Plambeck klarer Kauf für mich, News News..


Seite 9 von 81
Neuester Beitrag: 31.08.10 15:08
Eröffnet am: 23.02.04 12:48 von: TamerB Anzahl Beiträge: 3.003
Neuester Beitrag: 31.08.10 15:08 von: hoomer Leser gesamt: 234.601
Forum: Börse   Leser heute: 17
Bewertet mit:
11


 
Seite: < 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... 81  >  

2281 Postings, 6514 Tage duffyduckkeiner mag plambeck

 
  
    #201
01.04.04 18:21
wird echt nicht viel gehandelt  

14 Postings, 6049 Tage max4eRuhe vor dem Sturm (o.T.)

 
  
    #202
01.04.04 18:37

77 Postings, 6087 Tage der_zocker @Strotz - Kritiker wurden hier alle niedergemacht

 
  
    #203
01.04.04 21:21
aus meiner sicht wurde hier keiner niedergemacht!

es war doch abzusehen das es nach der KE wieder in richtung 2,50 gehen würde.
entscheidend und richtungsweisend wird die verabschiedung der eu richtlinien im sommer sein.
das heißt, jetzt hat man die gelegenheit günstig zu investieren.
bei der WA sogar ohne kursrisiko da die 2,50 garantiert sind!
(ausser pleite, die jedoch aus heutiger sicht auszuschließen ist).

vg der_Zocker
 

1084 Postings, 6094 Tage P340@Burgler Ungeduld @zocker Durchblick @Strotz ??

 
  
    #204
02.04.04 08:52
Wir hatten eigentlich alle mehr oder weniger gemeinsam festgestellt, daß man mit dieser Aktie Geduld an den Tag legen muß. Nach wie vor sieht die Chartlage gut aus und nach der Verabschiedung des EEG wird sicher auch ein Anstieg erfolgen.
Daß die Aktie in den letzten Wochen nicht wieder ihre alten Höhen erreicht hat, konnte man sich an allen Fingern abzählen :

Pleiderer zieht sich zurück
RePower mit Ergebnishalbierung
Windwelt AG ebenso
Farmatic pleite
andere auch
dazu Clement und Co. die Wankelmüter und Opportunisten

Aber der Fortschritt, die Umweltverschmutzung und die schwindenden Ölreserven sind nicht aufzuhalten. Auch durch ein Fossil wie Clement nicht.
Plambeck hat bis jetzt gute Arbeit hingelegt und wird dieses Jahr so weitermachen.
Im Gegensatz zu denen, die behaupten Plambeck sauge die Aktionäre aus, schaue ich mir die Dividenden und die Gratisausschüttung an und kann das nicht bestätigen.
Die kommenden Wochen werden es zeigen : Der Wind frischt wieder auf.


 

2966 Postings, 6900 Tage TamerBist nicht gerade toll, sorry ich were mich wohl...

 
  
    #205
02.04.04 08:59
verabschieden

Plambeck Neue Energien: Verkaufen
30.03.2004 10:16:34
 In der Studie vom 30. März stuft die Landesbank Baden-Württemberg die Aktie von Plambeck Neue Energien mit "Verkaufen" ein.
Überraschend sei Plambeck im abgelaufenen Geschäftsjahr in die Verlustzone gerutscht. Für 2004 und darüber hinaus sehen die Analysten in Anbetracht der anhaltend schwierigen Lage des deutschen Windenergiemarktes keine Rückkehr zu einem angemessenen Rentabilitätsniveau. Darüber hinaus würden verschiedene Maßnahmen (Kapitalerhöhung, Genussscheine, Wandelanleihe) für die Altaktionäre zu einer erheblichen Verwässerung führen.

 

 

2281 Postings, 6514 Tage duffyduckerhöhung des erneuerbaren energieanteils

 
  
    #206
02.04.04 09:24
die opposition will die die förderung der windenergie eingrenzen.

jedoch soll der anteil an erneuerbarer energie ansteigen.

wie wirkt sich beides auf plambeck aus???  

2281 Postings, 6514 Tage duffyduckhat jemand vergleichsinfo was die erzeugung

 
  
    #207
02.04.04 09:28
1kwh kostet und wie hoch die förderungen pro kwh sind?  

1084 Postings, 6094 Tage P340@TamerB Nicht vorzeitig die Flinte ins Korn werfen

 
  
    #208
02.04.04 10:29
Die Erzeugung einer Kwh ist mittlerweile mit einem Windrad günstiger als mit den Fossilen-Kraftwerken.

Zur Förderung
http://www1.bundesrat.de/coremedia/generator/Inhalt/DE/  Top 35 EEG

Zur Verkaufsempfehlung :
Baden-Württemberg ist sowieso kein Propellerland, die würden ja den ganzen Spargel zerkleinern.
Was die Banken für eine Sche... schreiben, kann man daran sehen, daß es von Plambeck mehr oder weniger angekündigt wurde, daß es 2003 schlechter läuft.
 

26 Postings, 6104 Tage yuriyVerkaufsempfehlung

 
  
    #209
02.04.04 11:13
Ich halte diese Verkaufsempfehlung auch für Blödsinn. Vor allem die Formulierung "Überraschend" für das, was wir alle schon lange gewusst haben.  

1084 Postings, 6094 Tage P340@yuriy Sal. Oppenheim weiß es besser KZ 5,37

 
  
    #210
02.04.04 13:00
Die haben den Weitblick und die Geduld, die hier manchen abgeht.
Natürlich macht es mehr Spaß die eigene Einschätzung gleich am nächsten Tag in Form des gestiegenen Börsenkurses zu sehen. Aber so schnell geht es nirgends (außer bei den Zockern).
 

288 Postings, 6052 Tage effektenjaegerAnalysten sind

 
  
    #211
02.04.04 17:55
Opportunisten. D.h. wenn eine Aktie fällt, dann wird auf Teufel komm raus zurückgestuft. Wenn sie steigt, dann wird heraufgestuft. Antizyklisch operieren da nur wenige. Also, nicht beirren lassen. Charttechnisch stehen wir kurz vor einem Kaufsignal.

Außerdem: Die Fülle der schlechten Nachrichten in den letzten Tagen wurde geradezu meisterlich verarbeitet. Da könnt ihr euch ja vorstellen, was im umgekehrten Fall passiert.

FJ  

3982 Postings, 6230 Tage AbenteurerSollte wohl wieder einsteigen, wenn die Analysten

 
  
    #212
02.04.04 20:08
den Laden abstufen, ist das doch die beste Kaufempfehlung oder?

Grüße Abenteurer
 

2281 Postings, 6514 Tage duffyducklsr bei 2,5

 
  
    #213
03.04.04 12:26
hat das aussagekraft für montan?  

2281 Postings, 6514 Tage duffyduckl&s rt war natürlich gemeint o. T.

 
  
    #214
03.04.04 12:27

1084 Postings, 6094 Tage P340L&S ist MarketMaker für Plambeck BID 2 ASK 3

 
  
    #215
04.04.04 09:00
Was soll das für ein Kursangebot sein.
Hat jemand eine Ahnung was da läuft ?
Der Käufer von Plambeck hat wohl erst die Verabschiedung des EEG abgewartet ?
Schön wärs`s, aber im Ernst ich hätte es auch getan.
Wenn Trittin noch kurz vorher einem Strom(an)schlag von E.ON oder RWE zum Opfer gefallen wäre, sähe die Lage sicher schlechter aus.
Viel Erfolg für Montag.
P450 *grins*  

1084 Postings, 6094 Tage P340Plambeck/SSP durch geändertes EEG im Vorteil

 
  
    #216
04.04.04 12:33
Das geänderte EEG zwingt die Betreiber und Hersteller zu effizienteren Anlagen.
Kann es sein, daß Plambeck mit SSP gerade zu diesem Zeitpunkt auf der richtigen Schiene liegt ?
Die Flügel von SSP drehen schon bei wenig Wind, bei 4 Millionen Arbeitslosen schreit das förmlich nach einer Stromerzeugung durch "Pusten".
Ich bin dabei ;-))
 

12162 Postings, 6207 Tage .Juergen"Strong Buy"

 
  
    #217
05.04.04 01:41
.................

First Berlin stuft in einer Analyse vom 2. April die Aktie des Windpark-Betreibers Plambeck neue Energien mit "Strong Buy" ein.

Plambecks Aktienkurs sei im letzten Jahr um rund 50% gefallen, seit er am 25. März 2003 einen Spitzenwert von 5,24 Euro verzeichnet habe und bei dem aktuellen Kursniveau von 2,38 Euro empfehlen die Analysten einen Kauf. Ende Dezember habe das Unternehmen einen Buchwert von 9,32 Euro pro Aktie verzeichnet und sie werde derzeit zu einem Wert von ungefähr zehnmal der Höhe der Gewinnprognosen für 2004 gehandelt. Das Kursziel beträgt 4,50 Euro  

1084 Postings, 6094 Tage P340So kann man auch wirtschaften ..

 
  
    #218
05.04.04 07:03

Beim ecoreporter.de fand ich eine Meldung über die "unit energy europe AG" :

Alle Beteiligungen stehen zum Verkauf....Wasserkraftwerk Ancinale geht nie ans Netz...
Das Unternehmen beschäftigt den Angaben zufolge derzeit nur noch zwei Mitarbeiter. Davon sei einer der Vorstand.

unit energy europe AG: ISIN DE0007760100 / WKN 776010

Armer, armer Aktionär ! Aber ein überschaubares Unternehmen. Klare Strukturen.

 

 

1084 Postings, 6094 Tage P340Plambeck dreht bei, gen Norden ! Gute Reise !

 
  
    #219
05.04.04 09:56
Sieht doch wirklich gut aus. Meine Charts von früher werden langsam zur Realität.
Das Warten hat sich gelohnt für uns, die wir dabei geblieben sind.
 

1084 Postings, 6094 Tage P340Kurslücken und ihre magnetische Wirkung 2,38-2,40

 
  
    #220
05.04.04 13:46
müssen wohl erst wieder als Kurs auftreten, damit es danach wieder hoch gehen kann.
 

1084 Postings, 6094 Tage P340Nun muß der Kurs die Genussscheine verarbeiten.

 
  
    #221
06.04.04 11:08
Wir Plambeck Aktionäre haben es nicht leicht.
Nun der Kurs wird das auch noch verkraften ;-)
Wieder werden, wie bei der WA, einige ihre Aktien oder Teile verkaufen um an die Kohle für Genussscheine zu kommen. Wir werden sehen wie sich das auswirkt.  

27 Postings, 6019 Tage papiergeldSo sollte die Zukunft aussehen ...

 
  
    #222
06.04.04 15:41

27 Postings, 6019 Tage papiergeldPlambeck

 
  
    #223
06.04.04 15:46
sehr interessante Diskussion hier. Das mit den Genussscheinen ist sicher eine Interessante Sache. Leider habe ich schon alles was noch fuer diesen Teil des Portfolios frei war in die Wandelanleihe gesteckt, also werde ich wohl auf den "Genuss" verzichten muessen, leider. Aber was Plambeck generell angeht, bleibe ich trotzdem extrem zuverlaessig dass sowohl die Ertraege als auch in dessen Folge der Aktienkurs sich stark erholen wird.  

1084 Postings, 6094 Tage P340@papiergeld wenn du mein Chart vom Februar siehst

 
  
    #224
06.04.04 15:59
weißt du warum ich noch dabei bin. Der Boden wird immer stabiler bei Plambeck.
 

27 Postings, 6019 Tage papiergeldKlar

 
  
    #225
06.04.04 16:06
es gibt sogar einen leichten, mit heftigen Ausflügen nach oben gespickten, stabilen Aufwärtstrend.
Ich glaube da kommen noch viele nette Überraschungen.

hier noch ein schönes Bild :

 

Seite: < 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... 81  >  
   Antwort einfügen - nach oben