Mit Delcath SYS Krebs örtlich bekämpfen


Seite 72 von 74
Neuester Beitrag: 23.05.20 18:07
Eröffnet am: 18.05.10 21:18 von: Magnetfeldfr. Anzahl Beiträge: 2.846
Neuester Beitrag: 23.05.20 18:07 von: Vassago Leser gesamt: 305.809
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 29
Bewertet mit:
9


 
Seite: < 1 | ... | 68 | 69 | 70 | 71 |
| 73 | 74 >  

1908 Postings, 1123 Tage franzelsepWarten?

 
  
    #1776
13.06.18 17:30
auf was denn? Schau Dir den Kurs und das aktuelle Volumen an, da kommt nichts. Selbst die Shorts haben kein Interesse mehr ... unglaublich dieser Schrott.  

11371 Postings, 6825 Tage Tigerfranzelsep...Danke für deine Einschätzung.

 
  
    #1777
14.06.18 16:04

1908 Postings, 1123 Tage franzelsep@Tiger

 
  
    #1778
15.06.18 09:57
keine Ursache.  

Sag mal, hast du deine Anteile etwa hier in Deutschland liegen? Sehe gerade die Aktie ist in Deutschland überhaupt nicht mehr handelbar oder täusche ich mich?  

1908 Postings, 1123 Tage franzelsepFrage ziehe ich zurück

 
  
    #1779
15.06.18 09:59

11371 Postings, 6825 Tage TigerKeiner will noch verkaufen...ABWARTEN!

 
  
    #1780
20.06.18 17:21

11371 Postings, 6825 Tage TigerIch warte auf NEWS!

 
  
    #1781
21.06.18 19:12

3707 Postings, 1951 Tage Panell@ Tiger

 
  
    #1782
22.06.18 21:33
bemerkenswert, wie lange und ausdauernd du dich an dieser " Ertrags-Leiche" klammerst.

Wie schon des öfteren erwähnt, hat das Management die Aktionäre hintergangen und abgezockt,- resp. schon vor Monaten damit abgeschrieben.

Sie haben gegen die Entscheidung ( Abstimmung ) der Aktionäre über einen Trick doch die RS durchgezogen und eine KM infolgedessen durchgeführt und damit den Kurs noch weiter an die Wand gefahren und  Shorter bestens gefüttert.

Was muss noch alles passieren, damit auch du erkennst wie DELCATH zu den Aktionären steht, bzw. sie ansieht !?  

11371 Postings, 6825 Tage TigerDanke für deinen Beitrag. Ich denke, dass das

 
  
    #1783
25.06.18 16:01
Management die Aktionäre hintergangen und abgezockt haben!! Aber einen MEGA-HYPE nach dem massiven Kursverfall könnte eintreten....darauf warte ich.....  

11371 Postings, 6825 Tage TigerEinfach mal auf die WL setzen...Es lohnt sich!!

 
  
    #1784
25.06.18 16:20

11371 Postings, 6825 Tage TigerKursdrückerei...und LETS GO!

 
  
    #1785
02.07.18 16:42

1908 Postings, 1123 Tage franzelsep@Tiger

 
  
    #1786
14.07.18 12:50
lass diesen Wert endlich los, auch wenn es für Dich wahrscheinlich schmerzhaft wird.

Weitere massive Verwässerung und noch unter dem aktuellen Kurs,

https://www.sec.gov/Archives/edgar/data/872912/...18-217976-index.htm  

3707 Postings, 1951 Tage PanellDiese Firma

 
  
    #1787
24.07.18 15:41
und diese Aktie sind wie ein bösartiger, UNHEILBARER Krebstumor, der immer mehr Organe befällt.

@tiger .....  lass endlich los und schalte die Maschinen ab.  

3741 Postings, 753 Tage PhönixxTiger und Delcath

 
  
    #1788
24.07.18 17:06
Kurze Zeit später kommt es zum Schlagabtausch. Moby Dick taucht auf und wird mit Walfangbooten verfolgt, doch der Wal zerstört ein Boot nach dem anderen. Ahab gelingt es, den Wal zu entern, er verfängt sich auf ihm allerdings in Tauen und sticht wie im Wahn mit einer Harpune auf Moby Dick ein. Ahab wird von dem Wal unter Wasser gezogen. Nach dem erneuten Auftauchen hängt Ahab tot an der Flanke Moby Dicks. Seine Leiche vollführt eine Armbewegung, mit der er die noch lebenden Besatzungsmitgliedern scheinbar heranwinkt.   

3707 Postings, 1951 Tage PanellUpdate

 
  
    #1789
25.08.18 19:29
was ist eigentlich aus DELCATH geworden ? Gibt es die noch ?  Wie hat sich der Kurs entwickelt ?
Ist @ Tiger noch investiert ?

Ich finde keine genauen Antworten auf meine Fragen, da ich DELCATH lange nicht mehr "folge"  

6886 Postings, 1967 Tage BorsaMetinMein Kursziel steht fest! Nämlich

 
  
    #1790
25.08.18 19:43
$ 0,0001.  

2424 Postings, 3724 Tage Schokoriegelkrass! Kurs bei Threaderöffnung 2010

 
  
    #1791
1
25.08.18 22:05
war 7.166.400.400 US$  für 1 Aktie!!! wieviele Resplitts die wohl gemacht haben? Performance in 8 Jahren minus 100% und der Kurs steht immer noch bei 1,84 $

da kann man nur staunen, dass sowas ganz legal  durchgeht am Kapitalmarkt....

 

6886 Postings, 1967 Tage BorsaMetin#1791 Natürlich ist das Ganze legal oder

 
  
    #1792
26.08.18 22:31
soll das Ganze illegal sein?  

3707 Postings, 1951 Tage Panell@ Schokoriegel

 
  
    #1793
3
31.08.18 12:54
legal ist nicht gleich legitim.

DELCATH hat gegen den abgestimmten Willen der Aktionäre, die sich ganz klar gegen einen RS ausgesprochen haben, über einen Trick dann doch einen weiteren RS durchgeführt mit dem Ergebnis, dass der Kurs kurz nach diesem RS wieder dermaßen abgerasselt ist, was die Aktionäre eben vermeiden wollen, dass sie quasi innerhalb weniger tage noch ihr Restgeld verbrannt sahen...so wie ich.

Wenn eine AG gegen die Abstimmung seiner Aktionäre, als Inhaber agiert über "Tricks", dann mag das ggf. leider legal sein durch mangelhafte Börsengesetze, aber absolut nicht legitim. Alleine deshalb gehört so ein Unternehmen an keine Börse und darf sich nicht über Aktionäre am Kapitalmarkt weiter Gelder besorgen.

Was bei DELCATH passiert, ist ganz klar Betrug am Aktionär.  

6886 Postings, 1967 Tage BorsaMetin#1793 Sorry,

 
  
    #1794
03.09.18 14:55
das wußte ich nicht.  

1908 Postings, 1123 Tage franzelsep@Tiger

 
  
    #1795
19.09.18 16:21
hast du durchgehalten? ... befürchte du bist schon vorher raus, oder?  

11371 Postings, 6825 Tage TigerNein, ich halte!

 
  
    #1796
2
19.09.18 16:59

750 Postings, 852 Tage Geldpate@Tiger

 
  
    #1797
21.09.18 18:14
bin neu hier,
kannst du mir eine Frage beantworten?
Besteht die Möglichkeit, dass die Aktie nochmal hochkommt.......oder ist sie ganz tot

freue mich über deine Antwort  

1908 Postings, 1123 Tage franzelsepgleiches Spiel weiterhin

 
  
    #1798
29.09.18 09:24
schön hochziehen und die anleger müssen schlucken ...

@Tiger —> MBRX  

4916 Postings, 3407 Tage AktienflüsterinNach Abprall vom Boden

 
  
    #1799
01.10.18 16:34
läuft der rebound !
Mal schauen wie hoch es diesmal geht ?  

1588 Postings, 2419 Tage GurkenheiniEine Seriöse Aktie

 
  
    #1800
1
03.10.18 23:53
Hätte man 2010 Aktien im Wert von 5 Milliarden Euro gekauft hätte man heute sagenhafte 1 Euro im Depot.Angenommen Warren Buffet hätte 5 Milliarden investiert,könnte er sich von den 5 Milliarden 3 Brötchen kaufen,ohne Belag natürlich.Damit wollte ich euch nur klar machen wie kriminel AG an der Börse sind,wo Gelder räuberisch abgezockt werden,ohne sich vor dem Gesetz zu verantworten.
Ich vermute mal das das Gesetz und das Verbrechen zusammen arbeiten,anders kann ich mir solche Szenarien nicht erklären.
Wer solche Aktien kauft unterstüzt solche Verbrecher.
Mit dieser Aktie verbrennt jeder Geld,da gibt es keine ausnahmen.
Dieses hier ist ein Verbrechen.  

Seite: < 1 | ... | 68 | 69 | 70 | 71 |
| 73 | 74 >  
   Antwort einfügen - nach oben