Mopszüchtung mit Hebeln


Seite 4 von 4
Neuester Beitrag: 18.01.18 20:49
Eröffnet am:27.10.17 14:37von: verylongAnzahl Beiträge:81
Neuester Beitrag:18.01.18 20:49von: LumarsinLeser gesamt:19.145
Forum:Börse Leser heute:9
Bewertet mit:
1


 
Seite: < 1 | 2 | 3 |
>  

465 Postings, 5738 Tage Francis Bacon 200.Welcher Anstieg ist gerechtfertigt?

 
  
    #76
14.11.17 23:00
Aktien mit guten Aussichten bleiben oft unterbewertet und niemand kann sagen, wann ein Titel steigt und die Unterbewertung abgebaut wird. Wenn ein Titel wie Evotech sich versiebenfacht, dann ist der Anstieg für mich ein Anstieg auf Probe und eine Konsolidierung immer möglich. Ob dies eine Kurshalbierung oder Kursdrittelung bedeutet ist unbekannt. Ich könnte mir 12 oder 13 Euro als Boden vorstellen, genausogut wären auch 10 oder 7 Euro vorstellbar. Hat man mit einer Aktie kein Glück, dann sollte man mit Nachkäufen vorsichtig sein, vielleicht hat man ja bei anderen Aktien mehr Glück. Und Klumpenrisiken sollte man eh vermeiden, also auch nicht zu oft nachkaufen, lg Francis    

802 Postings, 2446 Tage Ghosttrader1@ Tom

 
  
    #77
14.11.17 23:45
Ja, das Window Dressing habe ich im Blick in Bezug auf Aixtron. Allerdings ist der Wert so stark überkauft, das ich die nächsten 3 Monate auf jeden Fall mit einer Korrektur rechne. Dieses Jahr ein Umsatz im Bereich 220m und ein negativer Jahresüberschuss und 2018 ein prognostiziertes KGV von 130, 2019 wahrscheinlich KGV um die 70. Mag ja sein das Aixtron das neue Geschäftsmodell gelungen ist und sich das langfristig auszahlen wird, aber da ist einfach schon extrem viel Zukunfts-Phantasie im Kurs enthalten.
Habe mir im Blick auf das Window Dressing auch einen eher defensiven Schein geholt, der bis Mitte Juni läuft, also ist noch ausreichend Zeit für eine Korrektur.

HW4H83

Eventuell shorte ich Anfang Januar nochmal etwas offensiver, falls der Kurs durch Window Dressing noch weiter in die Höhe getrieben werden sollte.  

1484 Postings, 3906 Tage verylongKürzlich aufgeschnappt, ich merke dass ich

 
  
    #78
3
15.11.17 18:42
an allem noch arbeiten muss. Aber vor allem an Punkt 2 (Gier).

Tips for beginning traders:

- Trading is hard. 90% of traders never manage to be consistantly profitable.
- Greed is your enemy.
- A good trader is a good risk manager.
- Use Stop Loss and dont move them in the middle of a trade.
- The more leverage you use, the more certain you will fail.
- If you cant sleep at night, your positions are too big.
- You need to manage your emotions. Try meditation.
- You dont need to have positions open at all time.
- An average of 1% profit per week compounded will make you filthy rich.
- A good strategy is not the most important part of your success. Discipline is.
- Repeat this mantra: “I am a very good trader”  

1179 Postings, 2954 Tage Chipka69Im Anhang...

 
  
    #79
16.11.17 17:18
... die aktuelle Mimik welche der Mops zu meinen Zertifikaten MF1GEK aufgelegt hat:  
Angehängte Grafik:
mops-5.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
mops-5.jpg

1179 Postings, 2954 Tage Chipka69Tag Jungens und Mädels...

 
  
    #80
16.01.18 15:21
schreibt hier keiner mehr? Würde mich nach wie vor gerne zu Zertifikaten/Hebelscheine usw. austauschen :-)
 

208 Postings, 2996 Tage Lumarsinsehr gut

 
  
    #81
18.01.18 20:49
DM7AG3
noch besser: UV2LWW

Seite: < 1 | 2 | 3 |
>  
   Antwort einfügen - nach oben