Nano One - Lithium läuft, die auch bald?


Seite 476 von 486
Neuester Beitrag: 12.07.24 16:12
Eröffnet am:12.11.15 16:56von: ZapfhahnAnzahl Beiträge:13.129
Neuester Beitrag:12.07.24 16:12von: kataklysmus.Leser gesamt:3.446.110
Forum:Hot-Stocks Leser heute:3.189
Bewertet mit:
11


 
Seite: < 1 | ... | 474 | 475 |
| 477 | 478 | ... 486  >  

579 Postings, 5203 Tage RossinLaut Artikel

 
  
    #11876
02.06.24 18:19
The only issue is that the two companies haven’t received any orders yet.

Ich hoffe,das ändert sich bald!  

572 Postings, 1507 Tage HampiRossin

 
  
    #11877
02.06.24 19:08
Das ist doch der Ritterschlag für Nano One, dass der Weltkonzern Worley seine Anlagen mit den Produkten von Nano One verkaufen wird.  

579 Postings, 5203 Tage RossinWenn Worley

 
  
    #11878
02.06.24 20:26
die Anlagen verkauft und baut,erhalten wir als Aktionäre auch die Info,an wen verkauft wurde oder werden dann nur z.Bsp. Anlagengrössen und Geldflüsse kommuniziert seitens Nano?Das könnte Firmen natürlich in die Karten spielen,da sie weiterhin anonym bleiben würden. Geschützt vor der Konkurrenz.  

72 Postings, 358 Tage MDInvest84Anonymität

 
  
    #11879
03.06.24 10:30
@rossin: Ich denke die Katze ist bei NO eh schon weitestgehend aus dem Sack was die Strategie und das Geschäftsmodell betrifft.
Der einzige Grund für die Geheimhaltung zu laufenden Partnerschaften ist es wohl  die bisherigen Zulieferer aus China nicht vor den Kopf zu stoßen.
NO arbeitet ganz transparent mit Weltgrößen wie Rio Tinto, Sumitomo MM, BASF und nun auch Worley zusammen, da gibt es eine klare Strategie, welche NO auch klar kommuniziert.

Die geplante Pilotanlage ist ein all in one-Paket und kann x-fach weltweit repliziert werden, das senkt das Risiko für Kunden ganz erheblich, da die Technologie und das Equipment validiert und bewährt sind.

 

908 Postings, 6272 Tage Carlchen03Verkäufe

 
  
    #11880
03.06.24 10:42

hi

bräuchte man da nicht einfach "nur" die Seite/n von  Worley  beobachten.
Dort könnte / müßte  doch auch etwas  -wenn evtl auch verschlüsselt-  stehen,  evtl in Jahresabschlüssen.

Ich gehe auch davon aus,  das es noch einige Zeit dauern wird,  bis es positiv  "richtig"  nach oben geht.

C

 

72 Postings, 358 Tage MDInvest84Nachhaltige Kursgewinne

 
  
    #11881
03.06.24 11:01
@Carlchen: Ja leider, in der gegenwärtig unsicheren Lage weltweit gibt es halt ohne Umsatz/Gewinn keine Vorschusslorbeeren!

Die Puzzleteile zum Erfolg sind bei NO bereits offensichtlich mMn, alles was es jetzt braucht wären erste Aufträge und Umsätze aus der eigenen CAM-Produktion!
Wenn die Finanzierung der Pilotanlage steht und die feasability-Studie zuvor positiv ausfällt rechne ich mit einer ersten Neubewertung der NO-Aktie…  

129 Postings, 801 Tage Papa IngoUpdate

 
  
    #11882
03.06.24 12:35
Oder mal ein Update zu: Saint Gobain, Global OEM, Global Cathode Producer, Asian Cathode Producer, CBMM, Euromanganese, BASF, Rio Tinto, Umicore, ONE, Sumitomo, oder zum Thema Recycling  

579 Postings, 5203 Tage RossinAktienkurs

 
  
    #11883
03.06.24 19:38
Naja,wenn sie denn mal richtig Gewinne einfahren und sich der Kurs immer noch in dieser Region befindet ,können sie wenigstens viele Aktien für wenig Geld zurückkaufen und eine künstliche Verknappung herbeiführen  

572 Postings, 1507 Tage HampiAktienkurs

 
  
    #11884
1
03.06.24 19:54
Naja, was da abgeht ist für mich ein grosses Rätsel. Und soll mir jetzt ja keiner mit Deal kommen. Jede Aktie würde mit so einer Pipeline, den vielen Patenten und Partnern explodieren. Worley hat ja die Katze sicher auch nicht im Sack gekauft. Und über 120 Mitarbeiter sind ja auch nicht auf der Lohnliste, um den Umsatz vom Kaffeeautomat in die Höhe zu treiben.  

179 Postings, 266 Tage kataklysmus31Was sich hier vorgemacht wird Weltlage

 
  
    #11885
1
03.06.24 20:05
Blablabla darum stehen ja dax nas und dow am allzeithoch. Nano one bringt nichts aufs Papier und die Geheimhaltungssache ist lächerlich.

Nano one's Technik ist nicht mehr so überragend und selbst andere geben klare Ausblicke auf ihre Technik.

Und wenn ich lese die wollen das das keiner weiß aber wir im Forum sind so schlau und wissen es äääähhh?????

Also kommt schon es ist alles nachzulesen was Nano one macht was will ich verheimlichen.

Auch die neuen News haben keine Zeitschleife somit ist es vollkommen berechtigt und überfällig das diese Aktie abgeschossen wird weil es Nano one nicht auf die Kette bekommt Daten Fakt auf'n Tisch zu legen  

72 Postings, 358 Tage MDInvest84Kata

 
  
    #11886
2
03.06.24 20:11
Schon klar, Worley, Sumitomo und Rio Tinto lassen sich ja nur mit NO ablichten und machen strategische Investments weil sie so lieb sind und nicht weil sie die einzigartige Gelegenheit ergreifen den CAM-Markt in Nordamerika, Europa und Südostasien aufzubauen und zu dominieren:-)…
 

579 Postings, 5203 Tage RossinWorley

 
  
    #11887
1
03.06.24 20:38
wird nicht einfach so eine Partnerschaft eingehen,ohne zu wissen,ob Nachfrage besteht oder nicht.Die werden schon ihre Kundschaft haben ,nur das Paket muss erst geschnürt werden ,um es zu versilbern.
 

179 Postings, 266 Tage kataklysmus31Zeig du mir mal den bösen Markt

 
  
    #11888
03.06.24 20:38
Der so gebeutelt ist vom Krieg ????? Wo kannste nicht weil du deine Nano one Brille auf hast. Was interessiert es mit wem ich mich ablichten lassen wenn ich kein Geld habe? Genau nichts. Die haben alle ihr Geld überall reingeworfen und hoffen das aus einer Bude was wird mehr ist das nicht das macht z.b vw mit sehr viel Geld.

Aber was intressiert das alles die Börse genau wie mich überhaupt nicht.

Hier gibt es bei den ganzen coolen Firmen die Nano one helfen wollen keine Aussage was überhaupt noch hängen bleibt für Nano one wann es losgeht und wie es in der Zukunft aussieht keine einzige Frage ist beantwortet.

Verkauft ist alles vollkommen ok  

179 Postings, 266 Tage kataklysmus31Für worley gibt es auch kein Problem

 
  
    #11889
03.06.24 20:43
Die bekommen eine Technik sehr günstig können Nano one im zwweifel unter Druck setzten. Für worley wird das immer gut sein aber was intressiert uns das genau garnicht.

Nano one muss das Paket  gut verkaufen und viel Auswahl scheinen sie in den Jahren nicht gehabt zu haben.

Die Zeit läuft was in den letzten 2 Jahren sich am Akku Markt getan hat ist wild.

Sollte Nano one 2 Jahre noch brauchen wer weiß ob sie überhaupt noch Chance haben.  

1648 Postings, 7154 Tage comvisitorVerkaufsdruck

 
  
    #11890
03.06.24 20:56
Ich weiss gar nicht warum das Warten einigen plötzlich zu lange geht und diese verkaufen? Das es erst richtig los geht, sobald Abnahmeverträge oder JV gemeldet werden, wussten wir alle...
vis  

1648 Postings, 7154 Tage comvisitor@kata

 
  
    #11891
1
03.06.24 21:04
Du hast natürlich recht, da hat sich viel getan im Akku Markt! Aber wo? Ja eben hauptsächlich in CHINA und dort mit den bekannten "Sauereien". Und wo ist DER neue Akku, der soviel mehr kann? Bisher haben doch die Fortschritte hauptsächlich im Design, Gewichtsreduktion und diesen Dingen stattgefunden, aber nicht in der Herstellung von CAM ... Dan sagt das schon richtig, um diesen Terrawatt-Markt mit "sauberen" Akkus bedienen zu können muß eine neue Technologie her... "Technologiewandel" geht nicht von heut auf Morgen!
Was ist den mit den Problemen von BASF in Finnland? Und warum sollte da nicht Nano One die Lösung sein? Leider hat Nano One ausser Beteiligungen von namhaften Firmen keinen Abnahmevertrag vorzuweisen... aber was würde es den bedeuten, wenn plötzlich die Meldung (nicht aus dem Nichts) kommt: BASF setzt auf das patentierte Verfahren von Nano One und läßt die Anlage von Worley umbauen :-) .. dann ist Spot on!
vis  

1648 Postings, 7154 Tage comvisitorVerlegung Hauptversammlung

 
  
    #11892
03.06.24 21:25
Eventuell wurde wegen der Veranstaltung am 27.06.2024 die Hauptversammlung nach hinten verschoben. Nano One ist in naher Zukunft an 3 Events:

Clean Energy Summit -  11/06/2024 - Alex Holmes

Giga USA 2024 - 11/06/2024 bis  13/06/2024 - Dan Blondal

16th Lithium Supply and Battery Raw Materials Conference 2024 - 24/06/2024 bis 27/06/2024 - Alex Holmes

https://nanoone.ca/investors/events/

Hoffen wir das wir mal was handfestes bis zur Hauptversammlung bekommen :-)
vis  

179 Postings, 266 Tage kataklysmus31Com

 
  
    #11893
03.06.24 23:25
Und genau da sehe ich keine Zukunft. Ich sehe weder den verbot von China Akkus in der USA und selbst wenn ist das für Europa vollkommen egal.

Europa kann sich überhaupt nicht von China abkapseln sondern es wird immer mehr.

Ich arbeite in der Branche es geht wie schon oft gesagt keinen um grüne Akkus. Zur Zeit ist es so das die Zulieferer immer mehr nach China wollen den Markt und das Potenzial mitzunehmen. Sie kapseln sich mehr und mehr von den OEM's aus Europa ab.

Aber auch die oem wollen egal was es kostet was vom Kuchen in China abhaben. Und das funktioniert nicht mit verboten von China.

Es muss also ein Akku in Europa gleichwertig sein zu dem von China sollte das nicht passieren wird die große Menge weiter auf China Akkus fahren.

Politisch sehe ich da keinen Schritt wie gesagt sehe mehr und mehr das China in Europa eindringt und den Markt an sich zieht. Und im Gegenteil will man den Markt in China  

1052 Postings, 1866 Tage jointstockBASF - Worley - Nano One Materials!

 
  
    #11894
03.06.24 23:59
Heilige Sch***! Geht das schon wieder los? Kaum wird der Kurs ein wenig gedrückt und die Anleger durch irgendwelche Shorter mutwillig verar***t (s. Stockhouse.com), bei weltweitem Minivolumen, taucht dieser uninformierte Schwarzmaler mit seinen unbegründeten Thesen wieder auf.  Gäääähn!

Einfach mal lesen und verstehen (bitte übersetzen lassen!):
https://stockhouse.com/companies/bullboard/t.nano/...hreadid=36070074

Bis zu Hauptversammlung sollte das Thema durch sein! Die ist nicht umsonst verschoben worden!


PS:  Hampi,  MDInvest84, Rossin, comvisitor ... vollkommen richtig! BASF steht vor der Tür! Es fehlt nur noch das offizielle "HEREIN!" von Nano One Materials!
 

72 Postings, 358 Tage MDInvest84Schwarzmalerei

 
  
    #11895
04.06.24 06:30
Ich verstehe ehrlich nicht wie man die Lage bei NO derart verdreht darstellen kann wie unser lieber Forentroll….

Der Investment-case bei NO ist meiner Meinung nach nämlich sonnenklar:

- NO hat die Technologie und das Know How um die CAM-Produktion in Nordamerika, Europa und auch in Südostasien/Japan wettbewerbsfähig und wesentlich ökologischer aufzubauen

- Europa/NA/Südostasien wollen sich unabhängiger von China machen was CAM,Akkus, etc. betrifft

- Die ganz Großen der Branche arbeiten bereits mit NO zusammen um das alles erreichen zu können

-NOs Technologien sind nur wenige Wochen davon entfernt validiert zu werden, was die Nutzung dieser Technologien für große Abnehmer erst ermöglicht, da niemand die Katze im Sack kaufen will!



 

579 Postings, 5203 Tage Rossin@join

 
  
    #11896
04.06.24 08:23
Ganz so schnell sehe ich das mit BASF nicht. Das erste Worley-Paket soll auf LFP basieren.Ist die Kathodenanlage in Finnland eine LFP Anlage?Wenn nicht,kann da Worley erst einmal nicht helfen.NMC etc. wurde im Tonnenmassstab von Nano auch noch nicht validiert.Wenn das passiert ist, wird Worley auch ein entsprechendes Paket schnüren können.  

4144 Postings, 3133 Tage Torsten1971NOM

 
  
    #11897
04.06.24 08:37
" Und über 120 Mitarbeiter sind ja auch nicht auf der Lohnliste, um den Umsatz vom Kaffeeautomat in die Höhe zu treiben."

Das Forum ist schon unterhaltenswert...die Anzahl der Mitarbeiter als Qualitätsmerkmal. Ich kann nicht mehr...:D :D :D  

734 Postings, 1493 Tage NanomannHier steht quasi alles drin

 
  
    #11898
04.06.24 09:19
Keine Ahnung, ob das hier schon jemand im Mai reinstellte, aber das sehe ich als den Leitfaden, bzw. ist das der Fahrplan oder die Realität.
Hier wird die Position von China erklärt, die eigene und die Abhängigkeit aller Spielakteure.

https://www-cruxinvestor-com.translate.goog/posts/...amp;_x_tr_pto=sc

Zitat: "Von dem Zeitpunkt an, an dem ein Kunde eine endgültige Investitionsentscheidung trifft - das heißt, er hat einen Kundenabnahmepunkt, er hat seinen Standort identifiziert, er ist bereit, er wird sein Werk bauen - wird er zwei Jahre brauchen, um dieses Werk zu bauen", bemerkte Holmes. "Von diesem Zeitpunkt an können wir einige erste Einnahmen sehen. Und wenn Sie dann erst einmal in Produktion sind, bleiben diese wiederkehrenden Einnahmen mindestens 15 Jahre lang bestehen."



 

179 Postings, 266 Tage kataklysmus31MD

 
  
    #11899
1
04.06.24 11:18
Der einzige der Tatsachen verdreht bist du wie Markt steht schlecht :D. Als Ausrede weil Nano one schlecht steht.

Das ist eine Verdrehung. Den Rest sieht man am Kurs und das Nano one das know how hat hab ich nie abgesprochen ;-). Du willst mich falsch verstehen ja.

Aber was hilft dir alles know how wenn du es nicht auf die Kette bekommst und das geht schon über Jahre so der Fahrplan war mal ein anderer und der heutige Fahrplan ist seitens Nano one auch nicht richtig dargelegt. Es ist keine Zeit angegeben und auch kein Geld.

Du kleiner Forentroll solltest mal die Brille abnehmen und die Realität sehen die seit Jahren aufzeigt wo Nano one steht da muss endlich was kommen und nicht nur schön reden.  

179 Postings, 266 Tage kataklysmus31Und MD

 
  
    #11900
04.06.24 11:37
Über Jahre sag ich was kommen muss über Jahre sage ich wohin es geht und wer von uns beiden oder auch join hatte recht ? Huch Mensch ;-) Trolle seit nur ihr beide die dauerhaft Deals ansagen.  

Seite: < 1 | ... | 474 | 475 |
| 477 | 478 | ... 486  >  
   Antwort einfügen - nach oben