Gold Fields: Eine der besten Goldminen der Welt


Seite 2 von 16
Neuester Beitrag: 23.02.23 10:32
Eröffnet am:30.05.06 19:07von: PANGÄAAnzahl Beiträge:397
Neuester Beitrag:23.02.23 10:32von: Dachs30Leser gesamt:186.692
Forum:Börse Leser heute:12
Bewertet mit:
7


 
Seite: < 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 16  >  

24124 Postings, 5679 Tage HeronI.Quartal Gewinnrückgang von 18%

 
  
    #26
18.05.12 11:18
Gold Fields verbucht im ersten Quartal Gewinnrückgang von 18%

10:49 18.05.12
Der viertgrößte Goldproduzent der Welt, die südafrikanische Gold Fields (WKN 856777), musste im ersten Quartal 2012 einen Gewinnrückgang von 18% hinnehmen. Damit stand das Unternehmen aber immer noch besser da, als von Analysten im Vorfeld erwartet wurde. Als Grund für die Negativentwicklung führte der Konzern die gesunkene Produktion und den niedrigeren Goldpreis in südafrikanischen Rand an.

Den bereinigten Gewinn der ersten drei Monate des laufenden Jahres bezifferte Gold Fields mit 300 Cent, was ein Rückgang von 18% gegenüber den 368 Cent des vorangegangenen Quartals ist. Von der Nachrichtenagentur Reuters befragte Analysten hatten im Vorfeld einen Gewinn von durchschnittlich 273,7 Cent geschätzt.

Der Goldausstoß des ersten Quartals fiel gegenüber dem Vorquartal um 6% auf 827.000 Unzen. Allerdings hält Gold Fields an der Produktionsprognose für 2012 fest, die sich auf 3,5 bis 3,7 Mio. Unzen Gold beläuft.

Der Gewinn des Quartals wurde auch von dem in Rand gerechneten Goldpreis beeinträchtigt. Während der Goldpreis in USD in den ersten drei Monaten des Jahres 6,7% zulegte, fiel der durchschnittliche Goldpreis in der südafrikanischen Währung um 4% auf 421.000 Rand pro Kilogramm, da die südafrikanische Währung gegenüber dem US-Dollar gewann. Das hat großen Einfluss auf die Gewinne von Gold Fields, da rund 50% der Produktion des Konzerns aus Südafrika stammen.

Hinweis: Die hier angebotenen Artikel stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Die GOLDINVEST Media GmbH und ihre Autoren schließen jede Haftung diesbezüglich aus. Die Artikel und Berichte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar. Zwischen der GOLDINVEST Media GmbH und den Lesern dieser Artikel entsteht keinerlei Vertrags- und/oder Beratungsverhältnis, da sich unsere Artikel lediglich auf das jeweilige Unternehmen, nicht aber auf die Anlageentscheidung, beziehen. Wir weisen darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter der GOLDINVEST Media GmbH Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Wir können nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen.

Hinweis: ARIVA.DE veröffentlicht in dieser Rubrik Analysen, Kolumnen und Nachrichten aus verschiedenen Quellen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der jeweilige Autor.  

4186 Postings, 4426 Tage carpe_diem# Minenbranche Ausblick

 
  
    #27
17.12.12 16:57

Was müssen Goldproduzenten (i.w.S. Minenunternehmen) in 2013+ anders machen, um wieder Vertrauen zurück zu gewinnen und den Markt und die Aktionäre überzeugen zu können?  

http://rohstoffaktien.blogspot.de/2012/12/...dproduzenten-iws_17.html

 

4186 Postings, 4426 Tage carpe_diem# GF, Ghana

 
  
    #28
08.04.13 02:36

Länderrisiken: Situation bei Gold Fields in Ghana verschärft sich

Die Probleme mit den Gewerkschaften bei Senior Gold Fields (NYE.GFI) in den wichtigen Tarkwa und Damang Goldminenoperationen in Ghana sorgen nun auch für erhebliche Produktionsausfälle. Tarkwa ist die mit Abstand größte Goldmine des angeschlagenen Konzerns.. 

http://rohstoffaktien.blogspot.de/2013/04/...ion-bei-gold-fields.html

 

4186 Postings, 4426 Tage carpe_diem# Aktuelle Präsentation

 
  
    #29
08.04.13 02:37

4186 Postings, 4426 Tage carpe_diem# Annual Review

 
  
    #30
08.04.13 02:37

4186 Postings, 4426 Tage carpe_diem# All-in Kosten Goldproduktion

 
  
    #31
18.04.13 18:07

The True All-In Cost To Mine Gold: Complete 2012 Figures

Apr 17 2013, 07:27  | 126 comments   |  includes: ABX, CEF, GG, GLD, GTU, PHYS, SGOL
Disclosure: I am long SGOL, PSLV, GG, AGI, SIVR. (More...)

Over the last few months we have been analyzing and posting the gold industry's true all-in costs for each mined ounce of gold. We have analyzed almost all of the major publicly traded gold producers, with a total production of over 25 million ounces (around 800 tonnes) of gold for 2012. According to the USGS, the world mined an estimated 2700 tonnes of gold in 2012, so the results of this analysis incorporates 30% of total 2012 gold production. Although we have our doubts about the accuracy of the USGS estimate, we believe our numbers represent a large enough portion of mined production to extrapolate as a general figure across the industry.. 

http://seekingalpha.com/article/...complete-2012-figures?source=yahoo

 

 

1309 Postings, 4189 Tage sunnyblumFrage

 
  
    #34
04.06.13 12:28
Kann hier jemand etwas über die Qualität dieser Gesellschaft berichten?
Kann man hier investieren? Danke schon mal !!!!!  

1 Posting, 3889 Tage mkantelQ3 Results

 
  
    #36
20.11.13 13:27

Gold Fields Ltd. (GFI), which spun off most of its South African mines this year, returned to profit in the third quarter as production increased and the company reduced costs.

Normalized earnings, which exclude one-time items, were $12 million in the three months ended Sept. 30, compared with a loss of $36 million in the previous quarter, the Johannesburg-based company said today in a statement. Gold output climbed 10 percent to 496,000 ounces in the period while all-in sustaining costs dropped 23 percent to $1,089 an ounce.

“The main feature of the September 2013 quarter was the continuation of our concerted and focused strategy to engineer a sustainable and structural shift in the group’s cost base,” Gold Fields said in the statement.

The company’s stock has declined 50 percent this year amid a plunge in the price of bullion, which is on course for its first annual drop since 2000, and rising wage and power costs in South Africa, where Gold Fields owns the largely mechanized South Deep mine. The operation probably won’t achieve its targeted 700,000 ounces of annual production by 2016, the company said in August.

A new plan for South Deep will be announced in February, Gold Fields said.

http://www.bloomberg.com/news/2013-11-20/gold-fields-reports-profit-as-output-rises-and-costs-fall.html

 

395 Postings, 5921 Tage wakuniaWarnung:

 
  
    #37
05.12.13 18:17
wenn für die angerichteten Umweltschäden gezahlt werden muß, reicht die 10 fache Marktkapitalisierung der Firma nicht aus  

15739 Postings, 8866 Tage Lalapo--ohne Worte --

 
  
    #38
1
19.12.13 17:05
heute nochmal 10 % runter ...Jahresbilanz von 9,5 auf jetzt 2,20 gefallen ...nein...kein Spitt :-)     Goldfields ist ja ehr ein Urgestein der Minenwerte ...war mir schon ein Begriff als ich mit Börse angefangen habe ......

Die FED hat gestern das beschlossen ...was jedes Kind seit Monaten weiß ..und trotzdem fallen Minen heute wie Steine weiter ..also ob aus dem Nix die Meldung von der FED gekommen ist ..und keiner damit gerechnet hat .

Verstehen muss man dies nicht ..aber logisch ist ja eh nix mehr an der Börse ...ich habe vor 10 Jahren hier auf Ariva einen Thread aufgemacht ...."" Gold gehört in jedes Depot "" .oder so .....da stand Gold um die 300 ..und die Werte von heute lagen viel viel höher ..

Immer wieder interessant ...was für Spiele die Märkte spielen ...

Mal sehn wie es hier weitergeht ...was passiert wenn die ersten große Minen dicht machen ....Produktionen drosseln etc ...

Noch 10 solcher Tage...und alle Minen stehen bei 0 ....und dann ...was dann ...keine Weihnachtsgeschenke mehr ...:-))

Lali  

28046 Postings, 3786 Tage Galeariswar früher mal eine Top Adresse...betone früher

 
  
    #39
19.12.13 17:09
LoL  

456 Postings, 4758 Tage Gati93Schwache Aussicht

 
  
    #40
04.01.14 01:34
Nun ja. Der Buchwert liegt nach der Abspaltung bei EUR 4,35. KBV liegt bei 0,56. Hier gibts viele Goldproduzenten die geringere Förderkosten haben und dementsprechend günstiger produzieren. Da erscheint mir eine Anglo American deutlich günstiger bewertet. Wer in Gold partizipieren möchten, sollte sich ggf. einen ETF (wzB folgenden von der COMMERZBANK AG http://www.finanzen.net/etf/ComStage_NYSE_Arca_Gold_BUGS_UCITS_ETF) ansehen. Hier ist das Kursportenzial deutlich höher. Ausfallrisiko tragen deutlich mehr.

Den hier investierten wünsche ich viel Erfolg.

Grüße
Gati  

156 Postings, 5982 Tage alsatitesGold Fields - Ein Faß ohne Boden

 
  
    #41
07.01.14 18:21
Wenn ich wüsste, dass wenigstens die Nachkommen der in den letzten Jahrhunderten ausgebeuteten Schwarzen davon profitieren könnten, dass die unbelehrbaren Aktionäre bei Goldfields geschröpft werden - aber davon kann ja keine Rede sein.
Dem Faß den Boden ausgeschlagen hat ja nun die nachträgliche Steuerbelastung für die
Aktien, die bereits vor fast einem Jahr beim Spin-Off ausgegeben wurden.
Die war halb so hoch, wie der derzeitige Wert der Aktien.
Das nenn ich mal eine gute Rendite    

4085 Postings, 3817 Tage GandalfsErbeHier tut sich was.

 
  
    #42
11.02.14 15:59
...seit Wochen scheint sich ein erneuter Aufwärtstrend anzubahnen.  

4085 Postings, 3817 Tage GandalfsErbeInteressanter Artikel.

 
  
    #43
11.02.14 20:40
Here’s Why Gold Fields Looks Compelling
Gold Fields has not only eliminated political risk, but it has lowered costs, as well.
 

4085 Postings, 3817 Tage GandalfsErbeZahlen!

 
  
    #44
13.02.14 10:05

4085 Postings, 3817 Tage GandalfsErbeSieht...

 
  
    #45
14.02.14 15:03
...prima aus!  

4085 Postings, 3817 Tage GandalfsErbeNun geht sie richtig ab!

 
  
    #46
14.02.14 15:33
Klasse.  

4085 Postings, 3817 Tage GandalfsErbeWeiter hoch.

 
  
    #47
17.02.14 14:42
Hat außer mir niemand diesen Wert im Depot? Steigt und steigt und steigt...  

182 Postings, 4946 Tage DuViDagold field übertrifft produktionserwartung

 
  
    #48
21.02.14 09:01

27074 Postings, 5947 Tage brunnetaReserven Rückgang um 11% Nach Einbruch

 
  
    #49
24.02.14 16:01

84 Postings, 5165 Tage WacholderGold

 
  
    #50
05.03.14 10:15
Liegt leicht im plus, warum ist hier so ein starker Abfall von 1,9 %? Eigentlich gab es hier doch nur gute Neuigkeiten in letzter Zeit oder?  

Seite: < 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 16  >  
   Antwort einfügen - nach oben