Hanwha SolarOne - neuer Name, bessere Zukunkft?


Seite 4 von 20
Neuester Beitrag: 05.12.14 09:16
Eröffnet am: 15.02.11 16:05 von: silverfish Anzahl Beiträge: 478
Neuester Beitrag: 05.12.14 09:16 von: money crash Leser gesamt: 104.260
Forum: Börse   Leser heute: 8
Bewertet mit:
5


 
Seite: < 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 20  >  

279 Postings, 3914 Tage 82lukasatomkraftwerk japan?!

 
  
    #80
12.03.11 11:22

vielleicht werden die leute jetzt die finger von energien wie dieser lassen. es muss immer zuerst eine katastrophe passieren bevor die leute begreifen und es reicht anscheinend nicht nur eine (tschernobyl). also WIND WASSER SONNE!

 

663 Postings, 3863 Tage bigbangbowler...traurig was da in Japan abgeht

 
  
    #81
12.03.11 20:31
...für die alternativen Energien ein Energieschub! Unsere geprügelten
Solaraktien werden am Montag wohl schön zulegen. Werde morgen mal intensiv
im Netz rumwühlen, vielleicht hat von euch jemand nochn heissen Solar oder
Alternativo Tipp? Wie gesagt, die Branche ist ja schon fast bei Jahrestief.
Dass könnte die nächsten Monate schwer gen Norden gehen. 2k Hanwha
hab i schon. Auch Call-Optionen Tipps etc. sind willkommen.
...sunshine is good for health!    O  

1 Posting, 3713 Tage Bernie GoodoffHSOL

 
  
    #84
15.03.11 15:33
Kann mir jemand erklären, warum wir so dahin dümpeln, während Solarword, Q-Cells etc abheben??

Wäre über eine Antwort dankbar!  

4183 Postings, 4210 Tage silverfishWeil es sich hier um

 
  
    #85
15.03.11 15:42
kein deutsches PV-Unternehmen handelt. Nur die deutschen Werte gehen durch die Decke (vermutlich, weil sie von allen totgeredet und ohne Ende geshortet wurden). Oder glaubt einer im Ernst, dass der Kursaufschlag bei Conergy auch nur halbwegs fundamental gerechtfertigt ist? Wohl kaum.  

4183 Postings, 4210 Tage silverfishSo langsam entwickelt sich

 
  
    #86
16.03.11 15:23
das Teil zu einer richtigen Frustaktie. Bei den bisherigen "Monstergewinnen" muss natürlich heute erstmal wieder ein richtiger Rücksetzer her. Und nach den Zahlen morgen gibts wahrscheinlich wieder ordentlich eine auf die Nuss.....  

663 Postings, 3863 Tage bigbangbowler@silverfish

 
  
    #87
16.03.11 16:54
...bist Du auch so gefrustet wie ich? Hab am Montag nochmals 2000Stk. nachgelegt, zu 5.64
in der Hoffnung dass jetzt die Wende kommt! Ich denke sie kommt! Glaubs mir...echt!
Die Frage ist nur, ob wir dass noch erleben dürfen...hehe.
Nun gut, hier finden laufend Gewinnmitnahmen statt, dann kriecht der Kurs wieder an
die 6 Euro Marke und wird gleich wieder runtergetrampelt. Was will man machen?
Bei Yingli und Solarworld daselbe. Hier gibts einige die hier nur ein bisschen rumzocken
und nicht ernsthaft investiert bleiben. Längerfristig, bis November sollten wir die 8 oder
9 Euro wieder sehen. Am Bestellungsmangel kanns ja wohl nicht mehr liegen!  

778 Postings, 3861 Tage BeautyboyWenns in Japan die Atomkraftwerke knallen...

 
  
    #89
16.03.11 19:45
dann werden alle Aktien fallen und die Solarwerte steigen, ich hoffe dass diese Katastrofe verhindert werden kann. Ich hab heute alle meine Aktien verkauft, weil ich ein schlechtes Gewissen habe, wenn leute sterben und ich davon profitiere.....  

663 Postings, 3863 Tage bigbangbowler...wenn jetzt alle ihre Aktien verkaufen

 
  
    #90
16.03.11 20:14
sind wir wirtschaftlich gleich am Ende. Dann können wir uns endlich wieder frei fühlen
im Wald wohnen und uns von den Früchten der Natur ernähren! Würmer, Käfer,
Wurzeln und mit viel Geschick mal n Fisch. Und wenn dann der Winter kommt dann
schlüpfen wir in unsere Laubschlafsäcke! Meiner heize ich mit Solarenergie von Hanwha!
:-)  

279 Postings, 3914 Tage 82lukasbeautyboy

 
  
    #91
17.03.11 07:38

schlechtes gewissen mit solaraktien im depot?! profitgeil? wieso nicht. wenn die leute in japan so wie du in erneuerbare energie investieren würden, statt in atomkraft, könnten sie sich jetzt auf andere dinge wie rettung und aufbau konzentrieren. dort war man profitgeil!

 

778 Postings, 3861 Tage Beautyboy@82lukas

 
  
    #92
17.03.11 11:52
Ja so gesehen, waren die leute in Japan profitgeil, aber ich weiss echt nicht was ich machen soll, die leute tun mir so leid was dort passiert ist, dass ist einfach grausam.

Die ganze Welt soll von mir aus unter gehen, nichts ist mehr, wie es mal fruher war.  

279 Postings, 3914 Tage 82lukasda ist brutal was du da schreibst

 
  
    #93
17.03.11 12:54

es sind nur ein paar leute die atomkraft zugelassen haben, der rest kann nichts dafür. katastrophen gab es immer schon man muss nur lehren daraus ziehen können und es besser machen. deutschland wacht gerade auf. mal schauen ob sie es durchziehen werden oder wieder die kraftwerke wieder einschalten. es spielt auch profit und korruption eine große rolle.

 

quartals- und jahreszahlen, derweil noch ungeprüft

http://www.finanznachrichten.de/...and-full-year-2010-results-008.htm

 

778 Postings, 3861 Tage Beautyboy@ lukas

 
  
    #94
17.03.11 13:23
Hanwha Solarone

Sind die zahlen so schlecht, dass die Aktie jetzt so stark verliert???  

5392 Postings, 5065 Tage ObeliskDie Zahlen sind eher

 
  
    #95
17.03.11 13:33
durchwachsen.

Sinkende Margen und höhere Steuern. Aber es wurde wieder Gewinn im 4.Q. erzielt.

Allerdings ist die Aktie mit einem KGV von 4 schon extrem billig. Allzu viel Abwärtspotential dürfte da nicht vorhanden sein.

Die Aussichten, insbesondere ab Jahresmitte, sehen aber richtig gut aus!  

4183 Postings, 4210 Tage silverfishDie Zahlen waren doch eh

 
  
    #96
17.03.11 13:54
bereits bekannt. Und wir wurden damals schon abgestraft. Wüsste jetzt nicht, warum man wegen "aufgewärmten" jetzt noch tiefer stürzen sollte. Aber wir sind ja an der Börse, da ist das normal.

@bigbangbowler
Jo, bin gut gefrustet. Da ich ein extrem EEG-lastiges Depot hab, hatte ich bisher nicht allzu viel zu lachen. Aber ich werd hier wohl nochmal verbilligen...  

279 Postings, 3914 Tage 82lukasdie q4 waren im vergleich zu q3

 
  
    #97
17.03.11 13:56

schlechter, wir hatten aber auch winter und sehr schlechte news im solarbereich. die jahreszahlen 2010 dagegen waren um einiges besser als 2009. bin auch der meinung dass es schon bald losgehen wird. wir hatten schon einiges an guten news aber immerwieder auch dämpfer aus deutschland und anderen ländern.

 

279 Postings, 3914 Tage 82lukaspre-market -4%

 
  
    #98
17.03.11 13:57

im moment :/

 

778 Postings, 3861 Tage Beautyboy@Obelisk

 
  
    #99
17.03.11 13:58
d.h. du bist der Meinung, dass Hanwha steigen wird und jetzt ein guter Moment zum kauf ist????  

663 Postings, 3863 Tage bigbangbowler@silverfish

 
  
    #100
17.03.11 14:07
Wenn jetzt noch die Japan Situation stabilisiert, gehts wieder Richtung 6 €!
Bin hier auch 5500 € im Minus trotz Durchschnittskurs von 6,2 €. Ich warte noch mit
weiterkaufen. Zuerst Japan abwarten! Hoffentlich trägt unser Durchhalten mal Früchte.
KGV 4 und immer rot....kopfschüttel...  

Seite: < 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 20  >  
   Antwort einfügen - nach oben