Montezuma Mining Mangan Gigant vor dem Erwachen


Seite 1 von 30
Neuester Beitrag: 25.04.21 12:59
Eröffnet am:10.02.11 00:12von: 102030FipsAnzahl Beiträge:746
Neuester Beitrag:25.04.21 12:59von: LauraworeaLeser gesamt:105.462
Forum:Hot-Stocks Leser heute:18
Bewertet mit:
21


 
Seite: <
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 30  >  

1484 Postings, 6108 Tage 102030FipsMontezuma Mining Mangan Gigant vor dem Erwachen

 
  
    #1
21
10.02.11 00:12
Der Grund warum ich hier den neuen Thread eröffne, werde ich gleich erklären: Die ganze Diskussion um MZM hatte eigentlich als Kupferplay begonnen. Jedoch sind hier nun riesige Vorkommen an Mangan entdeckt worden. Aus diesem Grund habe ich nun diesen neuen Thread eröffnet um auch die Fakten gleich am Anfang übersichtlich vorliegen zu haben.

Insgesamt wurden bisher 6 Bereiche identifiziert bei denen eine Ressource definiert werden soll. Das erste Gebiet wurde bereits abgeschlossen:

1. Yanneri Ridge: Ressourcenschätzung liegt vor
2. Coodamudgi: erste Bohrungen bekannt, Ziel sind 30 – 40 Mio Tonnen mit 10-15% Mangan
3. noch nicht abgeschlossen
4. noch nicht abgeschlossen
5. noch nicht abgeschlossen
6. noch nicht abgeschlossen

Zu 1.: 64,7 Mio Tonnen bei 11,2% Mangan = 7,25 Mio Tonnen Mangan
Zu 2.: erste Bohrungen zeigen 31 Meter mit 12,49% Mangan und 11 Meter mit 15,41%!!
Zu 3.: -
Zu 4.: -
Zu 5.: -
Zu 6.: -

Angenommen es werden „nur“ 40 Mio Tonnen bei diesem zweiten Teilgebiet entdeckt, würde dies schon nach zwei von sechs Teilgebieten eine Gesamtressource von über 100 Mio Tonnen mit vielleicht 11% Mangan ergeben.

D.h. wir sprechen hier von einer Gesamtmenge von 100 Mio Tonnen à 11% = 11 Mio Tonnen Mangan. Die Tonne Mangan hat im Moment einen Marktpreis von 3.200 USD/Tonne.

Nun zur Bewertung:

Durchschnittlich werden Explorer mit etwa 30 AUD/Tonne Mangan bewertet. Hier einige Beispiele von Unternehmen:

Spitfire Resources (Bewertung mit ca. 72 AUD/Tonne), Mangangehalt 7%
Southern Hemisphere (Bewertung mit ca. 40 AUD/Tonne), Mangangehalt 8%
American Manganese (Bewertung mit ca. 6,76 CAD/Tonne), Mangangehalt 3,5%

Montezuma wird im Moment mit unglaublichen 4,50 AUD/Tonne bewertet hat jedoch bis jetzt Gehalte von >10% Mangan (somit Top-Gehalte).

Mal eine ganz konservative Rechnung:

Würde es bei den 100 Mio Tonnen à 11% bleiben, so hätte MZM ca. 11 Mio Tonnen Mangan im Boden. (die anderen 4 Teilgebiete sind hier nicht berücksichtigt). Würde man diese 11 Mio Tonnen nun mit z.B. einer durchschnittlichen Bewertung von 20 AUD/Tonne hochrechnen dann käme man auf eine Börsenbewertung von (20 AUD x 11 Mio Tonnen) = 220 Mio AUD.

Im Augenblick liegt die Bewertung von MZM bei ca. 32 Mio AUD. Schon alleine mit der bisherigen Ressource und einer unterdurchschnittlichen Bewertung je Tonne müsste sich der Wert der Aktie mehr als versechsfachen !!!!!! (wohlgemerkt sind nur die ersten beiden Gebiete berücksichtigt).

Aktien ausstehend sind es ca. nur 44 Mio. wovon über. 50% unter den Top20 sozusagen in festen Händen sind. Hauptaktionär ist South Boulder (es lohnt sich ein Blick auf den Chart um erahnen zu können was uns hier noch bevorstehen kann). South Boulder ist von 0,20 Euro auf 3 Euro in ca. einem Jahr förmlich gesprintet.

Es soll sich jeder seine eigene Meinung bilden, jedoch ist das Potential von MZM gewaltig.

KEINE KAUFEMPFEHLUNG, JEDER SOLLTE SICH SELBER EIN BILD MACHEN UND DANACH SEIN HANDELN AUSRICHTEN!

Fips

1484 Postings, 6108 Tage 102030FipsAktuell schon wieder im Plus

 
  
    #2
10.02.11 00:24

1484 Postings, 6108 Tage 102030FipsHeute Nacht in AUD + 10%

 
  
    #3
1
10.02.11 07:38
Und das gute daran ist, dass bisher noch niemand richtig realisiert hat was hier am Ablaufen ist, weder in D und schon garnicht in AUD.

724 Postings, 4643 Tage Golden_YearsDa wurde heute Nacht

 
  
    #4
2
10.02.11 08:12

in der Range von 0,80-0,82 sofort alles weggekauft was ins ASK gestellt wurde. Hab das so bis zwei-drei beobachtet. Den Kleinanlegern ist wahrscheinlich noch gar nicht so bewußt um welche Perle es sich handelt, den dicken Nummern aber schon. Da werden sich einige günstig positionieren. Ich kann mir sowieso vorstellen das MZM über kurz oder lang übernommen wird, wenn man dann zu solch einem Preis schon mal zugreifen kann..

 

1484 Postings, 6108 Tage 102030FipsHab mein Depot auch voll geladen...

 
  
    #5
2
10.02.11 08:48
Wie gesagt das gute ist, dass (noch) niemand MZM auf der Watchlist hat und schon garnicht über das Mangan Projekt Bescheid weiss.

MZM ist mein Topfavorit für 2011! Und wenn ich mir den Chart von South Boulder anschaue, werde ich die nächsten 1,5 Jahre kein Stück verkaufen...zudem ist South Boulder Hauptaktionär :-)

Die geringe Bewertung pro Tonne Mangan ist einfach nur lächerlich! Mehr fällt mir dazu nicht ein...

724 Postings, 4643 Tage Golden_Yearsbei mir laufen noch die Gewinne

 
  
    #6
2
10.02.11 09:10
vom letzten Anstieg, ein netter Batzen und die bleiben bis Ultimo.
Event. stocke ich hier wieder auf, allerdings hab ich noch fünf andere Topfavoriten und bin voll investiert ;-))
Ich kann mir gut vorstellen das der Kurs jetzt sehr schnell über den $ läuft. Die Käufer momentan zocken nicht, das sind kühle Mathematiker und die wissen um den eigentlichen Wert von MZM... Die Zocker hatten wir beim letzten Ausbruch mit an Bord. Viele hatten auf das Kupferplay gesetzt und wurden vermeintlich entäuscht. Hier werden sich grade größere Nummern positionieren und die Stückchen bleiben damit in festen Händen. Der Anstieg diesmal wird wohl nachhaltig sein und im Sommer werden wir einem einigermaßen rel. fairen Wert von MZM entgegensteuern.  

1484 Postings, 6108 Tage 102030FipsSchon alleine das erste Deposit...

 
  
    #7
2
10.02.11 13:29
...würde wenn man es mit 10 AUD pro Tonne Mangan bewertet einen Sharepreis von 1,65 AUD rechtfertigen. Branchendurchschnitt sind 30 AUD!

Und das ist nur 1 von 6 Gebieten auf denen Mangan vermutet wird und wie man sieht auch vorkommt.

Sowie alle anderen Projekte sind aussen vor gelassen...einfach unglaublich!

1861 Postings, 5909 Tage DasMünzSRR hat ca. 50 AUD Mio Kap.

 
  
    #8
10.02.11 18:34
Kursziel wird derzeit bei 0,38 AUD gesehen, steht zurzeit bei 0,2 AUD


http://www.shawriver.com.au/reports/HartleysResourcesBook2011.pdf  

1484 Postings, 6108 Tage 102030FipsHabe hier mal eine kleine Rechnung,

 
  
    #9
4
10.02.11 19:36
mit drei verschiedenen Scenarien vorbereitet:

1. Berechnung
Nur das erste Deposit enthält die nachgewiesenen Resourcen, alle anderen Deposits würden wegfallen da nichts vorhanden ist. Allein schon hier müsste bei einer branchenüblichen Bewertung die Aktie bei gut 4,94 AUD stehen.

2. Berechnung
Zusätzlich zum ersten Szenario werden auf dem zweiten Deposit 40 Mio Tonnen exploriert. Alle anderen Deposits bleiben aussen vor. Hier ergäbe sich eine branchenübliche Bewertung von 7,67 AUD

3. Berechnung
Die restlichen vier Deposits verfügen über "nur" jeweils 10 Mio Tonnen. Wird dies nachgewiesen stünden wir bei 10,40 AUD

Bei allen Szenarien sind die anderen Projekte (z.b. Kupfer) nicht berücksichtigt.

Wenn man sich jetzt noch die Karte mit den sechs Gebieten anschaut, bin ich davon überzeugt, dass bei den anderen vier Gebieten nicht "nur" jeweils 10 Mio Tonnen nachgewiesen werden (Karte hänge ich im nächsten Post an).

Man beachte zusätzlich die hohen Mangangehalte im Vergleich mit anderen Explorern. MZM hat bei weitem die besten Grades.

Ich persönlich rechne mit mehr als den im Szenario 3 berechneten 140 Mio Tonnen.

Einfach unglaublich, wie ich finde...

Fips
Angehängte Grafik:
bewertung.jpg (verkleinert auf 71%) vergrößern
bewertung.jpg

1484 Postings, 6108 Tage 102030FipsHier die Karte

 
  
    #10
1
10.02.11 19:36
Angehängte Grafik:
karte.jpg (verkleinert auf 64%) vergrößern
karte.jpg

1484 Postings, 6108 Tage 102030FipsZusatzerklärungen zur Karte:

 
  
    #11
10.02.11 20:43
Bis jetzt liegen nur Erebnissse des Gebietes südlich von "EM Anomaly 1" vor, wie oben in der Tabelle dargestellt liegt hier die Resource inferred bei 64,7 Mio Tonnen mit 11,2% Mangan.

Bei "EM Anomaly 1" sollen nun noch 40-50 Mio Tonnen hinzu kommen...die ersten Bohrungen sehen sehr positiv aus.

Wenn man sich jetzt noch das Gebiet "EM Anomaly 4" anschaut, könnte die auch noch eine gewaltige Resource hervorbringen...

Und dann wären wir erst bei 3 von 6 Gebieten die exploriert wären.

Fips

724 Postings, 4643 Tage Golden_Yearsnett fürn Anfang ;-)

 
  
    #12
2
11.02.11 00:08
 
Angehängte Grafik:
mzm1.jpg
mzm1.jpg

1484 Postings, 6108 Tage 102030FipsSieht schon abartig aus...

 
  
    #13
2
11.02.11 00:16
Wenn da mal Volumen rein kommt :-)))
Angehängte Grafik:
orderbuch.jpg
orderbuch.jpg

1484 Postings, 6108 Tage 102030FipsSchön, schön...

 
  
    #14
11.02.11 06:15
Stück für Stück immer weiter gen Norden...

:-)

1484 Postings, 6108 Tage 102030FipsSK 0.89 AUD + 7,9%

 
  
    #15
11.02.11 07:40

724 Postings, 4643 Tage Golden_Yearsvor allem das Volumen war nicht übel

 
  
    #16
11.02.11 09:12
über 750k gehandelte Stücke, in etwa 675.000$. Was den $-Umsatz angeht dürfte das ein neuer Rekord gewesen sein.  

1484 Postings, 6108 Tage 102030FipsUnd auf neuem Hoch geschlossen... :-)

 
  
    #17
11.02.11 09:18

1484 Postings, 6108 Tage 102030FipsHier der Chart, sehr schön...

 
  
    #18
13.02.11 08:27

1484 Postings, 6108 Tage 102030FipsUups vergessen...

 
  
    #19
13.02.11 08:28
Angehängte Grafik:
mzm.jpg (verkleinert auf 87%) vergrößern
mzm.jpg

1484 Postings, 6108 Tage 102030FipsSK 0,87 AUD und im Plus

 
  
    #20
2
15.02.11 07:28
geschlossen mit Mini-Umsatz. Hält sich schön auf diesem Level, jetzt heisst es warten auf die nächsten Ergebnisse von Coodamudgi.

Zur Erinnerung was noch alles ansteht:

Bisher wurde erst die Ressource von EINEM von SECHS Teilgebieten bekannt gegeben!

Schon diese erste Ressource hat einen SITU-Wert von 23,9 Millarden USD (Preis pro Tonne z. Zt. 3.300 USD)! Und es folgen noch die Schätzungen der anderen fünf Gebiete, wir stehen hier also noch ganz am Anfang der Story.

Angenommen mit der zweiten Resource hätte man insgesamt 100 Mio Tonnen @ 11%, somit ergibt sich ein SITU Wert von (11 Mio Tonnen x 3.300 USD) = 36 MILLARDEN DOLLAR

Und wie gesagt dies schon nach zwei von sechs Gebieten...
Angehängte Grafik:
mzm.jpg (verkleinert auf 76%) vergrößern
mzm.jpg

724 Postings, 4643 Tage Golden_YearsTest Work Yields Commercial Manganese Grades

 
  
    #21
1
15.02.11 22:49

4701 Postings, 4440 Tage AlibabagoldSchön

 
  
    #22
1
15.02.11 22:52
Ganz schön schade, dass ich hier nicht 2009 schon rein bin :-)  

1484 Postings, 6108 Tage 102030FipsWieder mit Miniumsatz hoch, SK 0.885 AUD

 
  
    #23
16.02.11 07:59
Und noch News:

"Test Work Yields Commercial Manganese Grades "

http://www.asx.com.au/asx/research/...o.do?by=asxCode&asxCode=MZM

Schön, schön...so ein kontinuierlicher Newsflow

1484 Postings, 6108 Tage 102030FipsNeues ATH auf Schlussbasis: 0,90 AUD

 
  
    #24
2
17.02.11 07:51
wieder up mit Mini-Umsatz...möchte garnicht wissen was hier mal passiert wenn Volumen reinkommt bei der geringen Anzahl an Aktien die zur Verfügung stehen...

Aktien ausstehend ca. 44 Mio davon über 50% in festen Händen, hochexplosive Mischung, IMHO...

Schönen Tag allen Investierten!

1484 Postings, 6108 Tage 102030FipsFrage in die Runde:

 
  
    #25
1
17.02.11 08:51
Hallo zusammen,

Ich habe mal eine Frage in die Runde, habe mir mal Gedanken bezüglich einer späteren Übernahme gemacht.

Ich gehe mal davon aus, dass Montezuma bereits nach den ersten zwei Teilgebieten eine Resource von gut 100 Millionen Tonnen @ 10% (konservativ) besitzt.

Gehen wir nun davon aus, dass die Gesamtresource aller Gebiete bei 150 Millionen Tonnen mit 10% Gehalt liegt (konservativ), dann ergibt sich eine Gesamtmenge von 15 Millionen Tonnen Mangan im Boden (150 Mio Tonenn @ 10%).

Diese 15 Millionen Tonnen hätten somit z.Zt. einen In-Situ Wert von knapp 50 MILLARDEN USD (15 Mio Tonnen x 3.300 USD/Tonne).

Würde ich jetzt sagen, dass bei einer späteren Übernahme der Käufer „nur“ 1% des SITU-Wertes bezahlt, so ergäbe sich ein Kaufpreis von 500 Millionen USD, also grob gesagt 500 Millionen AUD. Dies wäre bei 50 Mio Aktien ein Kurs von 10 AUD.

Hab ich hier irgendwas falsch gerechnet oder ist das Potential wirklich so riesig? Weiss jemand wie viel bei so einer Übernahme gezahlt wird, ungefähr % des Wertes der Rohstoffe im Boden?

Meinungen sind herzlich willkommen!

Fips

Seite: <
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 30  >  
   Antwort einfügen - nach oben