TUI 2007: Erholung oder Zerschlagung?


Seite 1 von 787
Neuester Beitrag: 05.06.23 14:14
Eröffnet am:04.04.19 12:31von: MySystemAnzahl Beiträge:20.652
Neuester Beitrag:05.06.23 14:14von: Highländer49Leser gesamt:4.554.197
Forum:Börse Leser heute:2.239
Bewertet mit:
48


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
785 | 786 | 787 787  >  

11815 Postings, 7082 Tage fuzzi08TUI 2007: Erholung oder Zerschlagung?

 
  
    #1
48
23.11.06 19:09
Vorab einige Worte pro domo:
Mein alter TUI-Thread (Titel: TUI) funktioniert nicht mehr. Auf Schreibversuche
erfolgt der Hinweis (in Rot), daß ich in einem "verbotenen Forum" schreibe - was immer das auch heißen mag. Anfragen an ARIVA wurden bis jetzt nicht beantwor-
tet. Wozu sich lange rumärgern - schneller kommt man mit einem neuen Thread
zum Ziel. Schade um den alten Thread, der für viele eine Hilfestellung geboten, zuletzt durch notorische Stänkerer aber doch arg gelitten hat.
Also: auf ein Neues.
Ich begrüße alle, die sich im alten Thread konstruktiv am Dialog beteiligt haben,
oder beteiligen wollen - auch wenn sie konträre Meinungen vertreten.

Wie der Titel schon andeutet, geht es um die Perspektiven des Unternehmens im kommenden Jahr, 2007. Da dürfte nämlich entscheiden, wohin im wahrsten Sinne
die Reise geht: kommt die Erholung - wofür es jetzt schon Anzeichen gibt; oder
kommt eine Zerschlagung, wofür vieles spricht?

Zur Aktie: der Kurs schmiert wieder ab. Einerseits durch die laufenden Abstufun-
gen, andererseits wegen der speziellen Situation zum Jahresende, wo schlechte
Performer eher wieder gegeben werden, da sie kein Fondsmanager zum Ultimo im
Portefeuille haben will. Und last but not least ist da der heißgelaufene Dax, der
vielen zur Vorsicht rät; da versuchen viele Marktteilnehmer, durch Stockpicking
Risikominimierung zu betreiben.

Wie auch immer: Fundamentales spielt in solchen Fällen keine bzw. nur eine unter-
geordnete Rolle. Ich habe mir deshalb eine Deadline gesetzt, die ich aktuell an das Tief, das vor 5 Handelstagen erreicht wurde, angepaßt habe: 5,90 EURO.
 

Optionen

19627 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
785 | 786 | 787 787  >  

1602 Postings, 1946 Tage taube16lohnt nicht

 
  
    #19629
4
31.05.23 12:17
...Kurz gesagt. Da ich hier drin bin. Seit gut einem Jahr nun.
Und merke: überall wo die taube16 drin ist, geht's anschließend bergab. altes Naturgesetz. Leider
 

Optionen

1028 Postings, 1204 Tage TargoDanke taube16

 
  
    #19630
1
31.05.23 12:50
Schreibe bitte wenn du aussteigst ;)  

Optionen

6 Postings, 5 Tage EquestrianMarketingLöschung

 
  
    #19631
31.05.23 13:00

Moderation
Zeitpunkt: 31.05.23 13:06
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Doppel-ID

 

 

28439 Postings, 3677 Tage Max84Bin heute jungfräulich bei 6€ und 100 Stück

 
  
    #19632
01.06.23 09:58
eingestiegen…  

Optionen

28439 Postings, 3677 Tage Max84Weitere 200 hinterher: da ich vom Boden

 
  
    #19633
01.06.23 10:07
ausgehe!

Gutes Gelingen uns investierten!  

Optionen

28439 Postings, 3677 Tage Max84Eigentlich schreit der Chart förmlich nach

 
  
    #19634
1
01.06.23 10:34
einer Bodenbildung.
Größter Reisekonzern der Welt mit einer Marktkapitalisierung von 3 Milliarden?

Denke das wird der Markt sehr bald richtig stellen :-)  

Optionen

26669 Postings, 3472 Tage Galeariskein Musik drinnen

 
  
    #19635
1
01.06.23 14:40
viele  Puscher sind enttäuscht, es hat nicht geklappt.  

Optionen

28439 Postings, 3677 Tage Max84Ist doch perfektes Umfeld um auszubrechen!

 
  
    #19636
1
01.06.23 15:23
 

Optionen

2170 Postings, 8038 Tage altusKulmbach

 
  
    #19637
01.06.23 20:36

2225 Postings, 1585 Tage qmingoTop, kann nur noch aufwärts gehen, wenn der

 
  
    #19638
2
01.06.23 21:43
Aktionär die Aktie permanent und das seit Monaten schlecht redet! Deren Shorts scheinen nicht zu laufen. Klar bullishness Signal und der Aktionär war schon immer ein top Kontrindigator und liegt fast immer daneben…. Long!!!  

Optionen

78 Postings, 2600 Tage Pipo86Sie will ...

 
  
    #19639
1
02.06.23 12:20
Leider, verkauft einer grosse Bloecke bei 6.15. Mal schaun ob die Marke mit den Amis am Nachmittag geknakt wird.  

Optionen

78 Postings, 2600 Tage Pipo86geknackt - sorry

 
  
    #19640
02.06.23 12:22
 

Optionen

49 Postings, 27 Tage SirriAuch heute

 
  
    #19641
1
02.06.23 17:50
nur ein Volumen von 2,1 Stück. Das ist noch nicht nachhaltig und weit entfernt vom Durchschnitt.

Je kleiner das Volumen wird, desto mehr ist der Preisbereich abgegrast. Anhand der Stimmrechtmitteilungen konnte man erkenne , dass die Grossen hier ihre Bestände akkumulieren. Auch die Bollingernänder ziehen sich grad sehr eng zusammen. Das ist oft ein Zeichen für einen Ausbruch.  

Optionen

907 Postings, 5137 Tage DirtyCashBoden oder nicht...

 
  
    #19642
1
02.06.23 22:01
ich habe heute noch mal in den Topf gegriffen. Lieber mehr als zu wenig :)

Optionen

454 Postings, 1029 Tage navloverSieht gut aus!

 
  
    #19643
4
03.06.23 20:10
Das Jahr 2019 war noch sehr erfolgreich für TUI, kann jeder selbst nachlesen.
Laut TDA-Analysis, einem Datenprovider für die deutsche Reisebranche, entwickeln sich die wertmäßigen Buchungen im Vergleich 2023/2019 wie folgt:
Jan +12%, Feb +22%, Mar +39%, Apr +46%
Denke das sollte auch für TUI ein bombensicherer Indikator sei,
2019 lag der TUI-Umsatz bei 18.9 Mrd., das EBITDA bei 1,28 Mrd.
Insofern sollte eine realistische Chance bestehen, diese Werte in 2023 zu übertreffen, obwohl die Kostenseite naturgemäß mehr unklar ist als die Ertragsseite.
Wohin wird sich der Kurs dann wohl entwickeln?  

Optionen

469 Postings, 8159 Tage Trader13Interview mit Ebel NZZ

 
  
    #19644
04.06.23 16:07
Vorschlag zu NZZ am Sonntag 4. Juni 2023 Seite 29 https://go.readly.com/newspapers/...0a0a6/647bdaf3e2b2ca1e1119c665/29  

Optionen

2170 Postings, 8038 Tage altusHmmm...

 
  
    #19645
05.06.23 10:21
....selbst die Kaufempfehlung der DB verhilft der Aktie nicht zu Sprung über die 6,30 und der jüngste Dax-Anstieg nach der US-Rallye infolge der Lösung im Schuldenstreit führte nur zu zarten Erholungsversuchen in der TUI. Stark sieht anders aus...
 

Optionen

620 Postings, 633 Tage alpenland2DB sieht Buy

 
  
    #19646
05.06.23 10:31
DEUTSCHE BANK RESEARCH stuft TUI auf 'Buy'
FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat Tui von "Hold" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel mit 9,80 Euro an die jüngste Kapitalerhöhung angepasst. Der Touristikkonzern habe nach der Covid-Krise in den vergangenen Monaten eine starke operative Erholung verzeichnet, schrieb Analyst Andre Juillard in einer am Montag vorliegenden Studie. Dieser Aufschwung dürfte sich im besonders ertragsstarken zweiten Geschäftshalbjahr (April bis September) fortsetzen. Deshalb erhöhte der Experte seine Prognosen für das operative Geschäft./edh/gl

Veröffentlichung der Original-Studie: 05.06.2023 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 05.06.2023 / 07:22 / CET  

Optionen

4 Postings, 0 Tage Fob33333333333Einfach Q2 abwarten

 
  
    #19647
05.06.23 10:32
Reiseboom ... mehr Nachfrage als 2019.  Geduld zahlt sich hier aus.
Habs nicht eilig ... kann warten.  

2170 Postings, 8038 Tage altusQ2 war schon...

 
  
    #19648
05.06.23 10:40
...vor den Q3 Zahlen am 14.8. könnte es einen (kleinen) Run geben. Bis dahin fließt allerdings noch viel Wasser den Rhein hinunter. Sollten die Indices demnächst in ihre längst überfällige Konsolidierung übergehen, gibt es die TUi bspw. bei Dax 15 TSD auch wieder für 5,70-5,80...darunter wäre gefährlich.  

Optionen

10329 Postings, 670 Tage Highländer49TUI

 
  
    #19649
05.06.23 10:51

Deutsche Bank hebt Tui auf 'Buy'
Deutsche Bank Research hat Tui von "Hold" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel mit 9,80 Euro an die jüngste Kapitalerhöhung angepasst. Der Touristikkonzern habe nach der Covid-Krise in den vergangenen Monaten eine starke operative Erholung verzeichnet, schrieb Analyst Andre Juillard in einer am Montag vorliegenden Studie. Dieser Aufschwung dürfte sich im besonders ertragsstarken zweiten Geschäftshalbjahr (April bis September) fortsetzen. Deshalb erhöhte der Experte seine Prognosen für das operative Geschäft.

Quelle: dpa-AFX

 

4 Postings, 0 Tage Fob33333333333Q2 war schon?

 
  
    #19650
05.06.23 11:49
Woher weiß man denn am 10.05,  wie der komplette Mai / Juni von den Buchungen ausfällt?
Das Jahr hat doch 4 Quartale.  Q1- Jan/Feb/Märt  Q2- April/Mai/Juni  ?!
 

24 Postings, 1033 Tage Mallorca 2020Abweichendes Wirtschaftsjahr ...

 
  
    #19651
05.06.23 12:17
 

4 Postings, 0 Tage Fob33333333333Oh oh die Melder sind wieder da

 
  
    #19652
05.06.23 12:57
die Verluste werden wohl größer ... dann muss man seinen Frust im Forum auslassen.
Man kennts.    

10329 Postings, 670 Tage Highländer49TUI

 
  
    #19653
05.06.23 14:14
Und wohin geht die Reise für den Tourismuskonzern?
https://www.finanznachrichten.de/...u-aber-wie-geht-es-weiter-486.htm  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
785 | 786 | 787 787  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Bailout, eisbaer1, Waidler81