Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Nordex vor einer Neubewertung


Seite 1 von 1450
Neuester Beitrag: 16.10.19 19:30
Eröffnet am: 20.06.13 10:12 von: ulm000 Anzahl Beiträge: 37.242
Neuester Beitrag: 16.10.19 19:30 von: Duffman86 Leser gesamt: 8.274.953
Forum: Börse   Leser heute: 3.139
Bewertet mit:
92


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
1448 | 1449 | 1450 1450  >  

15138 Postings, 4041 Tage ulm000Nordex vor einer Neubewertung

 
  
    #1
92
20.06.13 10:12
Bin ja eigentlich kein großer Freund von vielen Threads für eine Aktie, aber bei Nordex muss es meiner Meinung nach sein.

Ich habe leider keinen Nordex-Thread gefunden in dem der User meingott nicht schreibt und ich habe wirklich keine Lust mich mit diesem User tagtäglich auseinanderzusetzen. Zumal meiner Meinung nach meingott durch seine Dauerposterei sehr viele Beiträge zuspamt und somit interessante Posts nach hinten verschiebt und die dann eventuell gar nicht gelesen werden.  Mal ganz abgesehen davon, dass meingott sehr gerne polarisiert und polemisiert und auch das ist nun wirklich alles andere als hilfreich für eine sinnvolle Diskussion.

Weniger ist manchmal mehr bzw. Qualität vor Quantität und das soll ja eigentlich das Motto eines jeden Aktienthreads sein.

Letztendlich geht es doch in einem Aktien-Thread um eine sinnvolle Diskussion und sonst um nichts und ich sehe bei Ariva keinen Nordex-Thread wo diese Voraussetzung für mich derzeit gegeben ist. Deshalb und weil ich der Meinung bin, dass Nordex vor einer Neubewertung steht nach dem schwierigen letztjährigen Restrukturierungsjahr mache ich einen neuen Nordex-Thread auf. Ob die Ariva-Mods diesen Thread lange stehen lassen weiß ich nicht, aber wenn sie den löschen, dann werde ich nichts mehr zu Nordex schreiben. da ich keinen anderen Nordex-Thread bei Ariva erkennen kann wo eine sinnvolle Diskussion ohne meingott möglich ist.  
36217 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
1448 | 1449 | 1450 1450  >  

6583 Postings, 3267 Tage doschauherAHL hat verringert

 
  
    #36219
14.10.19 14:45
gleichzeitig Marshall wieder erhöht.  

33 Postings, 462 Tage OberpräsidentIch bin mal gespannt auf die

 
  
    #36220
14.10.19 15:05
Q3-Auftragseingangszahlen.
Erwarte wieder einen sehr großen Auftragseingang!!!!  

128 Postings, 1395 Tage BausparerMw v. 2,51 auf 2,60 ahl 0,84 auf 0,76

 
  
    #36221
14.10.19 15:05
Der eine erhöht die shortposition und der andere gibt auf. Die haben voll den Durchblick. Oder doch nicht.
Die Shorter spielen sich die Bälle  hin und her. Davon lass ich mich nicht verunsichern.
Nordex hat von Mutti Acciona starken Rückhalt durch den Deal bekommen, sowas passiert nur wenn der Geldgeber auch enorm Vertrauen hat, deshalb werde ich auf keinen Fall meine Anteile an die Heuschrecken verschenken und freu mich dass Acciona so stark zu Nordex steht.
Und die Übernahmegerüchte werden wohl Gerüchte bleiben.
Und den Aktienratgeber-SchlagzeilenPopulisten könnte gern auch mal einer den Stecker ziehen und was gegen die Vermüllung des Internets unternehmen. Danke.

 

3428 Postings, 6159 Tage ciskaUnd trotzdem Stand von

 
  
    #36222
14.10.19 15:16
Heute ist 3,93% Short ......die Heuschrecken bauen ab und nur das zählt.
Der Marshall wird m.M nach voll auf die Fresse fallen
Wee will see  

Optionen

296 Postings, 1420 Tage SchwalmEEG Umlage Erhöhung 2020 geplant

 
  
    #36223
1
14.10.19 18:56
Dienstag 15.10. EEG Umlage soll 2020 nun doch steigen anstatt sinken was Nordex zugute kommt https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...oll-wohl-steigen-8097045  

Optionen

87 Postings, 974 Tage Duffman86Hm

 
  
    #36224
15.10.19 02:10
Wann kommen denn endlich die finalen Q3 Auftragszahlen?
Auch länger kein neuer gemeldeter Auftrag hier.

Wird mal wieder Zeit für kleine News  

94 Postings, 2918 Tage ZappalotAuftragseingänge Q 3

 
  
    #36225
3
15.10.19 07:43
BÄÄÄÄMMMM 1,7 GW !!!!  

6583 Postings, 3267 Tage doschauherSchauen was der Markt draus macht

 
  
    #36226
15.10.19 07:59
Umlageerhöhung Plus Auftragseingänge. Da müsste es doch mit dem Teufel zugehen, wenn das kein Impuls wäre.  

87 Postings, 974 Tage Duffman86Bingo!

 
  
    #36227
15.10.19 08:23
Heftig!
Und das Top Quartal kommt erst noch!

Bääääm  

22 Postings, 1172 Tage levuNews heute

 
  
    #36228
15.10.19 08:45
https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...auftragsbuechern-8098714  

Optionen

3428 Postings, 6159 Tage ciskaKaufsignal bestätigt

 
  
    #36229
15.10.19 08:46
Nächster Halt ist 12,10-12,40€ !
Anschließend ist der Weg frei bis 15€  

Optionen

22 Postings, 1172 Tage levuNordex Neubewertung

 
  
    #36230
15.10.19 08:49
https://www.lynxbroker.de/analysen/...etzt-eine-neubewertung-sinnvoll  

Optionen

409 Postings, 503 Tage Dat wedig nichIch höre...

 
  
    #36231
15.10.19 09:14
...gar nichts mehr von den Weltuntergangspropheten hier.  

6008 Postings, 4993 Tage beegees06@US21

 
  
    #36232
15.10.19 10:06
man hört nichts mehr von Dir - deine Vorhersagen sind halt nicht eingetroffen. Für steigende Kurse nur Geduld  

3428 Postings, 6159 Tage ciskaWas macht unser Marshall ?

 
  
    #36233
15.10.19 11:54
Heuschrecke mit Eier oder nicht ......). ?  

Optionen

2660 Postings, 2619 Tage US21Kindergarten

 
  
    #36234
15.10.19 12:07
Beegees, kannst du mal deine Kindergarten Provokationen einstellen.

Welche meiner Vorhersagen soll denn bitte nicht eingetroffen sein?

Deine Posts werden immer armseliger.  

Optionen

431 Postings, 3534 Tage koala_baer@ciska

 
  
    #36235
15.10.19 12:31
Den gibts gar nicht mehr, der hat Konkurs angemeldet! :-)))  

87 Postings, 974 Tage Duffman86Schade

 
  
    #36236
1
15.10.19 17:59
Hat mit dem Ausbruch nicht geklappt trotz Hammernews.
Wird wohl wirklich gewartet was die Marge macht. Also Q3 Ergebnisse abwarten Mitte November.

Wobei da ja noch keine großen Sprünge zu erwarten sind  

1714 Postings, 1317 Tage AndtecWas für ein Bemühen ;-)

 
  
    #36237
1
15.10.19 18:00
Die Desinvestoren wollten keinen Schlusskurs über 11,30. Das wird ihnen langfristig sowieso nicht helfen. Es wird nur teurer. Wenn die Meldung über die Marge um 5% kommt, gibt es kein Halten mehr. Der teure Dollar sollte es uterstützen.  

Optionen

4835 Postings, 5566 Tage naivusdie Braut wird immer hübscher

 
  
    #36238
15.10.19 19:34



Patxi Landa, Vertriebsvorstand (CSO) der Nordex Group, kommentiert: "Wir sehen weiterhin eine starke Nachfrage nach unseren Windenergieanlagen in Europa und Übersee, insbesondere die neue Delta4000-Baureihe stößt auf großes Interesse."

Neben den bereits einzeln gemeldeten Projekten erhielt die Nordex Group im September unter anderem Großaufträge aus Schweden, den USA, Brasilien, Mexiko und Großbritannien. Insgesamt steigt der Auftragseingang (ohne Servicegeschäft) in den ersten neun Monaten 2019 damit auf 4,7 Gigawatt (9M
2018: 3,1 GW)
.


https://www.onvista.de/news/...dritten-quartal-2019-deutsch-285650897

die Marge wird die " Explosion " auslösen,  da hilft dann auch kein Marshall mehr  

Optionen

6008 Postings, 4993 Tage beegees06Nordex wird eine Marge von gut 3%

 
  
    #36239
15.10.19 21:44
abliefern. Das ist für die Vergangenheit ok. Die Marge wird in 2020 erheblich steigen. Wir Longis werden alle gut belohnt; gelle US21  

3428 Postings, 6159 Tage ciskaAHL Partners LLP wieder abbau der Posi

 
  
    #36240
16.10.19 11:48
von 0,76% runter auf 0,67%..........)  

Optionen

6008 Postings, 4993 Tage beegees06Er werden noch mehr abbauen

 
  
    #36241
16.10.19 12:02
denen brennt schon so langsam der Hintern  

269 Postings, 765 Tage OberstHauser...

 
  
    #36242
16.10.19 13:16
Bin erstmal eingestiegen mit EK 11,31.
 

87 Postings, 974 Tage Duffman86Hm

 
  
    #36243
16.10.19 19:30
Wenig Volumen heute aber auch kein Verkaufsdruck.
Es scharrt sich so langsam wie ein Vulkan kurz vor dem Ausbruch hab ich das Gefühl.

Bin gespannt auf Morgen!

 

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
1448 | 1449 | 1450 1450  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  8 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: clever und reich, der boardaufpasser, diplom-oekonom, manchaVerde, Muhakl, no ID, WALDY_RETURN, waschlappen