Porsche Forum


Seite 1 von 6
Neuester Beitrag: 29.11.22 13:29
Eröffnet am:21.09.22 13:45von: DAS BAnzahl Beiträge:149
Neuester Beitrag:29.11.22 13:29von: Highländer49Leser gesamt:32.575
Forum:Börse Leser heute:12
Bewertet mit:
3


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 6  >  

444 Postings, 887 Tage DAS BPorsche Forum

 
  
    #1
3
21.09.22 13:45
123 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 6  >  

1075 Postings, 2148 Tage Der Connaisseureur

 
  
    #125
12.10.22 19:47
@Highländer49:

Was denn nun? Hätten wir jetzt gestern die letzte Chance zur Gewinnmitnahme gehabt? (Und wie passt da heute die Entwicklung rein?)
Oder heute? Oder steht sie bald bei 100 Euro? Kann man etwa noch bei 100 verkaufen?
Was sagt die Glaskugel der kostenlosen W:O-Artikel?
...

Langfristig einkaufen und liegenlassen.
Hier ist das richtige Pferd.

 

6537 Postings, 483 Tage Highländer49Porsche

 
  
    #126
14.10.22 14:09

511 Postings, 532 Tage BailoutDas war wohl das Turboloch

 
  
    #127
1
21.10.22 18:05
jetzt zündet PAG911.  

3155 Postings, 5427 Tage dolphin69+ 16 % seit Erstnotiz

 
  
    #128
1
22.10.22 12:00
nach verhaltenem Start kann sich der erste Börsenmonat durchaus sehen lassen.
Vor allem bei dem wackligen Börsenumfeld.

alleine seit Erstnotiz ist die Aktie circa 16 % gestiegen.  

870 Postings, 4585 Tage Investmenttrader_Li.Korrektur

 
  
    #129
28.10.22 11:28
Ich denk, dass Porsche jetzt erstmal auf 90 Euro korrigiert.  

3155 Postings, 5427 Tage dolphin69Dreistellig !

 
  
    #130
28.10.22 14:13
so, jetzt springen wir mal über die 100 Euro !  

350 Postings, 4517 Tage HollidayDumme Kleinanleger

 
  
    #131
28.10.22 14:23

Mal wieder typisch Deutsch und hier werden zunächst die dummen Kleinanleger in die Aktie gelockt und dann folgt später das bittere Erwachen.

Die Finanzportale und Finanzblättchen locken hier die Kleinanleger mit haarsträubenden Analysen und Zahlen in die Aktie und später wird dies zu einem bitteren Erwachen führen. Das hier spätestens für Q4 (also Anfang / Mitte Januar 2023) eine Gewinn- und Umsatzwarnung folgen wird, dürfte jedem einigermaßen denkenden Aktionär bewußt sein.

Auch so Finanzredakteure wie Florian Söllner rede nhier vollkommen unverständlich immer noch von einem KGV von 12 (ab Minute 21)  https://www.deraktionaer.tv/videos/top-news/...rohstoff-20319670.html , dabei sind wir derzeit bei einem KGV von 18 bis 19.

 

1486 Postings, 4971 Tage Stuttgart_0711Dumme Kleinanleger ?

 
  
    #132
6
28.10.22 16:57
Ich sehe hier weit und breit keine dummen Kleinanleger. Ich sehe einen Eröffnungskurs der sogar kurzfristig unterboten wurde und nun einen Kursgewinn von 20 in wenigen Wochen, und das bei dem Umfeld.

Ich wohne einen Steinwurf vom Werk entfernt, jeder zweite bei uns in der Nachbarschaft arbeitet entweder für Porsche oder Mahle oder Bosch. Nahezu jeder dort hat sich Aktien direkt beim IPO gekauft und man unterhält sich drüber ganz offen, der eine mehr, der andere weniger.

Börse ist Psychologie und diese Aktie ist stark emotional gesteuert. Ich sehe eine Erfolgsgeschichte und in den nächsten 1-2 Jahren eine Kursverdoppelung. Ich habe 1200 Stück gekauft direkt als der Kurs nochmal auf Ausgabeniveau zurück kam, anschließend sogar 1,5 % im Minus gewesen, aber das passiert halt. Seither ziehe ich den SL nach. Neben allen anderen Autowerten ist das meine einzige Investition die ich langfristig betrachte.  

35 Postings, 783 Tage CruisertomNochmal zum Thema "Dumme Kleinanleger" ;-)

 
  
    #133
3
31.10.22 12:32
Läuft ja seit dem IPO und besonders auch heute ganz gut für die dummen Kleinanleger. Sieht ja gar nicht so dumm aus. Heute bisher schon über +4 % und seit IPO immerhin schon gut 26 % im Plus. Damit hat sich auch der aktuelle rein rechnerische Buchwert der von der Porsche SE an der Porsche Sportwagen AG gehaltenen 25 % der Stammaktien bereits um gut 1.500.000.000 € erhöht. Ja, das sind 1 1/2 Mrd. €.
Kein schlechter Deal für die Familien Porsche & Piech. Man sieht es leider nur noch nicht im Kurs der Porsche SE ...
Gut Ding will Weile haben :-))
 

281 Postings, 1735 Tage Runner44Holliday

 
  
    #134
31.10.22 13:01
Dumme kleinanleger?!

Bei Porsche verdient man sich aktuell dumm und dämlich. Die machen mehr Gewinn als wie jemals zuvor. Das wird auf lange Sicht auch so bleiben. Die Autos  sind gefragt und Porsche hat zur richtigen Zeit schon die richtigen Schritte eingeleitet!  

Dem Rest hier viel Erfolg auf lange Sicht!  

1221 Postings, 4574 Tage pebo1Porsche ist Qualität und quitscht nicht

 
  
    #135
31.10.22 19:58
 

286 Postings, 994 Tage kurvenkratzerwenn die haltepflicht

 
  
    #136
03.11.22 20:18
am 09.11 abläuft wirds hier noch ein feuerwerk geben.  

2270 Postings, 939 Tage koeln2999@kurvenkratzer

 
  
    #137
03.11.22 20:29
Haltepflicht bis 09.11.?  Was meinst Du damit?
Quelle?

Ich gehe mal davon aus dass Du davon ausgehst dass wenn Leute nicht mehr gezwungen werden ihre Aktien zu halten sie diese in Panik verkaufen.. Also ein Feuerwerk nach unten?  

239 Postings, 1907 Tage lac10@kurvenkratzer Halteplicht,

 
  
    #138
04.11.22 10:51
hast Du das geträumt?  
Es gibt keine Halteplicht, das war das erste was ich im IPO Papier geschaut habe.
Dazu wären nur 4 Wochen ehe eine Witz!

https://newsroom.porsche.com/de/2022/unternehmen/...sfrist-29739.html




 

286 Postings, 994 Tage kurvenkratzerda habe ich mich

 
  
    #139
04.11.22 18:06

wohl falsch ausgedrückt. Meinte die Bindung der Konsortialbank.
Nach der Zuteilung wird die Aktie erstmals an der Börsegehandelt, und zum ersten Mal ein Börsenkurs, die sogenannte Erstnotiz festgestellt. In der Folge übernimmt eine damit beauftragte Bank, oft der ursprüngliche Konsortialführer oder auch Lead Manager, die Aufgabe des Designated Sponsors, womit sie sich verpflichtet, die Aktie immer handelbar zu halten. In den meisten Fällen übernimmt dieser Designated Sponsor auch für einen bestimmten Zeitraum (zum Beispiel einen Monat ab Erstnotiz) die Kurspflege der Aktie, wobei er auf Aktienreserven ("Greenshoe") zurückgreifen kann. Eine solche Pflegemaßnahme ist als Ausnahmetatbestand des § 20a Abs.2 WpHG ungeachtet des grundsätzlichen Verbots der Kursmanipulation zulässig.

 

511 Postings, 532 Tage Bailoutimmer noch nicht so ganz richtig...

 
  
    #140
07.11.22 09:23
die Stützungskäufe hat die Bank of America schon Anfang Oktober eingestellt, 4 Wochen eher als geplant.  

6537 Postings, 483 Tage Highländer49Porsche

 
  
    #141
08.11.22 12:29
Sind hier 40 Prozent Plus drin? Analysten fahren auf Porsche ab
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...nalysten-fahren-porsche  

1995 Postings, 7719 Tage JudasNa ja nach 25 Prozent

 
  
    #142
09.11.22 16:41
seit Emmision sollte hier erstmal bei 110 Schluss sein oder kommen demnächst Zahlen ?  

511 Postings, 532 Tage BailoutPorsche hat die schönsten Kurven...

 
  
    #143
22.11.22 17:02
gleich nach denen von Daimler Trucks. Schade das die anderen da nicht mitziehen wollen.  

3155 Postings, 5427 Tage dolphin69#143

 
  
    #144
2
22.11.22 21:09
bei dem Börsenumfeld sind + 35 % seit IPO doch echt super !
ein Lichtbild im sonst düsteren Depot  :-))  

2885 Postings, 3607 Tage adi968heute die Abstufung auf 85 Euro

 
  
    #145
23.11.22 12:18
hätte mich schon gewundert, wenn die Analysten nicht um die Ecke kommen .  

239 Postings, 1907 Tage lac10@adi968! Du weisst doch,

 
  
    #146
24.11.22 07:23
wie viele Witze es über Analysten gibt!

Das ist ein neuer! Luft für mich unter dem Oberbegriff: "Den sie wissen nicht was sie tun!


ANALYSE-FLASH: Bernstein startet Porsche AG mit 'Underperform' - Ziel 85 Euro
gestern • 08:50 Uhr • dpa-AFX

ANALYSE-FLASH: Metzler startet Porsche AG mit 'Buy' - Ziel 130 Euro
     2022.§• 13:43 Uhr • dpa-AFX

ANALYSE-FLASH: Deutsche Bank startet Porsche AG mit 'Buy' - Ziel 115 Euro
08.11.2022 • 08:35 Uhr • dpa-AFX

ANALYSE-FLASH: JPMorgan startet Porsche AG mit 'Overweight' - Ziel 140 Euro
08.11.2022 • 07:20 Uhr • dpa-AFX

ANALYSE-FLASH: RBC hebt Ziel für Porsche AG auf 90 Euro - 'Sector Perform'
01.11.2022 • 14:20 Uhr • dpa-AFX

ANALYSE-FLASH: Stifel startet Porsche AG mit 'Hold' - Ziel 98 Euro
     2022.§• 11:05 Uhr • dpa-AFX

ANALYSE-FLASH: UBS startet Porsche AG mit 'Buy' - Ziel 105 Euro
     2022.§• 14:05 Uhr • dpa-AFX

ANALYSE-FLASH: Berenberg startet Porsche AG mit 'Buy' - Ziel 96,80 Euro
     2022.§• 07:50 Uhr • dpa-AFX

 

4464 Postings, 1738 Tage Carmelitamuss die holding

 
  
    #147
25.11.22 14:37
die 2. tranche eigentlich zum marktpreis kaufen oder wurde der kaufkurs vor dem ipo schon festgelegt?  

511 Postings, 532 Tage Bailout@ carmelita

 
  
    #148
28.11.22 16:33
es gibt einen Aktienkaufvertrag über die 25% +1. Porsche SE zahlt 10,1 Mrd. bzw. 88,69 Euro pro Aktie. So stand es zumindest in der Pressemitteilung der Porsche SE. Im Pdf ist die Pressemitteilung.
 

6537 Postings, 483 Tage Highländer49Porsche

 
  
    #149
29.11.22 13:29

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 6  >  
   Antwort einfügen - nach oben