Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

NEL, der Wasserstoffplayer aus Norwegen


Seite 1 von 231
Neuester Beitrag: 20.08.19 00:09
Eröffnet am: 01.05.19 10:58 von: na_sowas Anzahl Beiträge: 6.763
Neuester Beitrag: 20.08.19 00:09 von: w.k.walter Leser gesamt: 869.839
Forum: Börse   Leser heute: 89
Bewertet mit:
28


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
229 | 230 | 231 231  >  

2769 Postings, 546 Tage na_sowasNEL, der Wasserstoffplayer aus Norwegen

 
  
    #1
28
01.05.19 10:58
Die Vision:
Generationen mit sauberer Energie für immer zu stärken, ist die Vision von Nel. Unsere Technologie ermöglicht Menschen und Unternehmen die tägliche Nutzung von Wasserstoff, dem am häufigsten vorkommenden Element des Universums.

Das Geschäft:
Nel ist ein globales, engagiertes Wasserstoffunternehmen, das optimale Lösungen für die Herstellung, Speicherung und Verteilung von Wasserstoff aus erneuerbaren Energien liefert. Wir bedienen Industrie-, Energie- und Gasunternehmen mit führender Wasserstofftechnologie. Seit der Gründung im Jahr 1927 hat Nel eine stolze Geschichte in der Entwicklung und kontinuierlichen Verbesserung von Wasserstoffanlagen. Unsere Wasserstofflösungen decken die gesamte Wertschöpfungskette von der Wasserstofferzeugungstechnologie bis zur Herstellung von Wasserstofftankstellen ab und bieten allen Brennstoffzellen-Elektrofahrzeugen die gleiche schnelle Kraftstoffversorgung und Reichweite wie herkömmliche Fahrzeuge.

Warum wir glauben, dass erneuerbarer Wasserstoff in Zukunft die Nummer 1 sein wird:

- Die Welt braucht einen neuen Energieträger, um Öl und Gas zu ersetzen
- Wasserstoff ist das Element mit der höchsten Energiedichte
- Durch Elektrolyse kann Wasserstoff aus Wasser und erneuerbarer Energie erzeugt werden
- Der Zugang zu erneuerbaren Energien ist praktisch unbegrenzt
- Die Stromnetze sind nicht in der Lage, den gesamten zukünftigen Energiebedarf alleine zu decken
- Die Nachfrage nach stabiler Energieversorgung weicht generell von der schwankenden Erzeugung erneuerbarer Energien ab
- Die Einführung erneuerbarer Energien in großem Maßstab ist von Energiespeicherlösungen abhängig.


Auf eine sachliche Diskussion rund um NEL,  Nikola und Wasserstoff, gepaart mit reichlich wertvollen Infos.  
5738 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
229 | 230 | 231 231  >  

308 Postings, 356 Tage WillsBosch

 
  
    #5740
18.08.19 21:42
Wenn man das Gedankenspiel von Molnes mal weiterführt, was bekäme ein Nel-Aktionär von Bosch, wenn diese Nel komplett kaufen würden? Wäre Bosch eine AG, bekäme man Bosch-Aktien. Da dies nicht der Fall ist, gibt es Bares?
Natürlich rein theoretisch die Frage!  

Optionen

3327 Postings, 4134 Tage XL10@Wills

 
  
    #5741
2
19.08.19 07:56
Bosch würde in diesem Falle ein Angebot machen und die HV müsste zustimmen. Beispielsweise 1 Euro pro Aktie.

Glaube aber nicht daran, dass Bosch sich Nel einverleibt. Die Unsicherheitsfaktoren in Sachen Wasserstoff sind einfach noch zu hoch.  

Optionen

3199 Postings, 712 Tage Air99Pipeline zwischen Wasserstoffversorger

 
  
    #5742
2
19.08.19 08:12
Pipeline zwischen Wasserstoffversorger und Tankstellen

https://twitter.com/fuelcellsworks/status/1163074120160096256?s=20  

Optionen

35 Postings, 76 Tage RudiKÜbernahme

 
  
    #5743
19.08.19 08:25
Das Thema ist heiß. Wenn es demnächst los geht mit Wasserstoff wird ein großer wie Bosch oder Linde sich die Kleinen wie Nel bestimmt noch billig für 1 bis 2 Euro kaufen was auf spätere Gewinn Einnahmen ein Schnäppchen wäre.
Mal abwarten und wer kann noch günstig zukaufen.  

308 Postings, 356 Tage WillsÜbernahme

 
  
    #5744
1
19.08.19 08:41
Wie oben erklärt, müssen die Aktionäre dem ja zustimmen. Ich für meinen Teil bin mit nicht sicher, ob ich für 1-2€ abgeben würde.  

Optionen

110 Postings, 573 Tage Goldman-SaxPowercell

 
  
    #5745
19.08.19 08:50
wenn am 22.8 die Quartalszahlen erscheinen müsste es bei allen Unternhemen die Post abgehen, denn wie schon gesehen bei Hexagon Negativ.
Ich stell mir alles vor aber nicht immer tritt das auch ein, doch die Aussichten sehen sehr gut aus. Viel Erfolg allen Nelianern!  

35 Postings, 76 Tage RudiKFerien vorbei

 
  
    #5746
19.08.19 09:09
im Norden, jetzt wird wieder gehandelt im Norden und meiner Meinung nach auch Richtung Norden.

Zum Thema Übernahme, hoffe ich nicht aber die Großen egal wo in der Wirtschaft werden immer die kleinen Entwickler irgend wann übernehmen und haben so die entwicklungs Kosten gespart.
Abwarten Kurs verfolgen und entscheiden. Schöne Woche an alle.  

717 Postings, 4099 Tage zakdirosain Oslo

 
  
    #5747
19.08.19 09:36
scheint ja wohl nicht gerade der Punk abzugehen.  Bosch hin oder her.
Mich täte mal interessieren ob Molnes Aktien von NEl besitzt. Wenn ja müsste er das ja irgendwo
der Öffentlichkeit zur Kenntnis bringen oder liege ich da falsch?  

110 Postings, 573 Tage Goldman-SaxZakdirosa

 
  
    #5748
19.08.19 09:45
du hast recht, aber Geheimnisse bleiben einfach geheim. Fokus ist auf Powercell diese Woche, daher schwimmt Nel mit in dem Fluss. Mal abwarten wie es kommt, schlechter kann es eh nicht mehr werden.  

911 Postings, 3251 Tage sonnenschein2010eine Meldung wird auch nicht besser

 
  
    #5749
19.08.19 09:48
wenn man sie alle 3-4 Wochen.
War das schon bekannt?  :
"Bosch hat 200.000 Stunden in die Entwicklung des Nikola-Antriebsstrangs investiert."

und wo bleibt eigentlich der Super-Promi von Nikola?
sollte doch letzte Woche schon passieren.  

308 Postings, 356 Tage Wills"Schlechter kann es nicht mehr werden"

 
  
    #5750
19.08.19 09:48
ist genauso wie "was runtergeht muss ja auch wieder hochgehen" bzw. "es kann nur noch hoch gehen" völliger Quatsch.  

Optionen

3327 Postings, 4134 Tage XL10@rudnik

 
  
    #5751
19.08.19 09:56
"Nel bestimmt noch billig für 1 bis 2 Euro"

Das ist nicht billig. Zwei Euro wären mehr als 2 Milliarden Euro. Selbst ein Euro pro share wäre schon ordentlich viel Geld. Glaube aktuell wirklich nicht daran, dass Bosch bereit ist soviel Kohle für Nel hinzublättern. Kaufinteressenten werden abwarten, wie sich das entwickelt.  

Optionen

717 Postings, 4099 Tage zakdirosaLassen wir mal Bosch oder eine Übernahme

 
  
    #5752
1
19.08.19 10:04
mal außen vor!
Entscheidend ist doch dass NEL liefert!  Ohne Aufträge bewegt sich der Kurs nicht!
Und die Q-Zahlen werden ohne Nennenswertes auch nicht besser.  

22 Postings, 325 Tage Ming the mercilessDeutsche Bank neuer Shareholder

 
  
    #5753
19.08.19 10:45

22 Postings, 325 Tage Ming the mercilessShareholder-Liste

 
  
    #5754
1
19.08.19 10:46
 
Angehängte Grafik:
bildschirmfoto_2019-08-19_um_10.png (verkleinert auf 34%) vergrößern
bildschirmfoto_2019-08-19_um_10.png

110 Postings, 573 Tage Goldman-SaxWills

 
  
    #5755
19.08.19 10:57
hast wohl ein schlechten Start, hier braucht auch keiner die Meinung anderer beurteilen. Bring du lieber was über Nel, von dir kam bis jetzt nur : Nix! Schlecht eingestellter Shareholder? Nicht persönlich nehmen, aber wer mit scheisse wirft den stinken irgendwann die eigenen Finger!  

308 Postings, 356 Tage WillsGetroffene Hunde bellen

 
  
    #5756
19.08.19 12:17
Ich bin schon länger dabei als du und sehr gut im Plus. Und im Gegensatz zu manch anderem bin und bleibe ich wirklich long. Also halt die Füße still, ich habe lediglich deinen sinnlosen Ausspruch beurteilt. Ich sage nicht, dass es bei Nel weiter runter geht, das möchte ich nämlich auch nicht!  

Optionen

110 Postings, 573 Tage Goldman-SaxWilli

 
  
    #5757
19.08.19 12:39
Wir können das so weiter machen, aber respektiert doch die andere Personen hier. Meine Meinung macht doch den Kurs nicht kaputt oder?
Ich versteh die ganze Zeit, alle wollen Long bleiben und irgendwie sind alle im Plus!


 

308 Postings, 356 Tage WillsAlles gut

 
  
    #5758
19.08.19 13:09
Natürlich respektiere ich deine Meinung. Du denkst/hoffst, es geht von jetzt bergauf. Ich hoffe das gleiche. Ist aber natürlich auch viel von der Politik abhängig, jedoch wird diese von uns Bürgern getrieben und ich habe den Eindruck, dass hier ein Umdenken stattfindet.  

Optionen

1474 Postings, 4485 Tage borntoflyIch bin froh wenn die Ferien...

 
  
    #5759
19.08.19 14:41
...bald eine Ende haben und die "Kinder" wieder in die Schule bzw. Kindergarten müssen.  

32 Postings, 111 Tage Silver15@Sonnenschein2010. Der Promi...

 
  
    #5760
19.08.19 15:08
ist keineswegs abgesprungen.
Na Sowas hat das Video bereits gepostet.
Auf Youtube unter dem Titel "Engineering Big Ideas - Episode 1"

Der Promi ist Grant Imahara. Er ist Schauspieler und Modellbauer und ich denke die meisten kennen ihn aus Mythbusters.
Hab ich grad mal stumpf gegoogelt, weil Promis einfach nicht mein Spezialgebiet sind :D  

110 Postings, 573 Tage Goldman-SaxBorntofly

 
  
    #5761
19.08.19 15:08
Es scheint das du zuhause genervt bist, du müsst ja sehr viele Kinder haben, nicht das du das Kindergeld nicht auch noch in NEL investierst :-)  

585 Postings, 3636 Tage holger.winterKonkurrenz zur Batterie

 
  
    #5762
1
19.08.19 15:55
Handelsblatt: Brennstoffzellen waren lange keine Konkurrenz zur Batterie – bis jetzt
https://hbapp.handelsblatt.com/cmsid/24504892.html  

1474 Postings, 4485 Tage borntoflyNel Federführung bei Messe Gemeinschaftsstand

 
  
    #5763
1
19.08.19 17:09
https://www.hannovermesse.de/aussteller/...rogen-electrolyser/A672108  

580 Postings, 1008 Tage w.k.walterVermutlich

 
  
    #5764
20.08.19 00:09
testet Audi (Ingolstadt) ein Wasserstoff-Auto. Habe es gestern auf der Autobahn gesehen, Aussehen wie ein Erlkönig getarnt mit einem kofferähnlichen Aufsatz am Heck aussen und einem langen silberähnlichen Auspuff quer darunter. Form ähnlich wie A2 oder A3. Ich weiss, dass Ingolstadt eine Wasserstofftankstelle hat. Kennzeichen IN. Kann das sein?  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
229 | 230 | 231 231  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  5 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: CA66, Goldjunge13, Küstennebel, Nutzer r, tolksvar