GAG Immo AG - der sichere Gewinn -


Seite 2 von 8
Neuester Beitrag: 28.02.23 21:12
Eröffnet am:18.06.05 11:48von: WALLOAnzahl Beiträge:199
Neuester Beitrag:28.02.23 21:12von: CullarioLeser gesamt:59.850
Forum:Börse Leser heute:14
Bewertet mit:
4


 
Seite: < 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 8  >  

15639 Postings, 6277 Tage nekroGelingt der Chartausbruch über ATH diesmal?

 
  
    #26
26.03.12 11:59
Dann ist der Weg in höhere Kursregionen frei ;-)))))))

15639 Postings, 6277 Tage nekroNeues ATH

 
  
    #27
18.04.12 11:24

395 Postings, 6015 Tage wakuniaBetongeld

 
  
    #28
18.04.12 20:15

Gratulation den wenigen anderen Großaktionären hier-neues all time high-ist es nicht genial- seine Markteinschätzung so bestätigt zu bekommen-während die ganzen nur sogenannten offenen I-Fonds-in echt-looser Immobilienfonds wie auch heute wieder der von der Alliahaha-hah-ha-hanz wegen Zahlungsunfähigkeit dicht  machen müssen steigt unsere Beteiligung täglich.

 

15639 Postings, 6277 Tage nekroHier............

 
  
    #29
19.04.12 11:37
...........wird ganz langsam u. vorsichtig eingesammelt (Stadt Köln?)

http://www.ariva.de/gag_immob._ag_vna_vz_o.n.-aktie/historische_kurse

15639 Postings, 6277 Tage nekroBeachtlich!!

 
  
    #30
20.04.12 11:56
+350K € wurden in den letzten 6 Tagen hier investiert.Das ist mehr als in den letzten 6 Monaten ;-))))

15639 Postings, 6277 Tage nekroNAV 87,51 €

 
  
    #32
20.04.12 12:09
Könnte den Kursanstieg erklären

15639 Postings, 6277 Tage nekroUmsatz 341 K

 
  
    #33
30.04.12 12:08
Beachtlich für einen "Brückentag"

15639 Postings, 6277 Tage nekroGleich.............

 
  
    #34
17.07.12 12:35
...........wird das ATH geknackt ;-))))))))))))

395 Postings, 6015 Tage wakuniakeine Analyse v. den Idioten

 
  
    #35
29.07.12 13:04

Wakunia fühlt sich bestätigt-kein Interesse der  vielen kleinen Board-schreiberlinge, keine Dummanalysen der üblichen hirnlosen Beteiligten und die Aktie steigt und steigt.

wenn der Euro erst freckt, dann zahlen wir die Altschulden mal mit den Mieteinnahmen einer Woche mit einem Pack Papier zurück

 

15639 Postings, 6277 Tage nekroGAG am ATH

 
  
    #36
06.08.12 09:19
Hier sammelt jemand ganz vorsichtig ein um den Kurs ja nicht explodieren zu lassen,trotzdem geht es in Minischritten hoch.Kommt es hier zu einem VK/Uebernahme so dürfte der Kurs dann um das NAV 87,51 ?  pendeln. GAG ist allerdings NIX für Ungeduldige. ;-)))))))))))

721 Postings, 7877 Tage de SadeNAV zwischen 92,50 € und 93,50 €

 
  
    #37
13.08.12 17:16
NAV zum 31.12.2011 bei 16.729.775 Aktien = 91,45 € und morgen kommen die Halbjahreszahlen.

NAV sollte dann zwischen 92,50 € und 93,50 € sein, zum 30.06.2012.

GrußdeSade  

721 Postings, 7877 Tage de SadeNAV bei 92,33 lt Halbjahresergebnis

 
  
    #38
14.08.12 10:17

15639 Postings, 6277 Tage nekroSomit............

 
  
    #39
14.08.12 11:34
...........sollte der Kurs nach unten gut abgesichert sein, mittelfristig müssten kurstechnisch doch min. 50% vom NAV drin sein. ;-))))))))))))

395 Postings, 6015 Tage wakuniaBetonpiste

 
  
    #40
28.08.12 20:50

laut unseren Berechnungen kostet bei der GAG jeder qm Wohnfläche unter 1000 Euro-ein  komplettes Heben des gesamten Schatzes wird aber aufgrund der Eigentümerstruktur-fast vollständ Stadtbesitz -leider nicht eintreten,da die Stadt den Mietern ausgeliefert ist und  Diese auf ihre Privilegien des billigen Wohnens auf Kosten der Anderen nicht verzichten wolle.

Sollte der Markt bereit sein, für den qm 1200 anzusetzen, steigt der A- Kurs locker  auf 70 Euro

 

15639 Postings, 6277 Tage nekroATH

 
  
    #41
28.09.12 11:13
Heute ist wieder ein Sammler unterwegs ;-)))))

15639 Postings, 6277 Tage nekroÖffentliches Rückkaufangebot

 
  
    #42
23.02.13 19:44
GAG Immobilien AG

Öffentliches Rückkaufangebot für 500.000 eigene Aktien

Köln, 22. Februar 2013

Der Vorstand der GAG Immobilien AG hat heute mit Zustimmung des Aufsichtsrats beschlossen, ein öffentliches Rückkaufangebot nach deutschem Recht auf bis zu 500.000 Stückaktien der GAG Immobilien AG mit einem Angebotspreis von EUR 38.00 zu unterbreiten. Dies entspricht einer Prämie von ca. 6,15 % auf den heutigen Börsenkurs.

Das Angebot bezieht sich ausschließlich auf Stückaktien Buchstabe A
(Vorzugsaktien) im Sinne von § 5 Abs. 1 S. 2 lit. a) der Satzung.

Die Angebotsfrist beginnt am Montag, den 4. März 2013, 00.00 Uhr
(mitteleuropäische Zeit) und endet am Montag, den 18. März 2013, 12.00 Uhr Mitteleuropäische Zeit. Bei einer Überzeichnung erfolgt eine verhältnismäßige Berücksichtigung. Die Einzelheiten des Angebots finden sich in der Angebotsunterlage, welche voraussichtlich am 27. Februar 2013 im Bundesanzeiger
und auf der Internetseite der GAG Immobilien AG veröffentlicht wird.

15639 Postings, 6277 Tage nekro38,499 Neues ATH

 
  
    #43
25.02.13 12:06
.............sieht so aus als ob das Angebot nochmal nachgebessert werden müsste ;-)))

395 Postings, 6015 Tage wakuniaall time high:

 
  
    #44
11.03.13 18:10

 Wakunia empf das Angebot mit 38 Euro nicht anzunehmen-angesichts der galoppierenden Immobilienpreise in den Großstädten wie Kölle sind die 38 Euro ,was einem geringen Quadratmeterpreis zu niedrig

 

395 Postings, 6015 Tage wakuniaall time high

 
  
    #45
14.03.13 20:25

 Wakunia informiert, daß das Rückkaufangebot auf 39 Euro erhöht wurde-Dr. Findstein empf. nicht zu verkaufen

 

15639 Postings, 6277 Tage nekrowarum sollte man verkaufen...

 
  
    #46
15.03.13 14:15
.....das beste kommt doch erst noch ;-)))

15639 Postings, 6277 Tage nekro40€ Neues ATH

 
  
    #47
15.03.13 18:09
Öffentliches Rückkaufangebot für 500.000 eigene Aktien

Um die 500K abzugreifen muss das Angebot wohl noch mrhrmals erhöht werden. ;-)))))

15639 Postings, 6277 Tage nekroWO Post

 
  
    #48
16.03.13 09:38
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/...gehoben#neuster_beitrag

boerse ist doch immer wieder lustig

zu 36 will keiner gag aktien anruehren
beim ankauf zu 38 verkaufen manche darunter
jetzt, wo die 39 im raum stehen wachen viele langsam auf
ab 50 wird dann der erste boersenbrief darauf aufmerksam
und von 60 bis 70 euro will dann jeder dabei sein

wie gesagt, nav ist fast bei 100 euro
da geht die reise hin

15639 Postings, 6277 Tage nekroMittlerweile erscheint es in der Tat realistisch,.

 
  
    #49
16.03.13 09:44
........dass die GAG einen Börsenrückzug plant.

http://www.wallstreet-online.de/diskussion/...chatz-von-koeln-gehoben

Möglicherweise wird der Stadt Köln auch auf längere Sicht nichts anderes übrig bleiben, als die GAG im Paket zu veräußern, um die ausufernden Haushaltsprobleme in den Griff zu bekommen. Keine Ahnung, wie das politisch durchsetzbar ist ... ohne eine große Finanztransaktion dürfte die Stadt Köln jedoch in eine Schuldenfalle laufen. Aktueller Schuldenstand: ca. 2,7 Mrd. €! Und auf S.15 der Tragfähigkeitsanalyse des Finanzderzernats der Stadt Köln ist bereits zu lesen, "wenn nichts verändert wird, wird das Defizit bis 2030 enorm steigen" -> http://www.stadt-koeln.de/mediaasset/content/pdf13/presse/12….

Größere Einsparmöglichkeiten gibt es jedoch nicht mehr.

Bei einem Squeeze-Out müßte sich der Abfindungspreis am NAV orientieren.  

15639 Postings, 6277 Tage nekroÖffentliches Rückkaufangebot für 500K eigeneAktien

 
  
    #50
19.03.13 13:42
..........bis jetzt gerade mal 50K eingesammelt.

Um auf 500K zu kommen müsste das Angebot wohl massiv erhöht werden ;-))))))

Seite: < 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 8  >  
   Antwort einfügen - nach oben