Gold und weitere interessante Anlagemöglichkeiten.


Seite 630 von 641
Neuester Beitrag: 25.05.20 11:08
Eröffnet am: 16.02.16 07:06 von: spgre Anzahl Beiträge: 17.022
Neuester Beitrag: 25.05.20 11:08 von: Robbi11 Leser gesamt: 1.655.147
Forum: Börse   Leser heute: 407
Bewertet mit:
28


 
Seite: < 1 | ... | 628 | 629 |
| 631 | 632 | ... 641  >  

2875 Postings, 845 Tage Old BanditoSoftware

 
  
    #15726
2
07.04.20 05:44
So lange ihr nicht versteht, dass unser aller Leben bereits geschrieben steht, glaubt weiter an Zufälle. 2008 Stand schon fest wohin die Reise nicht nur  an den Börsen geht. Ja Qasar, du solltest andere Wege gehen.

Robbi, hast du dir diesen Chart mal genauer angesehen #15718 Wann ist die Trendlinie (gestrichelte Linie) gezogen worden? Wann ist die Linie entstanden, die mit der Trendlinie eine Weiche ergibt. Ist da der Kurs nicht punktgenau abgeprallt? Ich habe einige Hilfslinien, aber die brauchst du nicht beachten.

Scheinwerfer und die 8;-))
Boeing
 
Angehängte Grafik:
unbenannt.gif (verkleinert auf 28%) vergrößern
unbenannt.gif

2875 Postings, 845 Tage Old BanditoNoch ein Chart

 
  
    #15727
07.04.20 05:56
Ballard
Mal sehen ob euch das im unteren Bereich auffällt? Noch deutlicher geht es nicht. Eine Linie habe ich mit Pkt wo ich angelegt habe sichtbar gemacht. Diesen Chart habe ich kpl nach den neuen Erkentnissen von Sven und mir erstellt.

BTC war gestern oberhalb der unteren Trendlinie. Geht nun der Anstieg los?

Nun den Chart  
Angehängte Grafik:
unbenannt.gif (verkleinert auf 35%) vergrößern
unbenannt.gif

2875 Postings, 845 Tage Old BanditoDax H1

 
  
    #15728
07.04.20 06:13
Wenn einer eine wichtige Linie beim Daxi sucht...  
Angehängte Grafik:
unbenannt.gif (verkleinert auf 28%) vergrößern
unbenannt.gif

2875 Postings, 845 Tage Old BanditoAufpassen

 
  
    #15729
07.04.20 09:23
Dax hat in der Std bei 10478 einen Widerstand.  

477 Postings, 113 Tage ScheinwerfererCrash Knall verpufft

 
  
    #15730
07.04.20 12:44
hatte mich vorbereitet mit meinen neuen Kopfhörern. Nun aber nauf✨ und euch viel Erfolg. <  

1745 Postings, 1315 Tage Jupiter11im mai haben wir eine kurze beruhigungsphase

 
  
    #15731
07.04.20 13:37
die beginnt um dem 1. wenn ME und SO den UR passiert haben, dann wissen wir mehr,was ist die gefahr bei SO/ME/UR? dass es zu spontanen Veränderungen kommen kann, zu neuigkeiten, mit denen man nicht gerechnet hat, die können in beide richtungen gehen, nachher wird es optisch ruhiger und dennoch nicht störungsfrei, man könnte sagen das bühnenbild verändert sich bzw nebenschauplätze öffnen sich, ich sehe die tendenzen nur astrolog. und geopolitisch, inwieweit die börse davon betroffen ist kann ich hier nicht sagen, weil die auch eine eigendynamik besitzt
auf dem radix seht ihr dass SO und ME im laufe des mai ins quadr zu MA laufen, das ist zwar kurzfristig, aber nicht angenehm, weil hektik und streit im spiel sein kann, also die spielräume zwischen plus und minus sind zeitlich sehr gering, aber die grundtendenz ist gegen mitte bist 23.mai besser als bisher,
aber schauen wir uns das noch in folge genauer an, was im sommer gesschieht  
Angehängte Grafik:
astrolab_uhr.gif (verkleinert auf 58%) vergrößern
astrolab_uhr.gif

1745 Postings, 1315 Tage Jupiter11Beruhigung nur kurzfristig

 
  
    #15732
1
07.04.20 14:11
ihr seht das trigon von SO zu JU, PL und dann noch zu SA, eine phase vom 15- 22 mai in der die SO stabilisiert, dass dürfte auch ihre stärkste stellung im ganzen jahr sein, aber wenn man die kleinen Pla  betrachtet, ist hier noch ein ordenliches wirrwarr angezeigt, wir nennen die inneren Pla die kommerziellen Einflüsse auf die menschen, das tagesgeschehen, die betroffenheit macht sich hier wirksam, wie unterschiedlich das problem erlebt wird, auch in den einzelnen ländern, wir haben bereits 4 Pla R, was ein aufwühlen der alten problematik verursachen könnte, die wirkungen der depression kommen jetzt bei den leuten an und da es sich hauptsächlich um Zwill und Fis im Quadr handelt, geht es um schnelle anpassungsfähigkeit und Hilfeleistung, es kann dabei ein kommunikationswirrwarr entstehen, streit und ängste, die ventile öffnen sich, besonders gefährdet sind die schnelllebigen gesellschaften, die von heute auf morgen programmiert sind und sich ein immenser finanz schaden anzeigt, was die existenzen betrifft, das kommt in dieser zeit des radix so richtig ins bewusstsein, denn MA im Fis kann handlungsunfähikeit bedeuten, inflation und teuerung und arbeitslosigkeit, auf almosen angewiesen sein, es wir besonders das bewegl. kreuz treffen zwil, fisch als auslöser und Jungfr und schütze sekundär, von oben her sucht man zu stabilisieren, was auch gut für die börse sein kann, unten herrscht mehr oder weniger chaos, die VE ist R, es betrifft hauptsächlich die südländer Italien,Spanien,GR, Türkei, aber auch länder in Südamerika wie Mexiko usw. und die meereswirtschaft, sobald der MA mitte Juni den NE erreicht, verunreinigung des wassers,haben wir einen schnittpunkt oder zensur erreicht, entweder gibt es dann eine impfung mit zwang der persl.reiseeinschränkung, ende der pandemie oder neuausbruch, wobei die menschen immer hektisscher werden, es ist schwer posit.zeiten im jahr 2020 zu finden, denn sobald der MA im JUli in den Kre geht, besteht die gefahr dass die staatsordnung gefährdet ist und da er in diesem zeichen auch noch R wird, sind der gewalt im Sommer und frühherbst keine grenzen gesetzt  
Angehängte Grafik:
astrolab_uhr.gif (verkleinert auf 58%) vergrößern
astrolab_uhr.gif

1745 Postings, 1315 Tage Jupiter11zu 732 korrektur

 
  
    #15733
07.04.20 14:27
soll heissen, wenn mars im Juli in den widder geht nicht in Krebs, da geht die SO rein und wird vom MA dann im Quadr getroffen, da widder das 3 haus im wassm. ist verlagert sich viele dabei auf die strasse
und zeigt uns die meinungsvielfalt im neg sinne an, die zeit ab mitte juli ist gut für edelmetalle, darüber habe ich schon geschrieben, siehe 692, weil sich die spannungen mit der SO Opp zu JU/PL und SA als unüberwindbar herausstellen könnten  

2875 Postings, 845 Tage Old BanditoDer Dow war noch nicht an der unteren Trendlinie

 
  
    #15734
07.04.20 14:53
im H4 bei ca 23918.. Das sollte noch passieren.

 

5210 Postings, 2231 Tage Robbi11Vollmond

 
  
    #15735
07.04.20 20:52
frühere Beiträge zu erinnern, ist morgen.  

1745 Postings, 1315 Tage Jupiter11Euro Gold nahe dem Rekordhoch

 
  
    #15736
07.04.20 22:40

2804 Postings, 1303 Tage Qasarbuy the rumor, sell the fact

 
  
    #15737
1
07.04.20 22:55
könnte man heute vermuten.
Die unsichere Ansage des Ende des Lockdown wurde gekauft, und je näher der Termin kommt, desto größer wird die Unsicherheit- berechtigt, denn niemand weiß, wie es weitergeht, konkret.
Andere Interpretationen des endenden globalen Faschismus als Ursache der Unsicherheit möchte ich nicht teilen.
Folgende Widerstände stoppten die Hausse:
Oberes Tagesbollingerband, SMA200 4h, 38er RT der Gesamtwelle abwärts,
Im Kursindex sieht man den massiven Widerstand der Schulterlinie, an der der Dax nun ankam. Das wird nicht so einfach da durchrauschen, so dass ich 10800 für illusorisch halte und denke, dass eine Abwärtsbewegung gestartet wurde oder morgen gestartet wird.
https://charting.godmode-trader.de/t/grid/...idth=1400&height=700  

2875 Postings, 845 Tage Old BanditoQasar

 
  
    #15738
08.04.20 06:51
Kommt der Kurs weiter runter und macht kein neues Tief wird das ca so ablaufen wie ich es versucht habe zu zeichnen. An dem oberen Pfeil war der Dax gestern. Wenn du dir mal den H1 anschaust, wirst du dieses Muster erkennen.  Sackt der Kurs durch wird es zu ein neues Tief kommen.  Rechne dann mit ein Pullback im Weekly zur unteren Schenkellinie.

Vielleicht versuchst du das mal mit EW zu begründen...  
Angehängte Grafik:
unbenannt.gif (verkleinert auf 28%) vergrößern
unbenannt.gif

2875 Postings, 845 Tage Old BanditoDax Indize

 
  
    #15739
1
08.04.20 08:48
Entweder sehen wir noch ein Pullback oder der Kurs steigt noch bis zur markierten Linie. (Auch beim SKS ist das Zulässig solange der Kurs nicht über die rechte Schulter steigt) Abgearbeitet ist das SKS noch nicht, oder?  
Angehängte Grafik:
unbenannt.gif (verkleinert auf 35%) vergrößern
unbenannt.gif

111 Postings, 2803 Tage TheOneBrotherGoldkurs bei ARIVA

 
  
    #15740
08.04.20 08:55
Moin, kann mir jemand erklären, was der Goldkurs bei ARIVA macht (1900 und mehr Dollar)?
Aber nur bei ARIVA, bei allen anderen 1650 (Pi mal Daumen).
Gold Chart: Realtime Chart und Historischer Chart über die Goldpreisentwicklung. Gold (WKN 965515, ISIN XC0009655157)
 

2875 Postings, 845 Tage Old BanditoDax Future

 
  
    #15741
1
08.04.20 12:37
Morgen habe ich eine Feier und melde mich dann erst nach Ostern wieder.

Im Future ist die Nackenlinie vom eventuellen SKS berührt worden. Das könnte bedeuten, dass Qasar recht hat und der Dax abschmiert. Nur vorsicht bei ca 9500.. sollte der Kurs an dieser Stelle wieder drehen, ist das oben gezeigte Szenario wahrscheinlich.

Viel Erfolg und Frohe Ostern trotz Corona
 
Angehängte Grafik:
screenshot_2020-04-08_dax_future_-....gif (verkleinert auf 35%) vergrößern
screenshot_2020-04-08_dax_future_-....gif

5210 Postings, 2231 Tage Robbi11Das Triangel

 
  
    #15742
1
08.04.20 14:50
von Venus Im Zwilling   SaTurn im Wassermann sowie Mars auch dort im QuAdrat zu Uranus,was große Dynamik versprach, können wir am langsam als abgeschlossen erklären. Der " böse MonD im SKOrpion"
Steht aber zunächst im Trigon zu NEptun ( deswegen Wow )mit Merkur  und dann im Sextil zu PLuto und JUPiter , dann zu SaTurn.  Von daher lauert diese Woche noch keine Gefahr. ( Put gestern bei 600 war wohl nicht falsch entsprechend meiner ersten VISION vor zwei Wochen? ) Merkur wechselt am 12. in den Widder. Das verspricht gegen Ende April für unruhige Zeiten mit Rückgang,QuAdrat zu JUPiter,Pluto und SaTurn bis zum 28.4.,  vorher Muß SonnE im Qzadrat zu JUPiter,PLuto und SaTurn überwunden werden, was ich auch nicht mit Anstiegen verbinden kann.
Im Mai wird auch SaTurn rückläufig  mit zunehmenden Risiken .
Ist ein Boden gefunden ?  Zumindest wenn,dann ein rutschiger.  

1745 Postings, 1315 Tage Jupiter11alles ist so still hier

 
  
    #15743
1
09.04.20 15:08
wahrscheinlich sehen wir darauf, ob Gold die 1700 mal übersprigen kann
ich denke die chance ist gross astrologish
stelle euch das radix vom 15 april rein
wenn silber da nicht springt, wann sollte es dann?
ich sehe 2 termine nächste woche und ende juli
wenn es da nicht steigt, dann hat jemand was dagegen, aber von den Konstell. würde nichts mehr im wege stehen  
Angehängte Grafik:
astrolab_uhr.gif (verkleinert auf 58%) vergrößern
astrolab_uhr.gif

5210 Postings, 2231 Tage Robbi11Man liebt sich

 
  
    #15744
09.04.20 16:03
in der Stille, Ju11, oder weil man sich sonst nichts zu sagen hat. ?  
Die Öl Menschen scheinen sich ja  geeinigt haben,weil OB da eine Weiche hat. Oder Doppeltop?  
Als Katholiken erinnern wir an den Auszug aus Ägypten zu Ostern. Vielleicht in der Hoffnung, daß mich auch mal jemand aus meiner Sklaverei führt?  Da ich nicht K   bin, wohl chancenlos.  In jedem Fall ist für Wunder immer gesorgt,auch wenn es hier still ist.  Je stiller es ist,um so schöner die bemalten Eier.
  Und sollte Gold die 17 übersteigen, würde das meinem Wohlbefinden nur gut tun.
Etwas ernsthafter später. Aber mit den Progressionen, Ju11 kann ich überhaupt nicht mithalten.  

5210 Postings, 2231 Tage Robbi11Kirchenleute

 
  
    #15745
1
11.04.20 20:16
Feiern Ostern auch mit einer Erinnerung an den Auszugs aus Ägypten., und auch als Befreiung von der Sklaverei.  Moses empfing die 10 Gebote , um sie weiterzugeben.  Ohne das zu bewerten, bemerke ich, daß ein ungehobeltes Volk wohl Richtlinien braucht. "Wo kein Gefühl ist, wird der Mensch von einer Sitte gehalten  , wo eine Sitte ihn nicht mehr hält, Muß ein Gesetz her " Chin Sprichwort.  Interessant ist die Geschichte von Aaron,der das ganze Gold einsammelte,um das "goldene Kalb" herstellen zu lassen.
Das gefiel dann Moses ganz und gar nicht. Daß dann 3000 Leute  auf seine Weisung umgebracht wurden, erklärt man später anders.  Für mich ist Ostern ein reines Frühlingsfest, und ich lasse mir die Freude an den Blüten und am Vogelgezwitscher  von niemandem nehmen (oder  erklären. ?) .es ist ein unmittelbares Erleben.in Dankbarkeit.  

2875 Postings, 845 Tage Old BanditoFrohe Ostern all

 
  
    #15746
2
12.04.20 12:17
Robbi
Achte mal auf die Linke Weiche. Sollte dir bekannt vorkommen;-)) Wenn du die siehst, wirst du bestimmt einschätzen können warum ich die ganze Zeit von ca 11500 Pkt schreibe. Aber vorsicht, es könnte noch zu 2 starken Rücksetzer kommen. Unter 9250-9500 wird das Ziel aber  höchstwahrscheinlich nicht mehr erreicht werden.

Mehr gibt es von meiner Seite nichts mehr zu sagen. Müssen nun abwarten was weiter passiert

Melde mich erst wieder wenn das obere Ziel erreicht wird oder der Kurs nach unten durchrutscht.

Viel Erfolg  
Angehängte Grafik:
unbenannt.gif (verkleinert auf 57%) vergrößern
unbenannt.gif

5210 Postings, 2231 Tage Robbi11Auch ich wünsche frohe Ostern

 
  
    #15747
12.04.20 14:11
Vor allem den in Geisterstädten lebenden, die Leben retten.  ( wie man Leben rettet,indem leben verboten ist, ist  erklärungsbedürftig .  Aha )  Die Konstellationen im Stbk haben wir schon oft erklärt, aber vielleicht doch nicht so,wie wir es jetzt bestätigt finden. ?     Wiederholung: PLuto im Steinbock begräbt die psychischen Kräfte eines Menschen  so tief es nur eben geht. Er schneidet vo der Welt und der Zeit ab. Rigoros in der Logik und rücksichtslose Klarheit  befähigt prekäre Situation zu überleben. Ein totale Indifferenz in den Emotionen führt zur Rücksichtslosigkeit.  
 JUPiter im Stbk: nur dss Wichtigste: der Konfikt zwischen Vernunft und Lebensfreude
Kann zu professoralem Verhalten führen,weil er nicht gelöst wird.  
  Diese beiden stehen nun zusammen im Stbk. . Meine Folgerung war,daß man " auf TEUFEL komm raus " alles tut,um  dem Hades zu entfliehen.  (  zunächst stand ja NEptun im Sextil zu PLuto und JUPiter,was die Situation verschleierte ( Blase ) das ist jetzt nicht mehr der Fall ) .
Fortsetzung zu Trump : seine Venus im Krebs läßt ihn Gefühle verschlucken. SaTurn in der Nähe weist auf Problem mit der Mutter hin und verstärkt das. Auch das achte Haus im Trigon . Pause leider  

5210 Postings, 2231 Tage Robbi11Börse

 
  
    #15748
13.04.20 07:29
Wir kommen nun schon in den Bereich der Quadrate der SonnE zu PL,J!und SaTurn. Es folgt Merkur und später Mars. Also ein Jauchzen nicht angebracht.  

238 Postings, 872 Tage Blond8nicht mal ein Mini Juchzen

 
  
    #15749
13.04.20 10:35
Danke für eure steten Informationen.
Ich finde nur aktuell, Systemverwindung noch sehr sehr unterkomplex, wollt ihr nicht noch die gute alte Vedik mitverdrehen?

Sicherlich bergen die Upshaden Zahlensysteme, die eine exakte Virausschau auf 2030 lösen.

Frohe Ostern allseits.  

5210 Postings, 2231 Tage Robbi11Mit jedem Atemzug

 
  
    #15750
13.04.20 14:15
Kann man dankbar sein. ?    !     .  Wie schön wäre es, wenn jeder Gedanke von Dankbarkeit durchtränkt wäre. ( danken,denken,dünkeln,Gedanken,Gedenken,....)
15.4. : MonD im Wassermann . 12h21 über SaTurn  , dann hoch. 12h59 SonnE QuAdrat JUPiter vielleicht noch Bremsend, 21h09 Mond QuAdrat zu Uranus ,Mitternacht Sextilmzu Merkur.
16.4. 5h29 MonD Trigon VENUS ,7h42 über Mars    Fest !
17.4. 16j34 MonD Sextil Sinne , 20 h 29 in den Fisch.( Am 19. Sextil zu Mars  !)
Samstag : 7h36 Merkur Sextil VENUS    Ist bis dahin schon mal gut !
Folgende Woche  kritisch !
 

Seite: < 1 | ... | 628 | 629 |
| 631 | 632 | ... 641  >  
   Antwort einfügen - nach oben