Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

NVIDIA: Wer war dabei ?


Seite 1 von 50
Neuester Beitrag: 18.10.19 12:18
Eröffnet am: 15.09.04 10:34 von: Parocorp Anzahl Beiträge: 2.248
Neuester Beitrag: 18.10.19 12:18 von: tagschlaefer Leser gesamt: 386.237
Forum: Börse   Leser heute: 156
Bewertet mit:
14


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
48 | 49 | 50 50  >  

13781 Postings, 7317 Tage ParocorpNVIDIA: Wer war dabei ?

 
  
    #1
14
15.09.04 10:34
Grüße
PARO

 
Angehängte Grafik:
NVDA.jpg (verkleinert auf 51%) vergrößern
NVDA.jpg
1223 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
48 | 49 | 50 50  >  

228 Postings, 1192 Tage TrapperKeeperKlar will die

 
  
    #1225
12.08.19 23:28
Bank of Amerika und Goldman schnell noch ihre Aktien unters Volk bringen, die steigen im großen Stiel aus, wie damals Softbank.
Wir sehen uns dann bei 100$  :-))  

5072 Postings, 3739 Tage tagschlaeferohne softbank-gezocke wäre nvidia heute

 
  
    #1226
1
12.08.19 23:46
tatsächlich unter 100 usd... aber die 130 usd wurden dieses jahr mehrmals bestätigt.
so what? soziopathen-gespinnste von gap-close?
dein scheiß gap-close wird nie geschlossen hehe. nieder mit den shortsellern :D
-----------
papertrader und fakedepot kopierer

228 Postings, 1192 Tage TrapperKeeperVll 100 euro schon

 
  
    #1227
15.08.19 00:08
morgen nach Börsenschluss? Der gap close wird kommen, die Zeiten der mega Gewinne aus Mining Tagen sind vorbei, RTX läuft schleppend...  

149 Postings, 250 Tage PhotonXTAlles normal

 
  
    #1228
15.08.19 00:26
Heute viele fast alles schlecht + eigentlich ging so gut wie jeder Wert vor den Quartalszahlen runter, weil viele Anleger auf Nummer sicher gehen wollen. Zudem kam heute noch eine Meldung über eine Sicherheitslücke im Treiber.

Morgen, sollten die Zahlen gut sein, kann wieder alles ganz anders sein. Das Risiko ist mir zu hoch um long oder short zu gehen. Als Feierabendtrader schaue ich von außen zu.  

5072 Postings, 3739 Tage tagschlaeferihr habt doch keine ahnung :D

 
  
    #1229
1
15.08.19 11:30
https://www.aktiencheck.de/kolumnen/...ebuendelt_investieren-10176669

>> Jason Hunter, Analyst bei J.P. Morgan, geht noch einen Schritt weiter. Er meint die jüngste Outperformance der Halbleiterhersteller sei die Fortsetzung der bereits im ersten Quartal gestarteten Aufwärtsbewegung. Das Chartbild scheint diese Argumentation zu stützen. <<

seit jahresanfang steigen die kryptocoins, der 5g ausbau nimmt fahr auf? alles positive indikatoren, meine ich. moskau bekommt sogar qualcomm 5g infra ~ millimeterwellenlängen im 28ghz band - statt 5g-lte von huawai...
vorteil der millimetertechnik: exterm hohe bandbreiten - nachteil: extrem kompliziert :D man muss die wellenlängen quasi auf jeden nutzetr hin ausrichten (für moskau von vorteil: microwellen-terror gegen duma-kritiker ...)
mfg
-----------
papertrader und fakedepot kopierer

1046 Postings, 508 Tage telev1nvidia

 
  
    #1230
15.08.19 21:01
heute nacht kommen die zahlen. nach den letzten tagen erwarte ich nicht mehr viel. aber die hoffnung stirb zuletzt. ;)  

Optionen

1046 Postings, 508 Tage telev1nvidia

 
  
    #1231
15.08.19 22:29
geht richtung norden ;) habe aber noch keine zahlen  

Optionen

325 Postings, 1068 Tage thamicResults are out

 
  
    #1232
15.08.19 22:31
Revenue of $2.58B slightly beats a $2.55B consensus. Non-GAAP EPS of $1.24 beats a $1.15 consensus.  

Optionen

1046 Postings, 508 Tage telev1nvidia

 
  
    #1233
1
15.08.19 22:34
hört sich super an  

Optionen

1046 Postings, 508 Tage telev1nvidia

 
  
    #1234
15.08.19 22:40
habe mich auch immer gewundert warum amd im umsatz nicht zulegt, aber angeblich ja so fett im geschäft ist. ;)

 

Optionen

325 Postings, 1068 Tage thamicErwartungen waren wohl sehr gering

 
  
    #1235
15.08.19 22:44
wenn sie AH mit dem Mini beat so stark zulegen. Ausblick nicht berauschend, wie zu erwarten... Schauen wir mal, ob es morgen hält :)  

Optionen

441 Postings, 2584 Tage BusinessPlayaSuper!

 
  
    #1236
1
15.08.19 22:58
Wenn der Gesamtmarkt sich wieder einkriegen sollte, gehts hier wieder richtung 200USD. Wenn positive news bzgl. China kommen sollten stehen wir wieder ganz woanders. Gutes long term unternehmen!  

1404 Postings, 571 Tage neymarNvidia

 
  
    #1237
16.08.19 12:28
Nvidia's core gaming business may see stability: Analyst

https://www.cnbc.com/video/2019/08/16/...y-see-stability-analyst.html  

Optionen

5072 Postings, 3739 Tage tagschlaeferin der zukunft des 22 jhd ist jeder bewohnte ort

 
  
    #1238
4
21.08.19 17:39
dreidimensional kartographiert. sprich, für jede stadt könnte man ein GTA spiel aufziehen :D
hintergrund der geschichte: ist eine stadt erstmal perfekt abgemessen, kann man mittels exakter strahlenkalkulation die 5g millimeterwellen viel effektiver um die hindernisse (gebäude?) herumdiregieren..
meine spekulation: ohne nvidia gpu mit tensor-cores und raytracing hardware gibts kein us-5g millimeternetzwerk ...
sprich nvidia ist das neue fundament des kommenden 5g-zeitalters - so wie es intel vor 2010 war.
und amd wird intel ablösen bzw. cisco als wachstumsaktie.

ein fehler, dass die bundesregierung auf veraltete huawai 5g technik setzt, die uns verstahlen wird - statt zielgerichteter funkwellen...
mfg
-----------
papertrader und fakedepot kopierer

228 Postings, 1192 Tage TrapperKeeperWoher hast du eig

 
  
    #1239
24.08.19 00:05
diesen ganzen technisch nicht hinterlegbaren Unsinn Tagschläfer? Mit 5 G hat N Vidia leider gar nix am Hut, Gamerquatsch der rückläufig ist, und Mining ist erledig, Huang sollte endlich die Führung abgeben, er ist nicht mehr tragbar als CEO. Die Aktionäre über die starke Crypto Abhängigkeit im Unklaren zu lassen ,und alles als Gameing /Datacenter Gewinne zu verbuchen, war ne linke Tour. N Vidia ist so volatil, reine Zockeraktie.  

920 Postings, 1619 Tage phre22Artikel zu Nivida

 
  
    #1240
01.09.19 14:26

da gibt es ein Update + 2 Videos mit dem Unternehmen und dem Update (Fundamental + Charttechnik)

Vorstellung: https://www.youtube.com/watch?v=40p_Ctoih6w

Update: https://youtu.be/64J1vDMbjeY

Artikel: https://modernvalueinvesting.de/...coca-cola-dt-boerse-nvidia-update/

 

Optionen

11 Postings, 384 Tage gerrard1987190 dollar wohl erst 2020-2021?

 
  
    #1241
1
22.09.19 10:03
 

5072 Postings, 3739 Tage tagschlaefergs bullish auf nvidia?

 
  
    #1242
25.09.19 22:31
https://wccftech.com/...are-headed-upwards-thanks-to-gaming-business/

das ist nicht die ganze wahrheit... in kryptomining-foren gelten die rtx2080 grafikkarten als die besten für mining (außer ethereum, das ist amd-revier ;).
koinzidenz: nvidia verkauft zufällt rtx-server mit 16 (!) rtx2080 pro 10

"Im Blade-Format stecken auf acht Höheneinheiten 40 GPUs, ein kompletter Server mit 32 Blades verfügt also über 1280 GPUs"
https://www.heise.de/newsticker/meldung/...und-Streaming-4339883.html
wenn das nicht schon krass genug wäre :D
gleichzeitig streut seit kurzem amazon jede menge nvidia T4-gpus in seine rechenzentren. T4 sind nichts anderes als rtx2070 im vollausbau (aka rtx2070super) - nur ohne video-ausgang...
dass diese hocheffizienten gpus ebenso gut für mining taugen - geschenkt :D

sieht so aus, als ob amazon, microsoft, google, sony (bald auch apple?) allin gpu-computing gehen.
dass diese konzerne neben cloug-computing und -gaming natürlich nebenbei auch kryptominen werden, sichert den langfristigen shareholder-value.
warum kaufen diese milliarden-konzerne aber keine dedizierte bitcoin-hardware aka sha256-asics? dürften günstiger pro chip sein als eine rtx?
na weil der dual und multi-use der rtx- und vega-instinct gpus unterm strich mehr rendite sichern wird.
ein datacenter-manager muss langfristig entscheiden (5+ jahre), da einmal installiert die teure hardware für jahre im rz verbleibt. da wird nicht jedes jahr aufgerüstet - eher nur hinzuaddiert nach bedarf...
insofern: reihenweise rtx-bladeserver schränke sind eine perfekte investition im datacenter des 21 jhd ;)
und das ist erst der anfang ...
mfg  
-----------
papertrader und fakedepot kopierer

920 Postings, 1619 Tage phre22Wir von MVI

 
  
    #1243
26.09.19 13:24

haben für euch Kostenlos aber nicht umsonst nochmal Nvidia betrachtet Charttechnisch und Fundamental

Video: https://youtu.be/Ur69LVPgGRk

Artikel: https://modernvalueinvesting.de/...d-netflix-boeing-lufthansa-update/

 

Optionen

11 Postings, 384 Tage gerrard1987positive Entwicklung

 
  
    #1244
1
06.10.19 10:54
Woher plötzlich der anstieg? Wir kratzen am Jahreshoch, charttechnisch sieht es gut aus.

Neue Produkte doch erst 2020. Kommt die übernahme wohl doch durch? :)  

5072 Postings, 3739 Tage tagschlaeferspeku nividia: tesla hat alle anderen an den eiern

 
  
    #1245
14.10.19 23:08
aber könnte einen deal einfädeln: alle anderen kaufen teslas ai-chips ein, unter der prämisse, dass diese für das dezentralisierte ai-training der über die autos gesammelten fotos-streams massiv nvidia rtx-server farmen aufbauen.
es war ja nicht lisa su sondern jen-hsun huang, der neben elon musk saß beim quasseln über sog. autonomes fahren...
und nur nvidias hardware ist just-in-time verfügbar mit bereits existierendem softwarestack zu einem unschlagbaren preis pro rechenleistung (tensorcores).
google gibt seine hauseigene ai-technik nicht preis und alle anderen spezial-chips wie high-end fpga von xilinx sind deutlich teurer und haben nicht das multi-use potenzial einer gpu (ai-training, inferencing, gaming und etwas krypto-mining ;).
mfg
-----------
papertrader und fakedepot kopierer

6 Postings, 52 Tage PazanAnstieg

 
  
    #1246
15.10.19 19:04
Welche Ursachen hat der erfreuliche Anstieg heute? Hat einer News?
Ich war auf meiner Suche erfolglos..  

Optionen

27 Postings, 44 Tage d4ariBank of America

 
  
    #1247
15.10.19 19:51
Analyst hat Kursziel eröht. Außerdem sagen alle, dass Nvidia ein absolutes Zukunftsunternehmen ist und, dass die Aktie in Zukunft deutlich mehr wert sein wird.  

Optionen

1724 Postings, 2494 Tage Kasa.dammHier die Antwort

 
  
    #1248
15.10.19 19:54
https://www.it-times.de/news/...errill-lynch-erhoeht-kursziel-133333/  

5072 Postings, 3739 Tage tagschlaeferneue nvidia shield tv "settop-box"

 
  
    #1249
18.10.19 12:18
wisst ihr was ich denke? nividia wird alsbald ins fette konsolengeschäft einsteigen :D
diese boxen wären das perfekte front-end für die nvidia-gaming-cloud und raytracing.
wer baut diese gaming-clouds auf? witzigerweise alle autohersteller wie toyota ;) weil sie primär die ai-training und compute-performance der v100 und rtx-gpus für autonomes fahren brauchen - aber diese grafikchips eben auch hardware für gaming mitbringen.
nvidia würde ein monatliches oder jährliches abo auflegen vergleichbar sony-psn, woraus die gewinne natürlich u. a. den autoherstellern und sonstigen nvidia-datacentern zugute kämen...
mfg
https://wccftech.com/...h-for-199-featuring-tegra-x1-up-to-25-faster/
-----------
papertrader und fakedepot kopierer

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
48 | 49 | 50 50  >  
   Antwort einfügen - nach oben