Durchbruch oder Niederlage 2019


Seite 8 von 8
Neuester Beitrag: 29.02.24 15:09
Eröffnet am:27.01.19 18:35von: andi2322Anzahl Beiträge:180
Neuester Beitrag:29.02.24 15:09von: ReeccoLeser gesamt:65.206
Forum:Börse Leser heute:8
Bewertet mit:


 
Seite: < 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 |
>  

1581 Postings, 3766 Tage Insider86Achtung Ausbruch nah - BID gewonnen

 
  
    #176
08.01.24 15:26
Endlich Portofino hat tatsächlich den BID auf das neue Lithiumgebiet gewonnen, Gamechanger in bester Lage.

https://www.newsfilecorp.com/release/193455

News von heute - denke wir sehen hier bald ganz andere kurse.  

1581 Postings, 3766 Tage Insider86Irgendwie unterbewertet

 
  
    #177
11.01.24 18:05
für 8 Millionen € gibt es hier 1 kompletten Salar alleine und noch 50% des besten Parts der neu gewonnen property. Außerdem haben Sie ja noch die Goldminen die sie jetzt wohl bald verkaufen um die Gelder dann in die anderen Propertys zu stecken. Der Lithiumpreis ist stark gefallen 82% vom Top - gehe da auch von einer Erholung aus wo dieser solide Smallcap dann schnell mal 100% und mehr macht.

Meine Meinung: Top Management, Langfristige Investoren, Gute Partnerschaften und niedrige Bewertung. Habe heute nochmal in Canada meine Position etwas ausgebaut.  

1581 Postings, 3766 Tage Insider86Nachgelegt + Gerüchte

 
  
    #178
15.01.24 16:32
Bei Lithium Chile wird die neue Property mehr gefeiert als hier, eben zu 7,5 CAD cent nachgelegt. Es gibt wohl erste gerüchte das es evtl komplett verkauft werden könnte in Canada - zumindest ist die Diskussion da.  

10609 Postings, 2905 Tage ReeccoLetzte News

 
  
    #180
29.02.24 15:09
Quelle: https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...en-lithiumprojekt-yergo

Im Norden Argentiniens werden derzeit zahlreiche Lithiumprojekte entwickelt, darunter auch das Yergo-Projekt von Portofino Resources (TSX.V: POR, FSE: POTA, WKN: A2PBJT) in der Provinz Catamarca. Die Aktivität der gesamten Branche ist hier ausgesprochen hoch, was sich neben der Höhe der getätigten Investitionen auch an den Fortschritten der einzelnen Projekte ablesen lässt.

Das Management von Portofino Resources konzentriert sich aktuell darauf, die Finanzierung für den Beginn eines Bohrprogramms auf dem Yergo-Projekt sicherzustellen. Die Gespräche sind laut dem Unternehmen weit fortgeschritten und kommen gut voran. Erfreulich ist, dass scheinbar eine Reihe von institutionellen Anlegern sowohl an einer Direktinvestition in das Unternehmen wie auch an der Möglichkeit einer nicht verwässernden Finanzierung im Rahmen einer Projektpartnerschaft interessiert sind. Die Einzelheiten zu diesen Verhandlungen wird Portofino Resources bekannt gegeben, sobald die Verträge abgeschlossen sind.  

Seite: < 1 | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 |
>  
   Antwort einfügen - nach oben