Gold-Crash steht schon bald bevor?


Seite 105 von 108
Neuester Beitrag: 25.04.21 13:30
Eröffnet am: 12.11.09 12:30 von: Tony Ford Anzahl Beiträge: 3.693
Neuester Beitrag: 25.04.21 13:30 von: Brigittesbnla Leser gesamt: 779.799
Forum: Börse   Leser heute: 49
Bewertet mit:
62


 
Seite: < 1 | ... | 103 | 104 |
| 106 | 107 | ... 108  >  

24654 Postings, 7351 Tage Tony Ford@greenhorn...

 
  
    #2601
10.04.13 17:51

Argumente ins Nichts von Dir , wie ein windiger Wurm..... sorry , du hast glaub bitcoin net begriffen , die Macher lachen sich in Arsch  , schlaue Köpfle - Respekt !  Visonärischer als Facebuch .....

LOL, du hast doch selbst Null Dunst von der Struktur um den Bitcoin oder kennst du die Macher?

;-)

 

 

24654 Postings, 7351 Tage Tony Ford@DrSheldon...

 
  
    #2602
10.04.13 17:56

Ich wusste dass das kommt, Du hältst Dich wohl für den allertollsten. Wie gesagt Hochmut kommt vor dem Fall... Und dumm wie ich bin lebt sich auch wirklich viel leichter... ;-) Ausser man trifft auf solche arroganten Individuen wie Du anscheinend einer bist!!!

Naja, über den Fall mache ich mir wenig Sorgen, selbst wenns 90% wieder runter geht, bin ich ja immer noch dick im Gewinn und nach dem Sturz ist vor dem nächsten großen Run ;-)

Aber der Fall wird mir ja schon seit mittlerweile fast 2 Jahre angedichtet, hat sich bisher immer nur als heiße Luft herausgestellt, geblasen von vielen Luftpumpen ;-)

 

 

400 Postings, 3856 Tage greenhorn911Dr. S C

 
  
    #2603
1
10.04.13 18:58

Heute stoßen viele user ab , die sehr günstig rangekommen sind , die nutzen es nicht zum Werterhalt , sonder wollen Profits sehen , die kleinschafe saugen es aber auf , weil Sie es auch wollen als Schaaf , spannend heute ;)    , wenns so weiter geht , könntest mal ne kleine posi aufbauen , wenn Du mutig bist , ho ho

die letzten 20 min , so 2 er - 5er - 20 Mengen und KleinUser-Schäfchen saugens auf  , echt fein da zu zu sehen , die Matrix !

http://bitcoin.clarkmoody.com/

 

24654 Postings, 7351 Tage Tony Ford@DrSheldon...

 
  
    #2604
3
10.04.13 20:25
hab soeben zwei meiner Beiträge über dich gemeldet, dass sie gelöscht werden.

Ich möchte mich mit dir wieder versöhnen und dich als Diskussionspartner stärker respektieren, selbst wenn sich unsere Meinungsbilder an nur wenigen Punkten schneiden mögen.

Es ist von mir ein unsachgemäßes Verhalten gewesen und dafür möchte ich mich in aller Öffentlichkeit entschuldigen und mahne deutliche Besserung.

Solltest du weitere Beiträge von mir lesen, in denen ich dich zu hart angegriffen bzw. beleidigt haben sollte, so schreibe mir per BM oder lass mir die Links zukommen, dann werde ich die Beiträge selbst melden.

also dann hoffe ich mal, dass du mir da einen Neuanfang gewährst.

dann noch ein interessantes Fußballspiel und bis bald  

13600 Postings, 4409 Tage DrSheldon CooperNa das ist doch mal ein Angebot

 
  
    #2605
2
10.04.13 20:36
darauf gehe ich gerrne ein.  

13600 Postings, 4409 Tage DrSheldon Cooperviele deiner Beiträge

 
  
    #2606
1
10.04.13 20:52
sind ja auch interessant (Open source etc.), aber in Sachen Bitcoin kommen wir so schnell nicht auf einen Nenner.  

400 Postings, 3856 Tage greenhorn911Dr. S C

 
  
    #2607
2
10.04.13 22:52

Schön wie Ihr 2 dies gelöst habt ....  !!!

zum Thema : Siehst Du den Einbruch heute , klein zwar im Verhältniss zur Relation der Entwicklung , aber jetzt um die Ecke denken und Fragen : Wieso ?

Ich gebe keine Antworten mehr zum Thema , den noch ein Profi an Bord , er erzählt es Dir sicherlich ;-)

Peace Jungs

 

400 Postings, 3856 Tage greenhorn911Kurs heute

 
  
    #2608
1
10.04.13 23:04

Mich würde es nicht wundern wenn die Halter und Macher des Systems die größeren Posis heute aufgekauft haben um das Ding und den Totalabverkauf langfrisitg am Leben zu erhalten , Sie wollen den Glauben und die Religion hier fördern und den Schaafen zeigen das das Sytem funktioniert ;-)

nur ne Annahme zum Nachdenken , hier sind keine Kleininvestoren mehr am Start ( sondern die Macher ) .... es bleibt spannend , sehr sogar ....danke an die Macher den ich habe gehalten ;-)  , die Schaafe sind da um Sie zu leiten ....

 

17202 Postings, 5278 Tage Minespecwenn`s dick kommt gehen wir auf etwas über $ 900

 
  
    #2609
10.04.13 23:18
das Geld geht immer mehr aus den Metallen  raus und rein in die US Aktien und in den USD.
Gold kommt aber sp'ter wieder mit Meilenstiefeln zurueck.
Dow 30.000 plus plus , S und P 3200 plus plus Nasdaq entsprechend hoch.
Zeitraum in 2 Jahren. AAPL .MSFT tech usw Topperformer.
Nur meine Meinung.  Kein Rat .

400 Postings, 3856 Tage greenhorn911minspec

 
  
    #2610
10.04.13 23:35

welcher netter Besuch , grüße dich !

du meints das Wahre etwas über 900,- ? denn hier herrscht ne andere disc , u know , but i dont, what u know ...

hier is totentanz , schön ruhig hier zu schreiben ,-)

danke für comment ....

 

17202 Postings, 5278 Tage Minespecich weiß auch nicht mehr

 
  
    #2611
11.04.13 09:17
aber ich schätze die Goldkorrektur ist noch nicht abgeschlossen.

13600 Postings, 4409 Tage DrSheldon Cooper@ Minespec

 
  
    #2612
11.04.13 13:00
Für die 30000 Dow muss die Fed aber noch einiges nachlegen. Und wenn sie auf die Idee kommt das 85 Mrd QE auszusetzen, wird es die Kurse herunterhauen...  

194 Postings, 4408 Tage opel man:) langfristig wird es wohl noch steigen

 
  
    #2613
11.04.13 14:17

194 Postings, 4408 Tage opel mansehr interessant

 
  
    #2614
11.04.13 16:02

622 Postings, 4225 Tage stahleisentony

 
  
    #2615
1
11.04.13 17:53
Gib uns bitte mal deine Ansicht zu der Entwicklung der letzten Tage, also dem massiven Kurszickzack mit den unfassbaren Kurseinbußen.  

2978 Postings, 3786 Tage SG70stahleisen

 
  
    #2616
1
11.04.13 18:55
Willst Du eiegntlich tony nur provozieren oder erwartest Du ersnthaft eine Antwort auf deine Frage? Welcher User soll hier kurzfristige Marktschwankungen und -bewegungen erklären? Hat Tony deiner Meinung nach Kontakt zu Insidern oder selbst so viel Kapital, dass er Märkte beeinflussen kann?

Du kannst mittelfristige Einschätzungen erwarten mit Begründungen. Diese kannst Du akzeptieren oder anderer Meinung sein. Kannst Du die kurzfristigen Bewegungen beim Gold trotz Zypern, Slowenien, Portugal erklären?
Und jetzt bitte nicht den Schwachsinn: Wenn es gestiegen ist, dann weil Gold steigen muss und bei fallenden Kursen die "böse Drücker"...
Na, wie kannst Du kurzfristigen Bewegungen erklären? Bitte fundiert mit nachprüfbaren Begründungen...  

Optionen

622 Postings, 4225 Tage stahleisen?

 
  
    #2617
1
11.04.13 23:03
Wer sind sie? Hab ich Sie was gefragt?  

2978 Postings, 3786 Tage SG70Nein,

 
  
    #2618
1
12.04.13 06:33
Du hast mich nichts gefragt, aber ich habe dich etwas gefragt. Wenn deine Frage an tony wirklich im Ernst gestellt ist, dann solltest Du auch meine Fragen ernst beantworten... Wenn Du diese nicht beantworten kannst, dann hast Du damit deine Frage an tony selbst beantwortet...

Wollte nur wissen, ob deine Fragestellung zur Provokation dient oder wirklich ernst gemeint ist...  

Optionen

400 Postings, 3856 Tage greenhorn911Kurseinbruch

 
  
    #2619
12.04.13 08:35

Es wurden Gewinne gesichert , von der Inverstoren , die Lange dabei sind , was hättet Ihr gemacht  , wenn Ihr zu 1,- 2 ,- oder 5,- Euro die Dinger gehabt hättet ?? !
Gewinne sichert man ab , oder nicht ? ein Paar war der Kurs hoch genug , und verkauften , der rest kriegt bissle Druck und verkauft auch ......

Langfrsiitg sollte dann wieder Platz nach oben sein...

 

nur meine M.

 

400 Postings, 3856 Tage greenhorn911Pfui

 
  
    #2620
1
12.04.13 21:02

sollte dieser Bericht real sein , Pfui Bitcoin , somit ne miese Sache , furchtbar !!

 

http://recentr.com/2013/04/...itet-mit-insidern-der-wahrung-zusammen/

 

400 Postings, 3856 Tage greenhorn911Verteilung ....der Coins !....

 
  
    #2621
1
12.04.13 21:06

...somit eine Volksverarsche Des Grauen , Lemminge ,

Schafe werden ausgesaugt - SUPER gemacht - RESPEKT !!

 

952 Postings, 6536 Tage GlücksteinJetzt ist der Crash endlich da

 
  
    #2622
12.04.13 21:14

1420 Postings, 4104 Tage misterx777@greenhorn

 
  
    #2623
12.04.13 21:49
Weißt du ich denke heut zu tage weiß man trotz internet und co nicht wirklich wer, welche Manager, Bankleute, Polikiker, und auch kleinkriminelle  wen um wie viel Geld bescheißen lügen oder bewust halbwahrheiten erzählen kurse manipulieren ( fängt bei dem otto normalverbraucher an der bei ebay preise hochbietetund bei Managern die Gelder verunteuen und/oder sich selbst mit dem Vorstand die Gehälter erhöhen es werden Waffen gehandelt und Leute sterben dadurch alles nur für den Mamon auch Konzerne wie Siemens und co zahlen bestechungsgelder um aufträge an Land zu ziehen " und somit Arbeitsplätze zu erhalten" und wenn das finanzamt allem hinterher gehen würde währe jeder zweite selbstständige im Knast! Warum ist die Welt so ? Weil der mensch so ist skrupelos und gierig jeder ist sich selbst der nächste und die die viel haben wollen noch mehr in der Bibel steht" was bringt es einem Menschen wenn er die ganze Welt gewinnt und sein Leben dabei verliert"

Fakt ist: die ganze Welt leuft wohl heute so und bitcoin ist da bestimmt keine außnahme und nicht schlimmer oder besser als andere Geldsysteme
Das heißt wenn du dir bewust bist das es manipulierbar ist dann steig nur mit Geld ein das du entbehren kanst und wenn du im + bist steig mit deinem einsatz aus und lass die Gewinne laufen  

24654 Postings, 7351 Tage Tony Ford@greenhorn...

 
  
    #2624
12.04.13 22:14
warum soll ein Anleger, welcher bei 2€ rein iss, nun aussteigen? Ich mein, mal den Einsatz + einen kleinen Gewinn raus ist ok, doch der letzte große Schwung kommt doch erst noch, da wäre es dumm, wenn man jetzt verkauft, wenns aber doch noch auf 2000€ oder höher geht.

Dieses Gezocke mach ich nicht mit, ich kaufte unten und halte die Teile, solange die Story läuft und es immer noch genügend Kritiker gibt, welche den Bitcoin als Tod erklären.
Wenn jene Kritiker mal verstummen sollten, dann wäre die Zeit gekommen.  

24654 Postings, 7351 Tage Tony Ford@stahleisen...

 
  
    #2625
12.04.13 22:18
die Kurseinbrüche habe ich erwartet, wenngleich ich schon bei Kursen um 100$ damit gerechnet hätte.

Das Korrekturpotenzial habe ich bei 80% erwartet, d.h. 260 - 208 = 52$

Ich vermute mal, dass es die nächsten Tage und Wochen noch mal nen Zacken nach unten in Richtung 30 bis 40$ geht, wo dann eine Stabilisierung erfolgt.

Jene 40$ werde ich noch abwarten und dort nochmal kräftig nachkaufen und mich für den nächsten Hype rüsten, welcher dann noch mals deutlich spektakulärer ausfallen wird, wir dann in den vierstelligen Bereich vordringen werden.

Also Alles im Lot und so wie erwartet.  

Seite: < 1 | ... | 103 | 104 |
| 106 | 107 | ... 108  >  
   Antwort einfügen - nach oben