Nano One - Lithium läuft, die auch bald?


Seite 1 von 56
Neuester Beitrag: 09.07.20 19:21
Eröffnet am: 12.11.15 16:56 von: Zapfhahn Anzahl Beiträge: 2.391
Neuester Beitrag: 09.07.20 19:21 von: djkante Leser gesamt: 305.962
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 1.081
Bewertet mit:
7


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
54 | 55 | 56 56  >  

44 Postings, 1701 Tage ZapfhahnNano One - Lithium läuft, die auch bald?

 
  
    #1
7
12.11.15 16:56
Hallo,

Nano One wird seit kurzem in Frankfurt gehandelt. Kennt die jemand?

Lithium ist ja schon gut gelaufen. Die machen Lithiumbatterien günstiger, ist aber noch nix passiert. Ich beobachte mal...

Zapfhahn  
1366 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
54 | 55 | 56 56  >  

494 Postings, 3683 Tage ich-binzes deutet vieles darauf hin

 
  
    #1368
07.07.20 16:09
dass du keine ahnung von charts hast...  

120 Postings, 1066 Tage kolvi705 faches Volumen

 
  
    #1369
07.07.20 16:09
auf Tradegate im Vergleich zu den letzten Wochen. Irgendwas muss da kommen. Das passiert ja nicht ohne Grund  

12 Postings, 46 Tage McArtDer CEO

 
  
    #1370
07.07.20 16:13
hat vor Wochen in einem Interview mal gesagt, er würde die Aktionäre  zufrieden stellen.

Scheinbar löst er das Versprechen ein.  

1411 Postings, 3104 Tage action72fast jede wasserstoffbude

 
  
    #1371
07.07.20 17:11
ist mitner milliarde bewertet
diewill ich hier  auch sehen  

421 Postings, 4451 Tage annalist@ich -binz...

 
  
    #1372
07.07.20 17:12
Dann erklär mal, was du da siehst!! :)

Ich lass mich ja gerne mal belehren.

Ich sehe,dass in Kanada inzwischen 1,5 Mio Aktien gehandelt wurden..
und das ist deutlich mehr wie üblich.

So jetzt du...  :)  

356 Postings, 3322 Tage djkanteNa

 
  
    #1373
07.07.20 17:28
wer hat schon verkauft oder teilverkauft?

Hoffentlich kommt ein Deal und kein Übernahmeangebot. Vielleicht steigt auch einfach nur ein grosser ein.  

45 Postings, 861 Tage Runner44?!

 
  
    #1374
07.07.20 17:46
Gibt es irgendwelche Neuigkeiten? Warum der plötzliche Ausbruch? Bin hier schon sehr lange dabei, aber das sprengt gerade alles. Ich suche mal weiter  

22 Postings, 29 Tage NanomannHeute 15:30:00

 
  
    #1375
1
07.07.20 17:48
Um exakt 15:30 wurden (ich habe sie nur überschlagen) fast 125 Transaktionen zu CAD 1,95 ausgeführt. Ich habe mir nicht die Mühe gemacht die Stückzahlen zu addieren, aber das waren gefühlt bestimmt ein paar hundertausend Aktien. Es gab also keine Kurse zwischen  CAD 1,60 und 1,95. Das denke ich, deutet auf eine Platzierung hin und wer heute 1,95 dafür bezahlt hat, der möchte bestimmt nicht nächste Woche den Kurs bei 1,65 sehen. Meine Vermutung bleibt, Jett Capital macht seine Arbeit und ich denke, auch techninvests Vermutung über Jett Capitals Aufgabe ist gut gedacht. Es war gestern schon was im Tagesverlauf zu erkennen, aber zu schwach, um es zu deuten. Doch sah das gestern schon alles sehr positiv aus, denn  auch da gingen schon Pakete über den Tisch.
Wie habt ihr eigentlich das "Update" von the armchair trader von gestern gelesen? Dazu kam hier noch gar nichts im Forum!?
Meine Meinung, der Artikel war es nicht, der für den Kursanstieg verantwortlich ist.
Es ist aber wieder sehr viel gut erklärt worden und "DIE BATTERIE" wird es nicht geben. Die Hersteller müssen sich entscheiden was sie wollen und NO ist dafür gut aufgestellt.
 

227 Postings, 2332 Tage techninvestich bin raus

 
  
    #1376
07.07.20 17:53

27 Postings, 909 Tage Peking2012Wirklich!?

 
  
    #1377
4
07.07.20 18:15
Mich bekommt hier keiner raus..... und wenn die morgen bei 3,- stehen würden. Ich glaube an die ganze Story, die Patente, den Markt.  

421 Postings, 4451 Tage annalistich nehme mal an..

 
  
    #1378
07.07.20 18:26
das läuft ähnlich wie gestern,
zum Ende hin wird nochmal Gas gegeben..  

17 Postings, 89 Tage megaheftigKeine News so wies aussieht....

 
  
    #1379
07.07.20 18:39

1790 Postings, 895 Tage kataklysmus32Volumen ist hoch

 
  
    #1380
07.07.20 19:39
Das gap ist groß. Lustig finde ich das die die die Aktie schön reden wie toll sie ist sofort rausgehen obwohl nichts passiert ist ;-).

Das sagt viel aus  

27 Postings, 909 Tage Peking2012Bin ich bei Dir

 
  
    #1381
07.07.20 20:11
kann ich auch nicht - wenngleich ich es nicht muss - verstehen.  

22 Postings, 29 Tage Nanomann@techninvest

 
  
    #1382
07.07.20 21:59
Echt schade. Deine Beiträge werden mir/hier fehlen.
Danke für die Zusammenarbeit und Glückwunsch! Es ist noch nie jemand pleite gegangen, der Gewinn gemacht hat ;-) !
Ich würde mich sehr freuen, wenn ich dich vielleicht hier oder woanders (vielleicht eines Tages NVX ;-) !?) wieder schreiben sehe.

Weiterhin "viel Erfolg!"  

1790 Postings, 895 Tage kataklysmus32Volumen ist das meiste gewesen

 
  
    #1383
07.07.20 22:18
Was es bei Nano one gab warum oder wie so wird wohl erstmal fraglich bleiben.

Ob hier große mehr wissen bleibt fraglich gestern war noch ein recht normaler Tag heute nicht mehr.

Kann mir auch gut vorstellen das nicht von Nano one was rausgekommen ist sondern von den Partnern. Und hier Leute mehr wissen.

Schaue wir mal die Tage was das wert ist  

421 Postings, 4451 Tage annalistfakt ist...

 
  
    #1384
3
08.07.20 00:06
das der heutige Tag längst überfällig war,
Schaut euch Nikola Motors oder andere Wasserstoff Aktien an.
Da sind die Bewertungen schon länger jenseits von Gut und Böse.
Nano One hat Patente die die Welt braucht um den nächsten Schritt
Richtung moderne Mobilität zu gehen..
und hat es verdient, mal ein paar Vorschusslorberen zu ernten.

Der nächste Schritt und der wird bei Nano One direkt grandios,
weil sie "nur" ihre Lizenzen  auf den Markt werfen
und dabei die Kosten längst angefallen sind.  _sprich "Reingewinn",
der steht meiner Meinung nach unmittelbar bevor,
weil die Elektromobilität jetzt richtig Fahrt aufnimmt.

...und Entscheidungen getroffen werden müßen....

 

37 Postings, 402 Tage jointstockThe story continues ...

 
  
    #1385
1
08.07.20 07:42
Kann hier keinen verstehen der in nächster Zeit raus geht! Es sei denn er steigt beim ersten Rücksetzer wieder ein! Die Party geht doch gerade erst los!!! Es werden in den nächsten Monaten so viele Bekanntmachungen bzw. Entscheidungen kommen, das man sich noch wundern wird! Das Potential ist immens und vorhanden! Meine bescheidene Meinung!

@techinvest:  Gewinne mitnehmen ist nie verkehrt ... aber wieso nur so einen kleinen???  

13 Postings, 65 Tage BlonderSeppNachkauf ...

 
  
    #1386
1
08.07.20 12:08
Ich fand's gestern sehr interessant, dass NNO vorbörslich in Kanada bei C$2 bis sogar C$3.5 war. In Frankfurt hat sich zu dem Zeitpunkt trotz offener Börse nichts getan (Vortagskurs). Habe die Gelegenheit genutzt um noch Mal ordentlich aufzustocken.

Also gerne Mal gegen Mittag in DE gucken was die Bid's in Kanada so machen. Die TMX öffnet 1530 Uhr. Nur so als Tipp ...
https://stockhouse.com/companies/bullboard?symbol=v.nno

Ich bin sehr gespannt wie die Story weitergeht. Long NNO ...  

421 Postings, 4451 Tage annalistwenn ich das richtig sehe, geht´s weiter hoch.....

 
  
    #1387
08.07.20 14:22

227 Postings, 2332 Tage techninvest@jointstock

 
  
    #1388
1
09.07.20 01:02
ich hab mit meinen 1,15 pp Stücken verdoppeln und halte nun risikolos die 1,60 warrants, also alles gut ;-)

 

22 Postings, 29 Tage Nanomann@techninvest 1,15

 
  
    #1389
09.07.20 11:00
Welcome back. Nicht über Bord gegangen und zurück zum Board :-)
Dann darfst du gleich mal als Informationsquelle mich und andere interessierte hier im Forum aufklären, wie man im Januar an diese Aktien gekommen ist?
Man ist ja/doch als Aktionär nicht angeschrieben worden und für die Zukunft, obwohl ich ja hoffe, dass das bei NNO nicht mehr nötig ist, würde ich gerne mal von dir wissen, wie das Procedere und Zuteilungsverfahren bei solchen Aktionen verläuft. Ich hätte die damals auch gerne gezeichnet.
Noch eine Frage an dich zu vorgestern. Hast du eine Idee, was das vielleicht um 15:30 mit den gestellten Kursen von 1,95 CAD zu tun hatte?
Ich selbst, aber das ist nur ein Gedanke, versuche es mir so zu erklären, dass da vielleicht ein Paket Gratisaktien für die Mitarbeiter erworben wurde?
Wir könnten ja mal Paul fragen ;-) !?
 

1790 Postings, 895 Tage kataklysmus32Quark ist das sowas kann ich nicht ernst nehmen

 
  
    #1390
09.07.20 11:03
Ohne Gründe zu verkaufen deutet auf die teuer eingekauft ein Verluste verringern.

Jeder normale Anleger verkauft nicht bei einer Steigung die kein Grund hat obwohl man ja bei 0,36 angeblich eingestiegen ist.

Aber ok glaubwürdig bist du damit für mich nicht  

227 Postings, 2332 Tage techninvest@kataklysmus

 
  
    #1391
1
09.07.20 15:26
soll ich Dir mein Subscription Document abfotografieren? ;-) Ansonsten nennt man sowas Risikomanagement. 100 Prozent Gewinn sind ein guter Grund zur verkaufen. Ein weitere Grund sind neue Placements anderer Firmen. An jeder Unit hängt ein halber oder ganzer warrant ;-). Soviele Chance, so wenig Kapital.

@nanomann - hilfreich ist ein Depot bei einem kanadischen Broker. Meiner hatte mich angesprochen und dann habe ich das Zeichnungsformular ausgefüllt, hab eine Zuteilung bekommen und mein Broker hat das dann via delivery against payment abgewickelt. Zertifikate gingen direkt an meinen Broker, der bucht das dann problemlos ein - in Deutschland ist so eine Abwicklung supernervig.

In Kanada gibt es kein Bezugsrechtsangebot wie in D.

Wie die Zuteilung läuft? Keine Ahnung.

Für die Mitarbeiter muss man keine Aktien am Markt kaufen. a) müsste man das filen und b) gibt es zur Mitarbeitermotivation Aktienoptionen.  

356 Postings, 3322 Tage djkantelinke Tasche, echte Tasche

 
  
    #1392
09.07.20 19:21
wollen die den Kurs runter drücken oder handeln die im Auftrag von verschiedenen Klienten?
3200 Stück zum Preis von 2,15 an sich selbst verkauft.


July 9, 2020 12:49 PM EDT $ 2,150 3.200 - 0,080 TSXV Buyer = # 002 Seller=# 002

002 = RBC Capital Markets (https://www.rbccm.com/en/)  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
54 | 55 | 56 56  >  
   Antwort einfügen - nach oben