Gold-Crash steht schon bald bevor?


Seite 104 von 108
Neuester Beitrag: 25.04.21 13:30
Eröffnet am: 12.11.09 12:30 von: Tony Ford Anzahl Beiträge: 3.693
Neuester Beitrag: 25.04.21 13:30 von: Brigittesbnla Leser gesamt: 779.776
Forum: Börse   Leser heute: 26
Bewertet mit:
62


 
Seite: < 1 | ... | 102 | 103 |
| 105 | 106 | ... 108  >  

24654 Postings, 7351 Tage Tony Ford@greenhorn...

 
  
    #2576
09.04.13 19:36
Hackerangriffe, Eingriffe von Staaten sind relativ irrelevant, denn es ist ja gerade dass, was das Bitcoinsystem ausmacht, dass es eben sicher vor staatlichen Eingriffen und Hackerangriffen ist, Hackerangriffe lediglich punktuelle kleine Schwachstellen beeinflussen aber niemals entscheidende Teile des Netzwerkes unterwandern können.

Daher mache ich mir über die Sicherheit und Risiken einer Manipulationen ziemlich wenig Sorgen, denn die Manipulierbarkeit von Fiatgeld ist sehr sehr viel größer.

Ferner dieser ganzen Dinge, überwiegen an vielen Stellen die Vorteile für mich und daher sehe ich keinen Grund, weshalb ich die Vorteile, d.h. niedrigere Kosten, höhere Eigenständigkeit/Unabhängigkeit, schnellere Ausführungen, usw. nicht nutzen sollte.
Ob es nun Intelligenter ist, jene Vorteile nicht zu nutzen, gut dies muss jeder selbst für sich entscheiden.

http://prodnet.btclink.org/..._zwischen_Fiatgeld_.2F_Gold_.2F_Bitcoin  

24654 Postings, 7351 Tage Tony Ford@aktiengirl...

 
  
    #2577
09.04.13 19:37
guckst du bei bitcoin.de oder mtGox.com  

400 Postings, 3856 Tage greenhorn911Tony

 
  
    #2578
1
09.04.13 20:30

mein Guter !
Ich schreibe hier mal etwas , was Dir den Rücken stärkt und die Liste der Vorteile kenne ich ...mein Gott , evtl bin ich tiefer drinn im Thema als Du.  Habe mit mein G-Partner , Hochleistungsrechner gekauft und wird sind Produzenten für andere Waren, Strom somit kein Problem , unser Spock mint , wir verkaufen den Schafen das Zeuch . Du checkst manchmal gar nichts , echt wahr.....ich check das nicht komlplett das mining , aber mein Spock , ich lasse arbeiten Tony , ich sage machen und es wird gemacht. Wenn wir schon beim Schwanzvergleich sind , wie Du immer , Leisten Kerle , leisten und Denken.

tony : die 3 Wege des Geldverdienes : Arbeiten , Arbeiten lassen , das Geld Arbeiten lassen - ohne Step 1 und 2 hast kein Fundament und immer schön alles 3 zusammen mein Guter , wenn Du fertig bist im leben, als Anregung - aber auch jetzt gibst gleich contra von Dir ;-)

und du fängst an komisch zu argumentieren , mein guter , Dein Brain ist echt ein Wunder !

Hackerangriffe sind hier definitiv ein Thema , DAS Thema ,  Du kannst dies nicht auf Biegen und Brechen verteitigen , ich bin nicht blöde und das unterstellst mir soeben .... schade , das Du einfach nur ein Sturkopf bist ... auch wenn die Regierung reingeht , wirds eng . aber ich Dumm - Du schlau !

Gehe doch mal auf die anderen Denkweisen von mir ein , und hau nicht immer fanatische Lapalien raus ....Stahleisen hat den Bericht dazu gepostet , 1 Tag Serverausfall : Drama .... egal mein Beitrag dazu hat hoffe ich einigen das Dingen näher gerbracht , Dir OBERGURU kann man eh nichts erzählen : Manche Menschen sind allwissend , sehr schön ....

 

 

24654 Postings, 7351 Tage Tony Fordtu nicht so...

 
  
    #2579
09.04.13 20:46
viel Worte, dessen Wahrheitsgehalt von Außen nicht zu bewerten ist.

Ein Serverausfall stellt keinerlei Problem dar, warum auch, was soll ein Serverausfall negativ zur Folge haben?

Hackerangriffe sind zudem für die informierten Bitcoinnutzer ebenso kein Problem, dies betrifft im Grunde Jene, die eben leichtsinniger agieren.  

400 Postings, 3856 Tage greenhorn911tony

 
  
    #2580
09.04.13 20:56

sorry !

werd glücklich , beantworte dir Deine Fragen selber - is mir leider zu primitiv und Zeitverschwendung mit dir  , genieße Dich und Deine coins , evtl. hast ja scho einen von mir gekauft ,-)

habe feritg mit tony , stay tuned and good luck !!!

 

1420 Postings, 4104 Tage misterx777@tony ford

 
  
    #2581
09.04.13 21:13
einfach brutal wie die dinger hoch ballern ich aatte nochmals für 125€ nachgelegt ich glauge vor 2 Tagen MT gox schaft es kaum noch die neuen nutzerkonten alle registrieren zu lassen die haben jetzt noch mehr Personal eingestellt und morgen wenn wieder ein parr tausend neue user angemeldet sind kommt die Lawiene ist Rollen ..... ich bin begeistert von der Idee und von dem interesse Weltweit

Muss zugeben das ich mehrere mal am Tag drauf kucke und immer schießt es noch höher einfach geil
naja schun wa mal  

24654 Postings, 7351 Tage Tony Ford@greenhorn...

 
  
    #2582
09.04.13 21:39
Im Grunde biste doch ebenso in Bitcoins investiert und freust sich sicherlich auf die Performance.
Ansonsten würdest du ja nicht solch große Töne spucken, dass du dich damit so tiefgründig auskennst.

Ich kenne jedenfalls keinen Nutzer, welcher sich tiefgründig damit beschäftigt hat und zum Entschluss kommt, dass diese Sache keine Zukunft hat, denn wer sich tiefgründig damit beschäftigt hat, kann meiner Meinung nach nur zu diesem Schluss kommen.  

400 Postings, 3856 Tage greenhorn911tony

 
  
    #2583
1
09.04.13 22:01

ein Friedensangebot von dir ? bin baff - danke !

Logisch bin ich dabei , länger scho , ist nen Trend , freue mich auch über Profits - dicke sogar , unglaublich , nur der hype ist sehr sehr komisch , ein langsamer sicherer Anstieg , würde dem ganzen mehr Substanz und Vertrauen geben ! wäre mir lieber , es hebt ab und  ja ,  User ohne Ende kommen dazu ? da stimmt was nicht ?  Ich verkrafte den Hype im Kopf nicht....

Im Endefekkt habe ich mich lange mit Angebot und Nachfrage beschäftigt und es wird ca. 10 mal mehr angefragt als angeboten aktuell , viele halten schon , und das das Ding wird künstlich teurer , logisch ....jetzt noch mehr die es wollen und immer mehr wollen halten , da Sie mit diesem extremen Wachstum am Kurs weiter rechnen .....

Ich schrieb ja , es ist so strukturiert , wie Gold , nur digital ....und das wollten die Erfinder und schließlich die Verwaltung im Nachhinein ja auch ....

Eigentlich , entwickelt es sich gerade zur dreckigen Sache !! , denn so wies jetzt läuft , bzw. seit 5 Wichen , bumm !!!! nur wann , und dann solide hoch , denke ich ...wenn es so weiter geht , entsteh n bald die ersten Millionäre ... bin ich ünerzeugt von , die Dinger waren im letzten Jahr nichts wert , nichts ! im Vergleich zu jetzt .... hoffe hattes ne 5.000 Pos , dann wirst Du den Lucky-Punch deines Lebens haben , kommt nie wieder !!!

Es wird auch nur einmal klappen , nur meine Meinung !!

und hier ist nen guter platz für das Thema , nicht bei unseren goldjungens , da gehts um GOLD und auch gold wird seine Stärke zeigen !!!!
 

 

 

 

400 Postings, 3856 Tage greenhorn911tony

 
  
    #2584
09.04.13 22:20

Ich weiss ja nicht wei Du nachdenkst , Du stellst Dich immer als Typ dar , Materielles ist mir egal , bla bla , kaufe ich Dir nicht ab !! Sorry

Du sagtest neulich , habe mir ein Auto gekauft und ich ich denke wenn Du das Lenkrad greifst , Deiner Karre , spürst auch Du das bezahltes Materielles Spass machen kann , und wenn das lenkrad immer edler wird , immer mehr Spass ;-) , komm mir net muss von A nach B ! DANKE !

folgendes : Heute Mittag :

zu verkaufende Coins , ca. 3400,xxxxxxxx , Kurs 170,- Euro

aktuell

Nun ca. 1700,xxxxxxxx , Kurs 190,- e

Jetzt sage mir das die Schafe , die jtzt kaufen , nicht Dumm sind ?? wiese will das Schaaf , teurer was kaufen , nur weils die anderen haben.

nicht zur Sicherung der Währung : QUATSCHT !!! 

Weill der mensch DUMM IST !!!

Stell Dir vor , alle Verkäufer wären schlau als Annahme , und VERKAUFEN NICHT MEHR !!!! viele Schaafe wollen es aber kaufen , und keiner verkauft ... ws passiert mit dem Kurs ?? klr es wird gemient , befriedigt aber niht das Angebot  in keinster Weise , somi wird sich um das neu geschöpfte geprügelt zu unmenschlichen Preisen

Das ist keine Währung , die fair ist , die Sinn macht , es ist schlimmer als das Bankensystem ;-)

alles nur Theorie .....wenn Du antwortets auf diese theorie , scharf nachdenken ......

hinter dem Teil stecken Gehirne die Milliardäre werden wollen tony , und auch wir ernähren sie !   und die Schaafe machen sie dazu , fals noch nicht geschehen.....

 

 

 

400 Postings, 3856 Tage greenhorn911tony

 
  
    #2585
1
10.04.13 08:35

Stell Dir vor , alle Verkäufer wären schlau als Annahme , und  VERKAUFEN NICHT MEHR !!!! viele Schaafe wollen es aber kaufen , und  keiner verkauft ... was passiert mit dem Kurs ?? klar es wird gemient ,  befriedigt aber nciht die Nachfrage  in keinster Weise , somit wird sich um  das neu geschöpfte geprügelt zu unmenschlichen Preisen....

tony , Du schuldest mir noch Antworten ;-)

mt.gox:

Dieser Satz : GROW YOUR BUSINESS WORDWIDE !!!

tony , was hat , es soll ja einfach nur eine Währung sein , dieser Satz , mit einer stabilen Währung zu tun , wenn 18 Jährige Jungens und Mädels Ihr Geschäft wachsen lassen sollen .....

Hast Du verstanden was ich meine ?? ein Schneballsystem vom Allerfeinsten , mir immer teureren Wechselkursen für ein und den selben coin ( + mining logisch )  

Bsp.: Annhame : Wir schieben und seit 3 monaten immer den gleichen coin hin und her , sprich unserer sichere Währung , diese wird signifikant überdurchschnittlich immer mehr wert , in einer größe die nur durch Dummheit neuer User entsteht , welche immer mehr bezhalen , weill Sie den Wachtum aufsaugen wollen und geld verdienen wollen .....

und wer zum Teufel setzt den Kurs fest ??? die User ? Nein , die Macher um das System anzutreiben .....

Ich erbitte Antworten , PS: Deine Meinung ist mir hier echt wichtig dazu !! DANKE !!!!

greez

 

 

 

400 Postings, 3856 Tage greenhorn911Und tony

 
  
    #2586
10.04.13 12:56

ich möchte mich auch nicht mit Dir streiten !

Hätte gern eine Diskussion auf hohem Niveau mit Dir  zu dem Thema , sowohl das negative als auch das Positive !! just an INFO ....

Dur bist hierfür der Richtige ...;-)

Grüßle

 

 

13600 Postings, 4409 Tage DrSheldon CooperBravo greenhorn

 
  
    #2587
10.04.13 14:28
Dich kann man ernst nehmen. Glückwunsch zum Voraussehen des Hypes, aber auch zur Erkenntnis, dass das ganze eine Blase ist.
P.S. Wie hoch geht es noch? Lohnt sich noch ein Zock zur Verdoppelung? ;-)  

13600 Postings, 4409 Tage DrSheldon CooperFrei nach der Greater Fools Theory...

 
  
    #2588
10.04.13 14:28

400 Postings, 3856 Tage greenhorn911Dr. S C

 
  
    #2589
10.04.13 15:55

merci , ja bin da tief eingetaucht in das Zeuch !

lese mein Beitrag 2570 , soweit noch nicht geschehen ( denke aber schon ) und leite selber ab ....

wenn es sich zu ner Religion entwickeln sollte, und der Weg ist momentan geebnet dafür..... sprechen wir nicht mer von Verdopplung... ! bei weitem langt das nicht !! 

......aber wie auch schon hier geschrieben , wie Verhalten sich die Bitcoin Besitzer - ist der punktus knacktus ;-) , wenn die Panik schieben sollten und es  nur noch los werden wollen , da Kurs einknickt ( derzeit sehe ich wenig Gefahr ) , denke ich 80 % der Käufer und Interessenten sehen nur die Steigung aber nicht das wirklich krank Aufgebaute Concept dahinter ...

Denke der crash in 2011 , war kein Hackerangriff , nur ne Annhame , der Kurs ist einfach durch Panik abgesagt ...... und die haben es evtl. auf die bösen Hacker geeicht ?? immer alles denkn - in jede Richtung !!

Alleine die Gedankengänge dahinter ??? da waren grosse Brains am Ackern , evtl. stehen auch diverse andere Religionen dahinter , da gibt es so eine , diese arbeiten auch mit Hardware / Sprich Handelsware + Verkäuferstrukturen identisch !!!

Mein Bauch sagt mir hier komisches .....

Zu diesem Thema habe ich alles gesagt jetzt , let it flow mein Guter !! ;-)   was au immer Du so treibst .....

 

13600 Postings, 4409 Tage DrSheldon Cooper@ greenhorn

 
  
    #2590
10.04.13 17:03
Wie Du sagst, die parabolische Entwicklung ist ungesund und wird beim nicht zu verhindernden Crash und Platzen der Blase das Fiatgeld wahrscheinlich eher noch stärken.  

24654 Postings, 7351 Tage Tony Ford@greenhorn...

 
  
    #2591
10.04.13 17:07
Hast du eigentlich Verfolgungswahn?

Warum sollen Hacker eine ernsthafte Gefahr sein im Vergleich zum Bankensystem?

Wären Hacker DASS Problem, gäbe es kein Onlinebanking mehr, usw.

Es ist halt eine Frage, welche Sicherheitsstrategien man verwendet und wie bewusst man mit seinem PC umgeht.

Bis dato jedenfalls wurden alle Bitcoindiebstähle durch leichtfertigen Einsatz von Passwörtern oder unzureichender Sicherheitsstrategien erreicht. Bis dato gab es noch kein Konto, welches wie im Film geknackt wurde.
Warum sollte sich dies ändern?

Des Weiteren ist der Kurs 2011 soweit abgesackt, weil man dort auf ein wenn nicht DASS große Konto Zugriff erlangte. ca. 8% des gesamten Bitcoinumlaufs lagen dort bereit, ein Wert, der heute nicht mehr annähernd erreicht werden kann.
Das größte Konto beinhaltet heute weniger als 1% der Gesamtmenge und wird vermutlich einen der Early Adopters gehören.
https://bitcointalk.org/index.php?topic=92423.240

Des Weiteren ist die Masse der Bitcoins mittlerweile im Streubesitz, daher kann man auch nicht mehr davon sprechen, dass die Macher den Kurs bestimmen (können).
Ist ja gerade eine Stärke des Bitcoin, dass eben nicht nur einige Wenige Bitcoins generieren, sondern es sich auf eine breite Masse von hunderttausenden Menschen auf der Welt verstreut.

Dann noch die Sache mit dem Schneeballsystem, dies ist einfach Quatsch, denn Apple-Aktien werden Heute immer noch gekauft obwohl sie sich von ihren Tiefstkursen mehr als verhundertfacht haben und so manche Altaktionäre mächtig reich geworden sind.
Da wird doch trotzdem noch bei den hohen Preisen zugelangt, warum soll dies beim Bitcoin anders sein?

Vermutlich kommt da wieder das Argument, dass hinter Apple ein reales Unternehmen steht.

Hinter den Bitcoin wiederum steht eben etwas abstrakteres, weniger greifbares, welches jedoch viele Vorteile für den Anwender bietet und entsprechend auch interessant bleiben wird, solange bis etwas deutlich Besseres den Markt betritt. Aktuell erkenne ich da nix am Horizont und solange dies so ist, wird sich der Kurs weiter Vervielfachen und auch größere Anleger ihr Glück suchen.

Bis dato sind jedoch kaum größere Anleger am Markt zu sehen, die werden aber mit zunehmender Kapitalisierung in den Markt drängen, da bin ich mir ziemlich sicher.  

13600 Postings, 4409 Tage DrSheldon Cooper@ Tony

 
  
    #2592
1
10.04.13 17:14
Komisch, wenn Du die Vorteile nennst gegenüber Währungen (dezentral,...etc) ist Bitcoin eine Währung, wenn Du die bisherige Performance ansprichst ist es plötzlich ein Unternehmen. Was ist es denn nun? ICh sag es Dir keines von beiden.
Und so abstrakt und kompliziert wie Du es immer darstellst ist B. nun auch wieder nicht.  

24654 Postings, 7351 Tage Tony FordLöschung

 
  
    #2593
1
10.04.13 17:25

Moderation
Zeitpunkt: 11.04.13 09:28
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Löschung auf Wunsch des Verfassers - (Pöbelei.)

 

 

13600 Postings, 4409 Tage DrSheldon Cooper@ Tony

 
  
    #2594
10.04.13 17:31
Wir wollen hier nicht auf Definitionen herumreiten. Ihr Bitcoinjünger sagt, es wäre das ultimative Geld, die ultimative Währung, gegenüber all den zentralistischen Fiatwährungen.
Und jetzt lass deine beleidigenden Kommentare, das zeigt mir nur, dass Du nicht besser als diejenigen bist, auf die Du immer schimpfst.  

13600 Postings, 4409 Tage DrSheldon CooperOder denkst Du es lässt dich

 
  
    #2595
10.04.13 17:35
klüger aussehen, wenn Du in jedem zweiten Nebensatz erwähnst wie dumm die anderen sind...
Weisst Du, es macht mir gar nichts aus, denn für meine "Dummheit" habe ich es im System eigentlich weit gebracht....  

400 Postings, 3856 Tage greenhorn911TOny

 
  
    #2596
10.04.13 17:37

Deine Antwort , hoffe Du hast dafür nicht eine Tag lang gebrübelt , beantwortet auch nicht einer meiner Fragen ! Ansatzpunkte ....alles Wiederholungen , nichtes neues....
 

ich suche mir lieber doch andere Gesprächparter ...

alleine schon 8 % , und das Ding war am Ende , wenn jemand von Apple 8 % abstößt , wirds wieder aufgesagt in Stunden / Tagen .... und Apple ist immer noch stabil .....

und das Digngen war over danach ...

Ich bin nicht paranoid , nutze online banking mehrmals täglich , 3 Konten , und mache dies glaub schon länger als Du . komplett das thema verfehlt , setzte, 6 - ,  sorry .... habs versucht mit Dir.

Argumente ins Nichts von Dir , wie ein windiger Wurm..... sorry , du hast glaub bitcoin net begriffen , die Macher lachen sich in Arsch  , schlaue Köpfle - Respekt !  Visonärischer als Facebuch .....

mein 2ter Satz ist Programm.....

 

24654 Postings, 7351 Tage Tony Ford@greenhorn...

 
  
    #2597
1
10.04.13 17:40
besser ist, wenn wir getrennte Wege gehen, denn du stehst sowieso über den Dingen, warum sollst du dich also mit mir arme Wurst abgeben müssen ;-)  

24654 Postings, 7351 Tage Tony FordLöschung

 
  
    #2598
1
10.04.13 17:45

Moderation
Zeitpunkt: 11.04.13 09:28
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Löschung auf Wunsch des Verfassers

 

 

13600 Postings, 4409 Tage DrSheldon CooperOhne Worte

 
  
    #2599
1
10.04.13 17:50
Ich wusste dass das kommt, Du hältst Dich wohl für den allertollsten. Wie gesagt Hochmut kommt vor dem Fall...
Und dumm wie ich bin lebt sich auch wirklich viel leichter... ;-) Ausser man trifft auf solche arroganten Individuen wie Du anscheinend einer bist!!!  

400 Postings, 3856 Tage greenhorn911Dr .S C

 
  
    #2600
10.04.13 17:51

Jetzt , ist unser tolles Dreiergespann im Eimer ;-(

hatte ich mir anders vorgestellt , aber von solchen Menschen ernähren sich Religionen !!! seit es Menschen gibt .....

hoffe , ich konnte zu dem Schnellballsystem , wird heutzutage ja als Struktursystem tituliert , ein wenig beitragen ....

wem es hilft schön , wem net , storno im Brain pls !

bye bye ;-)   und gutes traden und schaffen hier im Kreis der SUPER-BRAINS ! ha ha

 

 

 

Seite: < 1 | ... | 102 | 103 |
| 105 | 106 | ... 108  >  
   Antwort einfügen - nach oben