Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

PowerCell quo vadis??


Seite 1 von 14
Neuester Beitrag: 14.12.18 19:49
Eröffnet am: 03.11.17 21:17 von: hurry_plotter. Anzahl Beiträge: 332
Neuester Beitrag: 14.12.18 19:49 von: Air99 Leser gesamt: 44.048
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 10
Bewertet mit:
2


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
12 | 13 | 14 14  >  

251 Postings, 2464 Tage hurry_plotter.1983PowerCell quo vadis??

 
  
    #1
2
03.11.17 21:17
Wird sich PowerCell Sweden in den nächsten Monaten und Jahren in der Gruppe der führenden Stack - Produzenten etablieren können???
Hier einige aktuelle Informationen zur Firma:

Powercell Sweden

http://www.powercell.se/

aus dem Pressrelease vom 01.11.2017
http://www.powercell.se/news_head

ASI
The German AutoStack-Industrie (ASI) project has started with BMW, Daimler, Ford and Volkswagen and key suppliers. PowerCell is leading two sub-projects: stack construction and stack production technology for mass volume production. The goal is to develop a cost-effective fuel cell platform for the automotive industry in Germany.

Hyon AS
During the reporting period, Hyon AS has been launched. Hyon is a joint venture between PowerCell, NEL ASA and Hexagon Composites ASA, and is a one-stop shop that combines knowledge of renewable production, storage and distribution of hydrogen to electricity generation via fuel cell technology. Hyon initially focuses on the marine segment, as the business segment has high demand in Norway

Ich bin gespannt, wie sich diese beiden Projekte (Hyon AS: Zusammenarbeit mit NEL ASA) in den nächsten Monaten entwickeln werden.

 
306 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
12 | 13 | 14 14  >  

1648 Postings, 465 Tage Air99CEO Per Wassen said recently

 
  
    #308
01.12.18 15:02
If #Powercell wins Daimler and Nikola Trucks moves along smoothly there will be a lot of “copy paste” of their automated production line, as CEO Per Wassen said recently.

https://twitter.com/william_sw/status/1068852510255955968?s=20  

1648 Postings, 465 Tage Air99PowerCell ein absoluter Killer!

 
  
    #309
01.12.18 15:11
wenn das INN-BALANCE-Projekt erfolgreich ist und Verbesserungen bei Kompressor-Tech, Wasserstoffeinspritzung, Diagnose und Wärmemanagement (Kaltstart bis -40 ° C) erfolgreich sind, ist der Stack von PowerCell ein absoluter Killer!

https://twitter.com/NHolming/status/1068859048429264896?s=20  

1648 Postings, 465 Tage Air99Gerüchte

 
  
    #310
03.12.18 08:55
https://twitter.com/william_sw/status/1069313228109434880?s=19  

1648 Postings, 465 Tage Air99Fuelcellworks

 
  
    #311
03.12.18 15:45
https://twitter.com/fuelcellsworks/status/1069594352765280256?s=20  

3 Postings, 13 Tage oelwechsel h2Batterie oder Brennstoffzelle

 
  
    #312
03.12.18 17:09
Ein Hallo an alle Investoren,
Ich bin neu ln diesem Forum und möchte die Gelegenheit zum Einstand nutzen, meine Stellungnahme zu dem Artikel" Batterie oder Brennstoffzelle: Welche Technologie die Autos der Zukunft antreibt" hier einzustellen.
Link zu dem Artikel:
https://www.fool.de/2018/12/01/...gie-die-autos-der-zukunft-antreibt/

Sir Winston Churchill sagte einst über Amerikaner: Man kann sich immer darauf verlassen, dass die Amerikaner das Richtige tun, nachdem sie alles andere ausprobiert haben.
Im übertragenen Sinne lässt sich das auf alle Industrieländer anwenden, die das E-Auto als Fortbewegungsmittel als Zukunftslösung anpreisen.

In diesem Zusammenhang empfehle ich den Report Roland Berger vom 30.11.2018:
„Europas Kommunen setzen auf wasserstoffbetriebene Fahrzeuge: Nachfrage übertrifft das Angebot“
Das auch bei uns der Strom aus der Steckdose kommt, ist eine Binsenweisheit. Der Energieaufwand bis zur Bereitstellung des Stroms an besagter „Steckdose“ beträgt der derzeitige Primärenergiefaktor für Strommix (Mittelwert aus konventioneller und erneuerbarer Energie) 1,8. Sie müssen also die von Ihnen eingeschätzten Wirkungsgrade durch 1,8 teilen, um realistische Effizienzwerte auszuweisen. Das wäre ebenfalls ohne „Leistungskurs Physik“ mit den Grundrechnungsarten möglich.

Weitere Betrachtungen wie Nachhaltigkeit, Rohstoffe, Arbeitsmarkt usw. als Gesamteinschätzung bleiben leider unerwähnt. Ich hätte mir da eine bessere Gesamtbetrachtung gewünscht.
Die hierzu wichtigen Themen sind m.E. sehr gut in dem offenen Brief an Bundeskanzlerin Angelika Merkel des DWV „Wachstum, Strukturwandel und Regionalentwicklung“ dargelegt:
„Wasserstofftechnologien sind der Erfolgsschlüssel der Energiewende, da sind sich die meisten Experten einig. Nur mit dem Energieträger Wasserstoff wird eine versorgungssichere, nachhaltige und wirtschaftliche Energiewende in allen Sektoren möglich sein.“
Dieser Brief steht auf der Homepage des DWV zum Download zur Verfügung.

Ich hoffe auf jeden Fall auf eine umfassende rege öffentliche Diskussion, es geht hier um unsere gemeinsame Zukunft. Die Weichen dafür werden heute in der Gegenwart gestellt.
 

1648 Postings, 465 Tage Air99@oelwechsel h2:

 
  
    #313
04.12.18 09:39
so ist es aber Germany muss hier viel mehr Gas geben.....


"Nur mit dem Energieträger Wasserstoff wird eine versorgungssichere, nachhaltige und wirtschaftliche Energiewende in allen Sektoren möglich sein"  

3 Postings, 13 Tage oelwechsel h2Wasserstoff als Lösung zur Energiewende

 
  
    #314
04.12.18 12:15
Es ist leider so, dass sich die Energiewende in ganz Europa nur sehr zögerlich entwickelt.  
Um so wichtiger ist es, dass unsere Meinungsführer sich dieser Themen annehmen und so Mehrheiten für die Energiewende entstehen.
Auf jeden Fall zeugt es von Mut, in einen "hot stock" als Zukunftsprojekt wie Powercell zu investieren.
Besten Dank für dieses En­ga­ge­ment an alle Investoren.
Beeindruckend ist auch das En­ga­ge­ment vieler wie der Schauspieler Harrisen Ford mit seiner Rede zum Klimagipfel in San Francisco mit den Kernaussagen, dass er sich
sich große Sorgen um die Zukunft der Menschheit macht und wörtlich fordert "Stoppt um Himmels willen die Verunglimpfung von Wissenschaft",
 

252 Postings, 3413 Tage kaktus7Hallo Ölwechsel

 
  
    #315
04.12.18 14:52
Ist ja alles sehr nett, was du schreibst.
Wir sind hier aber nicht bei greenpeace sondern in einem Forum für Leute, die Geld verdienen wollen.

Die Beiträge sollten schon einen Bezug zu dem Wertpapier haben, um das es in dem jeweiligen Forum geht.
 

33 Postings, 41 Tage SoaringPowercell Kurssturz wegen Fake News!

 
  
    #316
1
04.12.18 15:37
Die Grundlage des heutigen Kurssturzes am Vormittag.... angeblicher Insider Verkauf von PlugPower, Powercell und anderen Wasserstoff Unternehmen.
Meines Erachtens, organisierte "Fake News"! Konnte keine Grundlage für diese Behauptungen finden.
Im Gegenteil, Powercell kooperiert nun auch offiziell mit Bosch... Bosch liefert Antriebs und Steuerungsteile für die Nikola1/2/3 Zugmaschinen.
Quelle: Powercell  

77 Postings, 307 Tage TrashPandaSoaring

 
  
    #317
04.12.18 15:42
Welcher Kursanstieg?
Welche news?
Beweise bitte Zusammenhänge...
Sehr unnötig so ein "Fake News"-Gefasel und ganz dünnes Eis.  

33 Postings, 41 Tage Soaring...an Trashpanda?

 
  
    #318
04.12.18 16:12
Powercell heute Vormittag -7%
Fake News.... z.B https://simplywall.st
.....Kursanstieg... ha..? Kannst du lesen?
Da ist nicht Forum " FRAG MUTTI "
 

1648 Postings, 465 Tage Air99@Soaring:

 
  
    #319
05.12.18 08:52
Was schreibst du denn hier für komisches Zeug ??    

3 Postings, 13 Tage oelwechsel h2Hallo kaktus7

 
  
    #320
05.12.18 12:55
Wer in eine Aktie wie Powercell investiert, sollte sich m.E. diesbezüglich auch mit der Entwicklung in Industrie und Gesellschft auseinandersetzen.
Hier ein Interessanter Artikel von Heute zu diesem Mainstream Thema:
Volkswagen-Chef Diess: Autobranche kann “die Welt nicht alleine retten”

https://ecomento.de/2018/12/05/...et-so-konsequent-wie-volkswagen-an/


 

1648 Postings, 465 Tage Air99Ninatrans aus Belgien hat 10 Nikola LKW bestellt

 
  
    #321
2
06.12.18 08:25
Eine Premiere für unsere südlichen Nachbarn: Der Logistikdienstleister Ninatrans aus Belgien hat zehn Lkw mit Wasserstoff bestellt. Die Bestellung dieses LKWs - also keine CO2-Emissionen - erfolgte bei der amerikanischen Firma Nikola.

https://www.logistiek.nl/distributie/nieuws/2018/...694032.1544080552  

33 Postings, 41 Tage SoaringWasserstoff-Profiteur Hexagon Composites...

 
  
    #322
07.12.18 13:58
Wasserstoff-Dreigestirn vereint:       Nel Hydrogen / PowerCell Sweden / Hexagon Composites
Vielversprechend für eine Zukunft, in der Wasserstoff eine tragende Rolle einnehmen könnte, ist auch das Joint Venture mit Nel Hydrogen und PowerCell Sweden.
Zunächst soll das Gemeinschaftsunternehmen auf Projekte im maritimen Bereich sowie bei erneuerbaren Energien abzielen. Wasserstoff als Energieträger für Schiffe, Fähren und Co wird in den kommenden Jahren massiv an Bedeutung gewinnen – davon könnten sich alle drei Firmen ein Stück vom Kuchen sichern. Daher ist es sinnvoll, rechtzeitig technologisches Know-how zu bündeln.
Quelle:07.12.2018 - 10:05 Uhr der Aktionär
http://www.deraktionaer.de/aktie/...as-ist-eine-kaufchance-421210.htm

 

1648 Postings, 465 Tage Air99Wasserstoff: Die aufkommende Lösung in

 
  
    #323
09.12.18 11:01
Wasserstoff: Die aufkommende Lösung in der maritimen Industrie

Powercell and Siemens

https://twitter.com/fuelcellsworks/status/1071099126534819840?s=20  

1648 Postings, 465 Tage Air99Sehr aufregende Gerüchte basierend

 
  
    #324
10.12.18 07:42
Sehr aufregende Gerüchte basierend auf einem Artikel, der morgen in Schwedens führendem Finanzmagazin veröffentlicht werden könnte. Scania startet mit #Powercell ein Pilotprojekt für # Wasserstoff-Müllwagen . Das wäre eine sehr lange Nase für Volvo, der $ Pcell inkubiert hat
https://twitter.com/william_sw/status/1071902514990252033?s=20  

1648 Postings, 465 Tage Air99PowerCell arbeitet mit Scania Big News

 
  
    #325
10.12.18 09:14
Big News https://www.powercell.se/en/investors/...l?releaseId=994B2FDB6D8B9341  

1 Posting, 6 Tage jaybirdScania

 
  
    #326
1
10.12.18 12:18
sehr coole News! Dann hat man auf jeden Fall mal beim VW Konzern einen Fuß in der Tür...  

1648 Postings, 465 Tage Air99und bei VW mit drin

 
  
    #327
10.12.18 13:11
Jetzt kommt Volvo unter Zugzwang ;)  
Angehängte Grafik:
duardgfw0aeseqj.jpg (verkleinert auf 42%) vergrößern
duardgfw0aeseqj.jpg

1648 Postings, 465 Tage Air99700 LKW hat Asko

 
  
    #328
1
10.12.18 15:38
Scania hat bereits angekündigt, die Brennstoffzellentechnologie in Zusammenarbeit mit dem norwegischen Lebensmittelgroßhändler Asko zu entwickeln, der eine eigene Produktionsanlage für nachhaltigen Wasserstoffbrennstoff eröffnet hat.



https://www.prnewswire.com/news-releases/...fuse-truck-300762436.html  

33 Postings, 41 Tage SoaringBrennstoffzelle.. ist der Groschen gefallen?

 
  
    #329
11.12.18 08:59
Europas Kommunen setzten auf die Brennstoffzelle:
Quelle: 30. November 2018, 14:40 Uh
http://motorzeitung.de/news.php?newsid=539649

Militär als Driving Force für Brennstoffzellen
Quelle: 15. November 2018 von Hydrogeit
https://www.hzwei.info/blog/2018/11/15/...orce-fuer-brennstoffzellen/

AIDAnova: Drei Viertel ihrer Neubestellungen beziehen sich auf den Typ „AIDAnova“ (Gasantrieb). Dennoch sind die Schiffsbauer gedanklich schon einen Evolutionsschritt weiter. Sie planen bereits Antriebe mit Brennstoffzelle. (... siehe Textende)
Quelle: FOCUS Magazin | Nr. 49 (2018) RubrikenVollgas auf hoher See
https://www.focus.de/reisen/kreuzfahrt/...f-hoher-see_id_9997455.html

Nachrichtenbild für "Brennstoffzelle Bosch" von Neue Presse Coburg Bosch baut in Bamberg Brennstoffzelle
Quelle:  Neue Presse Coburg Coburg 30.11.18
https://www.np-coburg.de/region/wirtschaft/...ffzelle;art2448,6454340

Ein Wettlauf um die Brennstoffzelle und gegen die Zeit.
Nicht alles betrifft Powercell... würde auch gar nicht gehen!  

33 Postings, 41 Tage SoaringPowercell und Scania ...

 
  
    #330
11.12.18 09:28
...jetzt auch offiziell in Google/ NEWS

https://evertiq.se/news/36492
 

33 Postings, 41 Tage SoaringPowercell... einfach spannend :-)

 
  
    #331
13.12.18 14:51
Quelle: /finanzen.net /Powercell /12.2018/Fundamental und Schätzungen ohne Gewähr!
Umsatzerlöse Powercell
Jahr 2016 Mio ~€ 1,25
Jahr 2017 Mio ~€ 3,57
Jahr 2018 Mio ~€ 4,95 Ergebnis je Aktie~€ - 0,12    (Aktienkurs ~ € 2,4 – 3,8)
Jahr 2019 Mio ~€ 18,79 Ergebnis je Aktie~€ - 0,055
Jahr 2020 Mio ~€ 28,64 Ergebnis je Aktie~€ + 0,026
Jahr 2021 Mio ~€ 77,64 Ergebnis je Aktie ~€ + 0,77
Daten stammen von finanzen.net, sind ohne Gewähr auf Vollständigkeit bzw Richigkeit.
Die Umrechnung in € erfolgte nach besten Wissen und Gewissen basierend auf den Daten von finanzen.net
 

1648 Postings, 465 Tage Air99Projekt Zuschuss

 
  
    #332
14.12.18 19:49
https://twitter.com/fuelcellsworks/status/1073581786494578688?s=20  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
12 | 13 | 14 14  >  
   Antwort einfügen - nach oben