Tesla: Eine nicht nur automobile Zeitenwende


Seite 17 von 124
Neuester Beitrag: 25.04.21 02:32
Eröffnet am: 12.06.17 15:48 von: DocIngwer Anzahl Beiträge: 4.082
Neuester Beitrag: 25.04.21 02:32 von: Klaudiavcdaa Leser gesamt: 424.340
Forum: Börse   Leser heute: 19
Bewertet mit:
7


 
Seite: < 1 | ... | 14 | 15 | 16 |
| 18 | 19 | 20 | ... 124  >  

2231 Postings, 4862 Tage didiiiund

 
  
    #401
22.06.17 15:41
schon sehe ich nur rot bei tesla :)  

Optionen

2231 Postings, 4862 Tage didiiidreht

 
  
    #402
22.06.17 15:54
aber schnell ins gruene.  

Optionen

2231 Postings, 4862 Tage didiiiotty.

 
  
    #403
22.06.17 16:13
ich wuerde mal 40 oder50 verkaufen.
damit du mehr reserve hast....  

Optionen

10260 Postings, 2246 Tage MissCash1000.- nur eine Frage der Zeit

 
  
    #404
1
22.06.17 16:15
noch wird man belächelt ... wurde ich auch beim Kursziel 400.- € dieses Jahr ...  Model 3 --> Wird einschlagen wie eine Bombe!  

Optionen

10260 Postings, 2246 Tage MissCashPlease Musk come back @ Tesla Solarpannels order

 
  
    #405
1
22.06.17 16:18
Attaching solar panels to a wall along the Mexican border will cut costs, the US president tells a rally.
 

Optionen

3274 Postings, 4097 Tage macumbahab mich im Freibad köstlich

 
  
    #406
22.06.17 16:25
amüsiert beim überfliegen der posts heute -- ging ja schnell weil wenig Themenbezogen. Mein Abwesenheit hat meinen Tesla Short wieder geschreddert mal schauen ob er sich wieder
erholt.
Sonst wünsch ich euch schöne Sonnentage und was bleibt ist warten auf neue Zahlen von Tesla vermutlich erst Anfang Juli - bis dahin bleibt die Aktie ein Spielball von Spekulanten denn der Verlauf hebt sich von normalen Aktien ab - eher wie in den Zockerjahren von EM TV und Co - aber auch aus diesen Unternehmen sind ja Marktführer hervorgegangen - allerdings sind mehr als 90 % der Highflyer böse auf die Nase gefallen

Aus den Erfahrungen der 1990 - 2000 - 2007 - kann man lernen - ich habe gelernt mein Real Money nicht dabei zu verzocken aber in Musterdepots kann man ja seinen Spieltrieb befriedigen

Neue Info - Thema Tesla und Elektromobilität ist mir heute ein weiterer Punkt aufgefallen der für die Politik sicherlich eine grosse Rolle spielt
- Einnahmen duch Benzin und Diesel Steuer für den Staat Jährlich  
Super E10
1,215 Euro Diesel
0,927 Euro
36,7 Cent Kosten und Gewinn
der Mineralölwirtschaft 34,7 Cent
19,4 Cent Mehrwehrtsteuer 15,5 Cent
65,4 Cent Energiesteuer 47,0 Cent
69,8 Prozent gesamter Steueranteil
pro Liter 64,3 Prozent

Also eine genaue Zahl hab ich jetzt nicht gefunden die Steuereinanhmen duch Kraftstoffverbrauch Diesel und Benzin dürft bei ca 60 Mrd Euro liegen eines der wenigen Produkte die 3 fach besteuert sind - mineralölsteuer energiesteuer und 2 x mehwertsteuer...clever...kjz Steuer
Neben der Beschäftigungspolitik für die automobilbranche und tausender Facharbeiter die nicht innerhalb 2-3 Jahren umsatteln können ist das ein weiterer monitärer Grund die E Mobiliät auf die Zeit ab 2025 zu verschieben...
Ob Tesla so lange warten kann wird sich zeigen.  

Optionen

2231 Postings, 4862 Tage didiiimacumba

 
  
    #407
2
22.06.17 16:30
Also eine genaue Zahl hab ich jetzt nicht gefunden die Steuereinanhmen duch Kraftstoffverbrauch Diesel und Benzin dürft bei ca 60 Mrd Euro liegen eines der wenigen Produkte die 3 fach besteuert sind - mineralölsteuer energiesteuer und 2 x mehwertsteuer...clever...kjz Steuer
Neben der Beschäftigungspolitik für die automobilbranche und tausender Facharbeiter die nicht innerhalb 2-3 Jahren umsatteln können ist das ein weiterer monitärer Grund die E Mobiliät auf die Zeit ab 2025 zu verschieben...
Ob Tesla so lange warten kann wird sich zeigen.

tesla wartet aber nicht auf Deutschland........  

Optionen

2231 Postings, 4862 Tage didiiiMissCash

 
  
    #408
22.06.17 16:32
ich denke an 450 in diesem jahr.......  

Optionen

27774 Postings, 3364 Tage Otternase@didiii Ja, die 50 verkaufe ich ...

 
  
    #409
22.06.17 17:09

... aber erst bei 344,25€, dann hab ich 50x30€ Plus. Setze grad mal die Order rein, falls es noch mal einen kurzen Schub gibt.

Wären dann 9,5% in zehn Tagen, ein netter Glücksgriff. Halt keine hohe Summe, aber ein Spatz ist besser als eine Taube.

Dank an die Goldmänner.  ;-)  

26 Postings, 3782 Tage thoma621DIE BATTERIEN KÖNNEN EXPLODIEREN....sind zu groß..

 
  
    #410
3
22.06.17 17:17
.......diese überteuerten TESLA-Luxus-Karossen braucht doch überhaupt niemand
in Zeiten von Dauerstau, überall Tempo 30 und Blitzer, alle Ampeln auf DAUER-ROT,
sodass es SCHON der Politik auffällt.....die GRÜNEN haben das wohl zu verantworten.
Statt die weltweite digitale Verblödung zurückzufahren, will man einen Autopiloten im Auto.
Wozu dann noch Auto fahren? Dann ist doch die BAHN wirklich eine Alternative......
Außerdem werden sich Hybrid- und Solar-Mobile durchsetzen mit umweltfreundlicher Technik.
Die Aktie von TESLA ist völlig überbewertet.  

Optionen

27774 Postings, 3364 Tage OtternaseUnd der nächste Alias ...

 
  
    #411
22.06.17 17:23

.. Halleluja! Muss tiefrot sein, der Knabe. ;-)  

255 Postings, 1432 Tage stailthHerje Otti

 
  
    #412
22.06.17 17:24
Ach Otterhase, dein Ironie-Detektor ist wohl defekt. Bitte von den 1.500 € Gewinn reparieren lassen.  

Optionen

27774 Postings, 3364 Tage OtternaseBestimmt ...

 
  
    #413
22.06.17 17:26

... war das Ironie. Alles andere wäre, um WernerGg zu zitieren, Ausdruck von Wahn. ;-)  

26 Postings, 3782 Tage thoma621Löschung

 
  
    #414
2
22.06.17 17:26

Moderation
Zeitpunkt: 23.06.17 08:44
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam - Doppel-Posting.

 

 

Optionen

255 Postings, 1432 Tage stailthOk, vielleicht trinkt er ja doch

 
  
    #415
22.06.17 17:27
 

Optionen

27774 Postings, 3364 Tage OtternaseGleich zwei neue Accounts? ;-)

 
  
    #416
22.06.17 17:27
Ist das dann Sarkasmus? ;-)  

27774 Postings, 3364 Tage OtternaseKeine Ahnung, ist halt Spam

 
  
    #417
22.06.17 17:28

Umd etwas 'komisch' zudem.  

26 Postings, 3782 Tage thoma621....der Chart ist weit überzogen......

 
  
    #418
1
22.06.17 17:30

10260 Postings, 2246 Tage MissCashthomas621

 
  
    #419
3
22.06.17 17:44
Das hat man bei 100.- auch schon gesagt ... gleiches gilt bei 200 und 300.-  hier geht es allerdings um den Markt der Zukunft ... es gibt keine Alternativen zu Tesla .. und warum überteuert? Die Mainstream-Fahrzeuge u.a Model 3 kommen doch erst noch .. zudem führt China eine  E-Auto Quote ein .... andernfalls drohen Strafen ... davor zittern unsere Autobauer ... Tesla wird der große Sieger sein ... in ein paar Jahren wird Tesla jede Fahrzeugklasse bedienen können ... alles aus einer Hand .. mag sein das die Aktie derzeit in Ralation zum Gewinn überzogen ist ... interessiert aber niemanden da hier die Zukunft gehandelt wird ... die großen Investoren sind doch nicht dämlich ... Kritik auf Musk gründet auf Neid ... Musk redet aber liefert auch ... man sollte Musk ein wahrer Seltmademilliardär und absoluter Visionär einfach mal mit unsere arroganten und satten CEO´s  der Automobilbranche vergleichen die den Trend leider auch komplett verpennt haben.
Musk for Us - President!  

Optionen

3274 Postings, 4097 Tage macumbaTesla und die Kunden

 
  
    #420
22.06.17 17:47
selbst wenn Tesla seine Ziele erreicht an Qualität und Quantität der produzierten Model3 dann ist ja noch die Frage ob sie genug Kunden - Abnehmer - finden
Da haben sie die selben Hürden wie alle anderen Anbieter daher verstehe ich die ganzen Analytiker die sich widersprechen obwohl sie doch dieselben Zahlen vorliegen haben überhaupt nicht
Ich kenne ja die Vorbestellungen nicht aber selbst wenn Tesla 1000000 (1 Mio ) Tesla pro Jahr verkauft und eine (eher unwahrseinliche) Gewinnspanne von 5000 Euro proAuto hat ist das ein plus von 5 Mrd.
Aber Daimler und Audi verkaufen weltweit pro jahr gerade mal 1,8 Mll Autos mit mehr Kunden mehr Fabriken mehr Service mehr Modellen und wenn die ebenfalls ab 2019-2020 ihre Modelle auf die Strasse bringen sehe ich keine Abwanderung zu Tesla (sicherlich einige prozent aber nicht 20-30 %)
ABER 1 Mio wollen sie im Jahr 2025 verkaufen
Tesla will so den Absatz bis 2020 auf 500.000 Fahrzeuge pro Jahr steigern. Bis 2025 sollen dann "mindestens einige Millionen pro Jahr" vom Band laufen, so Musk

Das sind noch mind 3 Jahre mit hohen Verlusten - ergo Schulden - Zinsbelastung und danach spekulierte 5 Mrd Gewinn das rechnet sich nach meiner (vielleicht veralteten) BWL Kalkulation hinten und vorne nicht...
Und 5 Mrd Gewinn macht aktuell Audi pro Jahr wie gesagt mit 1,8 Mio verkauften Fahrzeugen

Das ist kein Tesla bashing sondern nur meine Zweifel aufgrund der Zahlen und die vielen unterschiedlichen Meinungen der Fachleuten in Wirtschaft und Banken ist auch nicht hilfreich und wenn Musk bessere Fakten und Zahlen vorlegt verdien ich auch gern am Wachstum - im Moment halt ich mich aber daran wenn einer aussieht wie ein Gauner -redet wie ein Gauner - unbegründete Versprechungen macht wie ein Gauner - DANN könnte es sein dass es ein Gauner ist (das kann man auch anwenden auf Abzocker Finanzhaie Pleitiers und Sektenführer im Bereich Religion Wirtschaft usw....)  

Optionen

1767 Postings, 2046 Tage Lerzpftz.

 
  
    #421
22.06.17 18:07

Frage am Rande: Der Basispreis für das Model 3 wurde für die USA mit 35000$ angegeben. Erwartet wird wohl im Schnitt etwa 42.000$ pro Fahrzeug, eventuell wird es auch etwas mehr. Das ist ohne Mehrwertsteuer / Zoll / Förderung. Was erwartet denn die Fans hier in Dtl. zum Beispiel für einen Basispreis, nach Zoll / Steuern / Förderung (also Tesla Anteil + staatliche Zulage) ?

 

Optionen

3274 Postings, 4097 Tage macumbaChart überzogen vielleicht aber

 
  
    #422
22.06.17 18:08
das weiss der Chart halt nicht deshalb steigt er
ist wie mit der Hummel die eigentlich aufgrund ihres Körperbaus auch nicht fliegen kann
da sie das aber nicht weiss fliegt sie einfach...

Tesla ist nicht die erste Aktie die so kontrovers diskutiert und gehandelt wird aber sie ist schon sehr aussergewöhnlich

Also eher ein Zock denn Geld Anlage
Wann der Zock aufgeht wüsst ich auch gern mal sehn ob mir vorher das Spielgeld ausgeht aber man sollte sich bei sowas Grenzen setzen damit man nicht im blinden verbleib in seiner Meinung alles verzockt denn die Börsen haben langen Atem (siehe VW vs Meggle) und es nutzt einem halt nichts wenn Tesla abstürtzt man aber 1 Woche vorher seinen letzten short Schein incl Cashreserve verdaddelt hat....

Also aufpassen denn Tesla ist daran nicht schuld ..sondern jeder Investor ist selbst verantworltich  

Optionen

27774 Postings, 3364 Tage Otternase@macumba

 
  
    #423
22.06.17 18:30
War das die lange Version von dem thomas621 Gesülze? ;-)  

27774 Postings, 3364 Tage Otternase@WernerGg

 
  
    #424
22.06.17 18:32

Willst Du so etwas wirklich jeden Tag x-mal von verschiedenen Aliasen lesen? Selbst für Dich kann doch der Eimer nicht groß genug sein, in den Du dabei reiherst? ;-)

Zwischen all dem Gesülze musst Du dann erst mal die wichtigen 'Informationen' finden. ;-)  

1408 Postings, 2371 Tage DocIngwer@ Lerz

 
  
    #425
2
22.06.17 18:33

Die 42.000 sollen so i. e. der Preis hochgerechnet wegen Steuern, Überführung etc. sein. So habe ich das d. ö. gelesen. (zuzüglich aufpreispflichtiger Merhausstattungen)
Evtl. geht noch E-Prämie runter, wenn noch vorhanden...

 

Seite: < 1 | ... | 14 | 15 | 16 |
| 18 | 19 | 20 | ... 124  >  
   Antwort einfügen - nach oben