Hugo Boss - "In den kommenden drei Jahren...


Seite 13 von 35
Neuester Beitrag: 23.05.24 09:58
Eröffnet am:11.12.12 16:10von: ExcessCashAnzahl Beiträge:854
Neuester Beitrag:23.05.24 09:58von: Highländer49Leser gesamt:467.362
Forum:Börse Leser heute:73
Bewertet mit:
8


 
Seite: < 1 | ... | 10 | 11 | 12 |
| 14 | 15 | 16 | ... 35  >  

92 Postings, 3044 Tage Rote KarteBleibe drin

 
  
    #301
16.02.17 14:00
Gewinnmitnahmen haben auch noch nie geschadet. Ich bleibe aber erstmal investiert. Das Chartbild sieht aktuell gar nicht mal so schlecht aus. Sofern Hugo Boss auch operativ weitere Fortschritte macht, könnte das ne schöne Geschichte werden.        

42014 Postings, 8724 Tage Robinrote karte

 
  
    #302
1
16.02.17 14:18
ist nur elektr. Charttrading ; im Tageschart gerade Schulter  Kopf-Schulter ; ergo: wird wohl gleich unter EUro 64 fallen  so wie ich das sehe .  Sind nur Maschinchen am Werk  

42014 Postings, 8724 Tage Robinrote karte

 
  
    #303
16.02.17 14:26
sage ich doch unter € 64  ; ja ja die Maschinchen  

92 Postings, 3044 Tage Rote KarteRobin

 
  
    #304
2
16.02.17 14:29
Kein Problem. Du hast das kurzfristig richtig antizipiert. Ich schaue eher auf Sicht von 8-12 Monaten. Bin kein Trader:-)    

956809 Postings, 3616 Tage youmake222Aktivistischer Investor steigt angeblich ein

 
  
    #305
16.02.17 15:13

224 Postings, 3028 Tage Erpel64Überbewertet?

 
  
    #306
23.02.17 17:30
Ich frage mich ja gerade, ob Hugo Boss durch den aktuellen dramatischen Anstieg nicht ganz gut gehandelt wird und es nicht ein schöner Zeitpunkt wäre, um zu verkaufen. Oder war HB bislang unterbewertet und kommt jetzt in normales Fahrwasser? Deutlich höhere Kurse kann ich mir aktuell kaum vorstellen. Besonders überzeugt bin ich von HB aktuell nicht.  

1 Posting, 2644 Tage sebbasKurssturz

 
  
    #307
28.02.17 21:44
Kennt jemand den Grund für den heutigen Kurssturz?

VG  

683 Postings, 4503 Tage Elvis123Einstieg bei Burberry und (bislang) nicht bei HB

 
  
    #308
1
01.03.17 06:18
Wohl deswegen:

http://www.standard.net/Business/2017/02/28/...s-3-percent-stake.html

Der Investor ist bislang nur ein Gerücht.  

115 Postings, 3748 Tage BernstedterEntwicklung

 
  
    #309
22.03.17 08:33
Na was sagt ihr zur weiteren Kursentwicklung?

Meiner Meinung nach wird es Boss nicht ganz so hart treffen mit der Umstellung auf den Verkauf im Internet, da nach wie vor Mäntel und besonders Anzüge doch noch im Laden gekauft werden weil das schon ordentlich sitzen soll und man anprobieren muss im Gegensatz zu einem Tshirt.

 

33 Postings, 2603 Tage CyenceNa

 
  
    #310
10.04.17 10:17
ich hoffe doch daß es weiter so bergauf geht... ;-)  

42014 Postings, 8724 Tage RobinZahlen

 
  
    #311
03.05.17 09:23
waren eigentlich ganz gut , aber : sell on good news und die Unterstützung bei Euro 64,8 - 65 getestet  

42014 Postings, 8724 Tage Robindie

 
  
    #312
03.05.17 09:31
Maschinchen toben sich aus und schieben die STücke hin und her  

1386 Postings, 4831 Tage KleinerInvestorJa

 
  
    #313
1
03.05.17 09:38
das beobachtet man immer häufiger, wie bei Daimler in Q1 -> Absatzrekord -> Aktie fällt...
 

33 Postings, 2603 Tage CyenceGute Chance

 
  
    #314
03.05.17 10:38
um evtl. zu verbilligen oder um neu einzusteigen...  

842 Postings, 7227 Tage jumitDanke für den günstigen Nachkauf

 
  
    #315
1
03.05.17 12:01
Wer jetzt nicht nach kauft ist selber Schuld! Das Spiel schaue ich mir seit 2007 an und heute Abend sehen wir wieder die 68€!

720 Postings, 6616 Tage 10erPos. Analystenmeinung

 
  
    #316
03.05.17 14:49

842 Postings, 7227 Tage jumitSORRY die 68€ kamen erst heute :)

 
  
    #317
04.05.17 12:24
Nun geht es bis 75€, wenn wir die 70€ erst einmal hinter uns lassen. Mit den PANIK Analysen und den SELLs wurde der Kurs gedrückt, damit die Jungs billig einsteigen können. Ich sehe Hugo Boss bei 85-90€ in 2017. Die richtigen Schlagwörter in den NEWS und schon schlagen die PC Programme zu, da kennt jemand die richtigen TAGs. Wenn 2018 der Aufschwung weiter geht, dann reden wir wieder von > 110€

956809 Postings, 3616 Tage youmake222Hugo Boss will nach magerem Jahr 2016 bald wieder

 
  
    #318
2
23.05.17 13:25

842 Postings, 7227 Tage jumit2700 Chinesen auf Shoppingtour bei Hugo Boss

 
  
    #319
29.05.17 11:13
Was alleine dieser Tag an Umsatz gebracht hat.

Quelle:
http://www.swp.de/metzingen/lokales/metzingen/...ngtour-15040822.html

Der gestrige Tag hielt selbst für die weltläufige und touristengestählte Outletcity ein ungewöhnliches Ereignis bereit, als am Nachmittag 2700 Gäste aus China, Hongkong und Taiwan in die Geschäfte rund um den Lindenplatz strömten. Vier Stunden blieben den Angestellten eines Kosmetikunternehmens, um Markenkleider, Handtaschen, Schuhe, Uhren oder Schweizer Schokolade einzukaufen. Danach ging es für die Gruppe zurück in jene 70 Busse, mit denen sie von Stuttgart aus ins beschauliche Metzingen gereist waren.

Auf den Ansturm der asiatischen Kundschaft hatte sich die Outletcity seit Dezember akribisch vorbereitet, wie Oliver Cibic, Direktor für den Bereich Marketing und Tourismus, berichtet. Damals erhielt Metzingen den Zuschlag für den Besuch – und stach andere Outlet-Standorte aus. Ein entscheidendes Zugpferd besitzt die Outletcity in der Marke Hugo Boss, deren weltweit größter Standort in Metzingen zu finden ist, erläutert Cibic. Luxusmarken wie Gucci, Dolce & Gabbana oder Prada seien zudem in Asien deutlich teurer als in Deutschland, weswegen sich eine Einkaufstour besonders lohnt. „Chinesen sind sehr shoppingaffin.“ Gestern gab es für die 2700-köpfige Reisegesellschaft sogar noch zusätzliche Sonderrabatte: Jedenfalls stiegen die Chinesen mit reichlich Tüten beladen wieder in ihre Reisebusse ein.

Um dem Ansturm gewachsen zu sein, hatten viele Geschäfte Mitarbeiter aus ganz Deutschland nach Metzingen beordert, um die Kunden in deren Muttersprache beraten zu können. Außerdem galt es für die Läden, ihr Sortiment an die eher zierlich gebauten Asiaten anzupassen. Rund 50 Mitarbeiter der Outletcity kümmerten sich darum, die Reisebusse einzuweisen und die Besucher zu lotsen. Eigene Foodtrucks standen zusätzlich zur Verpflegung bereit, mit Speisekarten auf Englisch und Chinesisch.

Eine Woche lang sind die Mitarbeiter des Kosmetikunternehmens in Deutschland unterwegs. Vor der Tour in Metzingen war die Gruppe zu Besuch im Stuttgarter Mercedes-Benz-Museum. Jetzt geht es weiter nach München und zu den bayrischen Königsschlössern.

355 Postings, 3203 Tage Wollensteindicke Insiderkäufe von Marzotto

 
  
    #320
2
31.05.17 11:47

zwischen 24. - 26.05.:

PreisAggregiertes Volumen
65,276 EUR
6527600 EUR

 2017-05-24; UTC+2

PreisAggregiertes Volumen
65,7869 EUR3289345 EUR
2017-05-25; UTC+2

 

PreisAggregiertes Volumen
65,60185 EUR3696730 EUR
2017-05-26; UTC+2

 

   SUMME: 13.513.675,00  EUR

surprise 

Denke, das schafft etwas Vertrauen.

 

341 Postings, 2820 Tage TradingMax#320

 
  
    #321
11.07.17 15:21
Das ist jetzt schon 1 1/2 Monate her und hat scheinbar keinen sonderlich beeindruckt, Kurs dümpelt so vor sich her...  

257 Postings, 3295 Tage Wolf im schafspelzHart

 
  
    #322
24.07.17 12:32
umkämpfte 200 Tage Linie..
habe mir mal eine erste Posi zugelegt..nächste Woche kommen die Zahlen und dann sollte es über die 70 Euro gehen..sehr schnell hat man die letzten Tage sehr gut beobachten können das tageweise Hugo um ca.2 Euro stieg ohne Meldungen..

grüße euch  

842 Postings, 7227 Tage jumitKennen die AMIS schon die ZAHLEN von Hugo BOSS

 
  
    #323
01.08.17 17:13
Also wenn man sich den Chart so anschaut, könnte man denken, das die Amis die zahlen von morgen schon kennen. Seit 16:00 Uhr nur eine Richtung - NORDEN.

Ich denke und Hoffe natürlich, das morgen gute zahlen kommen und wir die 75,-Euro Marke hinter uns lassen. Dann wären wir wieder auf einem Aufwärtstrend.

Uns allen viel Glück für morgen

240 Postings, 2592 Tage RizoCerstmal die 70

 
  
    #324
02.08.17 17:54
dann die 75! Aber die Zahlen kamen wohl gut an. Umbau läuft Dividende top. Was will man mehr?  

842 Postings, 7227 Tage jumitDie 70€ hatten wir heute schon bei Hugo Boss

 
  
    #325
02.08.17 20:14
Die 75€ zum Wochen Ausklang wären doch super. Wenn die Analysten von halten auf kaufen auf stufen und von 60€ auf 78€ den Fairen Kurs fest legen, dann fallen im 3.Quartal auch die 80€ und die Umstrukturierung hat vollends gegriffen.

Seite: < 1 | ... | 10 | 11 | 12 |
| 14 | 15 | 16 | ... 35  >  
   Antwort einfügen - nach oben