aussagen aus dem Börsengang in 2005/2006 sei tatsächlich kein Wachstum generiert worden etc.  Kurz um, es war richtig Feuer unterm Dach, wo man doch meinen konnte es sei bei 0,60 € Dividende und einem Kurszuwachs von 30% in 2013 alles eitel Sonnenschein - Pustekuchen!
Ich mußte leider um 13.00 Uhr gehen, deswegen kann ich zum Ausgang der Abstimmungen nichts berichten. Es war jedenfalls spannend!  

5062 Postings, 3837 Tage mikkkiTata

 
  
    #110
1
05.07.13 16:30

DGAP-Adhoc: Viscom AG deutsch V6CG.DE - EQS
05-Jul-2013 14:12
Viscom AG: Umwandlung gebundener in freie Kapitalrücklage

05.07.2013 14:12

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

--------------------------------------------------

Hannover, 5. Juli 2013 - Vorstand und Aufsichtsrat der Viscom AG, Hannover, (ISIN DE0007846867) haben in ihrer gemeinsamen Sitzung am 5. Juli 2013 beschlossen, der Hauptversammlung die Umwandlung eines Teils der gebundenen in eine freie Kapitalrücklage vorzuschlagen. Dies soll durch eine Kapitalerhöhung aus Gesellschaftsmitteln mit anschließender ordentlicher Kapitalherabsetzung erfolgen, über die im Rahmen einer am 20. August 2013 stattfindenden außerordentlichen Hauptversammlung der Gesellschaft beschlossen werden soll. Die Einberufung zu dieser außerordentlichen Hauptversammlung mit weiteren Details wird voraussichtlich am 10. Juli 2013 im Bundesanzeiger erscheinen.

Die geplante Umwandlung der gebundenen in eine freie Kapitalrücklage umfasst ein Volumen von 22.550.000,00 EUR der insgesamt 37.107.160,08 EUR (Stand: 31. Dezember 2012) betragenden gebundenen Kapitalrücklage und soll dazu dienen, das Eigenkapitalmanagement der Viscom AG zu flexibilisieren und derzeit gebundenes Kapital für zukünftige Dividendenzahlungen an die Aktionäre und/oder Aktienrückkaufprogramme verfügbar zu machen. Um die gebundene Kapitalrücklage in eine freie Kapitalrücklage zu wandeln, ist es aus rechtlichen Gründen erforderlich, eine Kapitalerhöhung aus Gesellschaftsmitteln mit anschließender ordentlicher Kapitalherabsetzung durchzuführen. Der Betrag aus der ordentlichen Kapitalherabsetzung soll in voller Höhe in die freie Kapitalrücklage eingestellt werden.


Kontakt:
Viscom AG
Investor Relations
Sandra M. Liedtke
Carl-Buderus-Str. 9-15
30455 Hannover
Tel.: +49-511-94996-850
Fax: +49-511-94996-555
investor.relations@viscom.de

 

2053 Postings, 5218 Tage hello_againWas bedeutet das jetzt?

 
  
    #111
08.07.13 21:56
Wenn das Geld ausgeschuettet wird, sinkt der Kurs entsprechend.
Als Aktionaer habe ich das Kapital dann entweder bar und den Rest in Aktien, oder alles in Aktien, ohne Ausschuettung. Der Wert bleibt doch letztendlich gleich?

Lieber waere es mir dann doch, das Geld fuer Investitionen zu verwenden, aus denen Viscom organisches Wachstum generieren kann...  

832 Postings, 6286 Tage Investment_Bankersieht gut aus

 
  
    #112
14.11.13 11:35

Top-Chart
- die Aktie arbeitet gerade am erneuten Ausbruch (über 12 Euro)


 

832 Postings, 6286 Tage Investment_Bankermorgen

 
  
    #113
14.11.13 15:13
ich tippe drauf dass wir uns heute um 12 stabilisieren und morgen dann den Ausbruch über die 12,30 machen  

8226 Postings, 4193 Tage Dicki1Löschung

 
  
    #114
2
28.11.13 11:23

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 28.11.13 11:50
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic - Spam

 

 

Optionen

2158 Postings, 3139 Tage InVinoVeritas28bin ich froh, dass es in sämtlichen Foren so ruhig

 
  
    #115
18.12.13 11:09
ist... da kann das Teil schön weitersteigen.

Bis auf den Bereich um 12,60/12,70 recht luftig im Orderbuch!  

148 Postings, 2646 Tage Jochen57Nachdem der Aktinär

 
  
    #116
06.02.14 11:44
die Aktie vor 3 Tagen in sein Real-Depot genommen hat, ist sie um 1,40 € gestiegen... Mal gucken, ob die Rallye noch weiter geht...  

9029 Postings, 5195 Tage deluxxeDie 100.000 Stück Viscom,

 
  
    #117
10.02.14 00:40
die die Lemmige über die verschiedenen Börsenplätze geordert haben, wollen aber auch wieder verkauft sein ....
Bei dem knappen Umsatz sackt die Aktie dann wieder in sich zusammen ...  
Angehängte Grafik:
viskom.jpg (verkleinert auf 53%) vergrößern
viskom.jpg

148 Postings, 2646 Tage Jochen57Das stellt sich heute früh aber anders

 
  
    #118
10.02.14 08:58
da, steigende Kurse!  

2158 Postings, 3139 Tage InVinoVeritas28die HV und somit die Sonderausschüttung

 
  
    #119
10.02.14 18:42
rücken näher (Mai). Bis dahin kann man den einen oder anderen Rücksetzer zum Kauf nützen.  

2158 Postings, 3139 Tage InVinoVeritas28sieht gut aus

 
  
    #120
17.02.14 17:53
die Sonderausschüttung lockt...  

33 Postings, 2658 Tage thinktwice1Sonderausschüttung

 
  
    #121
18.02.14 08:34
gibt es Meldungen der den Kursanstieg gestern erklärt
 

2053 Postings, 5218 Tage hello_againviele Dividenden Jaeger heute

 
  
    #122
24.03.14 17:31
Vielleicht pausant das ein oder andere Boersenblaettchen noch die Dividendenrendite von ueber 10% heraus und der Drang nach oben setzt sich fort.


Bei einem erwarteten Umsatzanstieg 2014 um 10-20% und einer Renditeerwartung wie 2013, landen wir bei 0,6-0,7 Euro pro Aktie fuer 2014. Ein fairer Wert waere dannalso um die 9-11 Euro? 14,50Euro abzueglich der Bestaende, sind wir ja in dieser Region.
Fehlt fuer ein laengeres Investment nun die Fantasie?

Meine schnellen Gedanken aus einem Wartezimmer dazu...  

2053 Postings, 5218 Tage hello_againTeilausstieg

 
  
    #123
28.03.14 11:07
Ok, bin nun gerade mit meiner halben Position ausgestiegen. Auf Grundlage der Aussichten für 2013 (meine kurzen Gedanken in #122) habe ich diese überschlägigen Überlegungen nochmal mit Zahlen vom GB2013, sowie dem Konzernausblick überprüft.

Vielleicht gibt es noch einen weiteren Sprung durch Dividendenjäger ( Bericht eines Börsenblättchens? ). Dann bin ich zumindest teilweise noch im Boot.  

2053 Postings, 5218 Tage hello_againkomplett raus.

 
  
    #124
23.05.14 11:51
Das gab es in den letzten Tagen noch einmal einen kleinen Run auf die Dividende.
Bin komplett raus. Rechne mit einem deutlich höheren Abschlag als die 1,70 Euro.
Der Anstieg im Chart zeigt es, das in den letzten Tagen nochmal 1,50 drauf gekommen sind, wegen der Dividende, obwohl diese schon viel früher angekündigt wurde und auch schon im Kurs berücksichtigt ist.

Vielleicht findet der Abschlag in mehreren Stufen statt. Ich setze mir ca. 13 Euro als Ziel für einen erneuten Einstieg.  

2158 Postings, 3139 Tage InVinoVeritas28bin nun ebenfalls komplett raus

 
  
    #125
23.05.14 17:38
War ein perfekter Mid-Term-Trade.  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... 19  >  
   Antwort einfügen - nach oben