Börse ein Haifischbecken: Trade was du siehst


Seite 3011 von 3042
Neuester Beitrag: 21.05.24 20:09
Eröffnet am:12.05.20 22:50von: gekko823Anzahl Beiträge:77.045
Neuester Beitrag:21.05.24 20:09von: TykoLeser gesamt:20.151.318
Forum:Börse Leser heute:5.751
Bewertet mit:
143


 
Seite: < 1 | ... | 3009 | 3010 |
| 3012 | 3013 | ... 3042  >  

1449 Postings, 1400 Tage Björkshire Haddawa.Dax Long + 122

 
  
    #75251
03.08.23 18:54
2. Hälfte raus auf der 15940  

9060 Postings, 6363 Tage Tyko@Laterne

 
  
    #75252
04.08.23 07:28

9060 Postings, 6363 Tage TykoHeute Zwischenerholung

 
  
    #75253
04.08.23 07:36
Hat sich gestern bereits angekündigt...der S&P zieht über 4500 und damit auch den Dax mit...mal sehen ob er die 16k schafft bevor er abdreht.
In USA gabs eigentlich noch keine Korrektur...S&P verlor gerade mal 60 pkte vom Jahres hoch...rechnet man dort mit eine Korrektur ähnlich wie beim Dax, dann wird das in jedem Fall den Dax runterprügeln und dann wäre theoretisch 13000 drin...
Ich denke das die im link aufgeführte Prognose an diese Theorie gebunden ist.
"Auszug"
Jetzt ist von einer Wiederholung dieses vorgestellten Musters auszugehen. Die Kursbewegungen sind beängstigend ähnlich. Daher ist auch jetzt mit stark sinkenden Kursen am deutschen Aktienmarkt zu rechnen. Das Kursziel lässt sich ableiten und lautet 12.900 Punkte. Besonders wenn der DAX einen Wochenschlusskurs unter 16.011 Punkte markiert, sollte er sich von diesem Rückschlag nicht mehr erholen können.

Die in den letzten Wochen zu Schau gestellte Stärke am Aktienmarkt bröckelt. Wer in den kommenden Monaten nicht sinkenden Kursen zusehen möchte, der sollte über Gewinnmitnahmen nachdenken, denn noch ist der Abverkauf am Anfang.

Optionen

9060 Postings, 6363 Tage TykoSo

 
  
    #75254
04.08.23 08:25
Baue  short wieder auf wenn long Ziele erreicht sind.
15970   long raus... short drin bleibt erstmal drin.

Arbeite übrigens nur mit k.O Scheine...nicht viele aber mit ausreichendem Abstand zum k.O.
Derzeit immer noch Überhang short

Optionen

965 Postings, 1800 Tage LuxusasketDAX & Co

 
  
    #75255
1
04.08.23 09:45
Solange der DAX sich über 15500 halten kann, bleiben 16000+ immer aktuell. Darunter gibt es dann noch die starken Unterstützung bei ~14800 und ~14000. Von den kleinen Unterstützungen rede ich noch gar nicht. Da muss noch ordentlich was passieren, damit es auf 12900 runter geht. Da sehe ich aktuell die 17000 noch realistischer.

Brent haben die Saudis wieder in den Griff bekommen. Vielleicht ist es nicht nur umwelttechnisch gut, wenn wir uns vom Erdöl lösen.

Gas Long entwickelt sich.  

9060 Postings, 6363 Tage TykoMit Glauben und Wissen

 
  
    #75256
1
04.08.23 12:34
ist das in der Börse so eine Sache.
Fakt ist die USA sind überbewertet....die Verschuldungsquote ist ungeheurlich hoch.
Und bis heute sind die Indizes getrieben von rund 10 Aktien und geben das reale Bild überhaupt nicht wieder.
Sollte es dort zu einer Korrektur kommen dann sind 20% fallende Kurse nichts besonderes.
Immerhin hat Dax seit Oktober diese bereits nach oben gemacht...warum dann nicht mal nach unten?
Coronatief war übrigens 8900....
Viele schichten auch um...Zinsen sind attraktiver und Kapitalerhalt wichtiger als Dividenden die auch gekürzt werden können dazu das Kursverlustrisiko
Alles kann , nichts muss..sonst wären wir alle Millionäre
BÖRSE ist Spielcasino...und nur mit Spielgeld spekulieren!

Optionen

9060 Postings, 6363 Tage TykoSchöner Wochenendabschluß

 
  
    #75257
04.08.23 20:34
und bin in 14 Tagen wieder zurück
:-))

Optionen

18 Postings, 1280 Tage HarakiriiGekko823 lass mal wieder eine Einschätzung da

 
  
    #75258
10.08.23 12:47
 

Optionen

787 Postings, 4378 Tage AntyUnd keks

 
  
    #75259
1
10.08.23 14:42
hats wohl zerbröselt  

Optionen

2084 Postings, 1463 Tage elliottdax...

 
  
    #75260
1
11.08.23 17:36

was juckt es die stolze eiche, wenn sich dran kratzt ein borstenvieh! *dreifachgrins*


schönes we gewünscht!! cool

 

965 Postings, 1800 Tage LuxusasketDAX & Co

 
  
    #75261
1
12.08.23 15:01
DAX pendelt weiter. Werde weiterhin die Tageshochs und -tiefs für Short/Long Käufe und Verkäufe nutzen. Short:Long aktuell ca. 1000:1000. Gehe noch einmal von knapp über 16000 aus, das nächste Tief unter 15700.

Brent ein paar Shorts beim Rücksetzer aufgelöst, bräuchte unter 82 $ für eine relevante Bereinigung. Ansonst werden täglich kleinere Short/Long Positionen gehandelt.

Gas bei 2,88 $ verkauft, Kaufkurs 2,47 $. Erwarte noch einen Rücksetzer, shorten ist mir aber zu riskant. Kann sein, dass sich Gas dann länger über 3 $ halten kann, falls es doch noch höher geht.  

11 Postings, 295 Tage Szenario012DAX-Analyse am 12.08.23

 
  
    #75262
12.08.23 17:29

787 Postings, 4378 Tage AntyMal sehen

 
  
    #75263
13.08.23 10:41
in wie weit sich das Country Garden Event auf den Markt auswirken wird. https://www.n-tv.de/24322236  

Optionen

16193 Postings, 6176 Tage Romeo237Morgen wohl erstmal weiter runter

 
  
    #75264
13.08.23 12:29
Im Dax

Keine guten News zu lesen  

Optionen

2084 Postings, 1463 Tage elliottdax...

 
  
    #75265
1
15.08.23 09:59
schaun mer mal! *grins*
 
Angehängte Grafik:
dax.png (verkleinert auf 35%) vergrößern
dax.png

648 Postings, 814 Tage kl3129Löschung

 
  
    #75266
15.08.23 14:07

Moderation
Zeitpunkt: 16.08.23 11:33
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unbelegte Aussage

 

 

Optionen

2084 Postings, 1463 Tage elliottdax#75265

 
  
    #75267
16.08.23 17:56

aktuelle 3. welle down! surpriselaugthing


 
Angehängte Grafik:
dax.png (verkleinert auf 36%) vergrößern
dax.png

648 Postings, 814 Tage kl3129Abwärtstrend bestätigt

 
  
    #75268
17.08.23 10:55
Gibt noch viel abzuarbeiten, gerade in Sachen Gaps. Liegen bei 15340 - 12380 und 10116 beim DAX, die sehen wir auf jedenfall nochmal. Der Taiwan Konflikt mit China wird kommen, kann jeden Tag explodieren, keine Frage ob sondern nur Wann. Wenns losgeht wird der Gap Down schlimmer als mit dem Ukraine Krieg.

https://www.wiwo.de/politik/deutschland/...was-zusammen/29335690.html
"US-Präsident Joe Biden spricht schon von einer „tickenden Zeitbombe“

https://www.spiegel.de/ausland/...40a168f-558c-47de-baa0-fb29f30188f8
"Die Zahl der chinesischen Kriegsschiffe vor Taiwan nimmt zu. Experten sehen darin den nächsten Schritt in einer wachsenden militärischen Drohkulisse. "

https://www.nzz.ch/international/...aft-in-propaganda-film-ld.1750966
Ist Chinas Armee stark genug für einen Krieg um Taiwan? Ja, sagt die chinesische Propaganda  

Optionen

2084 Postings, 1463 Tage elliottdax#75268

 
  
    #75269
2
17.08.23 11:39
börse tickt komplett anders. wäre es vorauszusehen, wie von dir skizziert, gäbe es wesentlich mehr multimillionäre auf unserem planeten! *grins*  

3442 Postings, 5157 Tage w301425elliott

 
  
    #75270
17.08.23 11:48
einer muss ja die Bären füttern wenn die Bullen in die Falle treten...  

Optionen

2084 Postings, 1463 Tage elliottdax#75267

 
  
    #75271
17.08.23 17:35

immer noch! laugthing

 

2815 Postings, 7352 Tage Cadillacdown down down

 
  
    #75272
17.08.23 21:19
was für eine Sch... Woche.

riesige Verluste und Jahrestiefstand im Dividendendepot.  

Optionen

17 Postings, 279 Tage JohannaDKLöschung

 
  
    #75273
18.08.23 09:37

Moderation
Zeitpunkt: 18.08.23 10:15
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Verdacht auf unzulässige Nachfolge-Id

 

 

Optionen

2084 Postings, 1463 Tage elliottdax#75271

 
  
    #75274
18.08.23 11:02
tja, ab heuer (freitag) gilt dann wieders toyota-motto für den weiteren verlauf! *grins*
 
Angehängte Grafik:
dax.png (verkleinert auf 35%) vergrößern
dax.png

648 Postings, 814 Tage kl3129Big Short 2.0 es geht wieder los !

 
  
    #75275
18.08.23 12:29
https://t3n.de/news/big-short-michael-burry-neue-wette-1570312/

1,6-Milliarden-Dollar-Wette gegen die Wall Street: Wer ist Michael Burry?
Statt gegen den Immobilienmarkt will Burry nun gegen die Börse wetten. Sein Hedgefonds hat sich im zweiten Quartal dieses Jahres viele Verkaufsoptionen gesichert, die sich auszahlen, wenn es zu einem Preissturz an der Wall Street kommen sollte
Seine riskante Spekulation gegen Banken brachte Michael Burry 2008 Milliarden ein. Nun geht die Börsenlegende aus dem Film The Big Short eine neue Wette ein und hat die Techbranche im Visier.

Er schlägt wieder zu, 2009 reborn kommt. Eigendlich nicht schwer zu erkennen, man muss nur 1+1 zusammen zählen, oder in der jetziegen Marktphase 1-1.  

Optionen

Seite: < 1 | ... | 3009 | 3010 |
| 3012 | 3013 | ... 3042  >  
   Antwort einfügen - nach oben