Test


Seite 1 von 15
Neuester Beitrag: 23.01.23 11:18
Eröffnet am:20.09.17 20:25von: The_HopeAnzahl Beiträge:360
Neuester Beitrag:23.01.23 11:18von: The_HopeLeser gesamt:88.806
Forum:Talk Leser heute:33
Bewertet mit:
11


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
13 | 14 | 15 15  >  

20885 Postings, 4524 Tage The_HopeTest

 
  
    #1
11
20.09.17 20:25
hier nur zu Testzwecken

123456

Ja alles

@ Onkel Teras Alles Klar :-)

 
334 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
13 | 14 | 15 15  >  

20885 Postings, 4524 Tage The_HopeFrag Harry - Überlicht oder was?

 
  
    #336
1
29.09.22 16:22

46411 Postings, 2986 Tage EtelsenPredatorWusste ich's doch..

 
  
    #337
2
05.10.22 18:17
.  
Angehängte Grafik:
attachment-31152263.jpeg (verkleinert auf 79%) vergrößern
attachment-31152263.jpeg

20885 Postings, 4524 Tage The_HopeGeschichten aus der Zukunft

 
  
    #338
1
07.10.22 08:00
https://de.wikipedia.org/wiki/Isaac_Asimov

Vor 30 Jahren starb Kult-Autor Isaac Asimov. Seine Ideen leben weiter

Ab  37:40 Min gibs klare  Ansagen für die Menschheit  

Issac Asimov war ein amerikanischer Schriftsteller und Biochemiker. Er war für seine Science-Fiction-Bücher "Ich, der Robot" (1950) und "Opus 100" bekannt. Im Jahr 1964 malte sich der Science-Fiction-Autor in einem Gedankenspiel die Welt im Jahr 2014 aus. 50 Jahre später erweisen  ...
 

20885 Postings, 4524 Tage The_HopeEIKE Klimaleugner unter sich

 
  
    #339
1
13.10.22 10:39
Inkompetenz hoch 3, aber auch politische und finanzielle Verstrickungen

https://de.wikipedia.org/wiki/...titut_f%C3%BCr_Klima_und_Energie#AfD

https://youtu.be/YKhk_N1xlS0

 

20885 Postings, 4524 Tage The_HopeGroßer Preis der Quanten

 
  
    #340
1
16.10.22 07:00
Nobelpreis für Physik  u.a. an den Österreicher Anton Zeilinger

Es sei ihm von ganzen Herzen gegönnt ---- Herzlichen Glückwunsch ---

https://youtu.be/-F8VFBrq1uU

 

20885 Postings, 4524 Tage The_HopeEs war einmal in Tibet (1987)

 
  
    #341
1
08.11.22 12:57

https://youtu.be/U8KgfYvwegs  

20885 Postings, 4524 Tage The_HopeHeisenberg, aber nicht unscharf

 
  
    #342
1
05.12.22 10:07
Genialer Vortrag, eher geschichtlicher Hintergrund

https://youtu.be/rzyjBkSqnfk

 

57383 Postings, 4473 Tage boersalinoDies ist sein erster Grundsatz a priori

 
  
    #343
05.12.22 10:27

Zu Beginn seines Discours de la Méthode drückt Descartes seine Enttäuschung über die philosophische Lektüre aus, da es für ihn keinen einzigen, unbestrittenen Satz in der Philosophie gibt, der zweifellos akzeptiert werden kann.1 Aufgrund dieser Erfahrung entwickelt er seine Leitfragen: Was kann ich sicher wissen?2 Was ist es, das ich nicht anzweifeln kann, sei es im Wach-, Schlaf-oder Traumzustand? Sind es die Sinne (Körper), das Denken (Geist) oder gar mein Dasein? Mittels der Skepsis, die dem Zweifel zugrunde liegt, fragt er nach der Letztbegründung, die mir gestattet, etwas als unbestreitbar wahr anzunehmen. Das einzige, dessen Existenz er „klar und deutlich”3 erkennt, ist das Denken. Selbst, wenn alles menschliche Denken fehlgeleitet sein könnte, kann der Mensch doch sicher sein, dass er wirklich denkt. Dies ist sein erster Grundsatz a priori („Je pense donc je suis”), der durch mentale Überprüfung erworben wird und in dieser und jeder möglichen Welt gilt.

https://sophiavallbracht.com/blog/...st-der-cartesianische-dualismus/

 

20885 Postings, 4524 Tage The_Hopesiehe Kant

 
  
    #344
05.12.22 10:31
ist doch klar :-)

im Übrigen, hier nur Technik und Wissenschaft  

57383 Postings, 4473 Tage boersalinoDas Bewusstsein der Fehlbarkeit

 
  
    #345
05.12.22 10:31

Der Kritische Rationalismus übernimmt die im Alltagsverstand selbstverständliche Überzeugung, dass es die Welt wirklich gibt und dass sie vom menschlichen Erkenntnis­vermögen unabhängig ist. Das bedeutet beispielsweise, dass sie nicht zu existieren aufhört, wenn man die Augen schließt. Der Mensch aber ist in seiner Fähigkeit zur Erkenntnis dieser Welt durch seine Wahrnehmung begrenzt, sodass er sich keine endgültige Gewissheit darüber verschaffen kann, ob seine Erfahrungen und Meinungen mit der tatsächlichen Wirklichkeit übereinstimmen (Kritischer Realismus). Er muss daher davon ausgehen, dass jeder seiner Problemlösungsversuche falsch sein kann (Fallibilismus). Das Bewusstsein der Fehlbarkeit führt einerseits zu der Forderung nach der ständigen kritischen Prüfung von Überzeugungen und Annahmen, andererseits zum methodischen und rationalen Vorgehen bei der Lösung von Problemen (Methodischer Rationalismus).

https://de.wikipedia.org/wiki/Kritischer_Rationalismus

 

20885 Postings, 4524 Tage The_HopeListige Frage, welche Musik hört Ihr hier?

 
  
    #346
05.12.22 11:36


 
Angehängte Grafik:
screenshot_2022-12-05_at_11-32-....png (verkleinert auf 85%) vergrößern
screenshot_2022-12-05_at_11-32-....png

19876 Postings, 2034 Tage goldikIst doch "ganz klar" Pink Floyd natürlich...

 
  
    #347
2
05.12.22 15:15
Kleiner Scherz..  

20885 Postings, 4524 Tage The_HopeStimmt goldi

 
  
    #348
1
05.12.22 15:23
war zu einfach

https://youtu.be/-nDICOrPydE  Fast original

 

19876 Postings, 2034 Tage goldikNoch abseitiger:

 
  
    #349
2
05.12.22 15:43
L'Eclisse (English: "The Eclipse") is a 1962 Italian romance film written and directed by Michelangelo Antonioni and starring Alain Delon and Monica Vitti.
Aber ein guter Film.  

20885 Postings, 4524 Tage The_Hope15:43 Ja, aber

 
  
    #350
1
05.12.22 15:49

ist weder Technik noch Weltraum oder SciFi
Möchte nicht, dass hier Labertaschen auftauchen und den Mief alter Literatur hier reintragen :-)

Glückauf

T
echnical

expanded

Space

T
hread

 

20885 Postings, 4524 Tage The_HopeHarry und sein Fahrrad

 
  
    #351
2
06.12.22 08:04
macht die Pseudowissenschaft platt.
Am Schluss kommen die out takes :-)

https://youtu.be/xVLWE_BF5kc

 

110080 Postings, 2570 Tage skaribu# 08:04: und natürlich ein extra „witzig“

 
  
    #352
1
07.12.22 10:19
nicht nur wegen der out takes…;-)  

11507 Postings, 7771 Tage der boardaufpasserLöschung

 
  
    #353
07.12.22 14:32

Moderation
Zeitpunkt: 08.12.22 09:46
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

19876 Postings, 2034 Tage goldikSchade, charly 503 wird hier wohl nie vorbeischaun

 
  
    #354
1
07.12.22 14:54

20885 Postings, 4524 Tage The_HopeErstkontakt

 
  
    #355
2
10.12.22 15:16
Schwurbler müssen draußen bleiben

https://youtu.be/Taib1WVt8d8   nix gegn de Schwöbe

 

20885 Postings, 4524 Tage The_HopeMal ein leichter Uhrknall

 
  
    #356
1
19.12.22 18:05
ach nee, Zeit gab es nicht, Raum für Spekulationen.
Pech gehabt, Raum auch nicht.
Nun gut, ich geh wieder in meine Singularität

https://youtu.be/TS4M4WlghWY  Ein guter Einstieg


 

20885 Postings, 4524 Tage The_HopeKernfusion gibs ja schon lange

 
  
    #357
2
05.01.23 13:32

in der Sonne :-)

Schwieriges Thema, nur ganz klar, es wird noch ein wenig dauern :-)

https://youtu.be/BG2aysAuGCA


 

20885 Postings, 4524 Tage The_HopeWeißt Du wieviel Sternlein stehen?

 
  
    #358
1
11.01.23 08:02
Unendlich viele?
Warum ist der Nachthimmel nicht noch heller?
Einstein hilft mal wieder, aber nix Schwieriges.



https://youtu.be/V8kD6ZB1-A8    Andreas plaudert ein wenig

 

20885 Postings, 4524 Tage The_HopeUnfassbar

 
  
    #359
2
18.01.23 10:01
was den KIndern und Heranwachsenden einen physikalische Unsinn gezeigt wird.
Jeder weiss doch, dass Erdbeeren nur auf der Erde wachsen, oder? :-)


https://youtu.be/kJJu3D28tvY  TOM

 

20885 Postings, 4524 Tage The_HopeEinfach nur ein Loch?

 
  
    #360
1
23.01.23 11:18
Sicher nicht. Da steckt mehr  hinter, insbesondere Wirkung.
Interessanter Vortrag, leicht verständlich und gut gemacht.

https://youtu.be/3_yAX9wF1eE

 

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
13 | 14 | 15 15  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  8 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: bigfreddy, charly503, der boardaufpasser, boersalino, Rubbel, Rubensrembrandt, warumist, zocki55