Viscom AG übertrifft eigene Erwartungen!


Seite 9 von 19
Neuester Beitrag: 06.08.20 14:45
Eröffnet am: 30.03.11 12:27 von: TTT83 Anzahl Beiträge: 463
Neuester Beitrag: 06.08.20 14:45 von: anon99 Leser gesamt: 153.270
Forum: Börse   Leser heute: 29
Bewertet mit:
4


 
Seite: < 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... 19  >  

430 Postings, 1386 Tage stksat|228997263heute schön korrigiert

 
  
    #201
03.08.17 18:15
morgen testen wir eventuell den bereich 23,15- 23,25 noch an, danach dürfte die rally mit hoher wahrscheinlichkeit weitergehen.  
Angehängte Grafik:
viscom.png (verkleinert auf 29%) vergrößern
viscom.png

702 Postings, 2776 Tage milkysehr gute entwicklung

 
  
    #202
04.08.17 13:17
Der Rücksetzter gestern war so gesund wie nur irgend etwas. Vielleicht bewahrt er uns sogar vor einem sell on good news am Mittwoch  

Optionen

15779 Postings, 4344 Tage ulm000Sell in good News am Mittwoch

 
  
    #203
04.08.17 15:40
milky die wichtigsten Eckdaten zu Q2 sind doch längst gemeldet worden und die waren klasse, Auch die Guidanceerhöhung wurde gemeldet.

Also ich gehe mal davon aus, dass am Mittwoch nichts großartig Neues kommen wird bis auf ein paar Detailzahlen wie die Umsätze/Gewinne aus den verschiedenen Regionen.

Jedenfalls ist bei Viscom eine richtig schöne, gesunde Dynamik drin bei Umsatz und Gewinn und auch die Cash Flows können sich trotz guten Wachstum sehen lassen.

Wir werden hier in diesem Jahr zu 99% ein EPS > 1,10 € sehen.

Seit die Vorabzahlen veröffentlicht wurden, also vor 2 Wochen, hat die Aktie um gut 3 € bzw. 15% zugelegt.  

430 Postings, 1386 Tage stksat|228997263geht ja heftig rauf und runter ständig

 
  
    #204
08.08.17 16:51
nichts für schwache nerven  

430 Postings, 1386 Tage stksat|228997263sell on good news

 
  
    #205
09.08.17 09:26
unter 23,25 sollte es nicht gehen denn dann ist der aufwärtstrend gebrochen  
Angehängte Grafik:
viscom.png (verkleinert auf 30%) vergrößern
viscom.png

702 Postings, 2776 Tage milkyund ich sach noch...

 
  
    #206
1
09.08.17 10:24
aber das ist bis ende der Woche Schnee von gestern.
Wichtig scheint mir heute die Investoren und Analystenkonferenz zu sein. dann wollen wir sehen, ob sich nicht bald sehr gute Kommentare einfinden.  

Optionen

430 Postings, 1386 Tage stksat|228997263bei basler gabs heute auch

 
  
    #207
09.08.17 10:49
ein sell on good news allerdings ist die von -3,5% wieder ins plus gedreht sollte viscom auch nachziehen  

154 Postings, 1165 Tage Patt1003nach mehr als 35% in 20 Handelstagen

 
  
    #208
09.08.17 12:51
war es eigentlich zu erwarten, dass es einen Rücksetzer geben wird und ich vermute, dass der steile Trendkanal in den nächsten paar Stunden/Tagen aufgegeben wird. Technisch gesehen sind wir in einen Kreuzwiderstand gelaufen, hatte mich daher auch bei 25,55 abgesichert und bin raus geflogen. Von der Untergrenze des breiteren Trendkanals sind wir weit entfernt.  
Angehängte Grafik:
viscom.jpg (verkleinert auf 42%) vergrößern
viscom.jpg

430 Postings, 1386 Tage stksat|228997263ich glaube schon

 
  
    #209
1
09.08.17 14:29
dass der steile aufwärstrend auch nach der scharfen korrektur erhalten bleibt, es wird sich diese woche noch zeigen ob die Trendlinien halten ansonsten bin auch raus mit kleinem gewinn  
Angehängte Grafik:
trade_viscom.png (verkleinert auf 31%) vergrößern
trade_viscom.png

430 Postings, 1386 Tage stksat|228997263morgen gehts wieder hoch

 
  
    #210
09.08.17 17:53
genug korrigiert  

430 Postings, 1386 Tage stksat|228997263setzt auf der trendlinie auf

 
  
    #211
09.08.17 22:52
im stundenchart  
Angehängte Grafik:
trade.png (verkleinert auf 37%) vergrößern
trade.png

485142 Postings, 2235 Tage youmake222Viscom hebt die Prognose für 2017 an

 
  
    #212
1
09.08.17 23:10
Viscom meldet für die erste Hälfte des laufenden Jahres einen Umsatzanstieg von 31,21 Millionen Euro auf knapp 39,9 Millionen Euro. Vor Zinsen und S...
 

154 Postings, 1165 Tage Patt1003Kurzfristiger Aufwärtstrend

 
  
    #213
10.08.17 11:09
Wie ich angenommen hatte ist der kurzfristige Aufwärtstrend gerissen. Sollte die Stützungszone bei 22,84 / 22,73 nicht halten sehe ich als nächsten Stop den Bereich um 20,96 / 20,66.  
Angehängte Grafik:
viscom.jpg (verkleinert auf 45%) vergrößern
viscom.jpg

702 Postings, 2776 Tage milkyunsinn

 
  
    #214
10.08.17 22:23
daran glaub ich nicht. wie dem auch sei, was grundlos schnell sinkt steigt auch wieder. der kursverlauf ist im übrigen nicht sonderlich ungewöhnlich für viscom  

Optionen

702 Postings, 2776 Tage milkyWollen mal sehen

 
  
    #215
11.08.17 09:41
Wer nach der Analysten und Investorenkongerenz eingestiegen ist und zu welchen Konditionen (Kursen). Dann kann man eventuell etwas Hintergrund erkennen für den Plötzlichen Rückgang. Alles Deals.  

Optionen

702 Postings, 2776 Tage milkyund das

 
  
    #216
11.08.17 12:04
bei minimalen Umsätzen. da ist jeder Kurs in jede Richtung aus jedem Grund manipulierbar.  

Optionen

8723 Postings, 6053 Tage WalesharkIn der aktuellen Bö.-Online...

 
  
    #217
1
11.08.17 12:32
eine K.-Empfehlung  mit KZ 33 €  

702 Postings, 2776 Tage milky33 schaffen wir

 
  
    #218
15.08.17 22:18
 

Optionen

15779 Postings, 4344 Tage ulm000Sehr deutliche Kurszielerhöhung

 
  
    #219
16.08.17 11:24
War ja klar, dass die nach den super Q2-Zahlen irgendwann kommen musste.

EQUI hat das Kursziel von Viscom um knapp 40% auf 29,50 € angehoben. Für dieses Jahr wird nun ein Umsatz von 91,8 Mio. € (+ 19% gg. 2016) mit einer EBIT-Marge von 15,6% (2016: 13,6%) erwartet bei einem EPS von 1,09 €(+ 36% gg. 2016). Das EPS könnte nach meinem Dafürhalten nach der wunderschönen Dynamik bei Umsatz (Geamtleistung + 33% gg. 1. Hj. 2016), Gewinn (EBIT + 185% gg. 1. Hj. 2016) und Auftragseingang im 1. Halbjahr auch höher ausfallen.

Für 2018 prognostiziert EQUI ein weiteres Umsatzwachstum von 10% auf 100,6 Mio. € mit einer steigenden EBIT-Marge auf 16,4% und einem EPS-Anstieg um 19% auf 1,30 €.

Mit den 2017er Schätzungen liegt EQUI fast am oberen Ende der erhöhten Unternehmensguidance. EQUI betont, dass für die 2018er Schätzungen vor allem die unterjährige Produktionsauslastung für die Gewinnentwicklung einen bedeuteten Einfluss haben dürfte. Wie groß dieser Einfluss auf das Gesamtjahresergebnis hat hat man in den letzten 2, 3 Jahren z.B. beim Autowaschanlagenbauer Washtec sehr gut sehen können, denn die kommen mittlerweile auf ein EPS von 2,50 €, das vor 2,3 Jahren eigentlich undenkbar war. Dieser deutliche und überraschende Gewinnanstieg bei Washtec in den letzten Jahren kam großteils daher, dass nun auch Q1 und Q2 relativ profitabel sind (gerade Q1 war bei Washtec immer ein sehr negatives Quartal) und im 2. Hj. das hohe Niveau leicht gesteigert werden konnte. Halt ich bei Viscom auch für möglich, da Viscom jetzt auch ein deutlich höheres Umsatzniveau hat und vor allem außerhalb Europas wächst wo die Saisonnailität bei weitem nicht so ausgeprägt ist wie bei uns.

Aufgrund neuer Innovationen von Viscom mit leistungsstärkeren Prüfsystemen und dem erweiterten 3D-Prüfsystemportfolio, das eine zunehmende Automatisierung der Produktion erlaubt, sieht EQUI Viscom gut gerüstet für die Zukunft. Zumal die längerfristigen Nachfragetreiber wie Digitalisierung und E-Mobility voll intakt sind und einhergeht mit steigenden Anforderungen an die Bord-Elektronik und an die Qualitätssicherung sind. Auch im Bereich Batterien ist Viscom laut EQUI mit ihrem 3D-Röntgeninspektionssystem ebenfalls gut positioniert.

Der Link dazu:

http://docs.wixstatic.com/ugd/...900aa84f8dfd49cf81afc61aff273f7b.pdf

Ohne Frage Viscom ist mit seiner tadellosen Bilanz (80% Eigenkapitalquote und null Bankschulden), der guten Cash Flow-Generierung (im 1. Hj. 8,8 Mio. € an Free Cash Flow), der für einen Maschinenbauer hohen Profitabilität und der guten Wachstumsaussichten ein top Unternehmen, das im Gegensatz zu einer Isra Vision immer noch nicht so bekannt ist obwohl die Aktie in diesem Jahr von den Fundamentals her völlig zurecht sehr gut gelaufen ist. Mein Kursziel hier betrug bei meinem Einstieg im April 25 €, aber nach den guten Zahlen bin ich mir schon sehr sicher, dass es über die 25 € nachhaltig gehen wird.
 

2 Postings, 2302 Tage fbo|228731910h?lt uns etwas im Raum ?ber 20?

 
  
    #220
29.08.17 11:10

Hallo,

Ist das die seit längerem erwartetet Kurskorrektur?

Wie weit wird Viscom mit runtergerissen?

20? 18? 

Es wird eine sehr interresante Zeit.

 

 

 

522 Postings, 2536 Tage Zupettadie 22 hilft sicher

 
  
    #221
30.08.17 10:48
 

522 Postings, 2536 Tage Zupettadie GD 38 aktuell bei 22,80 hilft ein bischen...

 
  
    #222
30.08.17 10:50
...bzw hat gerade kurzfristig geholfen.  

702 Postings, 2776 Tage milkyvielen dank,

 
  
    #223
01.09.17 11:12
Vielen dank, Ulm, für sehr gute beiträge, wohingegen meine wohl eher" minimal art!" waren...
nur an die betrachtungen der chart-kollegen hier vermag ich mich nicht so richtig zu gewöhnen.
bin immer wieder erstaunt wer oder was an welchem tag "sicher hilft", "ein wenig hilft". Ich fühle mich da an meine katholische vergangenheit erinnert, an Maria, St Florian, St Nilolaus und all die anderen Helferchen. wer hilft heute? oder streben wir der Erlösung entgegen?
Im ernst: Charttechnik scheint mir bei einem kleinen wert wie Viscom nicht das geeignete Mittel.
Viscom schafft es auch alleine! Ich bin da sehr optimistisch nach allen bekannten basics,  

Optionen

522 Postings, 2536 Tage ZupettaMilky, sind wir Kollegen?

 
  
    #224
01.09.17 12:21
Charttechnik ist EIN Tool von Vielen und entweder ist es hilfreich oder eben nicht. Genauso wie die Fundamentaldaten einer Firma. Kann den Kurs nach oben treiben, aber muss nicht, kann trotzdem runter gehen (z.B. schlechter Gesamtmarkt, Krieg, etc). Sell on good news oder sell on bad news?
Welchen Boersenmonat haben wir? Waren schonmal Ausserirdische auf der Erde und warum bringen Metallica seit Jahrzehnten kein geiles Album mehr heraus? Bist Du kurzfristig orientiert? Langfristig? Zocker? Daytrader? Das alles ist entscheidend in der Frage mit welchen Tools Du an welchen Wert rangehst.

Die Formulierungen waren genau so sarkastisch gemeint. Manchmal hilft es, manchmal nicht!

Viel Glück weiterhin, eventuell hilft dies ja auch (etwas) ;-)  

702 Postings, 2776 Tage milkyNa dann sind wir ja doch Kollegen!

 
  
    #225
01.09.17 14:31
 

Optionen

Seite: < 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... 19  >  
   Antwort einfügen - nach oben