Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

NEL, der Wasserstoffplayer aus Norwegen


Seite 1 von 414
Neuester Beitrag: 12.12.19 14:19
Eröffnet am: 01.05.19 10:58 von: na_sowas Anzahl Beiträge: 11.345
Neuester Beitrag: 12.12.19 14:19 von: telev1 Leser gesamt: 1.691.061
Forum: Börse   Leser heute: 3.800
Bewertet mit:
36


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
412 | 413 | 414 414  >  

3387 Postings, 660 Tage na_sowasNEL, der Wasserstoffplayer aus Norwegen

 
  
    #1
36
01.05.19 10:58
Die Vision:
Generationen mit sauberer Energie für immer zu stärken, ist die Vision von Nel. Unsere Technologie ermöglicht Menschen und Unternehmen die tägliche Nutzung von Wasserstoff, dem am häufigsten vorkommenden Element des Universums.

Das Geschäft:
Nel ist ein globales, engagiertes Wasserstoffunternehmen, das optimale Lösungen für die Herstellung, Speicherung und Verteilung von Wasserstoff aus erneuerbaren Energien liefert. Wir bedienen Industrie-, Energie- und Gasunternehmen mit führender Wasserstofftechnologie. Seit der Gründung im Jahr 1927 hat Nel eine stolze Geschichte in der Entwicklung und kontinuierlichen Verbesserung von Wasserstoffanlagen. Unsere Wasserstofflösungen decken die gesamte Wertschöpfungskette von der Wasserstofferzeugungstechnologie bis zur Herstellung von Wasserstofftankstellen ab und bieten allen Brennstoffzellen-Elektrofahrzeugen die gleiche schnelle Kraftstoffversorgung und Reichweite wie herkömmliche Fahrzeuge.

Warum wir glauben, dass erneuerbarer Wasserstoff in Zukunft die Nummer 1 sein wird:

- Die Welt braucht einen neuen Energieträger, um Öl und Gas zu ersetzen
- Wasserstoff ist das Element mit der höchsten Energiedichte
- Durch Elektrolyse kann Wasserstoff aus Wasser und erneuerbarer Energie erzeugt werden
- Der Zugang zu erneuerbaren Energien ist praktisch unbegrenzt
- Die Stromnetze sind nicht in der Lage, den gesamten zukünftigen Energiebedarf alleine zu decken
- Die Nachfrage nach stabiler Energieversorgung weicht generell von der schwankenden Erzeugung erneuerbarer Energien ab
- Die Einführung erneuerbarer Energien in großem Maßstab ist von Energiespeicherlösungen abhängig.


Auf eine sachliche Diskussion rund um NEL,  Nikola und Wasserstoff, gepaart mit reichlich wertvollen Infos.  
10320 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
412 | 413 | 414 414  >  

467 Postings, 470 Tage WillsVW

 
  
    #10322
11.12.19 19:11
VW schwenkt auf BZ um? Hab ich was verpasst?  

Optionen

133 Postings, 751 Tage MK1978@wills

 
  
    #10323
11.12.19 19:25
Den Gedanken hatte ich auch und hab es sofort ignoriert.  Dachte mir es sei reine Zeitverschwendung den Artikel zu lesen.

 

Optionen

1807 Postings, 4599 Tage borntofly@wills

 
  
    #10324
1
11.12.19 19:25
VW nennt es nur anders um das Gesicht nicht zu verlieren: MPE (Modulare Plattform Elektro). Dieser Baukasten ist für den Einsatz der Brennstoffzelle gebaut. Gedacht für Fahrzeuge die sich auf Volumen, Premium und Luxury beziehen.  Wie gesagt ein als Haupteingang gedachtes Hintertürl.

https://www.auto-motor-und-sport.de/tech-zukunft/...brid-wasserstoff/  

1807 Postings, 4599 Tage borntoflyDer Unterschied zwischen Lippe und Tun...

 
  
    #10325
1
11.12.19 20:23
ist die Realität. BMW hat noch im Frühjahr die Brennstoffzelle als nicht machbar verkündet. Auf der Automesse haben sie ein paar Monate danach einen Brennstoffzellen SUV präsentiert der nach eigenen Aussagen 2022 in Serie geht. Daimler dito. . VW hat noch auf der Automesse groß verkündet, dass die Brennstoffzelle Quatsch sei, gleichzeitig sind sie federführend bei dem  Projekt "Autostack Industrie" mit bei...übrigens gemeinsam mit AUDI, BMW und Daimler.  Ein Millionenprojekt explizit für die Deutsche Autoindustrie. Gefördert vom Bund mit 60 Mio Euro.
Deshalb gehe ich nach dem Tun und nicht nach der Lippe. Vor allem bei VW. Hätten nämlich die Abgaswerte dem entsprochen, was der Konzern kommuniziert (Lippe)  hat, dann wären seine Autos im Betrieb (Tun) nicht aufgeflogen.

 

951 Postings, 757 Tage FjordNEL, Endspurt 2019

 
  
    #10326
5
11.12.19 22:24
vor uns liegen noch sieben spannende Handelstage (bis 20.12.), danach verkürzte Handelstage aufgrund Weihnachten / Silvester.

Mittelfristig gehe ich in dieser Zeit von einem saftigen Auftragseingang aus, da aus Erfahrung NEL den Freitag bevorzugt, lege ich meinen Fokus auf Freitag den 13./20.12 und gern nach alter Manier drei Meldungen wie Perlen an der Schnur.

Aber nach wie vor liegt eine Unsicherheit auf einen möglichen Insider-Verkauf von F9 und H2-Logic evtl. bis Jahresende, die dem Kurs einen Rückschlag/Dämpfer geben können.

Norne und SP1 haben ein Kursziel von 10 NOK bzw.11,95 NOK, Pareto sieht inzwischen ein Kursziel von 6 NOK, ohne einen weiteren Hinweise auf deren bull-case von 14,3 NOK.

Vor ein paar Tagen habe ich mir die geschlossene H2-Tanke/Uno-X in Bergen angesehen, nach erneuter Inbetriebnahme sieht es nicht aus, Equipment, Anlagen, H2- Tanks sind demontiert, es bleibt hier wohl nur die Entscheidungen der Behörden und DSB abzuwarten.

Ich nehme an NEL hat inzwischen Lösungen im Bereich HDV-Tankstellen und geht kompatibel mit dem zu erwartenden Infrastrukturplan der Regierung im Frühjahr.

NEL ist volatil, bisher nicht in der Gewinnzone, dennoch sollte 2020 NEL den Durchbruch im Bereich Elektrolyseur/HDV-Tanken als Global Player erreichen.

Der Master-Plan von NEL ist interessant.

Selbstverständlich ist es eine Freude für mich, diesem Master-Plan zu folgen.

Løkke til

Fjord




 

467 Postings, 470 Tage WillsJahresendspurt

 
  
    #10327
11.12.19 23:03
@Fjord gut gesprochen, hoffen wir auf einen glücksbringenden Freitag den 13. Aber nicht wieder zu viele Hoffnungen im Vorhinein, sonst fliegen hier wieder einige zu hoch mit ihrer Euphorie.

@borntofly Den Optimismus und das Herauslesen, dass jetzt alle großen deutschen Autobauer auf FCEV umsteigen lobe ich mir. Ich würde es mir wünschen, traue dem Braten aber noch nicht so sehr wie du... und die Plattform bei der VW-Gruppe wurde sicher nicht nur (!) für ein breites Brennstoffzellen-Angebot ins Leben gerufen. Das lese ich auch nicht aus dem verlinkten Artikel heraus.  

Optionen

3387 Postings, 660 Tage na_sowasDeep Purple....und NEL ist nah dran

 
  
    #10328
3
12.12.19 06:07

Ozeanwind, der Wasserstoff produziert, könnte für die Ölindustrie eine grüne Wende bedeuten.  An der Technologie wird derzeit gearbeitet, und man hofft, dass die CO₂-Emissionen auf dem norwegischen Festlandsockel um 80 Prozent gesenkt werden.

Das Projekt trägt den Namen "Deep Purple" und hofft, im Jahr 2024 für eine groß angelegte Installation bereit zu sein.

Das Projekt wird Meereswind in Wasserstoff umwandeln und auf dem Meeresboden speichern.  Der Wasserstoff kann dann unter anderem zur Stromerzeugung für Öl- und Gasplattformen oder als Treibstoff für die Schifffahrt verwendet werden.

https://www.nrk.no/buskerud/...gen-redusere-co_-utslippene-1.14818522  

151 Postings, 1162 Tage AndibausbStichtag

 
  
    #10329
12.12.19 08:17
War eigentlich der Stichtag, wo die zwei großen Player verkaufen dürfen?  

3387 Postings, 660 Tage na_sowasJa, seit 4.12. dürfen sie verkaufen

 
  
    #10330
12.12.19 08:58
 

134 Postings, 190 Tage RudiKMorgen eventuel News von NEL

 
  
    #10331
1
12.12.19 09:26
Jetzt bitte nicht fragen was für News, ABWARTEN.!
An alle die heute noch den Kurs drücken wollen um später gut Kasse zu machen viel Glück.

Schönen Tag an Alle.  

346 Postings, 317 Tage Schlumpf13@Rudi: Was für News?

 
  
    #10332
1
12.12.19 09:44
Geraten oder hast Du Indizien für mögliche News?
Wer so eine Überschrift raus haut, sollte auch auf Rückfragen gefasst sein ;-)
 

843 Postings, 678 Tage sailor53Kawasaki und H2

 
  
    #10333
2
12.12.19 09:50
https://www.bloomberg.com/news/articles/...uts-in-green-economy-boost

http://global.kawasaki.com/en/hydrogen/
 

14 Postings, 87 Tage Ibis2014Technikinformationen für Nel

 
  
    #10334
12.12.19 10:06
Ich hoffe doch, dass bei Nel jemand hier mitliest und somit immer aktuell über die neuesten Entwicklungen in allen Erdteilen informiert ist. Das macht meiner Meinung nach auch ein gutes Forum aus. Es muss nicht nur speziell mit Nel zu tun haben.  

3468 Postings, 4248 Tage XL10@Rudnik

 
  
    #10335
2
12.12.19 10:24
Ich bitte dich. Tu doch hier nicht immer so, als wenn du der Mega Insider bist. Beim letzten mal hast du auch mega falsch gelegen.

Sorry, hab deinen Post gemeldet. Das ist sowas von unangebracht. "Morgen kommt was, ich sag euch aber nicht was"  

Optionen

134 Postings, 190 Tage RudiKich bitte den administrator

 
  
    #10336
12.12.19 10:49
Bitte mein Profil zu löschen.
Hier alles Niveau los
Bitte mein Profil löschen.
Behalte meine Informationen für mich  

1308 Postings, 916 Tage franzelsepHo ho ho

 
  
    #10337
1
12.12.19 10:52
hier lehnen sich aber einige weit aus dem Fenster ... da bin ich mal auf die Trefferquote gespannt!  

3468 Postings, 4248 Tage XL10Niveaulos

 
  
    #10338
12.12.19 11:08
Ist nur dein Post. Und jetzt einen auf beleidigte Leberwurst zu spielen ist auch super.

Du wolltest das Forum zudem bereits am 05.12. verlassen:

Zitat Rudnik: "Werde dieses Forum noch verlassen"

So, um dieses Post nicht ganz sinnlos sein zu lassen hier was schönes zum lesen:

https://m.onvista.de/news/...ie-nachfrage-bei-nel-nimmt-zu!-306583287
 

Optionen

134 Postings, 190 Tage RudiKHab nurdie App

 
  
    #10339
12.12.19 11:44
Aber kann mein Profil nicht löschen oder finde nicht wie es geht.
Bin die meiste Zeit mit dem Auto beruflich unterwegs.
Bitte deshalb den Administrator na sowas bitte mein Profil zu löschen.
PS. Bin nicht beleidigt, aber habe mehr mit Wasserstoff Autos beruflich zu tun als manch Anderer.
Ihr könnt hier schreiben was ihr wollt.
Hoffe nur das der Administrator mich hier raus nimmt.

Schöne Weihnachten und gutes neues 2020 an Alle  

852 Postings, 4213 Tage zakdirosaRudiK

 
  
    #10340
12.12.19 12:30
wenns mit em Rausnehmen nicht klappt, schreib halt nimmer. Ist doch das gleiche.  

3387 Postings, 660 Tage na_sowasToyota

 
  
    #10341
1
12.12.19 12:42
Toyota glaubt wirklich, dass Wasserstoffzellenautos die Zukunft sind!

https://www.elektroauto-news.net/2019/...serstoffzellenautos-zukunft/  

467 Postings, 470 Tage Willshaha

 
  
    #10342
12.12.19 12:54
Manche sind noch nicht so richtig im Zeitalter des Internets angelangt. Ist doch hier kein Whatsapp-Chat... Guck einfach nicht mehr rein und schreib nix mehr, wieso sollte dich irgend ein Admin raus nehmen müssen? Geile Typen hier unterwegs ;D  

Optionen

1308 Postings, 916 Tage franzelsepuns RudiK

 
  
    #10343
12.12.19 13:20
ganz aufgeregt, weil morgen News angekündigt wurden ... lol „Herzlichen Glückwunsch“ in die Runde!

Entferne die Email-Benachrichtigungen von diesem Thread und schon hast du Ruhe! Dies ist jedoch über die App nicht möglich, musst über Desktop-Anwendung gehen.  

852 Postings, 4213 Tage zakdirosawarum soll ausgerechnet

 
  
    #10344
12.12.19 13:25
morgen am Freitag dem 13.  was kommen?
Wäre schön wenn  Fjord  bestätigt würde, wenn nicht  - macht es auch nichts. NEL wird seinen Weg gehen.  

4097 Postings, 826 Tage Air99Die Umstellung auf Wasserstoff

 
  
    #10345
12.12.19 14:11
Twitter
https://mobile.twitter.com/fuelcellsworks/status/1205109954857844736
Studie: Wachstum bei erneuerbaren Energien könnte grüne Wasserstoffkostenlücke bis 2030 schließen - Die Umstellung auf Wasserstoff, der von #wind & #solar durch Elektrolyse erzeugt wird, bietet eine bedeutende Chance, # die #Wasserstoffproduktion zu dekarbonisieren und die Emissionsziele zu erreichen - http: // bit.ly/36tPHLf #hydrogennow #zeroemission    

Optionen

1237 Postings, 562 Tage telev1nel

 
  
    #10346
12.12.19 14:19

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
412 | 413 | 414 414  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: derwaahrewerner