Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Fielmann, eine echte Erfolgsstory


Seite 16 von 22
Neuester Beitrag: 10.11.19 18:12
Eröffnet am: 15.12.06 09:45 von: hui456 Anzahl Beiträge: 537
Neuester Beitrag: 10.11.19 18:12 von: gdchs Leser gesamt: 188.024
Forum: Börse   Leser heute: 6
Bewertet mit:
5


 
Seite: < 1 | ... | 13 | 14 | 15 |
| 17 | 18 | 19 | ... 22  >  

878 Postings, 555 Tage gdchsFielmann hat von 2013 - 2017

 
  
    #376
28.07.18 20:51
den Umsatz und auch die Zahl der verkauften Brillen von Jahr zu Jahr steigern können.
Hier
https://corporate.fielmann.com/de/...ations/eckdaten/auf-einen-blick/
sieht man eine gute Übersicht.
Nur leider ist das Wachstum sehr abgeflaut - und bei dem hohen KGV was Fielmann hat ist das meiner Meinung nach schon ein kleines Problem.
Hoffentlich kann man das Wachstum in Zukunft wieder ankurbeln, sei es nun durch Expansion in andere Länder oder auch durch Online Aktivitäten.    

Optionen

276 Postings, 1974 Tage ikke2Bin erstmal raus bei 61,10

 
  
    #377
1
30.07.18 11:54
Bei Schwäche  um ca 58 € würde ich zurückkaufen. Allen Investierten weiterhin viel Erfolg !  

Optionen

337 Postings, 4603 Tage ohp_plusAn der Börse wird die Zukunft gehandelt

 
  
    #378
07.08.18 07:10
deshalb setz ich einen dynamischen Stop-Loss und investiere anschließend in Tesla.

Das stell ich so in den Raum! :-)  

870 Postings, 2499 Tage hagenversder Unterschied könnte größer nicht sein

 
  
    #379
1
16.08.18 08:53
mit Fielmann und Tesla prallen zwei Unternehmens- und Kulturwelten aufeinander.

Wie gut Tesla geführt wird kann ich nicht beurteilen, aber der Gründer ist täglich in den Medien und ich kenne jemanden der schon mal mit so einem Teil gefahren ist. Sein Statement: "Du würdest meinen das Teil sei "leise" - weit gefehlt". Außerdem meinte er man säße in den Autos die bereits vor 30 Jahren gebaut und verkauft worden wären besser als in diesem Wagen. Vor allem hinten hätte man überhaupt keinen Platz. Zudem seien die Dinger immer noch extrem teuer, was sich große Konsumentenschichten garnicht leisten könnten - zudem eignet es sich oft nicht als "Erstfahrzeug" In seinen Augen sei das Problem dass dort jemand versuche Autos zu bauen der keine Anhnung davon hätte - und das Ganze deswegen auch nicht funktionieren werde.

Ich kann das nicht beurteilen aber was ich nicht verstehe kaufe ich auch nicht weils mir zu riskant ist in Dinge zu investieren die ich nicht durchblicke.
Bin einmal mit getgoods so halb auf die Fresse gefallen weil ich dem Geschwätz des Gründers geglaubt habe, das reicht mir fürs Leben :)  

2526 Postings, 2351 Tage bayern88GDCHS vom 28.07.2018

 
  
    #380
1
20.08.18 13:23
Fielmann bei 58,25 € eingestiegen. Ja, dass Wachstum ist flacher geworden. Allerdings ist Online-Konkurrenz natürlich vorhanden. Allerdings gegenüber Fielmann mit unbedeutenden Marktanteil. Allerdings größerem Wachstum! Deshalb ist jetzt Fielmann mit größeren Investitionen ins Onlinegeschäft eingestiegen. Hörgeräte schon länger! Fielmann hat auch ein Patent bei Online-Zentrierung der Gläser. Auch die Sehstärke soll Online ermittelt werden. Das wird aber noch etwas dauern bis es marktreif wird. Fielmann ist bereits mit Filialen in Italien aktiv und sieht auch Chancen in Spanien. Ich gehe seit 10 Jahren zu Fielmann und war vorher immer bei einem renommierten Optiker gewesen. Preis, Leistung und Service haben mich zu einem Dauerkunden der größten deutschen Brillenhändlers gemacht. Nachdem die Aktie in den letzten Monaten fast 20 € gefallen ist, habe ich erstmals auch die Aktie von Fielmann mit höherer Stückzahl geordert. Für meine Analyse ist die Aktie zu stark gefallen und auch eine fundamentale + charttechnische Erholung ist überfällig!  
Angehängte Grafik:
fielmann-1j.png (verkleinert auf 93%) vergrößern
fielmann-1j.png

2526 Postings, 2351 Tage bayern88Insidertrades Fielmann:

 
  
    #381
2
20.08.18 13:44
Vor 2018 gab es letztmals 2016 Insidertrades. Fundamental wissen die Insider von Fielmann am besten, welchen Marktwert das Unternehmen hat. Wenn in den letzten Monaten stärker zugekauft wird, dann ist das für mich auch immer ein Indikator, dass hier mit besseren Ausblick zu spekulieren ist.

INSIDERTRADES BEI FIELMANN

Datum      Meldender                          Anzahl      Kurs          Art
  17.07.18§Fielmann, Dr. Heike,           3.500        57,15       Kauf
11.07.18   Binz, Professor Dr. Mark,     1.750        58,36       Kauf
10.07.18   Frey, Hans-Georg,                 685        58,10       Kauf
04.07.18   Binz, Professor Dr. Mark,     1.700        60,00       Kauf
23.03.18   Binz, Professor Dr. Mark,     1.530        65,95       Kauf  
05.03.18   Binz, Professor Dr. Mark,     1.525        66,55       Kauf
 

878 Postings, 555 Tage gdchsdie Insidertrades ...

 
  
    #382
24.08.18 22:17
sind ja schon mal ein gutes Zeichen, danke für die Info ! Trotzdem könnte ich mir noch gut vorstellen das die Korrektur etwas weitergeht - mit einem 19er forward KGV von ~27 ist Fielmann immer noch teuer.


 

Optionen

2046 Postings, 3601 Tage TamakoschyZahlen sind da

 
  
    #383
1
30.08.18 10:06
https://de.marketscreener.com/FIELMANN-AG-436069/...4240/?countview=0

Fielmann hält trotz Ergebnisrückgang an Jahreszielen fest





0

30.08.2018 | 07:34
HAMBURG (awp international) - Die Optikerkette Fielmann will trotz eines schwachen ersten Halbjahrs ihr Vorsteuerergebnis in diesem Jahr stabil halten. Der MDax -Konzern bestätigte zur Vorlage seiner endgültigen Halbjahreszahlen die bisherigen Ziele. In den ersten sechs Monaten des Jahres hatten den Hanseaten die Wetterkapriolen, höhere Personalkosten und Wechselkursschwankungen insbesondere beim Schweizer Franken zu schaffen gemacht, wie Fielmann am Donnerstag in Hamburg mitteilte.

Zwar verkaufte der Konzern im zweiten Quartal mehr Brillen als zu Jahresbeginn, doch der frühe Sommer liess die Kunden vermehrt zu Sonnenbrillen greifen, wie ein Sprecher sagte. An diesen verdient der Konzern weniger als an der klassischen Sehhilfe. Der Umsatz stieg um 2,3 Prozent auf 361,6 Millionen Euro. Vor Steuern verringerte sich hingegen das Ergebnis von 63,0 Millionen auf 54,8 Millionen Euro. Unter dem Strich ging der Gewinn auf 37,2 Millionen Euro (Vorjahr: 42,4 Mio Euro) zurück. Im ersten Halbjahr sank er von 83,2 auf 79,5 Millionen Euro./tav/he/fba  

2526 Postings, 2351 Tage bayern8855,88 Euro

 
  
    #384
1
30.08.18 10:13
War dann wohl doch nicht so sinnvoll, ad hoc bereits vor einigen Handelstagen die Gewinnwarnung herauszugeben. Geht dann zweimal runter. HF mit Leerverkäufen sind vergesslich. ;) Allerdings hat man da und heute bekräftigt, die Jahresgewinnprognose als Zielvorgabe nicht verlassen zu haben. Also nur Q2-Problem. Das zweite Halbjahr soll entsprechend besser laufen. Ich bin hier kräftig auf Einkaufstour und erhöhe meinen Bestand kontinuierlich in Fielmann. Als Kunde weiß man, wie es in den Läden aussieht. Auf 55 und 55,30 stehen kumuliert fast 8000 Stck im KAUF. Denke auch, dass hier der Boden gefunden ist. Diese Qualitätsaktie geht von 78 € im Jahreshoch auf 55 € nach unten und die Jahresprognosen des Unternehmens haben sich nicht geändert. Einige glauben den Braten nicht! Fielmann ist aber nicht gerade dafür bekannt, mit Schaum zu schlagen.  

2526 Postings, 2351 Tage bayern8856,36 Euro

 
  
    #385
1
30.08.18 10:38
Fast genau bei 55 € hat die Aktie die V-Formation in der unteren Spitze eingeläutet. Nach oben ist hier noch mächtig Platz für weiteren Anstieg. Sollten die Jahresprognosen tatsächlich eingehalten werden, wird die Aktie wieder in Richtung 78 € laufen. In Q3 wird man die Tendenz der Prognose ablesen können. Sicherlich gibt es hier höhere Chancen als Risiko, wenn man bedenkt, dass die Aktie bereits mächtig abgestraft wurde und nach unten abgesichert sein sollte. Alles Negative ist nach meiner Überzeugung bereits übertrieben eingepreist.  

2526 Postings, 2351 Tage bayern8856,75 Euro

 
  
    #386
30.08.18 10:39
steigt jetzt kontinuierlich weiter nach oben  

2526 Postings, 2351 Tage bayern8857,05 Euro

 
  
    #387
30.08.18 10:50
Wow! Das ist heute eine Pfeilspitzenformation(c) im Chart!  

2046 Postings, 3601 Tage TamakoschyZukauf

 
  
    #388
30.08.18 10:51
Ich habe meinen Bestand heute auch noch etwas erhöht.  

2526 Postings, 2351 Tage bayern8856,25 Euro

 
  
    #389
30.08.18 11:08
Inzwischen echte daytrader-Aktie für heute! Das Tagestief wird man aber kaum mehr heute sehen.  

2526 Postings, 2351 Tage bayern88@tama#

 
  
    #390
30.08.18 11:12
Ja, so Tage wie heute sind ganz klar Nachkaufgelegenheiten, die man nicht verpassen sollte. Gibt wenige Familienunternehmen mit so einer Story wie bei Fielmann. In ein paar Monaten wird man hier auch im WINTER kräftig ernten können. ;))))  

1 Posting, 473 Tage Hubert373Wow !

 
  
    #391
30.08.18 11:12
Meine Aktie des Tages...





Als ich klein war, glaubte ich, Geld sei das wichtigste im Leben. Heute, da ich alt bin, weiß ich: Es stimmt.
– Oscar Wilde
156 schöne Sprüche | Für alle Themen im Leben (Sammlung 2018)
https://1001sprueche.com/schoene-sprueche#erfolg
 

1025 Postings, 1462 Tage stksat|228920714Naja

 
  
    #392
30.08.18 11:30
TT mal abwarten... 55,77 aktuell...
Kann gut und ohne Problem nochmal unter 55 gehen...
Kann aber genauso über 57 schließen :)
Glaskugel?
 

2526 Postings, 2351 Tage bayern8855,82 Euro

 
  
    #393
30.08.18 11:39
Heute treff ich eine Aktie. Der hat Kunden mit Dioptrien gern. Weiche Teile und auch harte. Stehen auf der Speisekarte. Ich bin satt. DER METZGERMEISTER  

1025 Postings, 1462 Tage stksat|228920714DAs

 
  
    #394
30.08.18 11:42
dritte Quartal wird entscheidend sein.
Bin mal gespannt - wann wir die 60 wiedersehen...
 

2526 Postings, 2351 Tage bayern8857,07 Euro!

 
  
    #395
30.08.18 12:11

2526 Postings, 2351 Tage bayern8857,19 Euro

 
  
    #396
30.08.18 12:13
Könnte heute von Tagestief knapp unter 55 € und Minus 5 % wieder auf Tageshoch laufen  

1025 Postings, 1462 Tage stksat|228920714Hält die 55:)

 
  
    #397
30.08.18 13:48
Spannend momentan  

2526 Postings, 2351 Tage bayern8856,29 Euro

 
  
    #398
30.08.18 18:15
Norden!  

2526 Postings, 2351 Tage bayern88Geld/ Brief aktuell 56,29/ 56,64

 
  
    #399
30.08.18 18:17

878 Postings, 555 Tage gdchsunter 55 Euro

 
  
    #400
30.08.18 20:52
könnte ich mir noch gut vorstellen. Aber letzten Endes trifft man sowieso selten den tiefsten Punkt,  insofern kann ich die Leute hier die aktuell nachkaufen auch verstehen - ich warte aber noch etwas ab.  

Optionen

Seite: < 1 | ... | 13 | 14 | 15 |
| 17 | 18 | 19 | ... 22  >  
   Antwort einfügen - nach oben