Tilray - Bestes Cannabis Unternehmen?


Seite 56 von 66
Neuester Beitrag: 30.05.24 14:39
Eröffnet am:07.09.18 16:39von: maggymuelle.Anzahl Beiträge:2.634
Neuester Beitrag:30.05.24 14:39von: KüchencheffLeser gesamt:632.966
Forum:Börse Leser heute:133
Bewertet mit:
6


 
Seite: < 1 | ... | 53 | 54 | 55 |
| 57 | 58 | 59 | ... 66  >  

163 Postings, 910 Tage UfboegckfcHier mal ein allgemeiner interessanter Artikel

 
  
    #1376
02.01.23 22:47

412 Postings, 571 Tage CurcurubaCanabis Aktien bald nicht mehr handelbar?

 
  
    #1377
1
03.01.23 08:44
Kann man einschätzen, ob wirklich die Gefahr besteht hier bald nicht mehr handeln zu können? Lese immer wieder Artikel die mich dann doch etwas verunsichern.
EUROCLEAR z.B
 

46 Postings, 1336 Tage RatownikVor 2 Wochen.

 
  
    #1378
03.01.23 12:03
POLITIK
Überparteiliche Gruppe von 29 Gesetzgebern im Kongress drängt Biden, die Legalisierung von Marihuana zu unterstützen.  

1348 Postings, 1300 Tage CTO ExBanker@Curcuruba: Nicht mehr handelbar.........

 
  
    #1379
03.01.23 13:40
Ich halte diese ganze Diskussion für einen absoluten Schwachsinn!

TILRAY ist eine Aktiengesellschaft, das heißt: Ein Kapitalunternehmen!
Täglich werden alleine an der NASDAQ  Millionen von Aktien gehandelt.

Werden keine Aktien mehr gehandelt, gibt es keine Kapitalgeber mehr.
So etwas würde (quasi zwangsläufig) zur Insolvenz führen.

Noch ist TILRAY kein chinesischer Volksbetrieb oder im kommunistischen Volkseigentum.
Noch gilt hier in westlichen Sphären die Marktwirtschaft und das Eigentum am Wirtschaftskapital.

Erst wenn das alles (per Verordnung, Gesetz oder andere Zwangsmaßnahmen) außer Kraft gesetzt ist,
sollte man sich ernsthafte Gedanken über unser Wirtschaftssystem machen!

Ist nur meine Meinung. Ist aber mein Ernst!
 

1348 Postings, 1300 Tage CTO ExBankerGewinnschätzung

 
  
    #1380
06.01.23 19:13
Quarterly Earnings Report on MONDAY,  9.01.2023:

Analysten schätzen, dass Tilray einen Gewinn pro Aktie (EPS) von -0,06 US-Dollar ausweisen wird. Erwartet wird also ein Verlust!

Die Bullen von Tilray hoffen, dass das Unternehmen ankündigt, dass es nicht nur diese Schätzung übertroffen hat, sondern auch eine positive Prognose oder ein prognostiziertes Wachstum für das nächste Quartal liefert.

https://www.benzinga.com/news/earnings/23/01/...w-of-tilrays-earnings  

163 Postings, 910 Tage UfboegckfcIch habe heute nochmals nachgekauft

 
  
    #1381
1
06.01.23 21:25
Ich denke Auf lange Sicht wird die Aktie noch sehr hoch gehen.  

46 Postings, 1336 Tage RatownikSchlechte Quartalszahlen.

 
  
    #1382
09.01.23 16:19
Man hört mit der Legalisierung von Cannabis kann noch Jahre dauern.
Kein Geld vom Bank?
Die Aktien und Zukunft?  

412 Postings, 571 Tage CurcurubaJa sieht alles nicht rosig aus ...

 
  
    #1383
09.01.23 16:31

1348 Postings, 1300 Tage CTO ExBankerDer Markt geht hoch.......................

 
  
    #1384
09.01.23 16:34
....... und TILRAY geht runter !!!!


Wieder einmal mehr Verlust als erwartet !

https://www.marketwatch.com/story/...eid=bigcharts&dist=bigcharts

Erhoffter Kursaufschwung um ein Jahr verschoben !!!  

1348 Postings, 1300 Tage CTO ExBankerNoch eine Bad News für den Cannabis-Markt

 
  
    #1385
09.01.23 17:04

331 Postings, 2378 Tage trashlightZollgewerkschaft gegen Cannabis-Legalisierung

 
  
    #1386
1
09.01.23 20:24
lustiger, wenn es nicht so traurig wäre. Der Zoll, ist das nicht der Verein, der verhindern soll, dass das Zeug überhaupt illegal nach Deutschland kommt? Ich würde sagen sie sind gescheitert. Und ausgerechnet die stellen sich jetzt hin und sagen wir sollen weitermachen wie bisher, obwohl es nicht klappt? Wie viel Geld soll denn noch in die organisierte Kriminalität fließen? Wollen wir bald in ganz Deutschland Neuköllner Zustände?
 

163 Postings, 910 Tage UfboegckfcHi

 
  
    #1387
09.01.23 21:00
Laut der Ampel und Lauterbach Aussage wird mit einer Legalisierung mit 2024 zu rechnen sein. Laut EU soll auch kein Import erfolgen sondern nur hier gepflanztes Cannabis verkauft werden dürfen. Da ist tilray mit Deutschland und Portugal sehr gut aufgestellt und gut vorbereitet. Die Frage ist nicht ob, sondern wann. Ich denke irgendwann in der 2. Jahreshälfte 2023 wird mit einem sehr starkem Wachstum der tilray Aktie zu rechnen sein. Und da ist ja noch der Markt in den USA. Da kann es sehr schnell gehen oder sehr lange dauern. Ich bleibe tilray treu und werde immer wieder nachkaufen.  

331 Postings, 2378 Tage trashlightwie machen das eigentlich...

 
  
    #1388
09.01.23 21:36
die Niederlande, Schweiz, Spanien , Tschechien und Portugal ??  

412 Postings, 571 Tage CurcurubaIch vermute Big Pharma ist dagegen

 
  
    #1389
10.01.23 09:08
Haben auch eine bessere Lobbyarbeit.    

163 Postings, 910 Tage UfboegckfcCurcuruba

 
  
    #1390
10.01.23 10:24
Ehemaliger Grünen Außenminister ist im Aufsichtsrat von Tilray ;)  

163 Postings, 910 Tage UfboegckfcJoschka Fischer

 
  
    #1391
10.01.23 10:25
von den Grünen ist im Aufsichtsrat von tilray ;)  

1348 Postings, 1300 Tage CTO ExBankerCEO ist trotz des Verlustes "HAPPY" !

 
  
    #1392
1
10.01.23 12:05
Ist ja auch kein Wunder.  Denn er kassiert ja weiterhin ein horrendes Gehalt!


https://invezz.com/news/2023/01/10/tilray-ceo-on-q2-loss/  

412 Postings, 571 Tage CurcurubaUmso schlimmer ...

 
  
    #1393
1
10.01.23 12:05
hat keinen Einfluss auf den US Markt ... Fischer , who cares? Kein US Politiker.  

81 Postings, 957 Tage 0815InvestIch glaube dran ...

 
  
    #1394
1
10.01.23 18:50
Habe nachgekauft und mir ist es egal wie lange es dauert.
Wie mit allem auf dieser Welt wird irgendwann der Koten Platzen. Mit tut es unendlich leid für diejenigen die als Pioniere im ersten Jahr der Aktie eingestiegen sind, aber ich denke, dass wir uns einer guten Basis nähern. Ein so großes Unternehmen sollte eine Durststrecke überstehen können. Vieles von dem was früher verboten war ist heute erlaubt .... warum nicht auch Dieses? Natürlich ist investiertes Kapital erst mal unter Umständen sehr lange gebunden. Aber Leute, hinten kackt die Ente !
Auf ein spannendes Jahr

Wie immer ist das keine Empfehlung nur meine Meinung    

412 Postings, 571 Tage CurcurubaWorin ich leider das Problem sehe

 
  
    #1395
1
11.01.23 09:26
Ist eben die mächste Pharma-Lobby der ganz großen in den USA. Mit teuren Chemie-Pillen/Cocktails kann man eben Milliarden verdienen. Cannabis / CBD hat vielleicht eine ähnlich heilende Wirkung in verschiedenen Bereichen zu einem Bruchteil der Kosten eines herkömmlichen Medikaments.
Es geht wie immer nur um Geld ... nicht um den Patienten.  

412 Postings, 571 Tage Curcuruba*mächtige

 
  
    #1396
11.01.23 09:27

1348 Postings, 1300 Tage CTO ExBanker@0815invest: Damit die Ente nicht ganz abkackt...

 
  
    #1397
11.01.23 12:09
....... dringt die FDP nun auf eine schnelle Cannabis-Legalisierung !!!!!

https://www.nordbayern.de/politik/...annabis-legalisierung-1.12893098

Es dauert und es dauert und es dauert............................................
Aber es wird.....es wird............es wird..................................irgendwann.................­........................  

1348 Postings, 1300 Tage CTO ExBankerWENN Tilray die 3 US-$-Marke knackt, dann.........

 
  
    #1398
11.01.23 20:35
..........   sollte es weiter Richtung 4 US-$ nach oben gehen!

Der Bereich 3 US-$ ist ein großer Widerstand. Erst über 3,15 US-$ ist der Weg nach oben frei.

https://bigcharts.marketwatch.com/quickchart/...&show=&time=7


Im Nachtrag:    https://www.marketwatch.com/story/...eid=bigcharts&dist=bigcharts

 

163 Postings, 910 Tage UfboegckfcMal eine Info zum CEO von Tilray Mr. Irwin Simon

 
  
    #1399
11.01.23 21:11
Viele schreiben im Forum, dass er weg muss, da er u.a. viel zu viel Geld verdient. Ich denke über Gehälter Lässt sich immer streiten aber wenn man beachtet, was er in seiner Vergangenheit großes geleistet hat, was für ein guten Ruf er genießt und was er jetzt für Tilray leisten kann, denke ich dass er der richtige ist.
Ein Satz im Bericht: "Irwin Simon ist ein Vollblut-Verkäufer, der selbst Kühlschränke am Nordpol vermarkten könnte.".
und hier nochmal der ganze Bericht zum nachlesen. ;)

https://www.n-tv.de/politik/...-Kapitalist-kommt-article22917604.html

 

1735 Postings, 2747 Tage RerrerBitte weitere Bad News.

 
  
    #1400
11.01.23 22:09
Wenn dies immer über 8 Prozent Plus bringen! 😀  

Seite: < 1 | ... | 53 | 54 | 55 |
| 57 | 58 | 59 | ... 66  >  
   Antwort einfügen - nach oben