Euromicron, langfristig aufwärts


Seite 70 von 72
Neuester Beitrag: 18.01.22 13:58
Eröffnet am:29.05.07 21:19von: hui456Anzahl Beiträge:2.799
Neuester Beitrag:18.01.22 13:58von: FlipsoLeser gesamt:619.533
Forum:Börse Leser heute:84
Bewertet mit:
21


 
Seite: < 1 | ... | 66 | 67 | 68 | 69 |
| 71 | 72 >  

2089 Postings, 6059 Tage zoli2003See Falke

 
  
    #1726
11.12.19 11:24
Weiterführung? Nimm meinen vorletzten Satz von #1682
Wenn es kein Aufbäumen gibt, wird die Aktie wie viele Insobuden ein paar Tage dem Zockervolk hingeworfen und dann im Niemandsland unter gehen. Siehe GerryWeber letztes Jahr.

 

4910 Postings, 2271 Tage Claudimaldicker xetra block wurde grad gekauft!!

 
  
    #1727
11.12.19 11:55
bin jetzt auch mal long 0,40.in eigenverwaltung klingt gut.wenn ivestor gefunden wird kann inso schnell zurückgenommen werden.
es war ja nur eine vorsichtsmassnahme.  

4910 Postings, 2271 Tage Claudimalhört sich gut an!!

 
  
    #1728
11.12.19 11:59
Weiter teilt der Konzern mit, dass sich dieses vorläufige Eigenverwaltungsverfahren vorerst nur auf die Holding euromicron AG beziehen soll. Alle in- und ausländischen Tochtergesellschaften sind dagegen ihren operativen Geschäftsbetrieb fortführen. Grund für den Schritt ist das Scheitern von Gesprächen über einen Überbrückungskredit oder andere liquiditätsstützende Maßnahmen zur Sicherung der Konzernfinanzierung, weshalb die Gesellschaft im aktuellen Zustand überschuldet ist. Nach Unternehmensangaben laufen aktuell Gespräche mit einem strategischen Investor zur Übernahme der operativen Tochtergesellschaften.  

353 Postings, 1784 Tage SeefalconEuromicron mit Kursziel 0,10€

 
  
    #1729
11.12.19 12:00
RESEARCH/IR senkt Euromicron-Ziel auf 0,10 (3,50) EUR - Verkaufen
Dow Jones Newswires
December 11, 2019 05:49 ET (10:49 GMT)
Copyright (c) 2019 Dow Jones & Company, Inc.
Quelle:Dow Jones  11.12.2019 11:49

Wer jetzt einsteigt ist BLIND!

SF  

353 Postings, 1784 Tage SeefalconEuromicron

 
  
    #1730
1
11.12.19 12:13
#1729 Claudi
....nicht ganz richtig im Kopf ?
Alle 3 Minuten ändert sich die Meinung!
...erst geht es noch weiter runter
...dann bin bei 0,40 rein
...hört sich gut an...schlimmmmm
SF
 

4910 Postings, 2271 Tage Claudimalwieder raus aus dem schrott.

 
  
    #1731
11.12.19 12:44
Markus Jost, Aktienanalyst von Independent Research, stuft die euromicron-Aktie weiterhin mit "verkaufen" ein. Das Kursziel werde von 3,50 Euro auf 0,10 Euro (Substanzwertverfahren (alt: Discounted-Cashflow-Modell)) gesenkt. (Analyse vom 11.12.2019)  

7092 Postings, 2393 Tage CoshaFunkwerk

 
  
    #1732
11.12.19 12:45
wird sich die interessanten Unternehmensteile schnappen und danach ist hier Schicht im Schacht.

https://www.ariva.de/forum/...ig-aufwaerts-291990?page=68#jumppos1706  

1365 Postings, 1750 Tage Floretta@seefalcon

 
  
    #1733
11.12.19 13:08
bei claudimal ist es nun mal so , daß diese Person  ständig die Meinung ändert ob gerade long oder nicht  
(siehe auch thread  Mologen   ständig andere Kursziele ,  oder Stratevic  ....  

also nach meiner Meinung kannst du die Meinung von claudi mal grundsätzlich vergessen  

146 Postings, 1601 Tage StiefelleckerORDER!

 
  
    #1734
11.12.19 13:32
Hab mir mal 10.000 Stück geholt! Da gehen heute noch locker ein paar Prozent in meine Richtung.  

394 Postings, 2867 Tage BMCBIKER1Wer hier noch investiert

 
  
    #1735
11.12.19 15:35
dem ist nicht mehr zu helfen.

Schaut euch Gerry Weber an dann wisst Ihr was Euch blüht.

Dort ist alles Wertlos geworden und die Altaktionäre sind rausgedrängt worden.

Nach dem Motto, wer nicht hören will muss fühlen.

Ich hoffe das er nur keinen Armen trifft.

Ach so, wer hier zockt ist ja gar kein armer Mensch.

In dem Sinne allen ein weiteres gutes Handeln  mit Aktien. (:-

 

4910 Postings, 2271 Tage Claudimalbin jetzt wieder dabei mit schnitt 0,35.

 
  
    #1736
11.12.19 22:40
die fakten sind nun mal so das es hier ganz schnell wieder drehen wird.

Weiter teilt der Konzern mit, dass sich dieses vorläufige Eigenverwaltungsverfahren vorerst nur auf die Holding euromicron AG beziehen soll. Alle in- und ausländischen Tochtergesellschaften sind dagegen ihren operativen Geschäftsbetrieb fortführen.


es liefen ja schon gespräche für einen überbrückungskredit.anscheinend konnte man sich nicht einigen.so musste die holding inso anmelden.ich denke da gibt es zeitnah eine lösung.kredit oder investor.der kurs wird dann schnell wieder über  1-2 euro sein.  

109868 Postings, 8756 Tage Katjuschatja, das hatte sich lange angekündigt, siehe #1678

 
  
    #1737
12.12.19 02:04
Insolvenz mit Ansage.

4910 Postings, 2271 Tage Claudimalheute rebount mit ziel 0,50-0,60!!

 
  
    #1738
12.12.19 07:38
nächste woche ist dann mit news zu rechnen ob es potentielle investoren gibt.  

4910 Postings, 2271 Tage Claudimales geht los.0,37/0,38

 
  
    #1739
12.12.19 08:11

4910 Postings, 2271 Tage Claudimales gab schon verhandlungen für einen kredit.

 
  
    #1740
12.12.19 08:13
da wird es denke ich bald ne news dazu geben.tochterunternehmen laufen alle normal weiter.das einzigste was fehlt ist dieser kredit oder ein investor.MK nur noch 3 mio.(: ) das wird der zock des jahres.  

1365 Postings, 1750 Tage Floretta@claudimal

 
  
    #1741
12.12.19 08:18
dachte Schrott  und raus ?    0,10  cent war doch das Kursziel  (unten)   ein

und was wollen mögliche Investoren  ?   keine Schulden  also werden sie wohl wie so oft nur Teile der Firma wollen  wenn überhaupt =>  letztendlich bkeibt dann wie so oft nichts für die Aktionäre oder claudi  ?
__________________________________________________
Claudimal: wieder raus aus dem schrott. 11.12.19 12:44#1731  
Markus Jost, Aktienanalyst von Independent Research, stuft die euromicron-Aktie weiterhin mit "verkaufen" ein. Das Kursziel werde von 3,50 Euro auf 0,10 Euro (Substanzwertverfahren (alt: Discounted-Cashflow-Modell)) gesenkt. (Analyse vom 11.12.2019)  

1365 Postings, 1750 Tage Floretta@claudimal

 
  
    #1742
12.12.19 08:24
das einzigste was fehlt ?   ein Kredit    lol lol lol

bei jetzt schon  180.000.000   Euro Schulden     du hast schon verstanden ?  genau deswegen Pleite   und deswegen wahrscheinlich keine Investoren für die Holding !!!   wer will eine Firma im Gesamtpaket bei massiven Schulden ?  



 

885 Postings, 5382 Tage AthinaGot

 
  
    #1743
12.12.19 08:55
Ich weiß gar nicht mehr was und wem ich glauben soll . A
Nach neusten Meldungen betont Funkwerk nochmals, total überrascht gewesen zu sein.
Abgekantetes Spiel ? Von wem ?
Erinnert mich schon fast an Game of Thrones.  

1365 Postings, 1750 Tage Floretta@claudimal

 
  
    #1744
12.12.19 09:05
das Orderbuch Xetra schon angesehen heute   88954  BID  bis 0,01    

4910 Postings, 2271 Tage Claudimalich bedanke mich für die 10%.bis zum

 
  
    #1745
12.12.19 09:06
nächsten mal.  

4910 Postings, 2271 Tage Claudimalsharesdeal lemminge haben den kurs heute hochge-

 
  
    #1746
12.12.19 09:07
bracht.sehr gut für mich.feix...  

1365 Postings, 1750 Tage Floretta@claudimal

 
  
    #1747
1
12.12.19 09:09
war ja klar   - nur Dummpush am morgen für  ein paar %  

du gibst es also zu ?  deine Aussagen#1740   waren  also nur Push um deine Stücke zu verkaufen ?

WOW   !     soll ich dir sagen wie man das nennt ?    

1365 Postings, 1750 Tage Floretta@claudimal

 
  
    #1748
12.12.19 09:18
#1740    du hast geschrieben"... es laufen schon Verhandlungen zu einem Kredit "  

du kennst die neue ;   Zum 03.07.2016 sind die Vorschriften der europäischen Marktmissbrauchsverordnung (MMVO, bzw. Market Abuse Regulations, EU 596/2014; kurz: MAR) in Kraft getreten

werde es mal ans BAFIN weiterleiten,  was die damit machen ??
 

2089 Postings, 6059 Tage zoli2003Claudimal so

 
  
    #1749
12.12.19 09:31
Bißchen peinlich,oder? Hier wird keiner von deiner aktuellen Kursinfo beeinflusst.Musst nicht dauernd deine Order in Echtzeit mitteilen. Nicht hier oder anderen Foren. Da sind Basher oder Pusher besser;-)  

2089 Postings, 6059 Tage zoli2003Funkwerk Info A.

 
  
    #1750
12.12.19 09:39
Würde mich nicht wundern,wenn Funkwerk tatsächlich überrascht war.Vielleicht hat eine/zwei frustrierte Manager bei Euromicron auf beleidigter Schiene den mächtiger werdenden Personen von Funkwerk ein Bein gestellt. Oder, der positive Ausblick mit Funkwerk sollte für den jetzigen Fall der Insolvenz den Preis einiger Töchter attraktiv halten.Schulden raus und neu anfangen.Wäre dann allerdings klar abgekatert. Wen wundert es noch bei diesem Unternehmen.  

Seite: < 1 | ... | 66 | 67 | 68 | 69 |
| 71 | 72 >  
   Antwort einfügen - nach oben