Nanogate AG


Seite 4 von 38
Neuester Beitrag: 07.08.20 10:13
Eröffnet am: 04.10.06 13:06 von: Specnaz. Anzahl Beiträge: 934
Neuester Beitrag: 07.08.20 10:13 von: Dicki1 Leser gesamt: 185.244
Forum: Börse   Leser heute: 70
Bewertet mit:
15


 
Seite: < 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 38  >  

174 Postings, 2642 Tage sholOh du mein holder Abendstern ....

 
  
    #76
24.07.13 16:33

http://www.n-tv.de/wirtschaft/empfehlungen/...art-article2777561.html

Ich kann mir nicht wirklich vorstellen, daß es jetzt direkt auf 50 Euro weitergeht. Müsste jetzt langsam ne Konsolidierung kommen? Hab mal verkauft und schaue, ob ich in den nächsten Tagen 1-2 Euro billiger wieder rein komme.

 

 

Optionen

174 Postings, 2642 Tage sholSchwarze Kerze nach Abendstern

 
  
    #77
26.07.13 16:22

Habe die Hälfte meiner Aktien für 2 Euro billiger wieder zurückgekauft. Mal schauen, ob es Montag eine weitere "schwarze Kerze" gibt oder bereits einen "Morgenstern". Langfristig sollte aber Platz nach oben sein.

Oder hat jemand "fundamentale" News wegen dem heutigen Kurseinbruch?

 

Optionen

10773 Postings, 3719 Tage sonnenscheinchengibt weder das eine, noch das andere

 
  
    #78
26.07.13 16:37

174 Postings, 2642 Tage shol@sonnenscheinchen: was den sonst?

 
  
    #79
26.07.13 17:16

Ne weisse Kerze? :-)

 

Optionen

174 Postings, 2642 Tage sholWar tatsächlich weisse Kerze. :-)

 
  
    #80
31.07.13 13:33

So eine lange Hausse hatte die Aktie schon lange nicht mehr. Emmissionskurse sind fast erreicht. 35-Euro-Ziel von Warburg wären sozusagen all-time-high.

Und was kommt jetzt? Kommen die 35 Euro oder eher Schulter-Kopf-Schulter?

Die Volumen nehmen ab und zumindest ich rechne damit, daß im August die Schwerkraftgesetze wieder gelten. Jemand anderer Meinung?

 

Optionen

17 Postings, 2668 Tage Maggyver50Aufwärts....

 
  
    #81
31.07.13 14:27
bis jetzt schaut es ja ganz gut aus. Ab und zu werden mal einige größere Positionen gehandelt. Ich hoffe das die Aktien ein wenig in den Fokus rückt und das Feuerwerk starten kann. Für die nähere Zukunft rechne ich damit, dass die 35€ getestet werden und es dann zum Rücksetzer kommt wie @Shol schon gesagt hat. Langfristig sehe ich aber großes Potenzial Richtung 100 und mehr €  

17 Postings, 2668 Tage Maggyver50Richtung 32

 
  
    #82
31.07.13 17:47
Na das sieht doch nach einem guten Weg aus...35 wir kommen  

10773 Postings, 3719 Tage sonnenscheinchenist mir eigentlich egal

 
  
    #83
31.07.13 22:55
ist eh ein Langfristinvest. Hauptsache sie verdienen auch irgendwann ordentlich Geld mit der Technik.  

174 Postings, 2642 Tage sholHat ja gedauert mit der Schwerkraft :-)

 
  
    #84
16.08.13 16:50

Wenn keine fundamentalen News kommen sollte sich der Kurs zunächst schwächelnd seitwärts bewegen und vielleicht vor den Halbjahreszahlen Ende September wieder ansteigen? Ich warte noch auf etwas günstigere Wiedereinstiegskurse.

Devise: "remember come back in september".

 

Optionen

174 Postings, 2642 Tage sholIch bin wieder dabei

 
  
    #85
27.08.13 22:35

Meine Eisberg-Order wurde heute morgen ausgeführt.

Hab ich irgendeine Katastrofenmeldung zu Nanogate übersehen und in ein fallendes Messer gegriffen oder ist das alles "bloss wegen Syrien"? Im letzteren Fall müsste es doch jetzt heissen "kaufen wenn Kanonen donnern"? Nanogate hat ja letzten Donnerstag erst einen neuen Millionenauftrag gemeldet.

 

Optionen

174 Postings, 2642 Tage sholHöhenflieger (vom 28.8.2013)

 
  
    #86
01.09.13 23:30

174 Postings, 2642 Tage sholAuftrag von Porsche

 
  
    #87
06.09.13 11:15

174 Postings, 2642 Tage sholNanogate im Finale :-)

 
  
    #88
1
13.09.13 13:27

bei den 58 Finalisten

Entrepreneur des Jahres

von Ernst und Young.

 

http://www.presseportal.de/pm/8028/2553042/...jahres-2013-stehen-fest

 

Optionen

1398 Postings, 3567 Tage hyy23xInteressant

 
  
    #89
25.09.13 16:29

1398 Postings, 3567 Tage hyy23xMit

 
  
    #90
30.09.13 15:18

diesen Prognosen sollte ein nachhaltiger Anstieg über 30€ geschafft sein. Das sind sensationelle Zahlen!!!!

Wenn der Konzernumsatz weiterhin so schnell wächst, auch wenn die Dynamik etwas abflachen sollte, sollten bis 2016 doch 80-100 Millionen möglich sein.

 

3 Postings, 2557 Tage cocabuffy26alles relativ

 
  
    #91
30.09.13 19:43
und was ist mit dem gewinn? ist der auch so rosig ?  

1398 Postings, 3567 Tage hyy23xich

 
  
    #92
30.09.13 23:45

bin der Meinung, dass hier zunächst mal der Gewinn zweitrangig ist. Solange man so stark wächst und Investitionen tätigt und diese auch zum Konzernergbnis in naher Zukunft positiv beitragen ist doch alles okay. Ich hab mir alle Geschäftsberichte der letzten Jahre nochmal angeschaut und muss sagen, dass die zweite Hälfte des Jahres oft mehr zum Umsatz und EBITDA beigetragen hat.

 

174 Postings, 2642 Tage sholKursziel SMC Research 35,60

 
  
    #93
13.10.13 16:42

1398 Postings, 3567 Tage hyy23xIch denke

 
  
    #94
1
15.10.13 11:18
die Aktie ist im großen und ganzen eher für Anleger mit einem langen Anlagehorizont trotz der hohen Volatilität der letzten Wochen. Liegt halt auch daran, dass die Aktie meistens zu einem Mischkurs gehandelt werden muss weil der Umsatz nicht so hoch ist. Aber bei solchen Werten und Umsätzen kann das gut sein, dass die Volatilität höher ist. Heute Morgen wurden halt einige StoppLoss ausgelöst. Deswegen nicht schlimmes was heute passiert ist.

Wo sieht man so oft DGAP News die so positiv ausfallen?  

174 Postings, 2642 Tage sholAusserordentliche Hauptversammlung

 
  
    #95
17.10.13 10:01

am.6. November in Saarbrücken.

Thema: Gewinnabführungsvertrag GfO.

Fährt jemand hin? :-) Vielleicht gibts ja an dem Tag auch noch anderen News?

 

 

Optionen

10 Postings, 3009 Tage CanadapatKurssprung

 
  
    #96
22.10.13 10:01

Ich kann leider nicht hinfahren, wäre aber interessant zu wissen, falls jemand der hier mitliest hinfährt.

Gibt es irgendeinen Grund für den steilen Anstieg heute? Ich kann auch auf der Unternehmens-Website nichts finden. Habe ich was übersehen?

 

174 Postings, 2642 Tage shol75000 Stück Umsatz

 
  
    #97
22.10.13 20:30

hatten wir hier schon lange nicht mehr.

Vielleicht will hier ein halbgrosser Investor rein der mal eben kurz 2 Milliönchen in die Hand genommen hat? Sieht aber nicht so aus als wenn die Grossinvestoren schon verkaufen wollen. Wer seit Gründung dabei ist, der ist gerade eben erst ein bischen ins Plus gekommen.

 

Optionen

11 Postings, 4143 Tage spenser666Der Aktionär

 
  
    #98
1
23.10.13 07:03
hat diese Aktie Gestern in sein Aktiendepot gelegt. Die Nachricht kam für Abo Inhaber kurz nach 09.00 Uhr. Deswegen der Anstieg.
Ist meißtens bei denen vom Aktionär aufgenommenen Aktien.
Dürfte aber bestimmt nochmal kurz, nach einigen Gewinnmitnahmen runtergehen. Ansonsten sind 8 % für einen Tag im Hoch ja nicht schlecht.
 

1398 Postings, 3567 Tage hyy23xhm

 
  
    #99
1
30.10.13 09:40

Das Unternehmen ist bald 95Mio € an der Boerse wert. Bei jeder zugrundelegenden Wachstumsstrategie halte ich das zur Zeit für zu viel.

Wenn in diesem Jahr die 50 Mio € geschafft werden sollten, dann ist man auf einem guten Weg. Aber direkt die 100 Mio € zu nehmen wird sehr sehr schwierig. Das Entäuschungspotential wächst natürlich immer mehr bei höheren Kursen. Zu dem muss man auch andere Kenngrößen dagegen rechnen die jetzt auch nicht gerade mit Zahlen glänzen. Aber allen weiterhin Investierten viel Glück :) Bei Rücksetzer steige ich nochmal ein.

 

Keine Kauf bzw Verkaufsempfehlung.

 

10 Postings, 3009 Tage CanadapatBörsenwert

 
  
    #100
31.10.13 15:08

Hallo hyy23x, ich verstehe nicht ganz, auf was du dich beziehst.

 

"Wenn in diesem Jahr die 50 Mio € geschafft werden sollten, dann ist man  auf einem guten Weg. Aber direkt die 100 Mio € zu nehmen wird sehr sehr  schwierig."

 

Meinst du damit den Umsatz?

Grundsätzlich stimme ich dir zu, dass die Kennzahlen aktuell nicht großartig sind. Allerdings geht es ja nicht darum, wie die Vergangenheit aussieht, sondern die Zukunft. Und die sehe ich grundsätzlich positiv. Zunächst mal die neuen Entwicklungen und Zukäufe von kleineren Anbietern und dann natürlich insbesondere die mehrjährigen Aufträge von Großunternehmen mit Umsätzen im 6-7-stelligen €-Bereich

Höre mir aber gerne gegenteilige Meinungen an.

 

Seite: < 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 38  >  
   Antwort einfügen - nach oben