EURO-STOXX --- Enel S.p.A. kaufen


Seite 13 von 15
Neuester Beitrag: 16.01.19 18:45
Eröffnet am:22.07.03 21:25von: SpanierAnzahl Beiträge:365
Neuester Beitrag:16.01.19 18:45von: psatLeser gesamt:119.490
Forum:Börse Leser heute:29
Bewertet mit:
5


 
Seite: < 1 | ... | 9 | 10 | 11 | 12 |
| 14 | 15 >  

2157 Postings, 5347 Tage niniveEin Lichtblick -

 
  
    #301
18.01.13 19:43
UBS senkt Einstufung auf Sell!
Das ist abseits aller Ironie wenn ich Cokrovishe da 100% zustimme:
Werden die Analysteneinschätzungen in der Breite negativer, ist das ein klares Kaufsignal!  

13787 Postings, 4728 Tage Maxxim54Cokrovishe

 
  
    #302
23.01.13 21:21

Genau so hab ich es gemacht! :=)

 

3480 Postings, 4875 Tage Cokrovishemache es etwas anders

 
  
    #303
24.01.13 11:18

 bei gdf,rwe,eon eingestiegen, enel lasse ich stehen+stocke ggf. auf

 

13787 Postings, 4728 Tage Maxxim54Ich versuchs

 
  
    #304
24.01.13 12:43

Ich versuchs etwas differenzierter dieses Jahr....mehr Konzentration...bis Mai deutsche Versorger....Juni/Juli Französische Aktien insbesondere France Telecom...mal schaun...

Enel hat sich ja schön erholt...Ich fürchte aber, dass nach den Wahlen in Italien wieder turbulente Zeiten dort herrschen werden.

....ist aber natürlich auf der Watchlist...

 

3480 Postings, 4875 Tage Cokrovishemaxxim

 
  
    #305
1
24.01.13 13:16

 nach dem abgang von mediaset behalte ich enel rein aus sentimentalitaet zu bella italia

 

13787 Postings, 4728 Tage Maxxim54bella Italia

 
  
    #306
24.01.13 16:21

Das kannst Du laut sagen! Irgendwie liegen mir die italienischen Aktien auch am Herzen, die haben bisher gute Gewinne gebracht und sind berechenbarer...

 

3480 Postings, 4875 Tage Cokrovisheubs

 
  
    #307
1
25.01.13 08:55

 die begruendung hat fast schon vollidiotenniveau, enel+gdf sind auch ausserhalb eoropas gut aufgestellt....

 

2157 Postings, 5347 Tage niniveEnel (EON+RWE)

 
  
    #308
1
05.02.13 16:21
Das sieht verglichen zu den deutschen Versorgern besser aus. Man ist halt hinsichtlich

- internationaler Aufstellung,
- Solar/Wind
- perspektivischer Inbetriebnahme von 2 AKW Blöcken in Mochovce

besser aufgesteltl (Obwogl auch hier sicher nicht alles Gold ist!).

Hier der Bericht:


Enel operativ mit weniger Gewinn in 2012 - Umsatz steigt



Der italienische Versorger Enel hat 2012 laut vorläufigen Zahlen weniger operativen Gewinn bei steigendem Umsatz eingefahren. Wie der Konzern am Dienstag mitteilte, lag der Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen mit 16,7 Milliarden Euro gut 5 Prozent unter dem Vorjahr. Analysten hatten etwa diesen Wert erwartet. Der Umsatz legte demnach um knapp 7 Prozent auf 84,9 Milliarden Euro zu und stieg damit stärker als vom Markt erwartet. Die Nettoschulden konnte Enel um 1,7 Milliarden auf 42,9 Milliarden Euro reduzieren. Einen minimalen Anstieg gab es bei der Stromproduktion: Diese steigerte Enel um knapp ein Prozent auf 295,8 Terawattstunden./mmb/jha/

ISIN IT0003128367

AXC0230 2013-02-05/16:10

© 2013 dpa-AFX  

3480 Postings, 4875 Tage CokrovisheDas ist wirklich

 
  
    #309
1
05.02.13 16:53

ein Superergebnis, hab'  mal kurz überschlagen und bin auf ca. 0,44 € Nettogewinn je Aktie gekommen. Das ist aber erst einmal mit Vorbehalt zu genießen, das ganze Zahlenwerk ist leider noch nicht einsehbar.

Alle anderen Kennzahlen ( Schuldenreduzierung, Umsatzplus im internationalen Geschäft ) schauen auch gut aus.

 

2157 Postings, 5347 Tage niniveIch denke schon,

 
  
    #310
08.02.13 11:39
daß man die europäischen Versorger differenziert betrachten muß und sie nicht über einen Kamm scheren kann.
Enel ist, verglichen zu den deutschen Eon und RWE, sicher international (Stichwort Osteuropa, aber auch Lateinamerike) und im Hinblick auf alternative Energien (Stichwort Enel Green Power) deutlich besser aufgestellt. Kommt noch hinzu, wie in diesem Thread schon erwähnt, die Perspektive in Mochovce zwei AKW Blöcke zu betreiben.

Aber so lange die Wahle wie ein Damoklesschwert über Italien hängt, wird sich hier auch nichts Positives tuen. Und gehen die nicht mit einer deutlichen Bestätigung des Reformkurses aus, oder tritt der Super-Gau Berlusconi (muß nicht mal als Ministerpräsident sein)ein, dann "Gute Nacht" mit dieser eigentlich sehr guten Aktie. Da hilft dann auch keine gute Dividende oder mehr als passable Ergebnisse mehr.  

2157 Postings, 5347 Tage niniveDer Countdown läuft!

 
  
    #311
25.02.13 13:06
Um 15:00 schließen die Wahllokale, danach gibt`s schnell die ersten Hochrechnungen.

Aktuell bei fast 3% im Plus - da scheinen sich einige aber sehr sicher hinsichtlich des Wahlausgangs zu sein.

Kann ich nicht ganz nachvollziehen.

Ich würde, je nach Ausgang, mit über 3 EUR oder unter 2,78 rechnen.  

593 Postings, 4467 Tage hotWolfFolgen eines Euro-Austrittes Italiens

 
  
    #312
27.02.13 09:56

Wie schätzt ihr folgendes - unwahrscheinliche - Szenario ein: Italien verläßt den Euro und fürt wieder eine eigene Währung ein. Diese Wird gegenüber dem Euro wahrscheinlich deutlich abwerten und zwar regelmäßig. Wenn Enel sich so halbwegs (in der neuen ital. Währung) halten würde, würde die Aktie dann doch dauerhaft im Euro absinken. Das würde gegen ein Investment von Deutschland aus sprechen, oder?

 

Gruß   Wolf

 

1309 Postings, 4194 Tage sunnyblumITALIEN

 
  
    #313
01.03.13 20:51
wird im Euro bleiben. Jetzt steht eine Inflation an.  

3480 Postings, 4875 Tage Cokrovishe@ninive

 
  
    #314
02.03.13 11:29

Enel ist wohl erst einmal im Abwärtstrend der italienischen Börse gefangen. Da treten die Fundamentaldaten von Enel in den Hintergrund. Aber vielleicht rumpelt es ja noch richtig ordentlich und es gibt eine gute Gelegenheit zum Aufstocken.

 

3480 Postings, 4875 Tage Cokrovishe2012 Ergebnis

 
  
    #315
13.03.13 08:58

- Umsatz + 6,8 %   84,9 Mrd

- operativer Gewinn - 15 %  3,45 Mrd

- Sonderabschreibungen 2,5 Mrd  (Endesa)

- Dividende 0,15

Quelle http://www.ilsole24ore.com/art/finanza-e-mercati/...dH&fromSearch

 

 

13787 Postings, 4728 Tage Maxxim54Sieht...

 
  
    #316
13.03.13 13:56

...nach Kursen um die 2 Euro aus....oder irre ich mich?

Momentan RWE Divi = 7,1%  Eon = 8,5% Enel = 5,8%

Beim Kurs 2,1 hätte Enel eine Divi = 7,1%......

Da wär es wieder interessant für mich, wieder einzusteigen....

 

3480 Postings, 4875 Tage Cokrovishewer weiss

 
  
    #317
13.03.13 14:31

das schon wo's kurzfristig hingeht, habe heute zu 2,62 aufgestockt, niedrigstes kgv aktuell von allen Versorgern mit ca. 7,5.

Verschuldung aehnlich wie der Rest, langfristig gesehen sind das Kaufkurse, werde auch noch aufstocken bei 2,30 und 2

Abschreibungen brav durchgeführt wie auch GDF

 

13787 Postings, 4728 Tage Maxxim54Cokrovishe

 
  
    #318
13.03.13 15:03

So ist das richtig!

Wenn ich die Angsthasen höre....."Oh...es geht noch runter ....5 ct...mein Gott..." "...steige ein bei 1 Euro..."....die machen sich in die Hosen, wenn der Kurs etwas volatil ist....

Zahlen lesen, bewerten und vor Kursrückschlägen keine Angst haben.....

Ich hab mich in die RWE und Eon momentan focussiert....Enel, GDF auf Watchlist....und bei nächster Gelegenheit steige ich auch wieder ein.....

 

3480 Postings, 4875 Tage Cokrovishe#Maxxim

 
  
    #319
13.03.13 15:04

Buchwert von Enel aktuell ca 5 EUR....damit neben KGV die guenstigste Versorgeraktie rein auf den Sachwert bezogen....

 

13787 Postings, 4728 Tage Maxxim54Cokrovishe

 
  
    #320
13.03.13 15:22

Ja....aber ist eben in Sippenhaft des ital. Schuldenmollochs....und die werden auf das Land noch draufhauen, solange da keine politische Klarheit besteht.....leider.....insofern ist da noch eine gewisse Zeit, bis der Zug abfährt.....v

...wenn meine Versorger gut laufen, dann nehme ich die Enel auch wieder mit in den Korb....

 

17202 Postings, 6311 Tage Minespecschaugt`s a mal EDF o....

 
  
    #321
13.03.13 15:24

3480 Postings, 4875 Tage Cokrovishe#Maxxim

 
  
    #322
13.03.13 15:27

Macht doch nix, sollen sich ruhig in Italien austoben, meine Wunschliste ist lang, es gibt ja auch noch andere hübsche Sachen ausser Enel...

 

17202 Postings, 6311 Tage Minespecklaro...

 
  
    #323
13.03.13 15:28

13787 Postings, 4728 Tage Maxxim54Ja...

 
  
    #324
13.03.13 15:30

...die Auswahl ist zurzeit viel....

Bei EDF wäre eine Erholung auf 25 auch schon überfällig....

 

3480 Postings, 4875 Tage Cokrovishe#Minespec

 
  
    #325
1
13.03.13 15:46

EDF zu stark auf Frankreich focusiert; Enel + GDF Suez international besser aufgestellt......; Beteiligung an Suez Environnement....+++++

 

Seite: < 1 | ... | 9 | 10 | 11 | 12 |
| 14 | 15 >  
   Antwort einfügen - nach oben