+++Übernahme Powerbags AG+++Richsolar VR China??


Seite 1 von 43
Neuester Beitrag: 02.12.08 11:57
Eröffnet am:03.01.08 21:21von: zocciesAnzahl Beiträge:2.059
Neuester Beitrag:02.12.08 11:57von: smexLeser gesamt:86.006
Forum:Hot-Stocks Leser heute:18
Bewertet mit:
15


 
Seite: <
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 43  >  

1689 Postings, 6514 Tage zoccies+++Übernahme Powerbags AG+++Richsolar VR China??

 
  
    #1
15
03.01.08 21:21
soeben er..google`d......

www.richsolar.com  

The Future of Richsolar

Das wird nicht lange geheim bleiben :-)


...und bestimmt bald durch Adhoc und alle möglichen Presselümmel publiziert...lach  

25551 Postings, 8470 Tage Depothalbiererpowerbag ist doch ne luftbeutel-firma.

 
  
    #2
2
03.01.08 21:41
die wirde erst nach der pleite übernommen, wenn überhaupt.  

1689 Postings, 6514 Tage zocciesSo?? :-) Ich lach mich schlapp Depotverdoppler :-)

 
  
    #3
03.01.08 22:18
Wie beründest Du Deine Ansage??

 

65210 Postings, 6116 Tage VolaDas steht jedenfalls heute auf der hp

 
  
    #4
2
03.01.08 23:14
von http://www.richsolar.com:

"Future of Richsolar
The Richsolar Technology Corporation Limited announces to have participated with 12,51% of the capital stock in the POWERBAGS AG by original shareholders of the company.
The Richsolar Technology Corporation Limited has an option to assume another 12,5% from the original shareholders'holdings to a fixed price up to December 31, 2009. Up to the date of demand, the stocks have been lodged on blocked deposits. Both contract parties are bound to keep silence about the contract details.
The Powerbags AG, www.powerbags.de, based in Hamburg, Germany, offers a direct access to the sales markets of Germany and Europe to the Richsolar Technology Corporation Limited.
So far, the Powerbags AG had produced solar modules with trade name PB 180 in our concern with their own components. With regard to a successful marketing strategy we will be able to place at the market in collaboration with the Powerbags AG from June /July 2008 4 MW by the month.
For the business year 2009, an expansion of the common selling capacity to more than 75 MW is planned; particularly by the installation of a new production line at our factory guaranteed.
The Powerbags AG is a listed company and carries a professional management with high quality standards. The Powerbags AG is listed on the Frankfurt Stock Exchange at WKN A0JL53 and enables our concern to get a first insight into the European capital market.
To us, the Powerbags AG offers an ideal addition to the distribution in the European region, as well as it offers an option of a thinkable absorption.

Zhejiang, January 3, 2008"

Die nachfolgende Übersetzung des 1. Teils ist ohne Gewähr und nicht authorisiert, ich verstehe das nur so:

"Die Zukunft von Richsolar

Die Richsolar Technology Corporation Limited gibt bekannt, einen Anteil von 12,51 % an der POWERBAGS AG von Altaktionären der Gesellschaft übernommen zu haben. Die Richsolar Technology Corporation Limited hält eine Option auf den Erwerb weiterer 12,5 % aus dem Bestand der Altaktionäre zu einem feststehenden Preis. Diese Option ist bis zum 31.12.2009 befristet. Bis zum Zeitpunkt der Ziehung der Option befinden sich die Aktien in Sperrdepots. Beide Vertragsparteien haben sich zur Verschwiegenheit über die Vertragsbedingungen verpflichtet......

Zhejiang, den 3.Januar 2008"  

1689 Postings, 6514 Tage zoccies@vola

 
  
    #5
1
03.01.08 23:21
:-) danke für die Einstellung von der Richsolar HP...........

Ist doch eine spannende Ansage, welche gar Sinn macht. Powerbags wird in der KE blockiert und greift zu Verbündeten aus einer anderen Liga mit Produktion...Giga Gaga...

:-) Vermutlich waren das auch die aus dem NL angekündigten Kooperationspartner und Auftragsproduzenten...nur, das war dann wohl mit Auftragsproduzent...sondern Herr im Haus heisst es nun ... :-)

Nach der Photon Marketing Aktion in November und Bezember macht das alles Sinn für mich...hatte mich eh gefragt...wie die das ohne KE vorfinanzieren wollen :-)...

....das war, ich betone unbedingt "war, die Waffe der Anfechtungskläger...Keine Produktion...keine Module...kein Umsatz...

...Glückwunsch...gut gepokert :-)



 

1689 Postings, 6514 Tage zocciesfehlte noch....O manoman :-)

 
  
    #6
1
03.01.08 23:38
Du fehlst mir so sehr...oder haben die Dich endlich im Hinblick der vielfältigen Einstellerei nach §154 Absatz 1 aus der stärkeren Gewichtung der Steufa heraus Dich festgesetzt und das Vemrögen arrestiert?
So ist das, wenn man bei 92 Fällen davongekommen ist, aber der 93. Fall ist halt einer zuviel :-)....gruß an hädschi...trädi...mehlmeier... ..lach mich schlapp..und dem eddie sei DANK

 

65210 Postings, 6116 Tage Vola25,1 % für die neuen Eigner, wenn die Option

 
  
    #7
04.01.08 09:11
gezogen ist!!!

Aber erst mal noch das Sperrdepot!

Da wird aber mit Zeit und Hv-Termin und Prozenten gepokert werden!

Brauchen die Neuen irgendwelche Genehmigungen? Schwebezustand oder nicht? Ne Ahnung, Zoccies??  

65210 Postings, 6116 Tage VolaSorry, 25,01% ist aber egal

 
  
    #8
04.01.08 09:16
für entscheidende Mehrheit, die 25 + wären dann geknackt.  

1204 Postings, 6345 Tage nagualweiter so ;)

 
  
    #9
04.01.08 09:18
 

1689 Postings, 6514 Tage zocciesWozu Genehmigungen?? Die Alten können verkaufen an

 
  
    #10
04.01.08 09:50
wen Sie wollen. Es ist doch so...12,51 haben die Richis jetzt im eigenen Depot. Eine weitere Option von 12,5 auf dem Sperrdepot, wonach vermutlich die alten Aktionäre über die Stimmen verfügen...wenn nicht Rich vor der HV die Option zieht.
Ich vermute auch, daß dies mit der anstehenden KE zusammenhängt und Rich eine Zeichnungspflicht eingehen musste...aber es ist ebenso denkbar, daß Rich den Laden umkrempelt, die angezahlten Maschinen nach China verschifft, weil dort günstiger produziert werden kann und Powerbags optimal als Distributor für die hauseigenen Produkte genutzt wird :-) Das würde doch Sinn machen.
Das mit den 4MW pro Monat traue ich Denen jedenfalls zu...und mit 12-18% Marge werden alle glücklich sein.
Rich arbeitet mit Motec zusammen. Das ist die Asien Tochter der GE im Silizium Bereich. Das kann schon was...vor allen Dingen im Hinblick güntsiger EK`s zu Dollar und spottbilligen Produktionskräften.
Sharholder Value :-)


 

334 Postings, 7384 Tage SpätmerkerInfo zur richtigen Zeit

 
  
    #11
1
04.01.08 10:12
Denke,dass sich alle Investierten schön zurücklehnen können, den Rest erledigt die Börse!
Nur meine Meinung.... (hatte schon gedacht, meine Kohle geht baden).  

65210 Postings, 6116 Tage Vola@ zoccies Danke . Deutsche Arbeitsplätze

 
  
    #12
1
04.01.08 10:43
in Gefahr, wenn die Maschinen nach China verschifft werden?  

100412 Postings, 8331 Tage BiotestDa kann ich

 
  
    #13
1
04.01.08 11:00
keine Rücksicht drauf nehmen,nimmt in diesem Staat jemand auf mich Rücksicht?
Nein!

Mit diesem Gewinn werde ich die höheren Energiekosten,Kraftstoffkosten und meine
höheren Urlaubsausgaben bestreiten.

Ich will kein Politiker werden, sondern mein Geld hart erarbeiten!

Biotest  

339 Postings, 6083 Tage eastsideSeht es mit den Arbeitsplätzen

 
  
    #14
1
04.01.08 11:07
doch mal so:

Wenn die Herstellung der Module nicht mehr in Deutschland sondern in China stattfindet sichert es trotzdem Deutsche Arbeitsplätze. Wo werden die Dinger denn verbaut? Häufig doch hier und insbesondere im Fall Powerbags doch in Anklam! Damit sind diese Arbeistplätze sicher. Dazu kommt, dass man doch sicherlich regelmäßige Qualitätskontrollen in China vornehmen wird bzw. die in Deutschland ankommende Produktion kontrollieren wird.

In meinen Augen ein genialer Schachzug, der nachhaltig sein wird. Die Chinesen erhalten auf einen Schlag einen Absatzmarkt in Deutschland und können sich durch das Projekt Anklam einen Namen machen. Das würde Folgeaufträge bedeuten.

Mir gefällt die Konstellation extrem gut und gibt die Ruhe und Kraft, trotzt blockierter KE an der derzeitigen Strategie nicht nachgeben zu müssen!  

339 Postings, 6083 Tage eastsideErgänzung

 
  
    #15
1
04.01.08 11:11
Der Maschinenverkauf an die Chinesen ist auch eine intelligente Option zoccies. Gut mitgedacht. Hoffentlich denken die Verantwortlichen in den Companys ähnlich.

Die beriets gebaute Halle würde ich Innen dann so aufbauen, das man einen Wareneingang hat, eine Qualitätskontrolle und den Warenausgang. Vom Bau her dürfte die Halle individuell nutzbar sein. Das hat der Trade noch nicht kapiert oder vielleicht doch, weil er ein Schwimmbad draus machen wollte.

Und direkte Lieferung aus China zum Endkunden muß nicht unbedingt die beste Lösung sein.

Eigentlich müsste man jetzt zumindest wieder 6 Mio.€ MK haben = 5€ je Share um die Phantasie vernünftig bewertet zu haben.

Die Chinesen haben bei deutlich unter 4€ anscheinend zugeschlagen. Die wissen wie man es richtig macht.    

1756 Postings, 6840 Tage calimeraDer fixed price bis 31.12.09 für....

 
  
    #16
1
04.01.08 11:38

...die zweite 12,5% Tranche wäre auch interessant zu erfahren. Nun denn, man hat Stillschweigen vereinbart und mal ehrlich, das klappt doch bislang auch zu 100%.

Bei jeder anderen AG wäre im Vorfeld was durchgesickert und es hätte Frontrunning ohne Ende gegeben.

Ich find es einfach nur geil !

Make us rich with RichSolar Inc.

"...The Richsolar Technology Corporation Limited has an option to assume another 12,5% from the original shareholders'holdings to a fixed price up to December 31, 2009..."

http://www.richsolar.com/news_show.asp?newsid=103 

 

738 Postings, 6484 Tage indoo@eastside!

 
  
    #17
04.01.08 11:45
die chinesen haben doch nicht am freien markt zugeschlagen...das ist doch ein deal, der ausserboerslich von statten ging! da wissen wir doch nichts zur preisgestaltung!

@ vola

also deine sorgen moechte ich mal haben: wo die ganze welt die produktion nach china verlagert, hasst du keine anderen probleme, als dir um dt. arbeitsplätze sorgen zu machen? schaffst du etwa bei powerbags und musst jetzt zittern :)

ausserdem hat eastside schon die richtige antwort gegeben: wenn das neue geschaeft jetzt fruchtbaren boden findet, wird powerbags direkt und indirekt um ein vielfaches mehr an dt. arbeitsplätzen generieren, als sie es bisher auch nur angedacht hat

@ biotest

deine sichtweise finde ich etwas unverantwortlich...dank leuten wie dir wird die menschheit irgendwann aussterben...denkst nur an dich und dein wohlbefinden...eklig

 

339 Postings, 6083 Tage eastside@calimera

 
  
    #18
1
04.01.08 12:03
in der Tat sackte der Kurs eher massiv ab anstatt vorher stark anzuziehen. Da ist wohl wirklich was dran, das dort im stillen Kämmerlein gearbeitet wird.

War zwar hart für die Aktionäre aber es scheint nicht die schlechteste Strategie zu sein.

Bin gespannt, wie das Medienecho zu der News ist. Dürften bis auf einige wenige Boardverrückt ja kaum jemand bisher mitbekommen haben. Wohin läuft erst der Kurs, wenn diese PR breiter gestreut wird? 5€ sollten es schon sein (meiner Meinung nach)  

26 Postings, 6137 Tage snowderDa hängt doch noch was dran...

 
  
    #19
2
04.01.08 12:12
... an Powerbags.
Liefern die nicht an LI6 (Lichtenergiewerke) für nen Solarpark, der schon an eine Kapitalanleger-KG verkauft ist?
Die 1. Tranche war ja schon voll gezeichnet; dann wird da sicher auch bald weitergebaut und die 2. Tranche ist dran.
Habe auch schon im wallstreet-online-Forum gelesen, dass LI6 Verhandlungen mit größeren Abnehmern anstrebt - das ist natürlich Zukunftsmusik.
Ich wette, die Mega-Umsätze bei LI6 Ende 06/07 und Mitte 12/07 waren auch kein Zufall.  

1756 Postings, 6840 Tage calimera5 EUR ???

 
  
    #20
1
04.01.08 12:17

Wie, was 5 EUR ??? Du gestehst Powerbags eine Kapitalisierung von knapp 7 Mio Eur zu ?

Ist doch nicht dein Ernst  ?!  (Ironie off)

Hier findet in Bälde eine komplette Neubewertung statt - das war  AkteX vor RichSolar:

"...Das Auftragsvolumen beläuft sich damit auf ~ 18 Millionen Euro. Bei einer Marktkapitalisierung von derzeit 6 Millionen können Sie die klare Unterbewertung allein jetzt schon selber sehen! Bei den aktuellen Zahlen dürften ca. 30% Gewinnmarge ausreichen, um ein KGV von  1 zu haben…Damit ist Powerbags definitiv die günstigste Solaraktie am deutschen Börsenmarkt!..."

Warte schon drauf, wie sich der Bub auf die Schultern klopfen wird und natürlich zu Tiefstpreisen eingestiegen sein will !

Egal, ich gönne es jedem, der bislang den Mut hatte zu Powerbags zu stehen und begrüße alle neuen Investoren die uns jetzt gen Norden bringen !

 

 

1756 Postings, 6840 Tage calimeraPowerbags hat mich in die top 3 gespült ;o)

 
  
    #21
04.01.08 12:23

Top 10 des Börsenspiels "Investor 2008"

 mehr >> 
  ID  Wertpapiere  Cash  Gesamt  Änderung  
 1.  big lebowsky  107.043  24,20  107.067  +7,07%  
 2.  sach2007  66.342  38.373  104.715  +4,71%  
 3.  calimera  75.658  28.623  104.280  +4,28%  
 4.  Gruenspan  103.875  124,15  103.999  +4,00%  
 5.  Flasche Bier  45.402  58.335  103.737  +3,74%  
 6.  gunta  33.310  69.865  103.175  +3,17%  
 7.  kak807  66.485  36.350  102.834  +2,83%  
 8.  japanesedevil  102.376  376,94  102.753  +2,75%  
 9.  JackBauer  81.348  21.360  102.708  +2,71%  
 10.  elija  70.725  31.700  102.425  +2,43%  

Macht doch auch mit !

http://www.ariva.de/depot_neu/games.m

 

 

1689 Postings, 6514 Tage zocciesIst es nicht herrlich, wie die Trümmerbuden von

 
  
    #22
04.01.08 14:09
Merlin doch noch Ihren Zauber finden :-)

Da drehen sich bestimmt ein paar im Kreis vor lauter Newsflow...denn auch bei Greta stimmt das operative Business..siehe neueste Adhoc!! Ich rate dringend zum einladen íns Depot...denn...

Freu mich auf eine Powerbags Stellungnahme, Adhoc oder was auch immer, ein paar BB`s die sowieso P9B in der Pipe hatten...

Rich...irgendwie hat der Name etwas!!



 

339 Postings, 6083 Tage eastside@calimera

 
  
    #23
1
04.01.08 14:52
Man muß ja immer mit den Beinen auf dem Boden bleiben. Diese AkteX sieht das anhand der nackten Zahlen. Damit dürfte er sicherlich deutlich richtiger liegen als ich. Ich sehe die 5€ eigentlich als kurzfristiges MUß an! 10€ sind eigentlich realistischer aber wenn ich das schreibe würde man mich doch für verrückt halten. Wobei, wenn die Verunsicherung weg ist dürfte es kaum noch ein halten geben. Powerbags hätte sehr viel nachholbedarf.

Der Schreiber darf von mir aus ruhig zu Kursen von 3,xx € rein sein. Wer in dieser Phase sich mit den sachlichen Dingen auseinandersetzt und zu so einem Wert steht, der darf dafür auch mal belohnt werden!

Allerdings sollte dieser Einstieg dann als AdHoc publiziert sein, damit ein breiter Kreis an Börsianern das auch mitbekommen. Derzeit kennen das doch nur die, die eh involviert sind.

 

1689 Postings, 6514 Tage zoccies@eastside

 
  
    #24
1
04.01.08 15:16
Ich glaube, wenn die von Powerbags den Einstieg vor der Meldung auf der HP von Rich gemeldet hätten...dann hätten doch alle wieder losgepoltert.
Seitdem die angekündigt haben sich zurückzuhalten, wurde mir klar, daß hier was im Busch ist...dann der Fond...alles Still und heimlich...dann die Meldung im Bundesanzeiger von Warburg...jetzt diese Nummer :-)....(im Prinzip, so glaube ich, haben hier viele vermutet...entweder hopp...oder top)

Die 10 Euro werden wir bestimmt bald wiedersehen...warten wir doch jetzt mit Genuss die Meldungen und Stellungnahmen der Powerbags ab. Ich bin positioniert und werde auch nicht bei 10 nervös :-)

....und mit Genuss das gepolter von der Fressecke :-)

O manoman

 

1204 Postings, 6345 Tage nagualentweder hopp oder top

 
  
    #25
04.01.08 15:44
da bin ich selbstverständlich für top ;)
natürlich lässt man sich als kleinanleger verunsichern, zumal man meist nur einen begrenzten ausschnitt der relevanten information erfassen kann. deshalb, weiter so offen hier diskutieren bitte. jeder kann sich sein bild selbst machen und so entlarvt sich mancher basher selbst.

weiter so mit den nachrichten, dann wird es ein spannendes jahr 2008.  

Seite: <
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 43  >  
   Antwort einfügen - nach oben