Media and Games Invest - beste Aktie 2020-2025


Seite 1 von 9
Neuester Beitrag: 19.04.24 15:33
Eröffnet am:29.10.21 13:44von: MaaaaxiAnzahl Beiträge:213
Neuester Beitrag:19.04.24 15:33von: saturn9999Leser gesamt:71.230
Forum:Börse Leser heute:41
Bewertet mit:
3


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 9  >  

788 Postings, 2917 Tage MaaaaxiMedia and Games Invest - beste Aktie 2020-2025

 
  
    #1
3
29.10.21 13:44
Hallo Freunde des gepflegten Investments,

hier soll es um einen Meinungsaustausch zu den Chancen der Media and Games Invest gehen.

Elevator Pitch:
https://www.youtube.com/watch?v=3kBVti0Xo7c

Let's go!  
187 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 9  >  

147 Postings, 2870 Tage TraderderHerzenPixalate

 
  
    #189
03.11.23 15:35
https://www.globenewswire.com/news-release/2023/...North-America.html

Denke wir haben die Talsohle durchschritten. Wie von Remco angekündigt hat sich der Abstand zur Konkurrenz vergrößert. Ich habe schon einen Teileinstieg gewagt. Werde weiter reingehen, sofern die Zahlen von Applovin gut ausfallen.  

147 Postings, 2870 Tage TraderderHerzenÜbernahme

 
  
    #190
03.11.23 15:38
Auch eine Übernahme halte ich bei der Bewertung momentan für nicht ausgeschlossen. Wenn man Google im eigenen Playstore hinter sich lässt, macht man schon auf sich aufmerksam. Gerade wenn Google im neuen Jahr seinen Identifier abschaltet.  

28 Postings, 814 Tage Smile InvestMarktanteile

 
  
    #191
07.11.23 22:14
Beim für mich entscheidenden Gradmesser entwickeln wir uns mehr als beachtlich.  

28 Postings, 814 Tage Smile InvestÜbernahme

 
  
    #192
1
07.11.23 22:18
Derzeit würde ich das mal ausschließen, da diese ohne Remco nicht umzusetzen ist und die aktuelle Bewertung Lichtjahre von seiner Vorstellung entfernt sein dürfte. Von meiner übrigens auch:-).  

147 Postings, 2870 Tage TraderderHerzenQ3 Zahlen

 
  
    #193
28.11.23 20:01
Übermorgen kommen die Q3 Zahlen. Mal sehen ob sich eine Trendwende abzeichnet und ggfs die guidance nach oben angepasst wird.  

240 Postings, 1561 Tage stoamZahlen

 
  
    #194
30.11.23 19:45
Sind die Zahlen so schlecht?  

2372 Postings, 6566 Tage hello_againZahlen

 
  
    #195
1
30.11.23 23:25
@Stoam

"so schlecht" ? finde ich nicht.
Es kommen zwei Effekte zum tragen. Das bescheidene Marktumfeld und die damit begrenzten Fantasien im Werbemarkt und die Desinvestments, welche die Umsätze im Vergleich zum Vorjahr deutlich reduzierten.

Das Geschäft selber konnte organisches Wachstum (wenn auch nur minimal) und die deutliche Steigerung der Effizienz zeigen.

Die letzten Jahre gab es halt zweistellige Wachstumsraten, welche für Fantasie sorgten. Diese ist im Unternehmen und im Markt nun raus.

Ich finde noch immer, dass MGI super Positioniert ist, sowohl die Produkte/Services im Markt, als auch die Bilanz. 37% EK Quote und Anleihen, bei denen über 400Mio erst in 2026/2027 bedient werden müssen. In 3 Jahren ist ein Großteil des dafür benötigten Geldes auch wieder eingespielt.

Momentan halt noch ohne viel Fantasie.  

159 Postings, 1212 Tage Michael_BittnerKursexplosion

 
  
    #196
17.12.23 10:45
Huii,
was für ein Kursanstieg am Freitag.
Wer ist denn da so fett reingegangen? Teilweise +40 % auf Quotrix oder Gettex... weiß nicht mehr wo...
Ob das wohl Institutionelle waren oder doch Private? Oder Remco wieder himself?

Erinnert mich an den Kursverlauf von vor 2 Jahren, wo die Position binnen Wochen um 300 % oder so gestiegen ist. Ich habe die Gewinne irgendwann mitgenommen und eine kleine Position stehen lassen. Die ist natürlich massig geschrumpft in 22/23. Aber wenn es jetzt wieder so läuft wie damals, sehr gerne...

Ich weiß nur nicht, womit es zusammenhängt. Etwa mit dem Zinsstopp und den zu erwartenden Zinssenkungen in 2024?

Bleibt eine interessante Position für mich.  

147 Postings, 2870 Tage TraderderHerzenGoogle schaltet Cookies ab

 
  
    #197
2
17.12.23 11:59

2372 Postings, 6566 Tage hello_againZahlen am 29.2.

 
  
    #198
14.02.24 12:16
In 2 Wochen sind wir schlauer.

zwei drittel der Aktien werden von langfristigen Investoren gehalten, bzw sind namentlich auf der Webseite gelistet.

Was tun, um den Kurs zu steigern?
Bei einem Börsenwert von 150Mio könnten mal 15Mio als Dividende ausgeschüttet werden und fürs Folgejahr nochmals 15mio.  Dann wären noch immer über 100 Mio Cash&Cash Equivalents in der Bilanz. Gleichzeitig wäre die Bekanntheit kurzfristig enorm gesteigert.
Andere Möglichkeit für große Kursprünge wäre der Einstieg weiterer großer Investoren. Bei geringem Freefloat halte ich das für unwahrscheinlich.

Erwartet, laut Guidance Update aus dem 2. Halbjahr, werden 10% Umsatzwachstum auf rund 340mio, und ca 100Mio EBITDA. Bei 155Mio Börsenwert.
und das im Techsector..

Wer sich in die Zukunft der Onlinewebrung einlesen mag, findet hier mehr Informationen:
https://press.mgi.group/the-mgi-newsletter
 

4 Postings, 414 Tage VonAktienCheckDividende

 
  
    #199
1
14.02.24 13:34
Die Idee mit der Dividende ist schön, aber es wird sie definitiv nicht geben. Erstens gibt es einen erheblichen Schuldenberg, und es wäre strategisch unklug, das vorhandene Geld in Form von Dividenden auszuschütten. Zweitens betont Remco klar, dass er vorerst weiterhin auf Wachstum setzt. Das Unternehmen kommt bisher gut mit den wirtschaftlichen  Herausforderungen klar. Wenn MGI das auch weiterhin schafft werden auch weitere Investoren kommen. Die kommenden Zahlen werden spannend und noch spannender werden die Zahlen der nächsten Quartale.  

240 Postings, 1561 Tage stoamWas werden wir heute erfahren

 
  
    #200
29.02.24 06:45
Seit 2020 dabei und nichts passiert, war kurz auf 5 Euro dann wieder auf 1.
Bin gespannt was sie heute veröffentlichen.
Remco ist ja auch als Grösster Aktionär Investiert, also ist er überzeugter CEO.

 

220 Postings, 1540 Tage horikagood start 2024

 
  
    #201
2
29.02.24 16:01
I am pleased to announce that MGI has delivered 16% organic growth in the fourth quarter of 2023. Now with visibility into February, the growth trend continues into 2024. The first three quarters of 2023 delivered only single digit organic growth due to the challenges posed by the general economic climate.  Still, 2023 was a year of significant milestones and gains in market share. MGI is today the market leader in in-app advertising in North America.3 Over 2023, our number of software clients increased by 19% to 2,276. The number of ad impressions also increased by 14% to 206 billion. Pixalate data shows that we further strengthened our market leading position to 12% market share on iOS and 12% on Android devices in North America. Currently, 2024 is off to a good start, and we expect our AI investments and the overall market recovery to deliver meaningful double digit revenue growth throughout the remainder of the year”, commented Remco Westermann, CEO of MGI Group. https://www.mgi-se.com/2024/02/29/...ance-by-6-strong-start-into-202/  

2372 Postings, 6566 Tage hello_againGute Tage hinter uns... und was liegt vor uns?

 
  
    #202
06.03.24 16:13
ein bisschen Spaß ;)  
Angehängte Grafik:
mgi-moon.jpeg (verkleinert auf 47%) vergrößern
mgi-moon.jpeg

159 Postings, 1212 Tage Michael_BittnerRakete

 
  
    #203
07.03.24 17:19
Here we go again... Bin mal gespannt, ob es jetzt wieder jeden Tag 5 - 15 % nach oben geht, wie beim letzten Bullrun...  

28 Postings, 814 Tage Smile InvestDas Interview gibt eine gute Übersicht

 
  
    #204
1
10.03.24 09:45

147 Postings, 2870 Tage TraderderHerzenTurnaround

 
  
    #205
21.03.24 16:55
Mit dieser außerplanmäßigen Meldung zum Wachstum im Februar ist man sich scheinbar sicher, dass der Turnaround geschafft ist und man auf den Wachstumspfad zurückgekehrt ist. Denke die Aktie wird dieses Jahr noch viel Freude machen. Die Verbesserung der Ertragslage, für die man die letzten Quartale genutzt hat wird für zusätzliche Dynamik sorgen.

Ick freu mir :)  

28 Postings, 814 Tage Smile InvestDie Rahmenbedingungen verbessern sich zunehmend

 
  
    #206
1
07.04.24 13:18

130 Postings, 5796 Tage nordex90langsam läufts

 
  
    #207
07.04.24 22:54
denke mal spätestens mit den q1 zahlen + ausblick wird mein einstiegskurs von 2,32 wieder erreicht... spätestens ;)  

28 Postings, 814 Tage Smile Invest@nordex90

 
  
    #208
08.04.24 07:55
So schaut’s aus:-).  

2372 Postings, 6566 Tage hello_againHandelsvolumen

 
  
    #209
08.04.24 17:48
Die heutige Nachricht, Einsparungen von 20Mio Euro innerhalb der nächsten 4 Jahre entspricht einem Gewinnzuwachs von ca. 10% pro Jahr (bei gleichmäßiger Verteilung der Einsparung). Das kann sich sehen lassen. Alle weiteren Effizienzsteigerungen und Kundenzuwächse kommen dazu.
Für mich stimmt weiterhin die Wachstumsstory.


Handelsvolumen auf dem deutschen Markt schaut gut aus:
Auf Xetra knapp fast das höchste gehandelte Volumen in 2024 und auf Tradegate das höchste gehandelte Volumen in 2024. Jeweils nach Stückzahlen und jeweils mit steigenden Kursen. Ein Schluss nahe am Tageshöchstkurs wäre i-Tüpfelchen.

Der letzte Anstieg von 1,50 auf 6 Euro  vollzog sich in zwei Phasen. Zunächst innerhalb von drei Monaten auf 4,50 und dann langsamer bis innerhalb von 6 Monaten bis 6 Euro und etwas höher.  

405 Postings, 2510 Tage saturn9999Der Geschäftsbericht 2023

 
  
    #210
18.04.24 16:58
wurde heute veröffentlicht und kam wohl nicht so gut an. Weiß jemand, warum?  

405 Postings, 2510 Tage saturn9999Kaufempfehlung

 
  
    #211
18.04.24 17:08
von First Berlin von 9.4.24 mit Tiel 3,60€  

2372 Postings, 6566 Tage hello_againGeschäftsbericht 2023

 
  
    #212
1
19.04.24 11:11
@saturn9999
"wurde heute veröffentlicht und kam wohl nicht so gut an. Weiß jemand, warum?"

ich könnte mir vorstellen, dass Informationen, die bereits bekannt waren und sind, nun nochmals gelesen wurden und das zu Verkäufen führte. Wobei auch die letzten Tage nach den schnellen Anstiegen auf knapp 1,90€ etwas Verschnaufen verständlich ist. Von 0,90€ waren es schließlich schnelle 100%.


Die ersten Quartale in 2023 ware auch nicht so toll, im Vergleich zu den Vorjahren. Lässt sich im Report nachlesen.
https://www.mgi-se.com/wp-content/uploads/2024/04/...2023-English.pdf
Die Umsätze im Vergleich 2023 zu 2022 leicht rückläufig, wegen Disinvestment. Adjusted EBITDA nahezu konstant (+2%) zu 2022.

Die Stärke wird erst in 2024 zu sehen sein, wenn die Konsolidierungs + Kostensenkungsprogramme ziehen, die gesteigerte Zahl der Kunden und deren höheren Werbebudgets abgebildet werden, die Google-Cookie-Policy durchschlägt und die Vergleichsbasis der Kennzahlen zeitlich eine andere ist.
In Q4-2023 und insbesondere in Q1-2024 ist das Wachstum bereits deutlich zweistellig, was auf den Geschäftsbericht für das Gesamtjahr 2023 natürlich kaum Einfluss hat.

Ich setze auf Mai-2024 und die Veröffentlichung der Q1-2024 Zahlen. Daraus wird die Stärke sichtbar.  

405 Postings, 2510 Tage saturn9999Geschäftsbericht

 
  
    #213
19.04.24 15:33
@hello_again danke für die Mühe und Erklärung,toll!  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 9  >  
   Antwort einfügen - nach oben