Gold Fields: Eine der besten Goldminen der Welt


Seite 4 von 16
Neuester Beitrag: 23.02.23 10:32
Eröffnet am:30.05.06 19:07von: PANGÄAAnzahl Beiträge:397
Neuester Beitrag:23.02.23 10:32von: Dachs30Leser gesamt:186.740
Forum:Börse Leser heute:25
Bewertet mit:
7


 
Seite: < 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 16  >  

11259 Postings, 3686 Tage Berliner_wieder

 
  
    #76
1
17.04.15 13:50
mit 10t stück dabei! beim heutigen kurs... und beim nach süden reisenden DAX kann man nichts falsches machen, in gold fields zu investieren  

3212 Postings, 3732 Tage kuras15Gemischte US-

 
  
    #77
2
18.04.15 23:07
Konjunkturdaten sorgen vor dem Wochenende für eine Seitwärtstendenz beim gelben Edelmetall.  

11259 Postings, 3686 Tage Berliner_die Aktie die letzten Tage

 
  
    #78
07.05.15 10:07
fast - 20%
Goldcorp- und Iamgold-Aktien ebenso eine Katastrophe  

87 Postings, 5079 Tage BDKAEinstiegskurse

 
  
    #79
1
10.05.15 11:12
Die Aktie von GF ist bereits in einer übergeordneten Aufwärtsbewegung. Mich würde eine schnelle Rückkehr an die 200-Tagelinie nicht wundern. Geht es weiter abwärts lege ich bei 3,00 € nochmal nach.
Das es nochmal Rückschläge bei SD geben kann war doch klar.
Bei einer Minendauer von weit über 50 Jahren ist ein Quartal vollkommen unwichtig. Insbesondere ist die volle Auslastung noch nicht erreicht. Entscheidend sind dann die AISC. Streiten kann man sicherlich über die geplante jährliche Produktion.  

11259 Postings, 3686 Tage Berliner_BDKA

 
  
    #80
12.05.15 09:51
alles ist möglich! aber die 22,56% verlust in den letzten 10 tagen beunruhigt schon. ich kenne gar keine gründe, warum die Aktie gerade "ausverkauft" ist. ich habe mit Gold fields schönes Geld verdient, aber ich werde erst mal meine finger von der weglassen.  

87 Postings, 5079 Tage BDKAErgebnisse Q1

 
  
    #81
1
12.05.15 10:22
Ich denke, dass die Investoren langsam extrem ungeduldig werden. Man traut den Aussagen des Unternehmens nicht mehr. Das ist nicht gut. Man hat SD einfach zu lange zu positiv dargestellt. Mit viel Glück kommen ab jetzt jedes Quartal immer bessere Zahlen. Darauf basiert meine Annahme. Sollte die volle Auslastung bei SD mit einem Goldpreisanstieg zusammentreffen ist GF die richtige Minenaktie. Das ist aber alles sehr spekulativ. Die Zahlen zu Q1 waren zwar nicht schlecht aber viele hatten sich mehr erwartet. Viele werden nun einen weiten Bogen um GF machen.  

11259 Postings, 3686 Tage Berliner_Danke für die Erklärung!

 
  
    #82
12.05.15 12:05

260 Postings, 4997 Tage heimoWiedereinstieg interessant

 
  
    #83
1
14.05.15 10:53
Ich bin damals bei rund 3,48 raus, war bei 3,03 rein und hab einen schönen Gewinn realisiert. Als die Aktie dann bis auf 5,- EUR rauf ist, hätte ich mir in den Arsch beißen können.

Wenn es nochmal Richtung 3,- EUR geht, dann steige ich sofort ein. Vielleicht auch schon bei 3,30 EUR. Hatte sie damals fast 1 Jahr gehalten, Rücksetzer muss man aushalten können.  

87 Postings, 5079 Tage BDKAInteressante Minenaktie

 
  
    #84
1
15.05.15 16:16
Bei GF ist zu beachten, dass bei einer aktuellen Minenproduktion von ca. 2,2 Mio. Unzen im Jahr die Marktkapitalisierung deutlich unter der von ca. Goldcorp liegt. Wenn man sich die AISC und die AIC von GF für das erste Quartal anschaut dann ist alles soweit im Rahmen. Es fehlen jetzt nur noch positive Meldungen von der Mine South Deep. Gibt es an dieser Stelle Fortschritte könnte GF aufschließen und somit die Kurssteigerung von Goldcorp, Agnico etc. bei steigendem Goldpreis deutlich übersteigen. Die weitere Entwicklung bleibt spannend. Bei vielen Minenaktien (nicht GF!) deutet sich ein Kreuzen der 100-Tagelinie mit der 200-Tagelinie an (Kinross etc.). Das könnte insgesamt Impulse setzen. Hoffentlich kein Fehlsignal ;-).  

116 Postings, 3829 Tage Zwetschgefrage

 
  
    #85
21.05.15 14:48
warum sind die minenwerte niedrig bei stabilem preis über 1200,00 $/oz? verstehe ich nicht  

87 Postings, 5079 Tage BDKAGoldpreis

 
  
    #86
21.05.15 17:26
Die Unsicherheit hinsichtlich der weiteren Preisentwicklung bei Gold treibt die Leute wieder aus den Minenaktien. Das sind eigentlich wieder Kaufkurse! Aktuell warten einige Akteure auf einen finalen Ausverkauf bei Gold, also auf eine Marktbereinigung. Was es noch zu bereinigen gibt frage ich mich allerdings schon seit längerer Zeit. Gefährlich sind die großen Gold-ETFS. Hier können größere Käufe oder Verkäufe den Goldpreis (zumindest kurzfristig) stark beeinflussen. Eine so starke Verkaufswelle wie 2013 ist wohl eher unwahrscheinlich.
Ich persönlich nutze momentan jede Kursschwäche um entweder Minenaktien oder auch physisches Gold zu kaufen. Ein großer Goldfan bin ich eigentlich nicht. Was die Nationalbanken momentan treiben ist allerdings gefährlich und wird wohl zur Geldentwertung führen (müssen). Ein Analyst einer bekannten Bank hat ja zwischenzeitlich angemerkt, dass für eine kommende Rezession z.B. in den USA kein Handlungsspielraum seitens des Staates besteht. Das könnte eine Bereinigung an ganz anderer Stelle geben.  

156 Postings, 4965 Tage uwel26Minenaktien

 
  
    #87
21.05.15 18:29
Ich glaube,daß das grosse Gejammer bald wieder anfängt:Meine Bank hat
mir dieses und jenes geraten und verkauft,nur die Sachen, wie Minenaktien,
die in schlechteren Börsenzeiten besser laufen waren nicht dabei.
Darum sage ich:Gold ist besser als Papiergeld.

PS:Papiergeld lässt sich einfach drucken.  

116 Postings, 3829 Tage ZwetschgeFällt ..

 
  
    #88
04.06.15 11:36
Warum fällt heute GF wieder mehr als die anderen? Wer weiß was?  

116 Postings, 3829 Tage ZwetschgeAnalyse für GF

 
  
    #89
04.06.15 12:15

11259 Postings, 3686 Tage Berliner_Zwetschge

 
  
    #90
04.06.15 14:19
"Die Q1-Quartalszahlen von Gold Fields Ltd. seien eine Enttäuschung gewesen, auch wegen der operativen Probleme bei South Deep."


(die Insider haben das schon vorher gewusst... und verkauft)
 

52 Postings, 3414 Tage x993xBericht vom 03.06.2015; Ein Geheimtipp am Rande

 
  
    #91
1
04.06.15 17:34

116 Postings, 3829 Tage Zwetschgezur Diskussion

 
  
    #92
17.06.15 13:10

8312 Postings, 4559 Tage jogo1..wann schlägt das Barometer um?

 
  
    #93
19.06.15 10:33
Gold als „sicherer Hafen“ gefragt | Artikel | Boerse-Go.de
Das zinspessimistische Statement der Fed und die Unsicherheit über die Zukunft Griechenlan ...
 

8312 Postings, 4559 Tage jogo1..leichte Erholung heute,.... bis jetzt ;)

 
  
    #94
19.06.15 16:34

..genug Potenzial ist da, es muss nur ein "Großer" zugreifen cool

 

87 Postings, 5079 Tage BDKAEDGA

 
  
    #95
1
19.06.15 21:34
Es gab jetzt nochmal gute Chancen zum Nachkaufen. Gold Fields ist offenbar nicht von den drohenden Streiks betroffen. Die Aktie wurde allerdings in Sippenhaft genommen. Bei SD sind noch nicht alle Schächte offen. Das bedeutet, dass hier bei voller Auslastung einiges möglich ist. Ich halte von allen Goldminenaktien - unter Vorbehalt wg. SD - diese als extrem aussichtsreich. Nochmal, wenn SD in einen steigenden Goldpreis die volle Auslastung erreicht und die AISC langfristig unter 1.000 USD (natürlich umgerechnet ;-) ) liegen ist das eine Gelddruckmaschine. Man wird sehen.
Harmony Gold wurde zur Schlachtbank geführt. Auch nicht uninteressant...
Schönes Wochenende  

87 Postings, 5079 Tage BDKAAktuelle Zahlen

 
  
    #96
13.07.15 17:25
Produktions- u. Kostenzahlen sind gut. Ich bin jetzt mal auf die Daten von South Deep gespannt!

 

3212 Postings, 3732 Tage kuras15Gold Fields Ltd. meldet

 
  
    #97
4
15.07.15 00:19

4837 Postings, 5155 Tage deepdj011was für ein Schub nach oben !

 
  
    #98
27.07.15 16:49

3212 Postings, 3732 Tage kuras15Auf dieser Termine

 
  
    #99
2
28.07.15 15:46
sollten sie jetzt achten!
Das könnte den Goldpreis in dieser Woche noch bewegen: Verfallstermine an der COMEX, Fed-Sitzung und eine neue BIP-Schätzung für die USA.


http://www.goldreporter.de/...ne-sollten-sie-jetzt-achten/gold/52079/  

4837 Postings, 5155 Tage deepdj011Goldpreisentwicklung 1 Jahr sieht doch gut aus...

 
  
    #100
06.08.15 08:26
 
Angehängte Grafik:
gd.png (verkleinert auf 50%) vergrößern
gd.png

Seite: < 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 16  >  
   Antwort einfügen - nach oben