Media and Games Invest - beste Aktie 2020-2025


Seite 10 von 10
Neuester Beitrag: 13.07.24 12:46
Eröffnet am:29.10.21 13:44von: MaaaaxiAnzahl Beiträge:233
Neuester Beitrag:13.07.24 12:46von: Smile InvestLeser gesamt:82.996
Forum:Börse Leser heute:7
Bewertet mit:
3


 
Seite: < 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... >  

1436 Postings, 3993 Tage 11fred11und gleich mehrere

 
  
    #226
20.06.24 16:08
vom Vorstand kaufen sich ein. Und nicht zu wenig.

 

1436 Postings, 3993 Tage 11fred11heute ist schon wieder Feiertag

 
  
    #227
21.06.24 12:29
in Schweden - midsommer -

Und gestern auf Hoch geschlossen und immerhin 1 Mio Aktien.

Es gab Zeiten, da war es nichts Besonderes, dass so ein Unternehmen in der Branche mit 20 % Wachstum mit dem 5 fachen des Umsatzes bewertet wurde.
Auch schon mal mehr. Ich schaue mit Zuversicht in die Zukunft.

 

428 Postings, 2601 Tage saturn9999Schade,

 
  
    #228
24.06.24 17:39
das der Ticker VERV in USA schon besetzt ist...  

1436 Postings, 3993 Tage 11fred11haha

 
  
    #229
24.06.24 19:55
da wird denen schon etwas einfallen.
Die Chefs kaufen ja weiter fleißig ein. habe ich auch gemacht. Jetzt ist Schluss.

Zum Positiven  kommt die inverse SKS, die spätestens bei ca 22 Kronen oder 2 Euro nach oben richtig Platz hat. kann ja auch schon früher passieren -
 

89 Postings, 6317 Tage nobby2Eine gute Nachricht nach der anderen...

 
  
    #230
1
03.07.24 15:51
Überlege, aufzustocken.
 

428 Postings, 2601 Tage saturn9999Ist

 
  
    #231
03.07.24 17:17
es zum Aufstocken jetzt nicht zu spät?  

1436 Postings, 3993 Tage 11fred11ein sehr schönes

 
  
    #232
12.07.24 11:57
steigendes Dreieck ist besonders in Stockholm zu sehen, - kaum einer gibt noch Aktien her.
Die Käufer werden bald tiefer in die Tasche greifen müssen, wenn die Charttechnik Recht behält.

ein schönes Wochenende  

29 Postings, 905 Tage Smile InvestErgebnisschätzungen

 
  
    #233
2
13.07.24 12:46
Börse Online hat die Gewinnschätzungen für das nächste Jahr diese Woche erneut sehr deutlich von 0,28€ auf 0,36€ angehoben. Das halte ich zwar für sehr ambitioniert, wären immherhin gut 67 Mio€ Net Income, aber auch meine Schätzung von 0,30€ ist schon ein gewaltiger Ergebnissprung, der im Übrigen im mittleren bis oberen Bereich der aktuellen Researchstudien liegt. Man sollte dabei einmal bedenken, dass die durchschnittlichen Schätzungen vor nicht einmal einem halben für '25/'26 mehr oder weniger eine Stagnation sahen und irgendwo zwischen 0,10€-0,13€ lagen. Alleine der sehr hohe Cash Flow in den nächsten Jahren und der damit verbundene Rückkauf der Anleihen wird für eine anhaltende Ertragsdynamik sorgen. Bis '27 rechne ich mit einem Volumen von bis zu 300 Mio.€. und dann mit einem Net Income von über 100 Mio€. bzw. deutlich über 200 Mio. EBITDA. Das EPS würde somit über 0,50€ liegen. Bei diesen Ergebnissprüngen muss der Markt schließlich ein KGV von über 20 zahlen.  Es ist also für keinen zu spät einzusteigen :-). Derzeit scheint jemand vermutlich mit Stücken aus der KE Kasse zu machen, so meine Vermutung. Der Block dürfte aber auch kurzfristig aufgesaugt sein und dann geht es weiter :-).  

Seite: < 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... >  
   Antwort einfügen - nach oben