Retortmeister TSG Hoffenheim


Seite 1 von 4
Neuester Beitrag: 29.08.10 14:23
Eröffnet am:30.10.08 14:25von: Happy EndAnzahl Beiträge:84
Neuester Beitrag:29.08.10 14:23von: 2teSpitzeLeser gesamt:6.818
Forum:Talk Leser heute:4
Bewertet mit:
8


 
Seite: <
| 2 | 3 | 4 >  

95441 Postings, 8564 Tage Happy EndRetortmeister TSG Hoffenheim

 
  
    #1
8
30.10.08 14:25
Schon mal den Threadtitel sichern *g*

4261 Postings, 6237 Tage oliweleidHoppHoppHopp!

 
  
    #2
30.10.08 14:27

21880 Postings, 8139 Tage utscheckMeintest du Retorten- oder Rekordmeister?

 
  
    #3
5
30.10.08 14:38

95441 Postings, 8564 Tage Happy Endutscheck, Du bist raus!

 
  
    #4
4
30.10.08 14:38

15032 Postings, 5731 Tage Karlchen_VAls ob irgendein Spieler des 1. FCK

 
  
    #5
4
30.10.08 14:43
in Kaiserslautern geboren wäre.  

21880 Postings, 8139 Tage utscheckWarum das denn...

 
  
    #6
4
30.10.08 14:44

10381 Postings, 7840 Tage big lebowskyUtsche,weil der Pfälzer nicht erträgt,

 
  
    #7
5
30.10.08 14:47
dass der BVB Meister wird!!! :-)  

10637 Postings, 8777 Tage Ramses IIbig, das mit dem meister war jetzt echt ein

 
  
    #8
4
30.10.08 14:49
brüller.

95441 Postings, 8564 Tage Happy EndOha, unsere Fußballexperten Karlchen + bigL

 
  
    #9
2
30.10.08 14:49
TOBIAS SIPPEL, Bad Dürkheim
MATHIAS ABEL, Kaiserslautern
FABIAN SCHÖNHEIM, Kirn
SEBASTIAN REINERT, St.Wendel
SASCHA KOTYSCH, Kirchheimbolanden
MARCEL ZIEMER, Worms

21880 Postings, 8139 Tage utscheckBigL., Hände weg von Alkohol *fg

 
  
    #10
1
30.10.08 14:51

15032 Postings, 5731 Tage Karlchen_VMatthias Abel...

 
  
    #11
1
30.10.08 16:38
frühere Vereine: SV Wiesenthalerhof (Jugend), 1. FC Kaiserslautern (Jugend), Eintracht Bad Kreuznach, Borussia Dortmund (Amateure), 1. FSV Mainz 05, FC Schalke 04, Hamburger SV, FC Schalke 04



beim FCK seit: 2008  

12104 Postings, 8124 Tage bernsteinretortenmeister?

 
  
    #12
6
30.10.08 16:47
bei leverkusen regt sich auch keiner mehr auf.über chelsea auch nicht.war schon immer so,wer
kohle hat ist oben.die bayern kommen doch auch nur aus der retorte.  

61594 Postings, 7547 Tage lassmichreinDie Bayern sind Selfmade...

 
  
    #13
5
30.10.08 17:17
(auch wenn ichs nur ungern zugebe...) Die haben sich selbst dort hingespielt und -gewirtschaftet und haben sichs nicht von kleinauf in den Arsch blasen lassen wie die Hoffenheimer. Ohne die Millionen wären die immer noch in der Kreisklasse. Von daher ist der Vergleich mit der Retorte absolut legitim....

10381 Postings, 7840 Tage big lebowskyDas mit der Retorte ist gequirlter Mist...

 
  
    #14
7
30.10.08 17:28
Hoffenheim ist wohl seit 100 Jahren ein Fussballverein. Von daher ist er nicht irgendwie "künstlich" erzeugt worden.

Früher gabs mal Alsenborn oder Wuppertal oder Blau Weiss 90 in der 1. Liga; jetzt halt Hoffenheim.

Der ganze andere Scheiss um die Hoppschen Milliarden ist doch nur Neid. Schalke hat mit dem Fussballproll Assauer mind.150Mio in S04 versenkt--ohne Erfolg. Schalke ist im Übrigen nach Hoffenheim gegründet.Trotzdem redet da keiner von Retorte. Oder Wolfsburg.

Hoffenheim ist jetzt da--und ich finde das megageil!!!!!!!!!!!!!

Ciao b.L.  

7753 Postings, 8560 Tage Mr_Bluelebowsky, vor 10 Jahren kanntest du die noch nicht

 
  
    #15
1
30.10.08 17:33
mal. Und jetzt schon megageil. Erfolg macht sexy, was. Und wenn die in 10 Jahren wieder in der Oberliga stünden, würdest du die bestimmt auch noch megageil finden, was!?  

36845 Postings, 7580 Tage TaliskerDas Projekt

 
  
    #16
10
30.10.08 17:37
oder auch Experiment Hoffenheim ist einfach geil. Und spannend. Und faszinierend.
Wer da sich an der Retorte stört, muss sich tatsächlich auch, wie hier schon genannt, an Bayer Leverkusen, Wolfsburg oder Schalke stören.
Gruß
Talisker  

95441 Postings, 8564 Tage Happy EndNeid?

 
  
    #17
4
30.10.08 17:47
Hopp spielt seinen Namen bei jeder sich bietenden Gelegenheit doch selber so in den Vordergrund...

Und natürlich ist Hoffenheim ein Retorten-Club, der mit dem Geld quasi aus dem Nichts in die 1.Liga gepusht wurde... (das ist keine Kritik, sondern eine einfache Feststellung).

by the way:

http://www.ariva.de/...ehe_Hoffenheim_t352311?pnr=4903277#jump4903277

http://www.ariva.de/Gaaaaaanz_ruhig_Dietmar_Hopp_t347275

http://www.ariva.de/...hl_ein_grosser_t324986?pnr=4164771#jump4164771

95441 Postings, 8564 Tage Happy End@Talisker

 
  
    #18
30.10.08 17:50
Leverkusen? Wolfsburg? Wer hat das was anderes behauptet?

http://www.ariva.de/...heim_Fan_Club_t324986?&pnr=4164795#jump4164795

61594 Postings, 7547 Tage lassmichreinTalisker, bigL

 
  
    #19
1
30.10.08 17:54
Eure Vergleiche hinken. Und zwar gewaltig. Die von euch genannten Vereine waren schon Spitzenclubs, bevor sie die ihnen dann zugeschusterten Millionen versenkt haben..

Hoffenheim war ein Nichts und ist nur durch die Millionen hochgekommen! ;)

Die sind mir genauso unsympathisch wie solche Millionärssöhnchen, die es nur vorne und hinten reingeblasen bekommen und sich dann sonstwas auf ihren Status Quo einbilden...

776 Postings, 8527 Tage graziani31Was soll die Diskussion?

 
  
    #20
8
30.10.08 18:01
Ich bin zwar kein Fan von Hoffenheim, aber wenn ich mir die Spieler von Hoffenheim ansehe, dann frage ich mich, warum spielen die denn ausgerechnet in der Provinz? Wenn die alle so tolle Spieler sind, warum hat sich denn nicht Bayern, Real Madrid, Mailand oder irgendein anderer renommierter Club für die Spieler interessiert? Mein Lieblingsbeispiel: Ibisevic kam noch vor kurzer Zeit bei einem anderen Verein nur zu sporadischen Einsätzen in der Buli und hat auch nicht gut gespielt. Jetzt, bei Hoffenheim, ist er der "Knipser". Ist Ibisevic tatsächlich wegen Hopps Millionen in Hoffenheim und spielt plötzlich auf hohem Niveau oder weil er da eine bessere sportliche Perspektive hat... ? Denkt mal drüber nach, bevor dagegen geschossen wird.  Aus meiner Sicht machen die Leute inkl. Umfeld einfach einen guten Job und das ist anerkennenswert.

Gruß,
graziani

P.S.: Ich kenne übrigens nur einen Retortenklub (wenn man das überhaupt so bezeichnen kann) im Profispielbetrieb. Die komplette Mannschaft musste hunderte Kilometer umziehen und so wurde aus dem Sportclub des Städtchens Lauter der FC ...  

95441 Postings, 8564 Tage Happy End@graziani

 
  
    #21
30.10.08 18:04
http://www.ariva.de/...ehe_Hoffenheim_t352311?pnr=4903277#jump4903277


z.B . Damit ist Eduardo der teuerste Zweitligaspieler aller Zeiten. Wie alle Beteiligten bestätigten, hat sich Hoffenheim gegen Klubs wie Sporting Lissabon, FC Porto und Paris St. Germanin durchgesetzt.

10381 Postings, 7840 Tage big lebowskyNochmal

 
  
    #22
2
30.10.08 18:17
was interessiert Euch eigentlich : das Altweibergewäsch a la Happy , der Fussball (da erinnert mich Hoppenheim an Mönchengladbach) oder Patina, die allein mit blood sweat and tears und ohne Mäzen (wo gibts das im Profifussball) aufgebaut wurde?

Hertha hier in Berlin hat bestimmt die fünffache Kohle rausgeschmissen, die Hopp je investiert hat. Und: Trotz Platz 4 aktuell spielen sie Schei...Fussball.

Also die Performance entscheidet.  

36845 Postings, 7580 Tage TaliskerMir ist das im Grunde Latte

 
  
    #23
4
30.10.08 18:17
D.h. egal.

Für mich gibts nur guten oder schlechten Fußball. Als Zuschauer. Als Spieler. Ich halte von dieser treudoofen "Ich bin Fan durch Dick und Dünn"-Allüre nix.

Aber dieses gezielte Aufbauen einer Mannschaft in so kurzer Zeit mit so großem Erfolg nötigt Respekt ab. Und dazu sollen sie auch noch geilen Fußball spielen. Ich hab leider noch nix gesehen von Hoffenheim, aber z.B. das Spiel gegen den HSV hätte ich gerne gesehen, was man so gehört und gelesen hat.

Gruß
Talisker

36845 Postings, 7580 Tage TaliskerAch ja

 
  
    #24
2
30.10.08 18:19
Uns ist doch wohl allen klar, dass Spitzenfußball heutzutage Geschäft ist. Nichts anderes. Nichts mit Identifikation, Lokalkolorit usw. Von daher ist es auch völlig egal, von wo die Spieler kommen.
Gruß
Talisker

29411 Postings, 6320 Tage 14051948KibbuzimNein Nein Nein Nein,du Lügner !

 
  
    #25
30.10.08 18:21


-....Wahre Liebe,
Wahre Liebe...

Seite: <
| 2 | 3 | 4 >  
   Antwort einfügen - nach oben