Gewinne bei Lenzing mitnehmen und zu Höchstk.verk.


Seite 11 von 23
Neuester Beitrag: 11.04.24 17:55
Eröffnet am:05.12.06 10:36von: Peddy78Anzahl Beiträge:551
Neuester Beitrag:11.04.24 17:55von: Tom1313Leser gesamt:272.582
Forum:Börse Leser heute:24
Bewertet mit:
1


 
Seite: < 1 | ... | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13 | 14 | ... 23  >  

29 Postings, 1939 Tage Der_SeherWo kann man Viscosepreise einsehen?

 
  
    #252
22.07.20 16:33
Zur Frage von h1as:

Da der Preis für Viskosefasern aufgrund der Produktionssituation von China bestimmt wird, empfehle ich für Infos betreffend Viskosestapelfasern (VSF) folgenden Link:

https://www.ccfgroup.com/informs/prod200003.html

Man kann sich hier für 7 Tage auf Trial-Basis registrieren und hat dann Einsicht in viele Marktdaten (Preise, Rohmaterialpreise, Garnpreise, Lagerstandssituation, Auslastung der Produktionen, Preise von Konkurrenzfasern...).

Ich selber zweifle, daß es sehr rasch zu einer "brauchbaren" Erholung der Preise für Viskosestapelfasern kommen wird. Die Überproduktion ist groß. Ob wirklich soviele kleine chinesische Produzenten hinausfliegen, um das Angebot so zu verknappen, ist ungewiß. Die Chinesen motten gerne Fabriken ein, um dann über Nacht plötzlich wieder da zu sein. Weiters gibt es einen "Player" am Markt (Sukanto Tanoto), der ein Multimilliardär ist und durch integrierte Produktion in der neuen Fabrik auf Sumatra preismäßig sehr kompetitiv ist. Er möchte auf 3 Mio. Jahrestonnen Viskose-Stapelfasern kommen (halbe Weltproduktion), was ihm nur gelingen kann, wenn er durch niedrige Preise Konkurrenten zur Aufgabe bringt und diese dann billig aufkaufen kann.  

3832 Postings, 1673 Tage Michael_1980Gedanken

 
  
    #253
22.07.20 17:02
Sehr intressante Hypothese.
Vikose Situation ist schwer einzuschätzen, fűr die Zukunft.

Preise werden in Osten gemacht, könnte aber auch die EU, GB & US Standorte ein Webbewerbs Vorteil werden - es bleibt zahlen Abzuwarten.

LENZING ist halt bisi mehr als Vikose ;-)

In Thailand läufts, nach IR nach plan - größtes Spezialfasser Werk der Welt.
Drűckt Vikose am Umsatz unter 50%.
Eröffnung 2021.

Hygiene Österreich läuft sehr gut.  

4 Postings, 1393 Tage ichbins1212Eine einzige Person hält den Aktienkurs aufrecht

 
  
    #254
03.08.20 18:28
Hört sich ja alles sehr vernünftig an...aber
Der Kurs der Aktie wird einzig und allein von einer Person gestützt.

29.07.2020, 13:38 Uhr dpa-AFX
EANS-DD: Lenzing AG / Mitteilung über Eigengeschäfte von Führungskräften gemäß. Artikel 19 MAR. Directors' Dealings-Mitteilung gemäß Artikel 19 MAR übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der ...

EANS Adhoc: Lenzing AG (deutsch)
03.07.2020, 09:30 Uhr dpa-AFX
EANS-DD: Lenzing AG / Mitteilung über Eigengeschäfte von Führungskräften gemäß. Artikel 19 MAR. Directors' Dealings-Mitteilung gemäß Artikel 19 MAR übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der ...

EANS Adhoc: Lenzing AG (deutsch)
02.07.2020, 09:31 Uhr dpa-AFX
EANS-DD: Lenzing AG / Mitteilung über Eigengeschäfte von Führungskräften gemäß. Artikel 19 MAR. Directors' Dealings-Mitteilung gemäß Artikel 19 MAR übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der ...

EANS Adhoc: Lenzing AG (deutsch)
01.07.2020, 08:57 Uhr dpa-AFX
EANS-DD: Lenzing AG / Mitteilung über Eigengeschäfte von Führungskräften gemäß. Artikel 19 MAR. Directors' Dealings-Mitteilung gemäß Artikel 19 MAR übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der ...

alle News zu LENZING AG
Unternehmensmitteilungen zu LENZING AG
EANS Adhoc: Lenzing AG (deutsch)
31.07.2020, 11:49 Uhr dpa-AFX
EANS-DD: Lenzing AG / Mitteilung über Eigengeschäfte von Führungskräften gemäß. Artikel 19 MAR. Directors' Dealings-Mitteilung gemäß Artikel 19 MAR übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der ...

EANS Adhoc: Lenzing AG (deutsch)
19.05.2020, 09:55 Uhr dpa-AFX
EANS-DD: Lenzing AG / Mitteilung über Eigengeschäfte von Führungskräften gemäß. Artikel 19 MAR. Directors' Dealings-Mitteilung gemäß Artikel 19 MAR übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung.

Für mich hat diese Aktie dadurch jedes Vertrauen verloren...leider.
Mit Gewalt wird kein Kurs gestützt.  

4 Postings, 1393 Tage ichbins1212Zusatz

 
  
    #255
03.08.20 18:38
Mit Gewalt meine ich natürlich,daß eine Person bei niedrigen Umsätzen ständig nachkauft.  

3832 Postings, 1673 Tage Michael_1980gedanken

 
  
    #256
03.08.20 18:51
verstehe ihr problem nicht?
https://aktien-portal.at/Aktien/51/prime/insider/Lenzing/

In März wurde von insider gekauft bei höheren kursen.

 

4 Postings, 1393 Tage ichbins1212Mein Problem ist

 
  
    #257
03.08.20 19:24
daß ich eben kein Problem habe.
Ich teile hier nur meine Meinung mit anderen Besitzern der Aktie.
Ich war ein Kleinaktionär.Nicht mehr als 50-100 Stück und habe dankend die Dividende angenommen.Mein Glück war,daß der Kurs nach einer Gewinnmitnahme von mir in den Keller gerasselt ist. Seither beobachte ich die Aktie nurmehr.Versuche einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.Was natürlich nicht möglich ist,aber ein kleiner Spalt im Vorhang hat mir gezeigt,daß eben nur eine Person kauft.Nämlich der Vorstand der Oberbank,welcher aber auch gleichzeitig Mitglied des Aufsichtsrates von Lenzing ist.
Ein Schelm,der Böses dabei denkt.

Ich darf keinen Link einstellen,aber es ist nicht so schwer den Lebenslauf der Person zu verfolgen,die seit einiger Zeit kauft.
 

3832 Postings, 1673 Tage Michael_1980gedanken

 
  
    #258
03.08.20 23:16
heute wurden schwache ~39500 stűck gehandelt - halte Therorie das einer Kurs stűtzt weit hergeholt ...

aber mittwoch sollen zahlen kommen  

3832 Postings, 1673 Tage Michael_1980Gedanken

 
  
    #259
05.08.20 08:52
https://aktien-portal.at/...hte-im-ersten-Halbjahr-in-die-Verlustzone

Aussicht grobe schätzung - besser als 1.HJ

Also positives EBIT fűr 2020 noch möglich

Thailand & Brasilien Aufbau im Plan

Persönlich Meinung:
leicht optimistisch  

197 Postings, 7639 Tage SchlafgutTalsohle erreich

 
  
    #260
05.08.20 09:07
Zumindest geschäftlich haben wir mE die Talsohle hinter uns. Das sollte sich auch in Kürze im Kurs widerspiegeln.  

3832 Postings, 1673 Tage Michael_1980Gedanken

 
  
    #261
05.08.20 10:58
nicht nur erreicht eventuell schon durch schritten.
vorrausgesetzt covid19 erzwingt noch mal einen shut dowen.

Intressant wird, wie sich Hygiene Austria entwickelt & wann endlich auf Lenzing Fassern umgestellt wird.  

3832 Postings, 1673 Tage Michael_1980Gedanken

 
  
    #262
05.08.20 16:55

4 Postings, 1393 Tage ichbins1212Tja

 
  
    #263
28.08.20 21:20
Wer,wenn nicht der Ceo gibt Hoffnung.
Wieder nachlesbar wer gekauft hat,als die Aktie sich der 40 näherte oder unterschritten hat.
Ich werde mich jetzt verabschieden.
Es hatte ja einen Grund wieso ich die Aktie beobachtet habe.
Ich bin Österreicher und die Firma ist in Österreich,aber wenn eine Person, die der Firma nahesteht immer zu oben erwähnten Zeitpunkten kauft,dann hat das für mich persönlich den Touch,  Wasser aus einen sinkenden Boot zu schöpfen.
Ich wiederhole nochmal...das ist nur meine Meinung und ich wünsche allen Investierten viel Glück und wünsche mir sogar ein bißchen ,daß ich mich täusche.  

3349 Postings, 4724 Tage Quintusichbins1212

 
  
    #264
29.08.20 08:56
Stefan Doboczky hat gekauft, wann, wo ist dies nachzulesen??  

29 Postings, 1939 Tage Der_SeherInsidertrades in Österreich einsehen

 
  
    #265
30.08.20 18:51
Ja, damals während des Coronavirus-Einbruchs am 12.3. hatte SD um 48,99€ eingekauft, bis heute aber nicht mehr.  Siehe dazu https://aktien-portal.at/showcompany.html?sub=insider&id=51
 

3349 Postings, 4724 Tage QuintusDer Seher

 
  
    #266
30.08.20 19:01
Um es vorweg zu nehmen, Gasselberger hat gekauft, der sitzt aber in Aufsichtsrat und ist natürlich nicht CEO  

29 Postings, 1939 Tage Der_SeherMeldepflichtige Käufe/Verkäufe etc.

 
  
    #267
31.08.20 06:58
Falls Franz Gasselsberger selber gekauft hat und dies nicht als Insidertrade (Mitglied des LENZING-Aufsichtsrats) gemeldet hat, dann hat er jetzt ein großes Problem (scheint nicht auf in der Liste der Insidertrades). Er ist aber Vorstandsvorsitzender der Oberbank AG, die eine Minderheitsbeteiligung bei der LENZING AG hält. Es ist nicht von vornherein auszuschließen, daß er sein Insiderwissen dazu verwendet hat, um die Kauftätigkeiten der Oberbank vorteilhaft ablaufen zu lassen. Es gelangen meiner Meinung nach bei der LENZING AG immer wieder Insiderinfos nach außen. So etwa am Montag 4.3.2019, als der Kurs der Aktie und die Umsätze plötzlich signifikant anstiegen. Am Dienstag dem 5.3. gab es dann am Morgen eine ad hoc Mitteilung, daß die LENZING AG zusätzlich zur normalen Dividende von 3 Euro noch eine Sonderdividende von 2 Euro ausschütten wird.  

65 Postings, 3677 Tage h1asNicht ohne Grund nennt man es Vienna Insider Party

 
  
    #268
1
31.08.20 10:49
 

3832 Postings, 1673 Tage Michael_1980gedanken

 
  
    #269
14.09.20 13:05
mühsam ernährt sich das eichkätzchen  

3832 Postings, 1673 Tage Michael_1980gedanken

 
  
    #270
04.10.20 16:58
im Aufwärtstrend  

3832 Postings, 1673 Tage Michael_1980Gedanken

 
  
    #271
16.10.20 14:37
Kein schlechtes Come Back für eine lahme Ente :-)  

3832 Postings, 1673 Tage Michael_1980Gedanken

 
  
    #272
23.10.20 12:13
Qualität setzt sich offensichtlich durch :-)

Wo sind jetzt die Katastrophesierer.  

71 Postings, 1351 Tage PaulMelsecLenzing AG / Lenzing gewinnt Staatspreis

 
  
    #273
23.10.20 12:52

380 Postings, 1497 Tage Dax Sucks@Michael

 
  
    #274
23.10.20 19:34
Ein paar werden sich hier noch ordentlich wundern :)  

5 Postings, 2701 Tage stksat|229034177Noch weiter Luft nach oben

 
  
    #275
24.10.20 15:31
Die Aktie scheint nun aus dem langjährigen Tiefschlaf erwacht zu sein... denke die Aktie kann sich in den nächsten Monaten/Jahren aufgrund folgender Tatsachenwieder an die früheren Niveaus heranarbeiten.

- letzte Auszeichnung zeigt sowohl Innovation und Nachhaltigkeit... zwei nicht zu vernachlässigende Faktoren in der heutigen Zeit
- wenn die beiden großprojekte (thailand & brasilien) abgeschlossen werden, ist mit deutlichem wachstum zu rechnen
- nach wie vor ein gesundes unternehmen mit geringen schulden
- neuer medizinischer bereich lässt auf höhere margen hoffen
- bewertung nach wie vor nicht wirklich über dem buchwert

hoffe in anbetracht dieser faktoren auf, dass wir hoffenltich bald wieder in den bereich 80-90 euro kommen können.  

Seite: < 1 | ... | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13 | 14 | ... 23  >  
   Antwort einfügen - nach oben