ITMPower


Seite 300 von 328
Neuester Beitrag: 29.05.24 13:17
Eröffnet am:24.11.13 09:17von: 228291027AAnzahl Beiträge:9.193
Neuester Beitrag:29.05.24 13:17von: St2023Leser gesamt:3.173.915
Forum:Börse Leser heute:394
Bewertet mit:
23


 
Seite: < 1 | ... | 298 | 299 |
| 301 | 302 | ... 328  >  

6929 Postings, 2873 Tage KautschukITM wird jeden Tag besser

 
  
    #7476
21.07.23 16:06
die machen mir Richtig Spaß. Ja die Leerverkäufer sind eine Mutige Truppe, bei Plug hängen sie auch mit 22% drin. Bin mal gespannt, wann es denen zu heiss wird, dann wird der Ausgang aber extrem eng :-))  

3261 Postings, 5844 Tage zakdirosaCEO Schulz sehr optimistisch auf LinkedIn

 
  
    #7478
2
21.07.23 18:05
We’re getting into the rhythm!
After successful testing and customer acceptance, the first batch of skids left our factory. Soon, RWE and Linde Engineering will receive them on the Lingen site for the first of RWE’s two 100 MW plants.

The ITM Power team is focused to deliver.

RWE and Linde are among the companies who uphold the highest standards for product acceptance and safety in the world. Every acceptance means a lot to us. Every acceptance brings us closer to achieve our shared vision of a sustainable energy industry.

#hydrogen #rhythm #excellence #manufacturing #greentech  

1288 Postings, 854 Tage HODELUnd hier übersetzt

 
  
    #7479
1
21.07.23 18:13
Wir kommen in den Rhythmus!
Nach erfolgreicher Prüfung und Kundenabnahme verließ die erste Charge Skids unser Werk. Demnächst erhalten RWE und Linde Engineering diese am Standort Lingen für die erste der beiden 100-MW-Anlagen von RWE.

Das ITM Power-Team konzentriert sich auf die Lieferung.

RWE und Linde gehören zu den Unternehmen, die weltweit die höchsten Standards für Produktakzeptanz und -sicherheit einhalten. Jede Annahme bedeutet uns viel. Jede Annahme bringt uns der Verwirklichung unserer gemeinsamen Vision einer nachhaltigen Energiewirtschaft näher.

 

308 Postings, 1150 Tage gerschonaber wie...

 
  
    #7482
22.07.23 09:26
wie passt denn der Anstieg der letzten Tage mit der Mitteilung zusammen, dass ein  hedgefonds seine shortpositionen erhöht?  

2558 Postings, 325 Tage St2023gerschon

 
  
    #7483
23.07.23 10:13
Wasserstoff wird die Zukunft sein es kann zu Gas beigemischt werden bis zu 30% um noch eine Gasheizung laufen zu lassen. Das wird so kommen wie E10 . Die Industrie kann auf Dauer gar nicht an Wasserstoff vorbei. Wer die Nase da vorne hat stellt sich noch raus aber was man so liest ist ITM Power doch sehr gut aufgestellt, mit ihren Anlagen.  

2558 Postings, 325 Tage St2023100MW Anlagen baut ITM

 
  
    #7484
2
23.07.23 10:20
Ein kleines Kohlekraftwerk mit einer Leistung von 100 MW erzeugt jährlich ca. 876 Millionen kWh Strom. Damit können rund 250.000 3-Personen-Haushalte ein Jahr lang mit Strom versorgt werden (3.500 kWh Verbrauch pro Haushalt und Jahr).  

2558 Postings, 325 Tage St2023???

 
  
    #7485
23.07.23 10:21
Das nur mal zur Vorstellung was Linde und RWE bekommen.  

308 Postings, 1150 Tage gerschon@St2023

 
  
    #7486
23.07.23 17:02
alles richtig..aber wie passt der Anstieg an in den letzten tagen geshorteten Aktien dazu?  

1915 Postings, 2212 Tage Börsenfeiertage#7502

 
  
    #7487
23.07.23 17:28
was gibts da nicht zu verstehen, gerschon?

Die professionellen Shorter verkaufen natürlich in eigenem Interesse so, dass der Kurs bei ihrem Verkauf im Idealfall nicht fällt, sondern erst dann gefallen ist ist, wenn sie wieder zurückkaufen...  

308 Postings, 1150 Tage gerschonzu verstehen?

 
  
    #7488
23.07.23 20:38
also ists so zu verstehen: Die shorter kaufen jetzt (bzw leihen sich die Aktien jetzt) bei einem  gestiegenen Kurs und geben zurück, wenn der Kurs gefallen ist  also rechnen sie mit fallenden Kursen?
wenn ich deren Logik übernehme, heisst das also für mich: verkaufen, ehe der Kurs fällt?  

1915 Postings, 2212 Tage Börsenfeiertagegerschon

 
  
    #7489
1
23.07.23 22:01

"Die shorter kaufen jetzt  bei einem  gestiegenen Kurs und geben zurück, wenn der Kurs gefallen ist  also rechnen sie mit fallenden Kursen?"

Der Satz von dir macht natürlich wenig Sinn. Vielmehr müsste es heißen: Sie verkaufen jetzt und kaufen später, weil sie mit fallenden Kursen rechnen.

Abgesehen davon:

"wenn ich deren Logik übernehme, heisst das also für mich: verkaufen, ehe der Kurs fällt? "

Nur weil es Short-Positionen gibt, heißt das noch lange nicht, dass der Kurs zwingend fallen wird/muss.

Die Fonds, die eine Short-Position eingehen, fanden Gründe, die für sie plausibel sind, dass sie für einen Kursrückgang sprechen.

Das muss aber noch lange nicht notwendig faktisch dann auch so sein / eintreffen.

Es kann sein, aber es muss nicht...


 

1915 Postings, 2212 Tage Börsenfeiertageshort ITM

 
  
    #7490
4
23.07.23 22:18
auf dieser Seite siehst du übrigens etwas übersichtlicher der aktuellen Short-Verlauf:

https://shorttracker.co.uk/company/GB00B0130H42/

aktuell sind nach dieser Seite knapp 5 % aller Aktien von ITM geshortet. Das ist nicht wenig. Und bewegt sich im oberen Bereich im Vergleich mit dem Short-Volumen anderer Aktien.

In der Gafik siehst du, wie sich die %-uale Shortposition im Laufe der letzten Monate verändert hat.

Aktuell sind folgende Instis hier short:

BlackRock Investment Management (UK) Limited 0.99% -0.17% 14 Jul 2023
Ennismore Fund Management Limited 0.53% -0.07% 31 Jan 2023
Helikon Investments Limited 3.31% 0.04% 20 Jul 2023
     Total 4.83%
§
Black Rock und Ennismore haben zuletzt leicht abgebaut, Helikon ganz leicht aufgebaut (0,04% ist aber sehr sehr minimal...)

Beachte: wie üblich sind auf solchen Seiten Short-Postionen unter 0,5% nicht mehr aufgeführt (es können also noch mehr sein...):
"Notice: We no longer track disclosures after they drop below 0.5%. It is possible that the manager still holds a short position even if we are showing it as zero."

Auf dieser Seite siehst du auch Short-Positionen unter 0,5% - diese Seite ist aber meist weniger genau und nicht immer ganz aktuell:

https://shortsell.nl/short/ITMPower/30  

308 Postings, 1150 Tage gerschon@Börsenfeiertag

 
  
    #7491
1
24.07.23 07:55
danke,ist wohltuend wenn man als Börsenlaie von Dir kompetent informiert wird -und nicht als "Börsentrottel" abqualifiziert wird...
bin gespannt wie es weitergeht..  

2558 Postings, 325 Tage St2023Regierung baut auf Wasserstoff

 
  
    #7492
3
24.07.23 14:49

2107 Postings, 2042 Tage Markus1975Ergebnisse 27 Juli verschoben 17. August 2023

 
  
    #7493
2
25.07.23 09:41
25. Juli 2023



ITM Power SPS



Update zum Zeitpunkt der Bekanntgabe der Ergebnisse des GJ23, unveränderte Prognose



ITM gibt heute ein Update bezüglich des Zeitpunkts der Veröffentlichung seiner vorläufigen Finanzergebnisse für das Jahr bis zum 30. April 2023 bekannt.

Der Prüfungsprozess zum Ende des Geschäftsjahres ist weit fortgeschritten, aber der Abschlussprüfer der Gruppe, Grant Thornton, hat zusätzliche Zeit für die Durchführung der Standardprüfungsverfahren beantragt, was eine Verschiebung des zuvor angekündigten Veröffentlichungstermins am 27. Juli 2023 bedeutet.

Wir gehen nun davon aus, dass wir gemeinsam mit Grant Thornton zusammenarbeiten werden, um unsere vorläufigen Ergebnisse für das GJ23 am
17. August 2023 bekannt zu geben.

Der Verwaltungsrat bestätigt die Prognosen, die zum Zeitpunkt unseres Handelsupdates am 1. Juni 2023 abgegeben wurden.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.itm-power.com oder wenden Sie sich an:





ITM Power SPS



Justin Scarborough, Leiter Investor Relations

James Collins, Leiter Unternehmensangelegenheiten

+44 (0)114 551 1080

+44 (0)114 551 1205





Investec Bank plc (Nominierter Berater und Broker)

+44 (0)20 7597 5970

James Rudd / Chris Sim / Ben Griffiths







Über ITM Power PLC:

ITM Power wurde im Jahr 2000 gegründet und ITM Power PLC wurde in den AIM-Markt in London aufgenommen

Börse im Jahr 2004. ITM Power hat seinen Hauptsitz in Sheffield, England, und entwickelt und fertigt

Elektrolyseure auf Basis der Protonenaustauschmembran-Technologie (PEM) zur Herstellung von grünem Wasserstoff, dem einzigen Netto-Null-Energiegas, unter Verwendung von erneuerbarem Strom und Wasser.





-enden-

https://www.research-tree.com/newsfeed/article/...nnouncement-1954161
 

2107 Postings, 2042 Tage Markus197525 Jul, 2023 08:39

 
  
    #7494
25.07.23 09:58
25 Jul, 2023 08:39
ITM Power verschiebt Ergebnisse für das Gesamtjahr und bekräftigt Prognose

https://www.sharecast.com/news/aim-bulletin/...uidance--14112238.html
 

5 Postings, 786 Tage DenknachNr.1Enttäuschend,

 
  
    #7495
1
25.07.23 10:04
dass sich die  Bilanzzahlen wieder einmal verzögern. Erster großer Malus-Punkt für den neuen CEO; hätte hier mehr erwartet. Was kann so kompliziert sein, das fristgerecht hinzukriegen. Die Aussenwirkung ist durch sowas mE desolat! Ich als CEO würde Tag und Nacht daran arbeiten lassen, egal was es kostet, das Zahlenwerk hinzukriegen, weil mir der Ruf des Unternehmens wichtiger wäre!!! Jetzt weiß ich auch, warum Helicon und andere Hedgestrukies an UTM dranbleiben; die wussten offensichtlich  auch von  diesem Zahlendesaster!! ??  

2107 Postings, 2042 Tage Markus1975Ergebnisse am 17. August

 
  
    #7496
2
25.07.23 10:57
Der Aktienkurs von ITM Power sinkt aufgrund verzögerter Ergebnisse für das Gesamtjahr
Di, 25. Juli 2023 09:10Allianz-Neuigkeiten
(Alliance News) - Der Aktienkurs von ITM Power PLC fiel am Dienstag, nachdem das Unternehmen berichtete, dass sich die Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2023 verzögern werden.

Das in Sheffield, England, ansässige Unternehmen entwickelt und fertigt Elektrolyseure zur Herstellung von grünem Wasserstoff aus erneuerbarem Strom und Wasser. Die Aktien des Unternehmens fielen am frühen Dienstag in London um 5,8% auf 92,83 Pence.

ITM teilte mit, dass die Prüfung der Finanzergebnisse für das am 30. April endende Jahr "weit fortgeschritten" sei. Der Wirtschaftsprüfer Grant Thornton hat jedoch um zusätzliche Zeit gebeten, um die Standardprüfungsverfahren abzuschließen.

Dies bedeutet, dass es zu einer Verzögerung der Ergebnisse kommen wird, die ursprünglich für Donnerstag erwartet wurden.

ITM geht nun davon aus, dass die Ergebnisse am 17. August veröffentlicht werden.

Das Unternehmen bestätigte auch die bisherige Prognose. Im Juni teilte ITM mit, dass es die Prognose für das abgelaufene Geschäftsjahr erreichen und übertreffen sollte, aber immer noch hinter der Leistung des Vorjahres zurückbleiben wird.

Für das am 30. April endende Geschäftsjahr erwartet ITM ein bereinigtes Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen zwischen 90 und 95 Mio. GBP. Dies würde innerhalb der Prognose von 85 bis 95 Mio. GBP liegen. Für das Geschäftsjahr 2022 hatte das Unternehmen einen Ebitda-Verlust von 39,7 Mio. GBP gemeldet.

Es wird erwartet, dass der Umsatz in diesem Jahr über der Prognose von 2 Mio. GBP liegen wird. Die Nettoliquidität sollte zum Jahresende 281 Mio. GBP betragen und damit über der Prognose von 245 Mio. GBP bis 270 Mio. GBP liegen.

Die Prognose von ITM liegt jedoch immer noch unter dem Umsatz des Vorjahres, als der Umsatz um 32% von 5,6 Mio. GBP auf 4,3 Mio. GBP stieg.

Von Sophie Rose, Reporterin von Alliance News

Kommentare und Fragen an newsroom@alliancenews.com

Copyright 2023 Alliance News Ltd. Alle Rechte vorbehalten.

https://www.lse.co.uk/news/...-full-year-results-g15mggb4ovtkufq.html
 

1288 Postings, 854 Tage HODELDenknachNr.1

 
  
    #7497
25.07.23 11:55
Solltest du mal tun :))))

bevor du hier sooo enttäuscht dein „Wissen „ nieder schreibst.

 

1737 Postings, 1453 Tage Zerospiel 1Der Wirtschaftsprüfer Grant Thornton.

 
  
    #7498
25.07.23 12:18
"Der Wirtschaftsprüfer Grant Thornton hat jedoch um zusätzliche Zeit gebeten"

Ist der von ITM Beauftragt? Oder ist das extern ein Kontroller?
Weiss das von euch jemand.

VG
 

82 Postings, 1525 Tage Generation XWirtschaftsprüfer Grant Thornton

 
  
    #7499
2
25.07.23 13:20
@Zerospiel 1
Ich habe versucht mal was zu herauszufinden.
Mehr als die Info, das Grant Thornton der Wirtschaftsprüfer von ITM-Power ist, habe ich aber nicht finden können (siehe ITM-Power Internetseite).

Jetzt läßt sich natürlich spekulieren, ob die Daten zur Prüfung von ITM-Power zu spät gekommen sind, nicht vollständig sind oder was auch immer.

Ich finde es auch nicht gut das die Zahlen später kommen. Ist meist nicht gut, weil die Börse solche "Unsicherheiten" nicht mag.

Mein Plan war nach dem Anstieg der letzten Tage ja was nachzulegen.
Nun warte ich aber erstmal ab und schau mir das von der "Seitenlinie" an (bin halt auch "verunsichert".  

1737 Postings, 1453 Tage Zerospiel 1So isses @Generation X

 
  
    #7500
25.07.23 13:34
Gut ist es nie mit den späten Zahlen, wenn der Grund aber extern liegt,
beruhigt sich das wieder schnelle.
Danke für deine Mühe.
Wenn ich später Zeit habe, schaue ich auch noch mal.

VG
 

Seite: < 1 | ... | 298 | 299 |
| 301 | 302 | ... 328  >  
   Antwort einfügen - nach oben