Sebastian Vettel auch so ein Arsch-Ein richtig


Seite 12 von 14
Neuester Beitrag: 27.07.18 02:33
Eröffnet am: 17.11.10 08:56 von: satyr Anzahl Beiträge: 332
Neuester Beitrag: 27.07.18 02:33 von: 1Quantum Leser gesamt: 18.842
Forum: Talk   Leser heute: 3
Bewertet mit:
56


 
Seite: < 1 | ... | 8 | 9 | 10 | 11 |
| 13 | 14 >  

36845 Postings, 6578 Tage TaliskerUiuiui,

 
  
    #276
2
19.11.10 16:09
hier gehts aber inzwischen ganz schön durcheinander.
Die Schweiz gehört zur EU, in der Niederlassungsfreiheit herrscht, einer will sich ne Knarre kaufen (total cool, satyr, sach ma, Pubertät schon hinter dir?), für ein paar ist alles Sozialismus, was nicht ins beschränkte Weltbild passt, rightwing singt mal wieder das Lied von den bösen scheinheiligen Linken. Dazu werden noch Vergleiche angestellt, die noch nicht mal mehr hinken können, weil sie auf gar einem Bein mehr stehen.
Mal nen Artikel aus alten Zeiten, die Schumacherbrüder:
http://www.faz.net/s/...CBB6F048C585CFDCD2~ATpl~Ecommon~Scontent.html

Sie verpissen sich aus der Gemeinschaft. Ich kann das nicht gut heißen, "Helden" sind das für mich in keinem Falle.
Gruß
Talisker

42128 Postings, 8095 Tage satyrDie Schweiz gehört zur EU seit wann?

 
  
    #277
19.11.10 16:28
Postechnisch gesehen gehört sie zu Timbuktu  

58056 Postings, 5083 Tage jocyxwer hat dem Vettel eigentlich das Abi bezahlt ?

 
  
    #278
19.11.10 16:29

15520 Postings, 6011 Tage quantasOh waia Talisker

 
  
    #279
1
19.11.10 16:29
Was muss man denken, wenn Du einen 10 jährigen Zeitungsartikel
als lesenswert empfiehlst?

20. Juli 2001
Die Formel 1-Brüder sind wegen der Verlagerung ihrer Wohnsitze erneut in die Kritik geraten. Ralf Schumacher wohnt in Österreich, Michael in der Schweiz.

Du bringst auch alles durcheinander.
Herr Lehrer!

42128 Postings, 8095 Tage satyrQuantas gehört die Schweiz zur EU?

 
  
    #280
19.11.10 16:31

11942 Postings, 5345 Tage rightwing@talli

 
  
    #281
2
19.11.10 16:31
kleine stilkunde: das "scheinheilig" hättest du weglassen können, dass steckt bereits im Wörtchen "links" drin.

spass beiseite ... ich repetiere mal:
ich rede hier von der
1. diskrepanz von gleichheit und gerechtigkeit,
2. der unmöglichkeit von nivellierung,
3. meinem verständnis für den zorn der regelzahler,
4. der juristischen bewertung dieses "sparmodells",
5. der steuer als moralvorstellung und historische variable,
6. dem standortvorteil niedrigsteuer,
7. der frage, wer denn nun wirklich narrenfreiheit geniesst

...und dann lese ich deine zusammenfassung meiner beiträge und frage mich

a) ob du beim lesen nur das verstehst, was du verstehen willst (eine art polarisierung-filter)
b) ob du das überhaupt liest
c) wer denn speziell von uns beiden wirklich die holzschnittartige und undifferenzierte auffassungen hat

von jocyx' schwachsinnsresumme und satyrs bildzeitungs-vorwurf im besten bild-stil schweige ich lieber ganz  

129861 Postings, 6517 Tage kiiwiihoffentlich hat der Vettel wenigstens den Führer-

 
  
    #282
1
19.11.10 16:40
schein Kl 3 selber bezahlt...

(nachdem man ihm schon das Abi bezahlt hat -- btw.: was hat das eigentlich gekostet ? )  

129861 Postings, 6517 Tage kiiwiimuß mal den Talisker fragen, wie teuer so ein Abi

 
  
    #283
19.11.10 16:42
eigentlich ist...  

42128 Postings, 8095 Tage satyrKiwi 300 Euro Frankfurt Bahnhofsklo

 
  
    #284
19.11.10 16:43
Was meinst du wo Kohl seins her hat?  

129861 Postings, 6517 Tage kiiwiiso billig isses ? na, da kann der Veddel ja guten

 
  
    #285
19.11.10 16:45
Gewissens im Thurgau wohnen bleiben...

...weil er das Abi zum Autofahren ja ausserdem gar ned braucht hätt...  

11942 Postings, 5345 Tage rightwingoch

 
  
    #286
1
19.11.10 16:46
wisst ihr, meine eltern haben steuern gezahlt, bis sie schwarz wurden - zum dank für die penunze hat man mich in eine klasse mit 43 kinder gesteckt ... was das wohl gekostet hat?

dem staat geld anzuvertrauen, ist so, als ob man den hund die würste bewachen lässt.  

11942 Postings, 5345 Tage rightwingnehmt mal den da

 
  
    #287
19.11.10 16:49

15520 Postings, 6011 Tage quantassatyr: Quantas gehört die Schweiz zur EU?

 
  
    #288
3
19.11.10 16:52
Nein!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Und wird sie hoffentlich auch nie gehören.

Auch als Nichtmitglied bezahlen wir der EU heute schon viel zu viel.

Mir grausts, wenn ich von diesem Karnevalsverein in Brüssel höre.

36845 Postings, 6578 Tage TaliskerIs klar, quantas

 
  
    #289
1
19.11.10 17:00
Ich zitiere mich:
"Mal nen Artikel aus alten Zeiten, die Schumacherbrüder:" Alte Zeiten, vastehste?
Die Statements von Däke und Ondracek sind locker auf Vettel und Konsorten übertragbar. Und wem sich bei der Schumacher"der ist hier arbeitslos"-Konstruktion nicht die Fussnägel hochrollen, der merkt auch nichts mehr.

rightwing, ich kann nichts dafür, dass du hier noch über wasweißichwas philosophierst. Ich las nur deine übliche Litanei. Und für mich ist das Thema des Threads klar umrissen - ist es moralisch verwerflich, zwecks Steuersparen in ein anderes Land zu ziehen.
Gruß
Talisker

15520 Postings, 6011 Tage quantas@Talisker

 
  
    #290
1
19.11.10 17:10
Da hat der Schreiberling der FAZ im besagtem alten Artikel aber vollkommen recht:

*Die Lösung liegt für Däke auf der Hand: Die hohen Abgaben müssen erheblich verringert und das Steuerrecht einfacher und transparenter gestaltet werden, „dann bleiben auch mehr Steuerzahler da“. Ganz unabhängig davon, wo die Schumachers wohnen.*

Nun für Deutschland ist dies sehr schwer, die Staatsschulden sind enorm und für alle Notleidenden in der EU soll Deutschland der "Freund und Helfer" sein. Grob ausgedrückt: der Zahlmeister.

Kannst Du dies unterstützen?

11942 Postings, 5345 Tage rightwingfalsch

 
  
    #291
19.11.10 17:14
das thema des threads ist "arsch" - und es stellt sich die frage, ob derartige urteile haltbar, bzw. verhältnismässig sind sind, ob derartiges gepolter das prädikat "stammtisch" verdient, ob jemand der statt 5 mio steuern nur 2 mio zahlt, obwohl die mehrheit der bürger nicht mal 30000 bezahlen ein schlechter mensch ist  

18623 Postings, 5579 Tage HirschmannÄhmm...Held ??

 
  
    #292
2
19.11.10 17:28
Satyr , in Post No 270 schreibst du was von "Held"

Also ich finde , Helden sind Leute die anderen z.B. das Leben retten oder sich in Hilfsoranisationen anderen armen hilfsbedürftigen Menschen kümmern (Ärzte ohne Grenzen) die operieren in ihrem Urlaub Menschen die absolut entstellt sind oder sonstige schwere Krankheiten haben.

Einer der Rennen fährt und zig Mio im Jahr verdient, ist mit Sicherheit  k e i n  Held.  

5431 Postings, 4281 Tage Tony Wonderful .Talisker,

 
  
    #293
1
19.11.10 17:34
Willst du wirklich keinen Arzt aufsuchen?

Mal ehrlich! Ich mach mir große Sorgen um die Kinder!

LG Tony  

36845 Postings, 6578 Tage TaliskerDas ist zweierlei, quantas

 
  
    #294
19.11.10 17:35
Ich muss nicht alles gutheißen, was hier abläuft. Aber insgesamt ist das mein Staat, den ich mit meinen Steuern mittrage. Ja, den kann und möchte ich unterstützen.

rightwing, erzähle mir bitte nicht, was für mich Thema dieses Threads ist. Das entscheide ich schon selbst.
Interessantes Thema, was du dir wiederum gewählt hast - "Arsch". Kein Wunder, dass du so ins philosophieren kommst...
Gruß
Talisker

11942 Postings, 5345 Tage rightwingdann lies nochmal #1

 
  
    #295
19.11.10 17:37

21193 Postings, 7250 Tage lehnaEher legt sich ein Hund...

 
  
    #296
4
19.11.10 17:42
einen Wurstvorrat an, bevor satyrs Edelsozialismus real funktioniert.
Griechenland iss dafür das letzte verkommene Beispiel. Wer nicht schnell genug auf die Bäume kam, wurde innen Staatsdienst gelockt. Filz, Korruption und Staatsbürokratie feierten wahre Feste.
satyr bekäm da sicher glänzende Augen- ähm, nur der ganze Murks ging pleite....  

36845 Postings, 6578 Tage TaliskerWieso dat denn?

 
  
    #297
19.11.10 17:43
Bezweifelst du nun auch noch meine Gedächtnisleistung? Meine Lesefähigkeit?
Na gut.
Hab ichs nochmal gemacht. Und? Sind nicht meine Worte. Aber ich sehe es auch so: Wer sich hier verpisst, weil er plötzlich zu viel Geld kommt und hier keine Steuern zahlen will,  ist ein Arsch.
Gruß
Talisker

21193 Postings, 7250 Tage lehna# 297 jaaa Tali...

 
  
    #298
3
19.11.10 17:53
es lebe der Deutschnationalismus...lol... verpissen iss out...
Stramme Deutsche bleiben stets im Land und zahlen hier ihre Steuern...wow...  

129861 Postings, 6517 Tage kiiwiier will halt ned von den übrigen Ärschen abgezogen

 
  
    #299
3
19.11.10 17:59
werden...drum geht er


kann man verstehen  

1586 Postings, 5688 Tage gymnie298

 
  
    #300
19.11.10 18:01
na da wollen wir mal alle hofffen, dass du in diesem leben noch durch besondere fähigkeiten zu kohle kommst. Solch einstellung lob ich mir. Deine paar puseratzen, die du an steuern zahlst, machen den kohl ja och ned so richtig fett, gell ???  

Seite: < 1 | ... | 8 | 9 | 10 | 11 |
| 13 | 14 >  
   Antwort einfügen - nach oben