Mastercard mit KGV 15 sehr günstig


Seite 2 von 6
Neuester Beitrag: 15.07.21 22:51
Eröffnet am: 04.08.10 15:24 von: qwerasdf Anzahl Beiträge: 150
Neuester Beitrag: 15.07.21 22:51 von: Peaceman Leser gesamt: 61.761
Forum: Börse   Leser heute: 27
Bewertet mit:
4


 
Seite: < 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 6  >  

6222 Postings, 4643 Tage flippInfo

 
  
    #26
22.01.14 10:15
Gibt auch direkt von Mastercard ein FAQ PDF:
http://phx.corporate-ir.net/...E0Nzk2fENoaWxkSUQ9LTF8VHlwZT0z&t=1

6222 Postings, 4643 Tage flippUps, klappt irgendwie nicht ... .

 
  
    #27
22.01.14 10:17
Dann die Seite mit dem passenden link zum PDF :) :

http://investorrelations.mastercardintl.com/...8835&p=irol-IRHome

1461 Postings, 4476 Tage deutsche_bank24@Vorzeichen

 
  
    #28
22.01.14 10:34
Die sachliche Situation ist dir nicht wirklich klar, oder? Hast du schon jemals einen Aktiensplit mitgemacht?
Die erkennbare Anpassung von Preis und Anzahl erfolgt in der Regel nie genau zeitgleich. Erst einmal erkennst du, dass deine Anteile nur noch 10 % des bisherigen Preises wert sind und danach bekommst du je Aktie nochmal 9 Aktien dazu. Dann passt es wieder!
Oder aber dein Trader hat sich die zusätzlichen Aktien unter den Nagel gerissen und ist damit ausgewandert ........ ;-)  

69 Postings, 2829 Tage Vorzeichendeutsche-ban

 
  
    #29
1
22.01.14 10:38
Danke für Dein Verständnis  

1461 Postings, 4476 Tage deutsche_bank24PS:

 
  
    #30
1
22.01.14 10:39
kannst mir bei diesem Preisverfall aber gerne deine Anteile zu einem günstigen Preis verkaufen, bevor auch noch die letzten Fonds abspringen und sie überhaupt nichts mehr wert sind ...............  

1847 Postings, 6252 Tage MeierVoyager Mar hat auf jeden Fall

 
  
    #31
22.01.14 10:40
Recht. Keine Panik :)  

69 Postings, 2829 Tage Vorzeichen@ alle, die mich unterstützten

 
  
    #32
1
22.01.14 10:55
Danke! Ihr habt Recht! Problem liegt beim Trader. Da Lagerstelle der Papiere nicht identisch beim Trader angesiedelt ist, bekommt dieser die Stückzahl zeitversetzt .
deutsche-ban wollte Dich über Bordmail erreichen.
Aber die Resonanz fand ich prima!
Danke an alle!  

2894 Postings, 2940 Tage Bullenjagd31Die Flocken

 
  
    #33
22.01.14 21:07
Bei cortal haben mir keinen Split berechnet. Wer hat noch das Problem bei den vögeln ? Oder was muss ich machen ? Das müssten die doch automatisch machen oder ?
Nicht schon 90% Minus dort zu sehen  

290 Postings, 3460 Tage EventusUnd wieder raus...

 
  
    #34
28.01.14 10:19
So viel zu meinem  glücklichen Händchen am Top in Hebelzertifikate zu investeiren.

Bin K.O. und bleib erst einmal im aus...  

290 Postings, 3460 Tage Eventus+3,12%

 
  
    #35
28.01.14 16:10
Jetzt komme ich mir etwas verarscht vor... nennt man wohl pech. Am Vortrag gerade so K.O. gegangen und danach so ein heftiger Anstieg.  

2894 Postings, 2940 Tage Bullenjagd31Zahlen heute!

 
  
    #36
31.01.14 08:17

2894 Postings, 2940 Tage Bullenjagd31Was ist denn hier los??

 
  
    #37
31.01.14 14:53

3105 Postings, 4938 Tage dolphin69der Tageschart sieht sehr seltsam aus :-(

 
  
    #38
31.01.14 16:00

2894 Postings, 2940 Tage Bullenjagd31Unglaublich.

 
  
    #39
31.01.14 16:14
Hab aber nochmal nachgelegt  

2894 Postings, 2940 Tage Bullenjagd31Wann ist der Boden gefunden?

 
  
    #40
03.02.14 18:29
Und; ist hier sonst noch einer investiert ???  

339 Postings, 3034 Tage gargamilbin mal eingestiegen

 
  
    #41
05.02.14 10:33
Auch die Quartalszahlen bestätigen ja den Trend nach oben, allerdings nicht so schnell ;)  

77 Postings, 3117 Tage obarok9bin auch rein mit paar Aktien

 
  
    #42
06.02.14 01:17
denke, wenn der Gesamtmarkt wieder läuft, geht die MA auch wieder Richtung 80$, allzuviel sollte ma aber net erwarten in naher Zukunft.....
die Quartalszahlen waren net wirklich was Besonderes....  

4 Postings, 2883 Tage Voyager MarioVisa und MasterCard gemeinsam...

 
  
    #43
11.03.14 20:17
für mehr Zahlungssicherheit.

NEW YORK (IT-TIMES) - Visa und MasterCard wollen in einer branchenübergreifenden Anstrengung die Zahlungssicherheit ihrer Kunden verbessern.

Dazu wollen die beiden Zahlungsspezialisten zunächst die in den USA herausgegebenen Kreditkarten mit moderner EMV-Chip-Technologie ausstatten. Während mit der EMV-Technologie die Sicherheitsproblematik von der Hardwareseite angegangen wird, sollen Point-to-Point-Verschlüsselungs- und Tokenisierungsverfahren zu einer weiteren Verbesserung der Sicherheit führen. In diesem Zuge soll die Verwendung der traditionellen Account-Nummer durch einen individuellen digitalen Zahlungscode abgelöst werden. Zudem wollen Visa und MasterCard gemeinsam eine Roadmap zur Sicherung der Zukunft aller Segmente der Zahlungsbranche erarbeiten. (haz)
© IT-Times 2014. Alle Rechte vorbehalten.  

991 Postings, 3919 Tage captain345Russland

 
  
    #44
27.03.14 13:47
In Folge der Sanktionen von Mastercard und Visa gegenüber russischen Banken und Kunden hat Russland beschlossen, ein eigenes Kartenzahlungssystem zu entwickeln.

http://ria.ru/economy/20140327/1001307487.html

"Russland schafft nationales Zahlungssystem" lautet die Überschrift. Man sollte niemals den Stolz der Russen unterschätzen. Sanktionen führen in aller Regel zu Lösungen, die den Sanktionsträger langfristig auf die eigenen Füsse fallen!  

991 Postings, 3919 Tage captain345Übersetzung

 
  
    #45
27.03.14 14:54

64 Postings, 3504 Tage alexandersunterstützung

 
  
    #46
04.04.14 17:08
habe mastercard heute gekauft, sind jetzt an der langfristigen untersützunglinie für den Aufwärtstrend, der seit Jahren ungebrochen ist. eventuell noch 5-6% runter aber spätestens dann sehe ich Kurse von 60+
sehr interessante Aktie, wie auch die ganze Branche!  

2894 Postings, 2940 Tage Bullenjagd31Ja sehe

 
  
    #47
04.04.14 19:08
Ich genauso das mastercard interessant ist. Nur so langsam sollte es dann doch mal Richtung 60€ gehen.  

1 Posting, 2732 Tage jesuzmcSpesenproblematik

 
  
    #48
05.04.14 10:11
Sobald sich EU und Kreditkartenbetreiber auf einen positiven Nenner geeinigt haben, wird sich dies auch in den Kursen widerspiegeln... dieser ewige Gebührenstreit wirft natürlich ein schlechtes Licht auf Visa und Mastercard, ich bleibe dennoch positiv eingestellt und erwarte spätestens anfang Juli einen weiteren Aufwärtstrend  

2894 Postings, 2940 Tage Bullenjagd31Hmm

 
  
    #49
11.04.14 16:19
Mein Kauf damals bei 61€ war ja echt ein Top Trade !!!
Könnt kotzen  

2894 Postings, 2940 Tage Bullenjagd31Krim und Putin

 
  
    #50
15.04.14 20:14
Kann der Mist nicht mal langsam aufhören...
Kann das dicke Minus vor MasterCard nicht mehr sehen...  

Seite: < 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 6  >  
   Antwort einfügen - nach oben