Goldproduzent mit mehr als 100000 Unzen 2012


Seite 369 von 370
Neuester Beitrag: 10.07.24 17:04
Eröffnet am:07.11.11 07:45von: Fred_Feuers.Anzahl Beiträge:10.226
Neuester Beitrag:10.07.24 17:04von: portnoiLeser gesamt:2.345.225
Forum:Hot-Stocks Leser heute:1.365
Bewertet mit:
24


 
Seite: < 1 | ... | 366 | 367 | 368 |
| 370 >  

352 Postings, 4336 Tage Kurt1989GDX

 
  
    #9201
22.06.24 23:49
(wie das der Minensektor am boden liegen soll) ohne das du auch nur versuchst das iwie zu unterfüttern)

VanEck Gold Miners ETF

Er ist zwar angestiegen aber ganze ehrlich Minensektor ist noch sehr nahe seiner tiefs bei viele Firmen das ist Fakt.

Man sieht ja auch bei Majestic Gold 0,0385 Euro wenn man sich den Chart auf 10 Jahren anschaut echt Krass....und ja das ist Fakt wenn du das nicht Checkst dein Problem.

Auch auf 5 Jahre viel mehr als 0,07 Euro ist es da nie gewesen klar hat der Wert Potenzial keine Frage

Nur fragt man sich warum einige Investoren so aggressiv werden aber ist natürlich klar wenn man liest bei wo das einige da bei 0,07 Euro einsteigen ist das sehr bitter.

Hoffe echt die IR wird langsam mal besser

Besonder fraglich ist auch warum die Firma nicht auf Messen geht wie PDAC oder Mines and Money was ja Fachmessen sind.  

148 Postings, 4549 Tage ronso3Das Problem ist

 
  
    #9202
23.06.24 07:45
das scheinbar jene stimmberechtigten Aktionäre denen das MGM hörig ist, gar nicht verkaufen wollen und somit ihnen auch der Kurs egal ist. Zumindest bis jetzt, warum auch immer.  

238 Postings, 4246 Tage Richard4516wie realitätsferm kann man sein?

 
  
    #9203
23.06.24 09:56
https://finance.yahoo.com/quote/GDX/

YTD Return GDX 9.61%
1-Year Return  GDX 14.91%
5 Jahresvergleich ziemlich in der mitte des Spektrums.
20 JAhresvergleich ziemlich in der mitte des Spektrums (

Keine Ahnung von wo du da welchen Unsinn nachplapperst, aber 10 sek blick auf den chart (Und das hab ich dir schonmal gepostet) zeigt das die Minen solide da stehen. Kein Wunder, Schulden wurden massiv reduziert und der gesamte sektor hat seine Kosten konsolidiert, Goldpreis ist massiv gestiegen.

MJS hat 100Mio US Dollar cashreserven, die Gruppe wird wohl knapp 20Mio US Dollar Nettogewinn erwirtschaften. Seit 3 Jahren ist der Cashflow stabil, den Börsengang hätte es aus "Geldgründen" nicht gebraucht. Für den Sharepreis hat das nichts gebracht weil das MGM messbar und belegbar seine selbstgesteckten Ziele nicht erreicht, in Form und Funktion extrem unprofessionell ist und seit 6 mOnaten immernoch nicht die 3 fragen beantwortet bekommt:
1- profitieren von den letzen 3 jahren
2- profitieren vom Börsengang PRG
3 - profitieren in Zukunft

Du erzählsz hier einfach den völligen Mumpitz. Es interessiert mich nciht was vor 10 Jahren war weil es völlig uninteressant ist. Die Comapny ist jetzt um den Faktor 3-4 unterbewertet. zukunftsaussichten sind sehr gut - höhere Bewertung in Zukunft sehr wahrschienlich

Das wichtigste ist aber, endlich mal das selbstformulierte Ziel, das der Börsenkurs nicht den Wert der Firma darstellt und das man das ändern möchte, umsetzten.

Ich setze dich jetzt auf stumm, ich ertrag dein gelaber einfach nciht mehr
Allen anderen, schöne sonntach

 
Angehängte Grafik:
screenshot_2024-06-23_094003.png (verkleinert auf 48%) vergrößern
screenshot_2024-06-23_094003.png

352 Postings, 4336 Tage Kurt1989stimmt

 
  
    #9204
1
23.06.24 15:01
Die Comapny ist jetzt um den Faktor 3-4 unterbewertet. zukunftsaussichten sind sehr gut - höhere Bewertung in Zukunft sehr wahrschienlich.

Die Firma ist aber auch unterbewertet weil man keine vernünftige IR macht was ist daran Mumpitz?

War die Firma auf der Mines and Money London ,PDAC Kanada oder Diggers and Dealers

Es nützen die besten Zahlen nichts wenn es keiner mitkriegt dafür muss man auch mal Promoter beauftragen ich ertrage dieses immer probieren alles ist "Toll" gelaber nicht dann würde der Kurs nicht bei 0,04 cent stehen...

der Markt hat das Potenzial nicht erkannt

Klar die Cashreserve ist stark nur man müsste halt mal wissen was macht die Firma damit....aber klar das weiss Richard bestimmt
 

272 Postings, 4241 Tage latino11Die 100 Mille

 
  
    #9205
2
25.06.24 01:38
Die ca. 100 Mil Cash von Majestic liegen in China, in chinesischer Waehrung.

Habe einfach mal ein bisschen gegoogelt, wie schwer es ist Gewinne aus China rauszubringen.
https://www.fdichina.com/de/blog/repatriate-money-from-china/
https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/...ischer-firmen-ein-1.3283861
https://www.pwc.de/de/internationale-maerkte/...nach-deutschland.html

Das sind nur einige Beispieltreffer bei der Suche. Teilweise auch schon einige Jahre alt. Bin jetzt nicht tiefer in das Thema gegangen.

Aber es ist alles andere als einfach. Selbst wenn Majestic es will, steht in den Sternen ob sie das schaffen. Wenn man bedenkt wie schwer sie sich bei dem HK Listing getan haben, traue ich ihnen eigentlich nicht zu die Huerden einer Dividendenauszahlung in Ausland zu meistern.

Zudem, selbst wenn sie 20 Mil im Jahr erwirtschaften und diese Summe komplett als Dividende auszahlen wollen/duerfen. Es waere bei den Aufwandskosten + Steuern (China+Kanada) wirtschaftlich doch eher unsinnig. Bleibt ja fast die Haelfte auf der Strecke.

Habe keine Glaskugel, aber ich vermute das das Geld in China bleiben und dort investiert wird. Ging ja auch konform mit dem irgendwann mal kommunizierten Ziel in China ein bedeutender Player im Minensektor werden zu wollen. (auch der Boersengang in HK wurde ja schon vor ca. 12 Jahren als Ziel ausgegeben. Hat ein klitze klein wenig gedauert, und kam auch etwas anders als geplant. Man wollte damals Majestic direkt an der Boerse in HK notieren)

Wuerde dann aber auch bedeuten, sie haben in Kanada eigentlich ueberhaupt kein Geld.

Bleibt das Risiko, dass es zu geopolitischen Spannungen kommt, und China auslaendisches Kapital konfiziert.
Bleibt die Hoffnung, dass sich Majestic aufloest und wir Persistence Aktien bekommen. Dann waeren die 100 Mil auch sauber frei fuer Persistence Investitionen in China.
Bleibt das Risiko das es einen anderen legalen Weg gibt, dass Persistence die 100 Mil von Majestic nutzen kann.
 

238 Postings, 4246 Tage Richard4516Aufteilung der Cashreserven nach Währung

 
  
    #9206
25.06.24 08:02
Wo das Geld liegt, weiss keiner und wie schwer zu welchen Kosten wäre wirklich einmal interessant. in meiner Gespräch mit James Mackie hat er nie davon gesprochen das es "ineffizient" wäre, weil so schwierig oder mit sehr hohen Kosten verbunden. Aber ganz ehrlich, was J. Mackie mal gesagt hat ist überhaupt nichts wert.

Zumindest in welchen Währungen es vorliegt veröffentlicht  

272 Postings, 4241 Tage latino11wie gesagt

 
  
    #9207
5
25.06.24 17:37
Wie gesagt habe ich nicht ins Detail recherchiert.
In den Jahresabschluessen steht ja immer ein Satz wie:
"At December 31, 2023, cash of $82,765,275 is held in China and is subject to local exchange control regulations.
Chinese exchange control regulations provide for restrictions on exporting capital from China, other than through normal
dividends"

Nach dieser Info liegt das Geld in China. In Kanada haben sie nix.

Also habe ich einfach mal gegoogelt wie so ein Dividendenauszahlungsprozess aus China ablaeuft.
Bin nicht ins Detail gegangen. Mir reichte die ueber google gefundene Information, dass auch dies einen Genehmigungsprozess beinhaltet. So wie sich Majestic beim Genehmigungsprozess des HK Listing angestellt habe, habe ich meine Zweifel das sie das auf die Reihe bekommen. Selbst wenn sie es wollen.
Aber wollen sie ueberhaupt? Es wuerden ja nicht nur wir Kleinaktionaere Dividende bekommen, sondern auch die Grossaktionaere. Wenn sie z.B. 20 Mil insgesamt ausschuetten, gingen ca. 2,5 Mill an Mr. Kong.  Chinesischer Staatsbuerger, mit Wohnsitz in China, leitend am operativen Geschaeft beteiligt, zieht in China erwirtschaftes Geld in Millionenhoehe ins Ausland ab. Ob das durch den chinesischen Genehmigungsprozess kommt?

------------------------------------------

Fuer den Fall das die alten Privatinvestoren wie wir eine finanzielle Gewinnabsicht hatten/haben. Falls ich mich richtig erinnere, hies es damals noch, das die Investoren auch von einem spaeteren Majestic Listing in HK profitieren. Zu dem direkten Listing von Majestic in HK ist es jetzt ja nicht gekommen. Falls es so gekommen waere, und man den Persistence Kurs als Massstab nimmt, waeren die Privatinvestoren mit zwei blauen Augen davon gekommen. Wenn man sieht was ein passives ETF Investment in den letzten 10 Jahren gebracht haette, ist nicht mehr als zwei blaue Augen drin.  

1883 Postings, 6491 Tage dear#9141

 
  
    #9208
1
25.06.24 18:16
Latino zur Kenntnisnahme

PRG`s aktueller Report, S.15324.05.24 17:19#9141  
As at 31 March 2024, the cash and cash equivalents of the Group denominated in
Hong Kong dollars amounted to approximately RMB183,507,000 (Comparable
Period: RMB1,168,000), those denominated in Canadian dollars amounted to
approximately RMB628,000 (Comparable Period: RMB592,000), those denominated
in United States dollars amounted to approximately RMB118,768,000 (Comparable
Period: RMB54,244,000). All other cash and cash equivalents held by the Group are
denominated in RMB

Der PRG-Cash teilt sich also auf in 30% Hong Kong Dollar, 20% USD, 50% Renminbi Yuan.

Die 20% USD haben damit immerhin einen absoluten Wert von rund 16,5 Millionen USD.

 

148 Postings, 4549 Tage ronso3Ergebnis der PRG Hauptversammlung

 
  
    #9209
1
26.06.24 17:13

148 Postings, 4549 Tage ronso3PRG jetzt mit 9 Direktoren

 
  
    #9210
1
26.06.24 21:28

352 Postings, 4336 Tage Kurt19899 Direktoren für was

 
  
    #9211
27.06.24 00:26
wow 9 Direktoren hoffentlich kosten die nicht nur Geld. Aber man verdient aktuell gut und kann es sich Leisten vielleicht investieren die auch endlich mal in Werbung oder das Analysten sich die Firma mal anschauen.

 

772 Postings, 674 Tage portnoi6cadcents

 
  
    #9212
27.06.24 16:11
gruselig.  

1109 Postings, 4318 Tage MEHTLöschung

 
  
    #9213
2
27.06.24 18:12

Moderation
Zeitpunkt: 01.07.24 14:35
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unzureichende Quellenangabe

 

 

772 Postings, 674 Tage portnoiwieder verliert 1 die nerven

 
  
    #9214
28.06.24 08:09
0.034eurocents alter schwede 50000 verkauft da jemand  zu dem beschissenen  kurs wow!  

772 Postings, 674 Tage portnoitapeziert mit der aktie seine waende

 
  
    #9215
28.06.24 08:32
in memory of krahwirt.hatte glaube ich 1.3 mio stk mit herben Verlust verkauft und sagte hier anderthalb sich nie was also gehe ich..  

772 Postings, 674 Tage portnoiaendert sich nie was

 
  
    #9216
28.06.24 08:33
recht hat er.totes kapital  

772 Postings, 674 Tage portnoies wird wieder geschmissen

 
  
    #9217
01.07.24 15:52
nix neues.alle wollen mit blauem Auge aus der fraudaktie raus.dreck halt!  

772 Postings, 674 Tage portnoi0 Reaktion.bald 2 eurocents

 
  
    #9218
01.07.24 17:18
Management schaut tatenlos zu  

772 Postings, 674 Tage portnoidieses papier

 
  
    #9219
01.07.24 17:38
ist der groesste Dreck am stockmarket isnt it??  

772 Postings, 674 Tage portnoija gold bei 1200 dollar

 
  
    #9220
01.07.24 17:54
ah ok entschuldigung  majestic.ich dachte gold bei 2330.hab mich verguckt  

1883 Postings, 6491 Tage dearwenn du denkst, es geht nicht noch schlimmer

 
  
    #9221
3
01.07.24 21:04
Doch, tut es.

portnoi jetzt auch noch auf Stockhouse im MJS-Bullboard.
t  

772 Postings, 674 Tage portnoija es wird immer

 
  
    #9222
01.07.24 21:06
schlimmer mit mjs recht hat dear  

772 Postings, 674 Tage portnoifred Feuerstein

 
  
    #9223
01.07.24 22:38
wo ist der eigentlich?verstorben?  

352 Postings, 4336 Tage Kurt19890,035 Euro

 
  
    #9224
1
02.07.24 16:35
Wow krass wenn man denkt es geht nicht weiter runter setzte Majestic Gold mit 0,035 Euro cent aktuell noch einen drauf auch wenn der Goldpreis ja wirklich Top dasteht

und die Aussichten die nächsten 12-18 Monate beim Goldpreis ja auch gut sind  

772 Postings, 674 Tage portnoiwarum keine uebernahme

 
  
    #9225
02.07.24 20:19
ist doch lukrativ oder barrick  oder newmont?  

Seite: < 1 | ... | 366 | 367 | 368 |
| 370 >  
   Antwort einfügen - nach oben