IMMOBILIENSPEZIALISTEN als Langzeitinvest


Seite 3 von 20
Neuester Beitrag: 11.03.16 06:45
Eröffnet am:01.05.10 17:40von: share999Anzahl Beiträge:481
Neuester Beitrag:11.03.16 06:45von: Hauptgewinn.Leser gesamt:167.495
Forum:Börse Leser heute:11
Bewertet mit:
12


 
Seite: < 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 20  >  

47 Postings, 5421 Tage Warren BeeKaufsignal generiert Ziel 7,15€

 
  
    #52
1
08.09.10 20:07

47 Postings, 5421 Tage Warren BeeMorgen gibts die Dividende ins Depot!!

 
  
    #53
08.09.10 20:08
 

1541 Postings, 5406 Tage Jeff K.@Warren Bee

 
  
    #54
09.09.10 11:53
Stell doch bitte nicht Analysen hier hinein, die schon über 4 Wochen alt sind.
Die waren schon alle aktuell gepostet.
Gruss  

Optionen

47 Postings, 5421 Tage Warren Bee@ Jeff K

 
  
    #55
09.09.10 18:42

Wer lesen kann ist klar im VORTEIL!

Schau dir doch erst die Artikel an, dort steht auch ein Veröffentlichungsdatum drin.

2Tage sind bei mir keine 4 Wochen...

Gruss

 

4435 Postings, 5295 Tage kologeivg

 
  
    #56
10.09.10 09:15

desch isch ja ein brudaler run....; gibt es news???

 

Optionen

4435 Postings, 5295 Tage kologeok

 
  
    #57
10.09.10 11:54

zu früh gefreut, wie gewonnen so zeronnen.

 

Optionen

1541 Postings, 5406 Tage Jeff K.@WarrenBee

 
  
    #58
13.09.10 09:40
Habe das nochmal gescheckt und muss mich entschuldigen.
Ist mir ein Fehler unterlaufen!
Natürlich hast Du recht und die Artikel waren aktuell.
2 x Informativ für Dich und nichts für ungut!
Gruss  

Optionen

753 Postings, 5172 Tage klimaprimaGagfah mal wieder auf dem Treppchen ...

 
  
    #59
13.09.10 12:14
... bei den MDAX-Flops. Magengeschwüre kriege ich deshalb aber nicht - dieser Anblick ist einfach schon zu sehr zur Gewohnheit geworden in den letzten Wochen ;-)  

1541 Postings, 5406 Tage Jeff K.Preise steigen ...

 
  
    #60
16.09.10 10:16

753 Postings, 5172 Tage klimaprimayippiieeehhh..... endlich wieder über 6,00

 
  
    #61
17.09.10 10:51
die Aktie hat ja einige Tage rumgeeiert zwischen 5,95 und 6,0 . Hoffentlich ist jetzt der Knoten geplatzt.  

4435 Postings, 5295 Tage kologeimmo aktien

 
  
    #62
30.09.10 18:27

ziehen an, was ist hier los?? 

 

Optionen

1541 Postings, 5406 Tage Jeff K.Immos Watch, leichte Bewegungen

 
  
    #63
01.10.10 16:46
Kologe hat recht, es kommt eine leichte Bewegung in die Immoaktien.
Das einmal sehr generell ausgedrückt.
Einige Werte wie Orco, Polis und Deutsche Wohnen hatten teils heftige Ausschläge in den letzten Monaten.
Die "stabileren" Werte, bewegten sich kaum, scheinen aber in Bewegung zu kommen.
Hier einmal meine Watchliste:

AGIV REAL ESTATE              
AGROB -ST      
AURELIUS              
BENE AG INH.              
Conwert Immobilien                  
Dt. EuroShop              
Dt. Wohnen              
Dt. Wohnen Namens-A.                  
DIC Asset              
ECO Business-Immobilien                
Fair Value AG              
Gagfah              
GWB Immobilien              
HAHN-IMMO.-BETEIL.            
HAMBORNER REIT A.                
IFM Immobilien                
IMW IMMOBILIEN AG .                
INCITY IMMOBILIEN                
IVG Immobilien                  
MAGNAT Real Estate.                
ORCO GERMANY S.A.                
Patrizia Immobilien                  
POLIS IMMOBILIEN AG                  
RUECKER IMMOBILIEN.              
TAG Immobilien AG              
WESTGRUND AG  

Optionen

1541 Postings, 5406 Tage Jeff K.Mini Volumen

 
  
    #64
01.10.10 17:26
Nachtrag: Hatte vergessen zu ewähnen das die Kursbewegungen bei eigentlich sehr geringen Umsatzvolumen laufen.
Gruss allen Gagfah`nern  

Optionen

4435 Postings, 5295 Tage kologedu hast noch einen top wert vergessen

 
  
    #65
01.10.10 20:41

ist zwar eine "micro"-aktie aber dennoch solide.

CR CAPITAL REAL ESTATE 

 

Optionen

11 Postings, 4965 Tage buffetbullDIC ASSET

 
  
    #66
1
15.10.10 14:29

Wenn man sich mal die Historie anschaut und den Buchwert (> 18 Eur) zugrunde liegt, dann fragt man sich echt, wieso die Aktie immer noch bei unter 7,50€ festhängt. Die Konjunktur zieht an, die Vorzeichen stehen auf grün, da sollte mal langsam Schwung reinkommen.

 

38 Postings, 5052 Tage schrottDIC Asset

 
  
    #67
15.10.10 23:39

das wird schon, gar keine Frage!

 

Optionen

10765 Postings, 6617 Tage gate4shareDic Asset ist sicher ein sehr gut geführtes

 
  
    #68
1
16.10.10 14:46
und chanchen reiches Unternehmen.

Glaube aber der NAV ist nicht mehr bei 18 Euro, weil man ja in den letzten beiden Jahren eiuniges zunächst abshreiben musste.

Meine etwas um 13 gelesen zu haben.

Allerdings ist dic asset eben fast ausschliesslich in gewerblichen Immobilien, da zum grösstenteils Teil in Büro und Einzelhandelsfächen und oft mals sehr guten bis mitteleren Lagen, und wohl nie in schlechten oder einfachen Lagen.

Gerade diese Spezializierung auf die guten Lagen, kostet aktuell rendite und Performance., Denn die besten Lagen kosten immer ettliches Mehr als gute, oder einfache und das auch proportional.

Zahl man in einfachen Lagen vielleicht 9fache Miete für ein Bürohaus, sind es in mittleren Lagen vielleicht 11 bis 12,in guten Lagen 12 bis 14 und in den besten ab 17 fach.
Das heisst aber auch, dass man beim Ankauf in den folgenden Jahren zunächst relativ wenig Gewinne macht.

Doch das wird nachher durch die Wertsteigerungen vielfach wieder ausgeglichen.
Deshalb stecken in dic asset mehr Chancen als in irgend ein anderes Immobilienunternehmen!
Also sind die 18 Euro  NAV gar nicht mal so falsch. Das war man in den letzten Jahren abgewertet hat, wird wohl, mindestens , eher noch mehr, in den kommenden 2 bis 4 Jahren wieder als Werterhöhung sehen.
Dazu eben noch die dauernden Erträge und Wertsteigerungen bei neuen Objekten.

Und eben wegen der sehr guten Qualität der Objekt, kann man hier auch einen Aktienkurs weit über edem NAV rechtfertrigen, eben weil schon aufgrund des aktuellen Portfolios, jährliche Wertsteigerungen gerade zu vorprogrammiert sind.  

2434 Postings, 6485 Tage From HollandEquinet belässt IVG Immobilien auf 'Buy' - Ziel 7

 
  
    #69
19.10.10 09:20
18.10.2010 14:52  

Equinet hat die Einstufung für IVG Immobilien auf "Buy" mit einem Kursziel von 7,00 Euro belassen. Die Aktie werde mit einem deutlichen Abschlag zum Nettoinventarwert (NAV) gehandelt, was vor allem auf Probleme beim "The Squaire"-Projekt am Frankfurter Flughafen zurückzuführen sei, schrieb Analyst Jochen Rothenbacher in einer Studie vom Montag. Da die Immobiliengesellschaft aber in diesem Jahr mit neuen Mietern rechne und sich das Umfeld für Immobilien insgesamt verbessere, dürfte sich auch die Situation bei IVG Immobilien positiv entwickeln.  

2434 Postings, 6485 Tage From HollandIVG IMMOBILIEN - Gelingt das Kaufsignal?

 
  
    #70
19.10.10 09:54
Dienstag 19.10.2010, 09:36

Rückblick: In der IVG Immobilien Aktie zeigen sich die diese Woche wieder die Käufer und mit diesen könnte es nun gelingen, die seit 8,45 Euro bestehende Abwärtstrendlinie nach oben zu durchbrechen. Diese wird als Widerstand zudem durch die 50-Wochenlinie verstärkt, welche zusammen den Käufern in den letzten Wochen einige Schwierigkeiten bereiteten.

Auf der anderen Seite aber gelang es trotz dieser Hürden auch den Bullen nicht, die Abwärtsbewegung weiter fortzusetzen. Hier zeigten sich bei 4,71 Euro und zuletzt dann vor allem bei ca. 5,05 Euro immer wieder Käufer, die für eine Stabilisierung sorgen konnten.

Charttechnischer Ausblick: Die Käufer in der IVG Immobilien Aktie haben es aktuell in der Hand, mit einem Ausbruch über 5,65 Euro für einen Richtungswechsel zu sorgen. Gelingt ein solches Kaufsignal, dürfte weiteres Kapital in die Aktie fließen und so Kursgewinne bis auf 6,85 Euro ermöglichen. Anschließend läge ein nächstes Ziel dann bei 8,45 Euro.

Ein wirklich markantes Verkaufssignal zeigt sich im Wochenchart der IVG Immobilien nun erst wieder unter 4,71 Euro. Erst wenn diese Unterstützung fällt, dürfte eine neue Verkaufswelle einsetzen. Mit dieser wären dann weitere Kursverluste bis auf 3,97 Euro oder gar 3,28/20 Euro möglich.  
Angehängte Grafik:
ivg.gif (verkleinert auf 77%) vergrößern
ivg.gif

296 Postings, 5288 Tage bullishbear86from holland

 
  
    #71
19.10.10 09:58
die Analyse habe ich auch gerade gelesen. Allerdings ist für mich dieser rote Trendkanal völliger Humbug. Stattdesssen sehe ich hier bei diesem Chart viel mehr ein Dreieck, dass sich mit der unteren Begrenzung seit Nov. 09 bildet und nach oben auszubrechen versucht.
Was denkt ihr?  

2434 Postings, 6485 Tage From Hollanddreiecksformationen

 
  
    #72
19.10.10 10:08

2434 Postings, 6485 Tage From HollandWarum nicht 5,65 noch nicht überschritten?

 
  
    #73
20.10.10 11:29
einem Ausbruch über 5,65 Euro für einen Richtungswechsel zu sorgen -  

2434 Postings, 6485 Tage From HollandDeswegen?

 
  
    #74
20.10.10 11:32
IVG-Umstrukturierung wird noch sechs bis neun Monate dauern

19.10.10, 15:55 Uhr |

FRANKFURT (Dow Jones)--Die Umstrukturierung des Immobilienkonzerns IVG wird noch sechs bis neun Monate dauern. Das sagte Vorstandssprecher Gerhard Niesslein bei der Immobilien-Konferenz IIA am Dienstag in Frankfurt.

"Wir müssen noch unsere Hausaufgaben machen", sagte er. Das Bonner Unternehmen war nach einer langen Durststrecke in diesem Jahr in die Gewinnzone zurückgekehrt. Die wohl größte Baustelle bei der IVG Immobilien AG ist der hohe Schuldenstand, den das Unternehmen abzubauen versucht.

Die IVG werde sich auf die Umstrukturierung konzentrieren und denke bis dahin nicht über alternative Finanzierungen nach, sagte Niesslein. Das im MDAX notierte Unternehmen hatte im vergangenen Jahr das Kapital erhöht und hat derzeit Anlaufschwierigkeiten, mit seinem jüngsten Großprojekt "The Squaire" am Frankfurter Flughafen Geld zu verdienen. Daher wartet der Markt mit großem Interesse auf neue Aussagen der IVG, inwieweit laufende Kredite rechtzeitig verlängert werden können.  

2434 Postings, 6485 Tage From HollandNoch etwas dazu....

 
  
    #75
20.10.10 11:58
Damit die Ampel endgültig auf Grün umschaltet, müsste zumindest das Zwischenhoch bei 5,50 Euro, besser noch das bei 5,80 Euro überwunden werden.  

Seite: < 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 20  >  
   Antwort einfügen - nach oben