Magforce die neue/alte Nano-Perle


Seite 1 von 116
Neuester Beitrag: 08.09.21 16:47
Eröffnet am: 11.11.13 11:58 von: Bozkaschi Anzahl Beiträge: 3.882
Neuester Beitrag: 08.09.21 16:47 von: Rerrer Leser gesamt: 860.168
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 340
Bewertet mit:
10


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
114 | 115 | 116 116  >  

6764 Postings, 5686 Tage BozkaschiMagforce die neue/alte Nano-Perle

 
  
    #1
10
11.11.13 11:58
Mit dem 5 Jahresziel von 100-150 Mil. Jahresumsatz und der hervorragenden Therapie (NanoTherm®) und dem fähigen Management sollte es Magforce gelingen nachhaltige Wertsteigerungen im Aktienkurs zu erreichen !
Ich schätze den Shareholder-Value als sehr hoch ein.

"MagForce AG veröffentlicht Aktionärsbrief
08:35 08.11.13

MagForce AG / MagForce AG veröffentlicht Aktionärsbrief . Ad-hoc Mitteilung nach § 15 WpHG. Verarbeitet und übermittelt durch Thomson Reuters ONE. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

Sehr geehrte Aktionärinnen und Aktionäre der MagForce AG,

sehr gerne informiere ich Sie darüber, dass wir auf dem besten Weg sind, unsere Ziele für 2013 zu erreichen:

Gehirntumortherapie: Unser Hauptziel für 2013 ist der Beginn unserer neuen Glioblastom-Studie bei Patienten mit rezidivem Glioblastom durch die Installierung von NanoAktivatoren in drei weltweit anerkannten Kliniken in Deutschland. Während der Monate September und Oktober haben wir unseren zweiten NanoActivator® im Universitätsklinikum Münster installiert. Wir rechnen damit, den dritten NanoActivator® bis Jahresende und den vierten Anfang 2014 in Betrieb zu nehmen. Die Initiierung der neuen klinischen Glioblastom-Studie wird 2013 planmäßig erfolgen. Darüber hinaus bereiten wir die Registrierung in den USA vor. In der nahen Zukunft wollen wir uns auf rezidive Glioblastoma Multiforme (GBM) in Deutschland, in der EU und in den USA konzentrieren, auf die ca. 30% der jährlich diagnostizierten rund 133.000 neuen GBM-Fälle entfallen. Parallel zur Durchführung der Studie erwarten wir zudem bereits 2014 Patienten auch kommerziell behandeln zu können, da nicht jeder Patient mit GBM die Einschlusskriterien der Studie erfüllt, aber dennoch schon heute von unserem Ansatz profitieren kann. Die Gesundheitsausgaben weltweit für GBM-Behandlungen werden auf über 2 Milliarden Euro pro Jahr geschätzt.

Prostatakrebstherapie: Mit Blick auf die Anwendung der NanoTherm® Therapie (NTT) der MagForce AG zur Behandlung von Prostatakrebs wird unsere einzigartige Technologie als sehr vielversprechende Ergänzung zu den derzeitigen Prostatakrebsbehandlungen gesehen. Kurzfristig besteht unsere Aufgabe darin, die optimale Behandlung mit unserer NanoTherm® Therapie sowie den Kommerzialisierungsweg zu definieren. Wie bereits in meinem Brief im Juli erwähnt, planen wir, die Definition dieser Aspekte bis Ende des 4. Quartals 2013 abgeschlossen zu haben, um dann mit der Umsetzung zu beginnen. Wir sind auf dem besten Weg, auch dieses Ziel für 2013 zu erreichen. Von den jährlich 900.000 neu mit Prostatakrebs diagnostizierten Fällen werden ca. 57% allein in den Regionen USA, Deutschland und der EU diagnostiziert. Die Gesundheitsausgaben zur Behandlung von Prostatakrebs in diesen Regionen werden zusemmengenommen auf über 10 Milliarden Euro geschätzt.

Finanzen: Unsere Ausgaben verlaufen nach Plan. Wie ich bereits in meinem Brief an Sie im Rahmen der Halbjahresergebnisse angedeutet hatte, rechnen wir jedoch damit, dass der Nettoverlust aus laufender Geschäftstätigkeit höher ausfallen wird als im Jahr 2012. Dies ist insbesondere auf den Beginn der neuen klinischen Glioblastom-Studie und die Vorbereitungen für den Markteintritt in anderen Ländern zurückzuführen.

Investor Relations: Während wir unsere Unternehmensziele sowie den Fahrplan zu deren Erreichung festlegen, möchte ich darauf hinweisen, dass wir, wie bereits in der Vergangenheit, aktiv auf Konferenzen präsent sein werden. Unsere erste Präsentation findet am Dienstag, den 12. November, auf dem Deutschen Eigenkapitalforum in Frankfurt statt. Investoren, die an dieser Veranstaltung teilnehmen, sind herzlich dazu eingeladen sich meine Präsentation anzusehen. Auf das persönliche Gespräch mit Ihnen freue ich mich sehr.

Personal: Gern wiederhole ich an dieser Stelle, dass wir ein Management-Team und Mitarbeiter haben, die hochmotiviert und sehr talentiert sind. Daher bin ich besonders erfreut, dass der Aufsichtsrat der MagForce AG die Ausgabe von MagForce-Aktienoptionen an jeden Mitarbeiter genehmigt hat! Im Einzelnen haben wir 1.790.499 Optionen im Rahmen des Plans 2013 ausgegeben. Die Laufzeit beträgt 6 Jahre, wobei die Option frühestens nach 4 Jahren ausgeübt werden kann. Damit sorgen wir dafür, dass alle Mitarbeiter vollständig im Einklang mit den Interessen unserer Aktionäre handeln und sich auf eine nachhaltige Wertschöpfung konzentrieren.

Sehr geehrte Aktionärinnen und Aktionäre, zusammenfassend lässt sich sagen, dass wir einen anspruchsvollen Weg vor uns haben, um unsere NanoTherm® Therapie zu einer angesehenen Therapie für die Behandlung von GBM und Prostatakrebs weiter zu entwickeln und unser 5-Jahres-Finanzziel von 100-150 Millionen Euro Jahresumsatz zu erreichen. Mit großem Enthusiasmus nähern wir uns Schritt für Schritt unserem Ziel. Ich möchte Ihnen noch einmal für Ihr Interesse und Ihre Unterstützung der MagForce AG danken."
2857 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
114 | 115 | 116 116  >  

412 Postings, 926 Tage HOrderBeliefsDie Umsätze gehen hoch

 
  
    #2859
27.08.21 09:29
Schon über 100k EUR Umsatz um 9:30 auf Tradegate.

Gestern waren es 500k EUR auf Xetra allein.

Was ist da los? Weiß da jemand schon mehr?  

570 Postings, 2375 Tage RV10Löschung

 
  
    #2860
27.08.21 13:38

Moderation
Zeitpunkt: 27.08.21 19:58
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

192 Postings, 2643 Tage KorvusRV10

 
  
    #2861
27.08.21 14:59
Und wieder mal ein Posting mit Substanz von Ihnen. Ist man ja schon gewöhnt. Echt traurig sowas...  

2454 Postings, 3199 Tage Kasa.dammNebenwert der Woche

 
  
    #2862
2
27.08.21 19:43
in der aktuellen EURO von Georg Pröbstl.

Es wird angenommen, dass Magforce schon Ende des Jahres die Zulassung in den USA von der FDA erhält. Dadurch eröffnet sich ein Markt von geschätzten 4,1 Mrd. Dollar, allein in den USA.
Die anschließend geplante Notierung an der Nasdaq sollte zusätzlich den Kurs antreiben.
Durch die Zulassung in den USA eröffnet sich ein Marktpotenzial, das von derzeit 1,0 Mio € Umsatz/Gewinn auf mehr als 50 Mio.€ in den nächsten zwei bis drei Jahren hochschießen soll.
Die Aktie besitzt damit mittelfristig Vervielfachungspotenzial, so Pröbstl. Noch ein wenig Geduld sollte sich bei Magforce auszahlen.  

412 Postings, 926 Tage HOrderBeliefsDas macht Sinn: der Pröbst pusht den Wert...

 
  
    #2863
28.08.21 08:57
...mal wieder muss man sagen. Allerdings verkauft dann da jemand im großen Stil, so dass der Kurs nicht hochgeht. Ich würden da sind nicht nur Kleinanleger (Euro-Leser) sondern auch Haifische beteiligt.
 

2454 Postings, 3199 Tage Kasa.dammVielleicht ist was dran

 
  
    #2864
1
28.08.21 10:20
und Pröbstl liegt mit seiner Einschätzung richtig und der Kurs wird "noch" künstlich unten gehalten um einer gewissen Klientel einen günstigen Einstieg zu ermöglichen.  

1045 Postings, 2653 Tage fbo|228743559bevor da Millionen kommen

 
  
    #2865
28.08.21 11:55

müßen noch Nano Activatoren an viel mehr Standorten installiert werden. Das kostet erst mal noch genug Geld und geht erst nach der Zulassung. Es wird also schon noch ein weilchen dauern.

Bei den Umsätzen wird da nichts künstlich unten gehalten.

nmM

 

412 Postings, 926 Tage HOrderBeliefsDer Kurs sieht erst mal nicht danach aus, als ob..

 
  
    #2866
30.08.21 13:09
..da gute Nachrichten demnächst kommen. Na ja im September sollen wir ja hören, dass die US Studie endlich losgeht.  

41 Postings, 355 Tage NoMoney2burnhttps://www.finanzen.net/nachricht/aktien/podcast-

 
  
    #2867
1
31.08.21 10:45

2163 Postings, 1836 Tage 2much4u...

 
  
    #2868
1
02.09.21 12:18
Sehr positive Kurznews in der aktuellen Börse Online 35/2021 über Magforce... ich tipp die paar Zeilen mal ab:

Magforce - Zulassung noch in diesem Jahr?

Die US-Tochter des Medizintechnikers Magforce befindet sich im Zulassungsverfahren der Therapie mit Nanopartikeln gegen Prostatakrebs. Wie wir nun hören, scheint der Prozess gut voranzukommen: Eine Zulassung könnte sogar noch in diesem Jahr möglich sein. Ist das der Fall, würde das zu einer Neubewertung der zuletzt angeschlagenen Aktie führen. Denn mit der Zulassung hat die US-Tochter ein enormes Marktpotential und würde zur Refinanzierung des Wachstums wohl den Gang an die Börse antreten. Dabei dürfte deren Wert die aktuelle Marktkapitalisierung der Mutter von 105 Millionen Euro deutlich übersteigen.

======================================

Klingt wie Musik in meinen Ohren - Zulassung vielleicht noch in diesem Jahr und Börsengang der US-Tochter... eine Neubewertung von Magforce ist unumgänglich - bei Zulassung sind auf jeden Fall 10 bis 15 Euro drinnen.  

412 Postings, 926 Tage HOrderBeliefsZeitplan ist leider unrealistisch, die

 
  
    #2869
2
02.09.21 14:10
finale US Prostatastudie ist noch nicht mal losgegangen, da müssen erst mall alle 100 Patienten behandelt werden, da muss danach mindestens 3 Monaten gewartet werden und der PSA und andere Werte erhoben werden. Dann muss das ausgewertet werden und in einem Zulassungsantrag dargestellt werden. Dann muss die FDA sich das anschauen, hat vermutlich Nachfragen, was zu einer weiteren Runde führt. Und dann steht vielleicht gegen Ende Herbst nächsten Jahres die Zulassung. Nasdaq Listing deshalb nicht vor 2023. Das ganz auch nur, wenn die Studie auch bald wirklich losgeht. nmM.  

570 Postings, 2375 Tage RV10Dann noch 2-3 Jahre draufrechnen

 
  
    #2870
02.09.21 14:58
und ihr bekommt 2026 Gewinne... Wenn alles glatt läuft. Bis dahin geht es jedoch wahrscheinlich erstmal Richtung 0.8-1.2€  

62 Postings, 303 Tage WaldvehDer alte Vorstand wird abtreten

 
  
    #2871
02.09.21 17:32
ohne seinen Traum verwirklicht zu haben. Die Jahreszahlen, wann die Aktie „läuft“ werden wie in der nach oben offenen Richterskala kontinuierlich nach hinten verschoben. Zwischen gut meinen und gut machen liegen hier Welten, Anspruch und Realität klaffen auseinander. Dr. Lipps hat bei MF jedenfalls noch nie das geliefert, was er angekündigt hat. Und wer die Statements der AG der letzten Jahre zwischen den Zeilen gelesen hat, der weiß auch: Da kommt nichts mehr.  

665 Postings, 4678 Tage anon99@Waldveh

 
  
    #2872
03.09.21 18:12
Wie kannst du sowas ohne irgend welche Fakten behaupten? In Europa hat Magforce schon vorgelegt. Könnte Magforce das machen, wenn es nicht funktionieren würde? Und wenn es in Europa bei Hirntumoren funktioniert (nicht gerade die am besten behandelbare Tumorart) warum soll es dann nicht bei Prostatakrebs gehen?  

412 Postings, 926 Tage HOrderBeliefs@Waldveh - ist natürlich Blödsinn

 
  
    #2873
1
03.09.21 19:44
Apeiron/Avalon hat sich hier eingekauft (via Coreo und die Kaperhöhungen) weil sie an die Sache glauben. Ich hab mur gesagt, dass Nasdaq frühestens 2023 kommt und nicht 2022.  

1193 Postings, 1722 Tage RerrerKampf gegen Krebs ist immer gut

 
  
    #2874
06.09.21 08:44
Bin mal dabei.
Wenn’s nur runter gehen sollte sehe ich es als eine sinnvolle Spende für die Menschheit.
Aber ich hoffe mindestens auf die 6 Euro  

2432 Postings, 1686 Tage AktienvogelRerrer

 
  
    #2875
06.09.21 19:14
Gute Herangehensweise. Du bist in die Aktie mit dem beschissensten Chart ever eingestiegen ;-)  

1045 Postings, 2653 Tage fbo|228743559Aktienvogel

 
  
    #2876
06.09.21 20:10

übertreib mal nicht.

Zudem sollte bei den Umsätzen, die hier normalerweise herrschen der Chart wenig Bedeutung haben.

 

2432 Postings, 1686 Tage AktienvogelBin

 
  
    #2877
07.09.21 01:59
ja selber seit Jahren investiert. Aus ähnlichen Gründen.  

412 Postings, 926 Tage HOrderBeliefsMagforce Investor Apeiron - ein kleiner Rückblick

 
  
    #2878
1
07.09.21 16:38
Lassen wir uns das mal auf der Zunge zergehen:

Dez 2020: Apeiron beteiligt sich an der Kapitalerhöhung iHv 4,7 Mio EUR zu 4 EUR pro Aktie

März 2021: Kauf von 2,5 Mio Magforce Wandelschuldverschreibungen, Wandlungspreis: 4 EUR pro Aktie

Juni 2021: Apeiron steigt bei der Coreo AG zum Großteil aus, Coreo erhält ein Immobilienpaket und veräußert im Gegenzug seine Magforce Anteile - vermutlich an Apeiron - zu einem Preis über dem Börsenhandelspreis, der damals knapp unter 4 EUR liegt.

August 2021: Apeiron bring (über Avalon Capital One) zwei neuen Aufsichtsratsmitglieder in den Aufsichtsrate und hat nun ab soford die Mehrheit dort.

Fazit: Der Haifisch hat Blut geleckt und hält die Situation für aussichtsreich ;-)  

2454 Postings, 3199 Tage Kasa.dammSo kann man es interpretieren

 
  
    #2879
07.09.21 17:44
Ich würde es Ben Lips gönnen, wenn bis zu seinem Ausscheiden seine zweites "Baby" das Laufen lernt.  

1193 Postings, 1722 Tage Rerrer@ Aktienvogel

 
  
    #2880
07.09.21 20:07
Grade deshalb. Sagte schon der bekannteste Börsenguru. Kaufen wenn alle verkaufen oder alle schwarz sehen.
Dann warten wir mal das sich der Chart  nach oben unvergesslich macht.
Natürlich kommt es auch darauf an welcher Stelle im Chart man eingestiegen ist.  

1193 Postings, 1722 Tage RerrerChart 2016 Reloaded :-)

 
  
    #2881
07.09.21 20:09
 

2432 Postings, 1686 Tage AktienvogelRerrer

 
  
    #2882
07.09.21 21:53
..wäre mir recht :-)
Oder aber eben 2019/2020, aber dann kaufe ich auch nach ;-)  

1193 Postings, 1722 Tage RerrerStarker Halt heute trotz

 
  
    #2883
08.09.21 16:47
dem negativen Gesamtmarkt leicht im Plus.  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
114 | 115 | 116 116  >  
   Antwort einfügen - nach oben