IBM buy


Seite 4 von 21
Neuester Beitrag: 23.09.21 18:15
Eröffnet am: 18.08.11 11:45 von: Finance123 Anzahl Beiträge: 508
Neuester Beitrag: 23.09.21 18:15 von: Börsengeflüs. Leser gesamt: 247.339
Forum: Börse   Leser heute: 190
Bewertet mit:
4


 
Seite: < 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 21  >  

231 Postings, 2681 Tage DeluraMensch

 
  
    #76
18.02.16 18:15
da scheine ich ja ausnahmsweise mal alles richtig gemacht zu haben. Bin am 09.02.16 zu 112€ eingestiegen.

Was ein Glück, scheint langsam Fahrt aufzunehmen - Cash genug hat IBM und die zur Verfügung stehenden Aktien werden immer weniger....

Weiter hin gute Dividenden!  

Optionen

3240 Postings, 3749 Tage QuintusDelura

 
  
    #77
18.02.16 18:34
Kursgewinn, Upgrade und Divi im März auch noch, Gratuliere!!  

Optionen

626 Postings, 2074 Tage MarygoldIBM übernimmt Truven Health Analytics

 
  
    #78
1
18.02.16 19:11
http://wirtschaftsblatt.at/home/boerse/..._vl_backlink=/home/index.do

Sieht so aus, als ob IBM seinen Cash nutzt, das Standbein Gesundheitssparte weiter zu stärken.  

Optionen

3240 Postings, 3749 Tage QuintusMarygold

 
  
    #79
1
18.02.16 20:07
...und auch die Umsatzschwäche angeht bzw dadurch die Umsatzschwäche angeht  

Optionen

103 Postings, 2753 Tage DerBlobInteressanter Artikel über Watson...

 
  
    #80
29.02.16 12:34
...und die Herausforderungen, auf die IBM bei der Verarbeitung elektronischer Patientendaten stößt. Scheinbar leistet man hier echte Pionierarbeit und ist noch dazu - zumindest meiner Kenntnis nach - in diesem Feld ziemlich ohne Konkurrenz (kein Google, Microsoft, Apple o.Ä. weit und breit):

http://thehealthcareblog.com/blog/2016/02/24/...mprove-its-decisions/

Sofern IBM hier die Probleme mit der Datenqualität in den Griff bekommt, wäre das ein Milliardengeschäft, in dem man noch dazu wohl ein Monopol hätte. Ähnlich sieht es meines Wissens bei Big-Data-gestützten Diagnosen für bildgebende Verfahren (z.B. Röntgen) oder in der Krebstherapie aus. IBM scheint mit im riesigen Healthcare-Sektor unter den großen IT-Konzernen derjenige, der am nächsten an konkret vermarktbaren Anwendungen dran ist, die über bloßen Cloud-Speicher hinausgehen.

Die nächsten Jahre versprechen spannend zu werden...  

Optionen

460 Postings, 2123 Tage arrivaarriva#79

 
  
    #81
01.03.16 15:29

Der Umsatzrückgang ist für mich der Grund, warum ich einem Investment trotz der ertragsseitig attraktiven Bewertung skeptisch gegenüber stehe. Hier möchte ich erst messbare Fortschritte sehen.

Gemeinsam Spartipps sammeln: http://www.ariva.de/forum/...aarriva-s-Guenstiger-Leben-Thread-534079

 

3240 Postings, 3749 Tage Quintusarrivaarriva

 
  
    #82
2
01.03.16 17:57
Wenn das sichtbar ist, dann ist es schon zu spät für einen attraktiven Einstieg  

Optionen

231 Postings, 2681 Tage Deluraarrivaarriva

 
  
    #83
01.03.16 18:09
Dann ist der Zug abgefahren und Du stehst nur noch anner Kante und kannst ne Runde winken.    

Optionen

626 Postings, 2074 Tage Marygoldcharttechnische Note von godmode...

 
  
    #84
07.03.16 21:33
...obwohl sich das Chartbild m. E. auch anders deuten lässt:
http://www.godmode-trader.de/analyse/ibm-erholung-beendet,4568253

 

Optionen

6858 Postings, 6034 Tage nuessaIBM update

 
  
    #85
2
26.03.16 13:35

Die Entwicklung der IBM Aktie folgt nahezu der Analyse in Posting #61 vom 22.01.2016.

Auf aktuellem Level muss mit einen Rücksetzer gerechnet werden.

Der untergeordnete Abwärtstrend ist erst mit einen Schlusskurs über 177$ gebrochen.

Meine IBM Position im Wikifolio nuessa´s Tradingchancen notiert aktuell 14 % im Plus.

VG 

nuessa


Optionen

Angehängte Grafik:
ibm_weekly.png (verkleinert auf 30%) vergrößern
ibm_weekly.png

3240 Postings, 3749 Tage QuintusIBM

 
  
    #86
2
01.04.16 21:44
Selbst habe ich diese Woche hier noch weiter aufgestockt, selten war ich von einer Aktie mehr überzeugt
Vor allem Watson hat ungeheures Potential und ist schon teilweise angekommen und der Markt sieht dies ebenfalls schon, vor allem im Healthcare kommt Watson immer mehr zur Geltung und wir sprechen hier von einen enormen Potential, die Stückkosten sind hier sehr, sehr gering
Nicht zu vergessen, die noch andauernden Aktienrückkäufe. Durch die massiven strategischen  Zukäufe in den letzten Monate werden die Umsätze und Gewinne wieder stark zunehmen.
IBM ist voll auf Schiene und mein Kursziel >200 Dollar  

Optionen

626 Postings, 2074 Tage MarygoldErwartungn der Analysten:

 
  
    #87
14.04.16 17:56
IBM vor den Zahlen - neuerlicher Umsatzrückgang erwartet - IT-Times
ARMONK (IT-Times) - Der US-Technologiekonzern International Business Machines (IBM) wird am kommenden Montag, den 18. April seine Zahlen zum vergangenen ersten Quartal...
...und wenn die Erwartungen übertroffen werden, schnellt sie nach oben.  

Optionen

231 Postings, 2681 Tage DeluraHält

 
  
    #88
2
21.04.16 16:54
sich nicht schlecht die IBM, aber ich denke das hängt elementar mit der Hoffnung auf eine "fette" Dividendenerhöhung nächste Woche zusammen.

Erst dann geht's wieder Schritt für Schritt runter und man kann nachkaufen.

VG  

Optionen

3240 Postings, 3749 Tage QuintusDelura

 
  
    #89
1
21.04.16 20:10
Da bin ich mir jetzt aber nicht sicher, ob dies so eintritt.....  

Optionen

231 Postings, 2681 Tage DeluraQuintus

 
  
    #90
26.04.16 17:23
ich schätze Du hattest recht - Glückwunsch. Ich freue mich jetzt erst mal zwei Tage über die Divi - Erhöhung und dann überlege ich mir was ich nachkaufe im Mai. Favorit ist Praxair, die Alternativen sind Procter&Gamble, Altria oder IBM...  

Optionen

3240 Postings, 3749 Tage Quintusdelura

 
  
    #91
29.04.16 17:02
....oder doch nicht  

Optionen

166 Postings, 3910 Tage jokeshKaufen, liegen lassen und Schnauze halten.

 
  
    #93
04.05.16 08:28
Irgendwann wird IBM  durch die Decke gehen. Wenn das nachfolgende Erfolg hat, dann haben wir hier  im wahrsten Sinne des Wortes einen Quantensprung in der Computertechnologie. Die Möglichkeiten in Verbindung mit der Cloud, Watson und Analytics sind unglaublich.
 

Optionen

626 Postings, 2074 Tage Marygold@jokesh: Da ist was dran

 
  
    #94
1
04.05.16 20:11
Hier die deutsche Version der News:
IBM treibt Innovation im Bereich Quantum Computing voran und bringt die Technologie in die Cloud - IT-Times
YORKTOWN HEIGHTS (IT-Times) - Vor rund einem Jahr sah sich die International Business Machines Corp. (IBM) kurz vorm Durchbruch beim so genannten Quantum Computing....
 

Optionen

231 Postings, 2681 Tage DeluraOnkel Warren

 
  
    #95
1
16.05.16 16:59
steigt bei Apple ein und erhöht die IBM Beteiligung.

http://www.finanzen100.de/finanznachrichten/...ein_H197128682_275674/  

Optionen

626 Postings, 2074 Tage MarygoldWarren Buffett und IBM

 
  
    #96
1
16.05.16 17:36
Warren Buffett hatte Anfang Mai in einem CNBC-Interview betont, dass er IBM nicht verkauft habe, obwohl der Kurs ca. 25% unter seinem durchschnittlichen Einstiegspreis liege, und in den nächsten 1-2 Jahren eher zuzukaufen gedenkt.
Siehe mein Posting oben:
http://www.ariva.de/forum/IBM-buy-447396?page=3#jumppos92



 

Optionen

626 Postings, 2074 Tage MarygoldPersonalabbau bei IBM

 
  
    #97
23.05.16 16:34

231 Postings, 2681 Tage DeluraUnd

 
  
    #98
14.06.16 17:00
heute schön die Dividende kassiert (fast 1€ im Quartal) bin zufrieden. Kurs war auch gut in letzter Zeit, fast schon zu gut.

VG  

Optionen

3240 Postings, 3749 Tage QuintusIBM

 
  
    #99
21.06.16 20:43
Im Prinzip läuft hier alles perfekt, steigende Dividende, steigender Kurs und das größte Benefit , dass die Aktie MMn  nach wie vor unter bewertet ist
Bei  >200 $ werde ich einmal anfangen zum überlegen ob ein Verkauf  überhaupt in Frage kommt
 

Optionen

3240 Postings, 3749 Tage QuintusNachtrag

 
  
    #100
1
02.07.16 13:13
Der guten Ordnung halber sei festgehalten, dass wir jetzt mit IBM in eine Phase kommen werden, wo der große Konzernumbau bei IBM noch länger dauert, aber eine Trendumkehr bei IBM jetzt eingeläutet bzw schön langsam in den nächsten Zahlen sichtbar werden sollte/muss.
Das birgt enorme Chancen aber natürlich auch Risiken, wobei ich natürlich von den Chancen mehr überzeugt bin
Der Parameter Umsatz wird jetzt bei den nächsten Zahlen außerordentliche Beachtung finden
Persönlich gehe ich noch nicht von steigenden Umsatz aus, aber zumindest von stagnierenden Umsatz, also kein weiter fallender!  

Optionen

Seite: < 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 21  >  
   Antwort einfügen - nach oben