Secunet hat Potential!


Seite 3 von 25
Neuester Beitrag: 10.05.24 12:33
Eröffnet am:02.11.10 00:29von: HawedeAnzahl Beiträge:613
Neuester Beitrag:10.05.24 12:33von: PurdieLeser gesamt:305.326
Forum:Börse Leser heute:141
Bewertet mit:
5


 
Seite: < 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 25  >  

295 Postings, 3750 Tage Ozz9Sina Box

 
  
    #52
26.06.17 23:39
Wird die Sina Box jetzt etwa fürs autonome fahren angeboten?
Wenn des klappt steht secunet einer grandiosen Zukunft bevor  

17834 Postings, 4237 Tage H731400@Ozz9

 
  
    #53
28.06.17 06:21
Gute Frage, leider keine Ahnung. Aber irgendetwas läuft da, denn die Bewertung ist mittlerweile ganz schön sportlich ! Wer hätte das gedacht !!  

1702 Postings, 3785 Tage SpasskyDie

 
  
    #54
28.06.17 08:35
Bewertung ist noch spottbillig wenn ich bedenke, welch eine Marktposition secunet hat. Dazu kommen die ständig angehoben Prognosen und das starke Wachstum. Auch die Umsatz und Gewinnsteigerung ist enorm UND was die Zukunft Speedport oben betrifft sind die supergut. Erst heute morgen würde wieder von einem neuen Hacker Angriff berichtet. Auf große Firmen und Ämter. Die It- Security wird eine immer wichtigere Rolle spielen und Secunet ist da bestens positioniert. Im Vergleich zu anderen Firmen mit ist hier noch viel Nachholbedarf, was den Kurs anbelangt.

Deshalb meine Prognose:

Kurs Minimum 150 €  

1702 Postings, 3785 Tage SpasskySorry,

 
  
    #55
28.06.17 08:38
wegen den Fehlern im Text. Textgenerator.

Aber ich denke man versteht, was ich sagen will ;-)  

1702 Postings, 3785 Tage SpasskyEs

 
  
    #56
29.06.17 09:29
Ist interessant, dass sich für secunet gar nicht so viele interessieren, denn man kann das gut an den Anzahl der Forumsbesucher sehen.

Trotzdem ist der Kurs wunderbar gestiegenen. Das zeigt mir, dass sich hier Leute positionieren , die nicht kurzfristig zocken, sondern vom Invest langfristig überzeugt sind und die Aktie langfristig halten  

295 Postings, 3750 Tage Ozz9Freefloat

 
  
    #57
29.06.17 13:12
Der Freefloat ist eh nicht allzu groß.
Der Großteil liegt ja bei G&D.
Da können geringe Aktienkäufe den Kurs schon recht deutlich bewegen.

Bin aber auch erstaunt, dass Secunet so wenig Aufmerksamkeit erhält.
Cybersecurity ist ja ein Thema was im Moment alle paar Wochen wieder ein großes Thema ist.
Wanncry usw.  

1702 Postings, 3785 Tage SpasskyIch

 
  
    #58
29.06.17 13:19
Sag mal so: sollte hier die Zockermasse drauf aufmerksam werden, dann wird der Kurs in Null Komma nix vorauseilen was bestimmt ne Korrektur nach sich zieht, wobei früher oder Später der Kurs viel höher liegt als heute  

17834 Postings, 4237 Tage H731400Naja, KGV bei 50-60 jetzt

 
  
    #59
29.06.17 21:29
Ich habe eine Secunet mal für 4 Euro gekauft 2009, ich sehe das etwas anders. Ich gehe davon aus das erstmal eine Korrektur kommt. Secunet wächst nicht um 20-30% jährlich. Locker bleiben, der jetzige Kurs ist ein Traum. Wer Gewinne hat sollte sie absichern.  

1702 Postings, 3785 Tage Spassky2009

 
  
    #60
01.07.17 17:07
War IST Sicherheit m Vergleich zu heute noch in den Kinderschuhen ;-).

Wenn Security eine Korrektur nötig hat, dann hat  die ganze Börse eine Korrektur nötig  

1702 Postings, 3785 Tage Spassky...

 
  
    #61
01.07.17 17:08
...IT Sicherheit....im...  

17834 Postings, 4237 Tage H731400@Spassky

 
  
    #62
1
01.07.17 22:16
arbeitest Du auch in der IT wie ich ? Ich kenne mich gut aus in der IT Security und auch bei Secunet. Ich rede hier aber von der Bewertung einer Firma an der Börse ! Cisco Systems war 2001 das teuerste Unternehmen an der Börse in der ganzen Welt mit über 500 Mrd Market Cap. 80 Dollar Kurs....nie wieder erreicht, Secunet ist jetzt einfach nur teuer, die Aktie, aber das verstehst Du anscheinend nicht.  

1702 Postings, 3785 Tage SpasskyIch

 
  
    #63
01.07.17 22:56
verstehe schon.

Ich sehe den Kurs, getrieben durch positiven Newsflow und Zukunftsfantasie, für durchaus gerechtfertigt. Und da meines Erachtens wir noch mit weiteren positiven Nachrichten rechnen dürfen, sehe ich hier noch Potential für weit höhere Kurse.

 

419 Postings, 2896 Tage MBerlin@ H731400

 
  
    #64
01.07.17 23:11

1702 Postings, 3785 Tage SpasskyNun,

 
  
    #65
01.07.17 23:22
Ich weiß nicht von welcher Aktie die Rede ist, da ich den Report nicht gekauft habe.
Was jedoch in dem Artikel über die Notwendigkeit der Sicherheit eines selbstfahrendes Autos steht , kann ich gedanklich nachvollziehen.  

1702 Postings, 3785 Tage SpasskyIch

 
  
    #66
01.07.17 23:28
möchte noch ergänzen, dass Nvidia in einer wirklich hohen Liga spielt. Ich sehe auch sie völlig unterbewertet.

 

419 Postings, 2896 Tage MBerlinAlles deutet auf Secunet hin

 
  
    #67
02.07.17 00:36
Der Autor André Fischer ist dieser Herr:

https://youtu.be/BcECxhoaB00

Im Aktionär Ausgabe 25.2017 auf Seite 80 empfiehlt jeder der Aktionärsautoren eine Aktien. Die Empfehlung von André Fischer lautet Secunet.

Hier ein weitere Kurzartikel:

https://www.deraktionaer.de/aktie/...2D58237B79C248AD8D62C559A440838D

Hier wird z.B. gesagt, dass die MK dreistellig ist. Dies trifft auf Secunet zu. In den Kommentaren schreibt jemand die Vermutung (nicht von mir), dass es mit Sina zu tun hat.

Da ich den Report nicht gelesen habe, weiß ich es auch nicht mit Sicherheit. Dennoch gehe ich stark davon aus, dass es sich um Secunet handelt. Dies würde auch den starken Anstieg der letzten Wochen erklären.  

419 Postings, 2896 Tage MBerlinKZ bis 2020: 500 €

 
  
    #68
02.07.17 01:15
Im Nachbarthread schreibt der User Zockerkohle, dass im besagten Sonderbericht ein Kursziel von 500 € bis 2020 ausgerufen wird.

http://forum.onvista.de/forum/DGAP_Ad_Hoc_SECUNET-t105741  

1702 Postings, 3785 Tage SpasskyDie

 
  
    #69
02.07.17 06:52
Cyperattacken werden zunehmen, IT- Sicherheit wird immer wichtiger. Secunet hat sich durch frühzeitige Positionierung auf diesem Gebiet einen internationalen Namen gemacht.

Wenn jetzt noch der Durchbruch im autonomen Fahren gelingt, dann ist ein Kurs von 100 total unterbewertet.

Secunet wird Nachhaltigkeit liefern. Davon bin ich fest überzeugt.  

295 Postings, 3750 Tage Ozz9Sina Boxen

 
  
    #70
03.07.17 22:46
Ich kenne aus eigener beruflicher Erfahrung die Sina Boxen.
Secunet hat Ende letzten Jahres sogar eine neue Sina Box herausgebracht und diese arbeitet wirklich hervorragend.

Auch von der Größe der Sina Box gibt es keine Bedenken in ein Auto zu bauen und die sichere Datenübertragung ist dadurch gegeben.

Mir war nur nicht bewusst, dass Secunet an dem Thema autonomes fahren arbeitet. Eigentlich hätte der Vorstand doch so eine Mitteilung veröffentlichen müssen.
War zufällig einer auf der HV vor ein paar Monaten?

Langsam bereue ich es, dass ich nicht hingefahren bin....

Mich würde auch interessieren was genau in dem Aktionärsbrief steht aber 30€ zu zahlen, obwohl ich schon weiß, um welche Aktie es sich handelt ist es nicht wert :-)  

1388 Postings, 2650 Tage TheseusXsecunet übernimmt bintec elmeg Security GmbH

 
  
    #71
05.07.17 20:15
secunet übernimmt bintec elmeg Security GmbH

05.07.2017

[Essen, 5. Juli 2017] Die secunet Security Networks AG baut ihr Portfolio im Bereich Netzwerkmonitoring und Netzwerksicherheit weiter aus und hat zum 1. Juli 2017 die Stuttgarter bintec elmeg Security GmbH übernommen. Mit dem Erwerb wird secunet sich mit Experten verstärken und die Entwicklung und den Ausbau der Produktfamilie packetalarm sowie der darauf basierenden Lösung secunet snort fortführen.

Die bintec elmeg Security GmbH bietet zukunftsweisende Systeme zur Angriffserkennung und Angriffsvermeidung an: Intrusion Detection und Intrusion Prevention Systeme (IDS/IPS), basierend auf der bewährten packetalarm Technologie, die speziell für den Schutz von großen Netzwerken entwickelt wurde. Die IPS- und IDS-Spezialisten werden gezielt die Aktivitäten und das Produktportfolio der secunet Division Öffentliche Auftraggeber ergänzen.

secunet hat sich bewusst dafür entschieden, den bisherigen Standort der bintec elmeg Security in Stuttgart weiterzuführen, um ab sofort auch im Südwesten Deutschlands präsent zu sein. Das Unternehmen unterstreicht damit weiter seinen Anspruch der größtmöglichen Kundennähe und betreibt nun bundesweit elf Standorte. Zudem wird Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie auch neuen Talenten die Möglichkeit gegeben die Wahl ihrer Arbeitsstätte flexibel an ihre Bedürfnisse anzupassen.


Quelle: https://www.secunet.com/de/das-unternehmen/...dd7e343c14b19086850f585  

1388 Postings, 2650 Tage TheseusXÜberlegungen zur Übernahme

 
  
    #72
05.07.17 20:22
Also ich habe mir auch die Homepage angesehen (http://www.bintec-elmeg.com/home/) und finde diese sehr ansprechend. Mehrere offene Stellen kann man so interpretieren, dass bintec elmeg ebenso wie Secunet auf Wachstumskurs ist. Wenn man jetzt noch ein wenig fantasiert und Synergieeffekte dazu interpretiert, beispielsweise beim Vertrieb, dann beurteile ich die Übernahme umso positiver.

Eine ganz andere Frage ist die nach dem Preis für die Übernahme...  

419 Postings, 2896 Tage MBerlinnächstes Kursziel vom Aktionär 127 €

 
  
    #73
06.07.17 10:05
Der aktuelle Aktionär kann hier kostefrei heruntergeladen werden:

https://www.deraktionaer.de/epaper/...atalog/index_xist4c.html#page_1

Auf Seite 78 sieht Florian Söllner das neues Kursziel bei 127 €.

Der Freefloat ist bei Secunet sehr gering. Deshalb können solche Empfehlungen starke Impulse sein. Ich rechne deshalb nicht mit einem Einruch, sondern mit einem weiteren Anstieg des Kurses.  

1388 Postings, 2650 Tage TheseusXLeider...

 
  
    #74
06.07.17 20:05
...funktioniert der Link bei mir nicht (der Mittelteil wurde durch drei Punkte ersetzt). Fände ihn aber sehr interessant. Kannst du ihn bitte nochmal posten oder mir per Boardmail senden.  

419 Postings, 2896 Tage MBerlinlink

 
  
    #75
06.07.17 20:42
Gehe einfach auf die Seite vom Aktionär und klicke dort rechts oben auf den link "jetzt lesen". Alternativ kann man den oben gesetzten link über www.ariva.de oder
www.finanzen.net als echten anklickbaren link sehen, wenn man den Secunet Thread dort aufsucht.  

Seite: < 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 25  >  
   Antwort einfügen - nach oben