$$$ First Solar, die amerikanische Q-Cells $$$


Seite 12 von 13
Neuester Beitrag: 03.01.13 14:46
Eröffnet am: 31.07.09 01:05 von: Roecki Anzahl Beiträge: 316
Neuester Beitrag: 03.01.13 14:46 von: Roecki Leser gesamt: 58.420
Forum: Börse   Leser heute: 6
Bewertet mit:
6


 
Seite: < 1 | ... | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 |
| 13 >  

2944 Postings, 4065 Tage ElferDie donnern

 
  
    #276
09.04.12 16:32

aber noch eine ganze Weile, also warum jetzt kaufen. Aber wenn man unbedingt in Solar investieren will, dann ist First Solar sicherlich mit die erste Wahl (neben SMA und Centrotherm) nach meiner Meinung! First Solar wird die Durststrecke überleben und jede Pleite hilft den Überlebenden. Ich bin bei FS wesentlich zuversichtlicher als bei SW.

 

2944 Postings, 4065 Tage ElferATL

 
  
    #277
09.04.12 16:53

für die Atatistik-Fans. Auch heute gab es ein neues ATL bei 20,05$ und der Handel läuft noch (Realtime: 20,8762).

 

571 Postings, 3905 Tage monster1First Solar ist top

 
  
    #278
11.04.12 19:26
First Solar setzte nicht auf die Silizium sondern auf Cadmium-Telurid zur Herstellung von PV-Zellen. First Solar ist schon in der Duennschichttechnik taetig und hat die niedrigsten Produktionskosten in der PV-Branche. Ebenso ist eine fette Produktion in Malaysia vorhanden.

First Solar ist neben SMA die einzige SUbstanzaktie in dem PV-Bereich.

Solarworld kann nicht ueberleben. Was machen sie anders, was machen sie besser als die Chinesen. NICHTS! Wenn das Geld fuer die Werbung ausgeht, laeuten die Sterbeglocken fuer Solarworld. Schaut euch die Marktanteile an. Wer es nicht auf Volumen bringt und die Kosten im Griff hat, fliegt aus dem Markt. Es ist ein Verdraengungswettbewerb.  

55 Postings, 3835 Tage Lucky SlevinIst Dünnschicht wirklich so gefragt???

 
  
    #279
1
14.04.12 18:56
Also First Solar macht ja nur Dünnschicht und kann von den fallenden Siliziumpreisen nicht profitieren.

Aus diesem Grund glaube ich das der Markt für Polykristalline Module besser ausschaut.

Höherer Wirkungsgrad, geringerer Flächenverbrauch sind zudem auch noch Vorteile der Kristallinen Module.

Also wäre es doch sinnvoller ein Auge auf Yingli oder Trina zu werfen .... China braucht Energie und davon werden die chinesischen Hersteller profitieren.

Wenn schon Dünnschicht, dann ist doch die CIGS Technologie führend, gegenüber der CdTe.

Aus meiner Sicht spricht nichts für ein Investment in First Solar.  

571 Postings, 3905 Tage monster1First Solar - LuckySlevin

 
  
    #280
16.04.12 17:26
Schau dir die Bilanz von First Solar und Solarworld an.
Geh auf die Hompage.
ZUsammenarbeit mit GE  

55 Postings, 3835 Tage Lucky Slevin@monster1

 
  
    #281
17.04.12 17:55
Naja, dadurch das sie nun auch Arbeitsplätze abbauen und ihre Kosten senken müssen, ist glaube ich alles gesagt ....

Mit Solarworld wollte ich sie nicht vergleichen, sondern mit den Chinesen ....  

3148 Postings, 5316 Tage dolphin69First Solar

 
  
    #282
17.04.12 18:43
zumindest heute mal ein klares Plus...mal sehen, wie nachhaltig die Sache ist...man sollte halt auch bedenken, dass wir aus der Tiefe des Raums kommen...und da ist ein Kursgewinn von 12 % halt schnell mal geschehen...
...die nächsten Tage werden spannend, wobei ich schon so oft enttäuscht wurde.  

571 Postings, 3905 Tage monster1FIRST SOLAR macht Klarschiff

 
  
    #283
17.04.12 19:09
Um die Defizite zu minimieren, muessen Kosten gespart werden.

Dh Abbau / Schliessung unrentabler bzw. veralteter Produktionsstandorte.

Abbau Frankfurt Oder und Schliessung von Strecken in Malaysia hilft die Bilanz zu schonen / sauber zu halten und Kosten zu sparen.

Oberstes Ziel: Rentabilitaet

First Solar greift durch.

KONSOLIDIERUNG ist angesagt.

Ich bin gespannt wann von  Solarworld die Nachricht kommt!  

106221 Postings, 8185 Tage Katjuschaecht krank die Schließung der beiden Werke in

 
  
    #284
17.04.12 23:32
Frankfurt/Oder.

Erst Fördergelder des Landes abschöpfen und dann ohne Vorankündigung die Werke schließen, zumal nicht mal geklärt ist, ob die unrentabel sind.  

55 Postings, 3835 Tage Lucky SlevinDa sieht man wie ernst die Lage ist ...

 
  
    #285
18.04.12 10:07
man kann ja nicht davon Reden, das die Werke in Frankfurt/O. veraltet sind.

Die Kristallinen Module verdrängen die Dünnschicht ....  

128 Postings, 4160 Tage AddedValue2Zukuft Solar - Zukunft Öl

 
  
    #286
18.04.12 10:12
1. Beschäftigungshoch durch Green Tech

Die laut Expertenprognosen in wenigen Jahrzehnten bevorstehende Erschöpfung fossiler Energiequellen bedingt zwangsweise die forcierte Entwicklung alternativer Energieformen. Nur diese können Öl, Gas und Kohle langfristig substituieren und gleichzeitig die schädlichen Folgen des Klimawandels zumindest in Schranken halten. "Im Gegensatz zu den Entwicklungen in der Computertechnologie, die den Boom in der zweiten Hälfte der 90er-Jahre dominiert hat und extrem arbeitssparend war“, so Streissler, "werden bessere Umwelttechnologien - zumindest mittelfristig - noch sehr kosten-, vor allem aber auch arbeitsintensiv sein.

Die gute Nachricht dabei: Durch den notwendigen hohen Aufwand an Forschung und Entwicklung und die im Verhältnis zu industriellen Großproduktionen wie Raffinerien oder Kraftwerken zu Beginn der Substitutionsphase kleinen Einheiten alternativer Energieerzeugung wird die Intensivierung von "Green Technologies“ global gesehen zu einem hohen Beschäftigungsniveau führen.....
Fortsetzung unter "Die Welt 2025: Das Ende der Globalisierung" http://bit.ly/ycxIfv  

55 Postings, 3835 Tage Lucky SlevinÖl wird es noch Jahrhunderte geben ...

 
  
    #287
18.04.12 12:27
und der Klimawandel wird nicht durch Treibhausgase verursacht.

Es wird uns immer so schön erzählt, das unsere Ölvorkommen sich dem Ende neigen, aber nur das man die Preiserhöhungen beim Öl rechtfertigen kann.

Die Klimaveränderung ist ein normaler Prozess, der nicht vom Menschen verursacht wird. Seit der Entstehung der Erde verändert sich das Klima ständig.

Man kann aber mit den Behauptungen, das Öl ist bald alle und durch Treibhausgase kommt es zur Erderwärmung,  viel Geld verdienen.

Wir dürfen uns durch die Medien und Politik nicht so verdummen lassen.

Aus Umweltschutzgründen baut sich eh niemand eine Solaranlage auf´s Dach, da kommt es auf die Rendite an und die ist bei Kristallinen Modulen nun mal höher.

Sieht also für First Solar nicht so gut aus.  

1812 Postings, 5159 Tage Scent@LuckySlevin: aha ...

 
  
    #288
21.04.12 15:14
Deine Meinung ... meine ist eine andere.
Umwelt-/Tierschutz/Soziale Einstellungen etc.
Es geht nicht immer nur ums Geld, ganz im Gegenteil.  

1812 Postings, 5159 Tage Scentund das ist m.E.

 
  
    #289
21.04.12 15:19
keine Sache des "sich leisten können"
sondern des "sich leisten wollen".
Wie will ich leben, welchen Weg schlage ich ein.
Pflanze ich einen Baum, deren Früchte ich selbst nie genießen kann?
Der Weg ist das Ziel, das Gefühl der inneren Überzeugung.
Wohl dem, der eine hat.  

55 Postings, 3835 Tage Lucky Slevin@Scent: Ich finde deine Meinung gut ...

 
  
    #290
23.04.12 11:00
aber es geht dem größten Teil nur um die Kohle. Sonst würde es der Solarindustrie nicht so schlecht gehen.

Die Leute würden ja sonst für die Module auch gern mehr ausgeben, um die Umwelt zu retten, aber wenn kein Gewinn rausspringt, wird nicht gekauft.

Und wenn gekauft wird, dann die billigen aus China, die bei der Produktion auch sehr stark die Umwelt verschmutzen, weil es dort andere Standards gibt, als in D.

Die Kohle wird halt für Statussymbole verbraten. Siehe Automobilindustrie, die verdienen sich dumm und dämlich.  

1087 Postings, 4038 Tage Lucky66Quartalsergebnis...3.Mai

 
  
    #291
27.04.12 05:56
PRESS RELEASE
April 26, 2012, 7:12 p.m. EDT
First Solar to Announce First Quarter 2011 Financial Results on Thursday, May 3, 2012

TEMPE, Ariz., Apr 26, 2012 (BUSINESS WIRE) -- First Solar, Inc. FSLR +0.05%  will report financial results for the first quarter ended Saturday, March 31, 2012, after the market closes on Thursday, May 3, 2012. The Company will hold its quarterly conference call to discuss these results and outlook for 2012 at 4:30 p.m. ET. Investors may access a live webcast of this conference call by visiting http://investor.firstsolar.com/events.cfm .

An audio replay of the conference call will also be available approximately two hours after the conclusion of the call. The audio replay will remain available until Thursday, May 10, 2012, at 11:59 p.m. EDT and can be accessed by dialing 888-203-1112 if you are calling from within the United States or 719-457-0820 if you are calling from outside the United States and entering the replay pass code 3703847. A replay of the webcast will be available on the Investors section of the Company's website approximately two hours after the conclusion of the call and remain available for approximately 90 calendar days.

About First Solar, Inc.

First Solar is a leading global provider of comprehensive photovoltaic (PV) solar systems which use its advanced thin-film modules. The company's integrated power plant solutions deliver an economically attractive alternative to fossil-fuel electricity generation today. From raw material sourcing through end-of-life module collection and recycling, First Solar's renewable energy systems protect and enhance the environment. For more information about First Solar, please visit www.firstsolar.com .

For First Solar Investors

This release contains forward-looking statements which are made pursuant to the safe harbor provisions of Section 21E of the Securities Exchange Act of 1934. The forward-looking statements in this release do not constitute guarantees of future performance. Those statements involve a number of factors that could cause actual results to differ materially, including risks associated with the company's business involving the company's products, their development and distribution, economic and competitive factors and the company's key strategic relationships and other risks detailed in the company's filings with the Securities and Exchange Commission. First Solar assumes no obligation to update any forward-looking information contained in this press release or with respect to the announcements described herein.

SOURCE: First Solar, Inc.  

1087 Postings, 4038 Tage Lucky66Ist hier eigentlich noch jemand investiert?

 
  
    #292
27.04.12 15:16
...ich bin gestern wieder hier eingestiegen, in der Hoffnung, daß es nicht immer nur abwärts gehen kann!

Es ist schon Wahnsinn, was die Aktie innerhalb von 1 Jahr an Wert verloren hat. Ob zurecht wird sich in nächster Zeit zeigen. eigentlich sollte schon sehr viel Negatives im Aktienkurs eingepreist sein, aber wissen kann man es natürlich nicht!

Good luck allen Investierten!  

1087 Postings, 4038 Tage Lucky66Die Spannung steigt so langsam...

 
  
    #293
03.05.12 19:24
was kommen nachher für Zahlen und vor Allem: Wie werden die Zahlen morgen von der Börse aufgenommen? Alles ist möglich!!

Good luck!  

2944 Postings, 4065 Tage ElferZahlen

 
  
    #294
03.05.12 22:25

www.finanznachrichten.de/nachrichten-2012-05/...ncial-results-004.htm

 

 

Net sales of $497 million
GAAP EPS loss of $5.20 per        fully diluted share after charges of $5.12 per share
Non-GAAP        EPS loss of $0.08 per fully diluted share
Raises 2012        guidance for EPS and operating cash flow

 

 

3939 Postings, 7306 Tage Steffen68ffmenron

 
  
    #295
03.05.12 23:08
katastrophale zahlen, ausblick super, aber wer soll das glauben, beim neuen ceo von enron ??????????  

3939 Postings, 7306 Tage Steffen68ffm+

 
  
    #296
03.05.12 23:23
nachboerslich gruen !!!!!!!!!!!!!!!  

1087 Postings, 4038 Tage Lucky66Hoppla....Raketenstart???

 
  
    #297
04.05.12 15:21
...bitte anschnallen, heute könnte etwas Wundervolles passieren, für alle Investierten!


Good luck!  

2074 Postings, 5536 Tage Joschi307First Solar geht "tauchen"

 
  
    #298
04.05.12 16:15

1087 Postings, 4038 Tage Lucky66Man soll sich nicht zu früh freuen...

 
  
    #299
04.05.12 16:35
...aber es ist schon Wahnsinn, was bei dieser Aktie heute abgeht...erst Turbostart bis 19,20 Dollar und eine Stunde Später auf Allzeittief bei 17,40 !!

Unglaublich...aber wahr! Schade!  

55 Postings, 3835 Tage Lucky SlevinRichtung Süden und das noch ne ganze Zeit lang ...

 
  
    #300
12.05.12 19:40
es fehlen einfach die positiven Impulse für einen Richtungswechsel.

Es werden noch tiefere Kurse kommen ....  

Seite: < 1 | ... | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 |
| 13 >  
   Antwort einfügen - nach oben