Ecotality: Das ist die Zukunft von Morgen!


Seite 44 von 49
Neuester Beitrag: 11.01.11 22:45
Eröffnet am:07.08.09 08:03von: Orakel-AktijaAnzahl Beiträge:2.22
Neuester Beitrag:11.01.11 22:45von: male2009Leser gesamt:248.523
Forum:Hot-Stocks Leser heute:4
Bewertet mit:
13


 
Seite: < 1 | ... | 41 | 42 | 43 |
| 45 | 46 | 47 | ... 49  >  

27074 Postings, 5947 Tage brunnetaNews aus Russland

 
  
    #1076
18.01.10 10:56

4545 Postings, 7664 Tage The GoldmanNoch unter 4 Euro?

 
  
    #1077
18.01.10 14:21
wie lange noch?
GM  

9 Postings, 5744 Tage EcoFanwww.deraktionaer.de

 
  
    #1078
1
19.01.10 20:46
der hat mich in diese Amlage gelockt..()alsoVorsichtbei Empfehlungen von deraktionaer
 

15 Postings, 5465 Tage deka-onlineMich auch

 
  
    #1079
20.01.10 10:50
Ich bin auch nur durch deine erwähnte seite auf die Aktie gestoßen und hab denen leider Glauben geschenkt  

126 Postings, 6066 Tage siktasIch habe an Herrn Maydorn eine E-mail geschrieben

 
  
    #1080
21.01.10 14:00
Am 20.01.2010 habe ich Herrn Maydorn eine E-Mail geschrieben.
Ich bat um seine weitere Einschätzung zu Ecotality?

Noch keine Antwort.

Mal schauen ob er sich melden wird.

1314 Postings, 7516 Tage hauslMann ist das ein Dreckspapier

 
  
    #1081
2
25.01.10 17:12

8957 Postings, 6325 Tage TykoBin froh raus zu sein.....

 
  
    #1082
25.01.10 18:31
taugt nix....zumindest brauch man hier einen irren langen Atem....

wer soll sich das antun?

Meiner einer nicht mehr...

445 Postings, 5680 Tage ambachab mal ein Kauflimit eingegeben

 
  
    #1083
1
25.01.10 18:31
Mal sehn ob's bedient wird. Kauf gerne Dreckspapiere ;)  

246 Postings, 5254 Tage Boersenguru90hi

 
  
    #1084
25.01.10 19:34
jetzt würd ich nachkaufen wenn ich mein geld nicht schon verloren hätte ;)
 

184 Postings, 5322 Tage christianblauoh...

 
  
    #1085
1
25.01.10 19:44
Jetzt sind wir ja schon bei 3 €uro! Wird immer weniger hier! Kommt aber auch wirklich gar nichts handfestes an News von diesem Unternehmen! Glücklicherweise hab ich nicht viel investiert! Aber man ärgert sich schon fürchterlich über sowas! Aber ich bleibe bis zum bitteren Ende hier investiert! Und wer weiß, vielleicht sehen wir schon in 10 bis 20 Jahren fette Gewinne? :)  

11 Postings, 5247 Tage newjackhustlerunglaublich

 
  
    #1086
26.01.10 10:39
das es hier noch arme seelen gibt, die investiert sind. ha ha ha, wie gutgläubig muss man sein. viel spass noch beim abkotzen!!!  

126 Postings, 6066 Tage siktasVerkaufssignal

 
  
    #1087
26.01.10 12:37
Ecotality hat ein Verkaufssignal ausgelöst nachdem die Unterstützung bei 3,40 € gerissen ist. Falls in den nächsten Tagen wir nicht wieder über die 3,40 € kommen, gehe davon aus, dass der Trend weiter nach unten geht. Das nächste Ziel sollte dann ca. die 2,20 € sein. Hier wäre ein Rebound möglich.  

Die Lage würde sich kurzfristig nur ändern, wenn positive News seitens des Unternehmens kommen.

So sieht leider aktuell die Realität aus.

4681 Postings, 5330 Tage tbergdiese papier

 
  
    #1088
26.01.10 14:20
lass ich einfach mal ´liegen. schau in paar jahren mal rein. die paar teile die ich habe ist es eh nicht wert.  

445 Postings, 5680 Tage ambacach komm

 
  
    #1089
26.01.10 14:33
wirst eh trotzdem jeden Tag mal gucken ;)  

1017 Postings, 5315 Tage dailytradegood news heute

 
  
    #1090
1
26.01.10 14:49
HOENIX, Jan 26, 2010 (BUSINESS WIRE) -- ECOtality, Inc. (ETLE 4.20, -0.61, -12.68%) , a leader in clean electric transportation and storage technologies, will provide a preview of its first generation of internet-based software for advanced electric vehicle charging. The software, developed by eTec (Electric Transportation Engineering Corporation), a wholly-owned subsidiary of ECOtality, will be on display this week at the Electric Drive Transportation Association (EDTA) conference held in conjunction with the Washington Auto Show in Washington, D.C. A basic software demonstration can be viewed at www.theEVproject.com.

"This is an innovative move forward for ECOtality as we continue to cement our role as the leading EV solutions provider," said ECOtality President and CEO Jonathan Read. "Our software platform will allow EV drivers to log in via a website to remotely check the charge status of an EV at any ECOtality charge station, initiate and control the vehicle charging, and even help drivers locate the nearest charging stations."

The hallmark of this signature software is convenience. Consumers will be able to use the networked portal to program the time of charge, for example, and choose the least expensive, 'off-peak' time periods in which to charge. Custom text and email alerts will remind drivers to plug in their vehicles, and will notify them when there is a change in charging activities - including whether a charge is complete or has been interrupted. To alleviate range anxiety, a GIS-based mapping system will help drivers find charging stations, identify how many chargers are available at a particular location and whether or not an individual charger is in use.

"This software helps streamline the transition from gas to electric powered vehicles, allowing consumers to charge where they actually spend their time, and providing them peace of mind, knowing that a way to charge is always just around the corner," said Read. "This software will also provide substantial insight into potential repeat revenue models to help develop economically viable business models for the industry."

The software is being developed by ECOtality's subsidiary, eTec, for The EV Project, the largest-ever rollout of electric-vehicle infrastructure in the United States. In August 2009, the company was awarded a cooperative federal grant of nearly $100 million from the U.S. Department of Energy, funded through the American Recovery and Reinvestment Act (ARRA), to implement The EV Project. The EV Project will establish approximately 11,210 electric vehicle charging stations in home-base, commercial and public locations to support the public adoption of plug-in vehicles in major markets in five states: Arizona (Phoenix & Tucson metropolitan areas), Washington (Seattle area), Oregon (Portland, Salem, Corvallis and Eugene), California (San Diego) and Tennessee (Chattanooga, Knoxville and Nashville). Use of the new software comes at no charge to the Project participants; data gathered through this pilot will help evaluate the overall effectiveness of The EV Project.

For a preview of the software demonstration, please visit www.theEVproject.com. The software will also be on display through Thursday at booth 102 at the Washington, D.C. Convention Center.

About ECOtality, Inc.

ECOtality, Inc. (ETLE 4.20, -0.61, -12.68%) , headquartered in Scottsdale, Arizona, is a leader in clean electric transportation and storage technologies. Through innovation, acquisitions, and strategic partnerships, ECOtality accelerates the market applicability of advanced electric technologies to replace carbon-based fuels. For more information about ECOtality, Inc., please visit www.ecotality.com.

Forward-Looking Statements

This release contains forward-looking statements within the meaning of Section 27A of the Securities Act of 1933, as amended, and Section 21E of the Securities Exchange Act of 1934, as amended. All forward-looking statements are inherently uncertain as they are based on current expectations and assumptions concerning future events or future performance of the company. Readers are cautioned not to place undue reliance on these forward-looking statements, which are only predictions and speak only as of the date hereof. In evaluating such statements, prospective investors should review carefully various risks and uncertainties identified in this release and matters set in the company's SEC filings. These risks and uncertainties could cause the Company's actual results to differ materially from those indicated in the forward-looking statements.  

126 Postings, 6066 Tage siktasEcotality Rebound

 
  
    #1091
1
26.01.10 16:35
Nach den heutigen News könnte Ecotality wieder über 3,4 € kommen. Dann wäre zumindest kurzfristig der Abwärtstrend gestoppt und wenn es sich über 3,4 € halten kann, würde sich der Trend nach oben weiter fortsetzen.  Das kurzfrisitge unterschreiten der Widerstandslinie bei 3,4 € wäre dann als Bärenfalle zu sehen.  

1593 Postings, 5330 Tage Kurvenkratzer45hoffnungsschimmer

 
  
    #1092
26.01.10 21:25
na die news waren ja nicht schlecht und kamen zum richtigen zeitpunkt.auf dauer sehe ich in dieser aktie eine long position.der markt wird sich schneller entwickeln wie der automobilmarkt bisher.dazu wurden schon weltweit zu viele projekte gestartet als das da nichts mehr kommt. na wir werden sehen.kommt zeit kommt ecotality.  

1314 Postings, 7516 Tage hauslDrecksteil

 
  
    #1093
27.01.10 15:43

27074 Postings, 5947 Tage brunnetaPresident Honors ECOtality-

 
  
    #1094
28.01.10 07:35

27074 Postings, 5947 Tage brunnetaECOtality to Discuss New EV Technologies

 
  
    #1095
28.01.10 12:07
ECOtality, Inc. (OTCBB: ETLE), a leader in clean electric transportation and storage technologies, announced today that Don Karner, President of ECOtality's wholly owned subsidiary, eTec (Electric Transportation Engineering Corporation), will participate in a panel discussion of new technologies and new challenges facing the electric vehicle industry. The discussion will occur at the annual meeting of the Electric Drive Transportation Association (EDTA) in conjunction with the Washington Auto Show at the Washington, D.C. Convention Center.

http://www.finanznachrichten.de/...iscuss-new-ev-technologies-004.htm

126 Postings, 6066 Tage siktasWenn 3,40 € halten könnte Ecotality weiter steigen

 
  
    #1096
28.01.10 17:04
Angehängte Grafik:
etle.jpg (verkleinert auf 93%) vergrößern
etle.jpg

27074 Postings, 5947 Tage brunneta28.01.2010 21:40

 
  
    #1097
28.01.10 21:57
Energy Secretary Chu Recognizes ECOtality/eTec for EV Progress

eTec's Karner Invited as Guest of Department of Energy

http://www.finanznachrichten.de/...ality-etec-for-ev-progress-004.htm

16 Postings, 5851 Tage JaschaEco

 
  
    #1098
05.02.10 13:58
hallo,
schon im voraus, ich weiß dass ich wirklich auf keinen fall zu den profis unter euch gehöre, und zähle mich auch eher noch zu den blutigen anfängern, aber ich hatte schon eco lange vor dem aktien resplit gekauft, voll mit vertrauenindas unternehmen, sowie dass eine solche technik noch längere zeit brauchen wird, bis sie marktreif ist und vollständig eingesetzt werden kann.

bin auch daher äußerst optimistisch der zukünftigen entwicklung gegenüber, und kann daher auch nicht verstehen, warum nun jeder panisch seine aktien auf den markt zu schleuderpreisen "wegwirft".
selbst auf der homepage http://www.ecotality.com/ zeigt sich, dass sich das eco sich in einer wachstumsphase befindet "Although The EV Project is only a few months old, it is already responsible for the creation of 15 new jobs in 2009, with another 27 anticipated in 2010" und das EV Project sommer 2010 gestartet wird "Summer 2010: Initial infrastructure deployment begins.",,, des weiteren ist ein stellenaufbau bis 2017 schon geplant "750 New Jobs by 2012
5,500 New Jobs by 2017
11 Major Cities"

ich bin der meinung, dass unternehmen auf lange sicht, sehr gute chancen besitzen wird, und der markt bezüglich elektroautos noch irgendwann, selbst wenn´s erst 2020 ist, explodieren wird.

ich bitte um euro meinung hierzu; soll keine aufforderung zum kauf oder verkauf sein ;).
lg  

986 Postings, 5619 Tage derkleinemannKurz und bündig

 
  
    #1099
05.02.10 19:49

hier meine Antwort..ob genau diese Aktie Potential hat kann man jetzt sicher noch nicht sagen..(Glaskugel)der Markt aber sicherlich und wer hier einsteigt sollte viel Geduld mitbringen..welche sich sicher in einigen Jahren auszahlen wird.

 

derkleinemann

 

126 Postings, 6066 Tage siktas@ Jascha

 
  
    #1100
2
07.02.10 14:54
Hallo Jascha,

ich bin auch lange vor dem Resplitt eingestiegen und habe über -50 % Verlust. Ich glaube, das viele Investoren kurze Sicht eingestiegen sind und die Kurse getrieben haben und bereist lang ausgestiegen sind bzw. jetzt die letzten aussteigen, weil Sie Ihr Risiko begrenzen wollen. Sie wollen das Geld an anderer Stelle einsetzen um Ihr Geld wieder schnell zu vermehren.

Geduld ist eine tugend, die nicht jeder Investor besitzt. Ich lasse die Aktien liegen. Heute sind es -56 % in 10 Jahren ist es vielleicht  +1000 % oder -99 %. Das weiß keiner genau. Wer an die Technik glaubt bleibt investiert.

Das tut der amerikanische Staat. Ich glaube an die Zukunft der Elektroautos, also mache ich das auch und vertraue darauf, das das Unternehmen in naher Zukunft profitabel ist.

Insbesondere die Kooperation mit Nissan und die Vertriebsaktivitäten in China und Nordamerika sind für mich positive Entwicklungen die aktuell bei Ecotality ablaufen.

Ein Auf- und ab wird man an der Börse immer haben. Wichtig ist, das man in das Unternehmen vertraut in das man investiert hat.

In dem Sinne wünsche ich noch einen schönen Sonntag.

Seite: < 1 | ... | 41 | 42 | 43 |
| 45 | 46 | 47 | ... 49  >  
   Antwort einfügen - nach oben