Diskussion zu "Änderungen im Forum"


Seite 11 von 15
Neuester Beitrag: 05.06.18 09:01
Eröffnet am: 06.11.15 08:38 von: ksu Anzahl Beiträge: 372
Neuester Beitrag: 05.06.18 09:01 von: union Leser gesamt: 22.566
Forum: Talk   Leser heute: 6
Bewertet mit:
16


 
Seite: < 1 | ... | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13 | 14 | ... 15  >  

7712 Postings, 3597 Tage mannilueUnd noch was....

 
  
    #251
1
25.11.15 10:47

siehe dazu ev auch den Bezug zu oben....#248 +249

ich darf andere beleidigen...
aber wenn ich DREI Ausrufezeichen in der Headzeile mache....werde ich AUTOMATISCH ausgebremst

gaaanz locker bleiben......ejj dooo

!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!­!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!­!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!­!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Warum nicht auch so was ala NSA... taucht das/ ein NoGo Wort im Beitrag auf...
wird nicht veröffendlicht !bzw erst nach Prüfung.

Wenn man das in der Headzeile hinbekommt....mit den drei !!!
warum dann nicht auch in den Beiträgen ????

 

176336 Postings, 6721 Tage GrinchManni mal wieder.

 
  
    #252
1
25.11.15 10:50

15075 Postings, 2544 Tage WeckmannNaja, der Sprachgebrauch ändert sich halt auch

 
  
    #253
3
25.11.15 11:14
im Lauf der Zeit. Wenn man heute jemanden als Nazi bezeichnet, ist damit nicht unbedingt jemand gemeint, den man früher als Neo-Nazi bezeichnet hätte, also einen Anhänger der alten Nazi-Ideologie von Hitler und der NSDAP. Unter Nazis können heute schon Personen verstanden werden, die zu einer rechtsorientierten Menschenfeindlichkeit neigen (s. letzter Absatz im 1. Abschnitt: http://www.spiegel.de/netzwelt/web/...ikeule-kolumne-a-1062231.html).
Diese Entwicklung ist vor dem Hintergrund der nationalsozialistischen Verbrechen vielleicht fragwürdig. Andererseits kann man auch sagen: Wehret den Anfängen!  

8375 Postings, 3956 Tage MulticultiJa der Manni

 
  
    #254
2
25.11.15 11:24
fehlt bloss no der Cid :-)))  

7712 Postings, 3597 Tage mannilueWeckmann

 
  
    #255
1
25.11.15 16:17
ich denke man sollte aber alleine durch den Sprachgebrauch schon klar machen, wen man wie ansieht  bzw wo man ihn eingliedert.

So eine Wischi-Waschi- Formulierung bzw Definition/ Eingruppierung bringt nichts.

Denn wie soll man einen "Alt-und-immer-noch Überzeugungsnazi" von einem Neo-Nazi abgrenzen, wenn man beide unter dem Begriff Nazi zusammenfasst?
Und die Typen, die mit Bomberjacke und Springerstiefel hinterherlaufen auch noch dazusteckt. Und..nicht vergessen..die mit der falschen Meinung !

Das ergibt eine undefinierbare Masse..die von totaler Überzeugungstäter über "ich lauf hier nur weil mein Kumpel auch hier ist" bis zu .. "ich dachte mir das so" reicht

Und so kommt es dann..das hier auch mit dem Begriff Nazi wie mit der Gieskanne über alle hergezogen wird, die irgendwie nicht der "richtigen" Meinung hinterherhängen...

Beleidigung ist ja ein bekanntes politisches Mittel, den anderen Mundtot zu machen.
Läuft dort dann unter dem Begriff: Diskreditierung

Wiki sagt dazu:
Diskreditierung – Wikipedia
https://de.wikipedia.org/wiki/Diskreditierung
 

2268 Postings, 3392 Tage tobiraveWallstreet online haz zumindest soviel Qualitaet,

 
  
    #256
2
26.11.15 16:17
dass sie nicht durch Loeschen berechtigt vorgetragener Meinung oder Zitate aus anderen grossen Medien deshalb loeschen, weil Studenten ihre eigene Meinung zum Masstab nehmen sollen.

Also da wird in der Regel korrekt geloescht und dort findet, auch eine Moderation statt, die es meines Wissens hier bei ariva, obwohl man es so nennt, ueberhaupt nicht gibt.

Auch dieses  Stehen lassen, von Beleidigungen und Beschimpfungen ist kaum zu glauben, so widersinnig ist das!

Trotz eines eingefuehrten Verbessserungsforum ist keinem daran gelegen, etwas in dieser Hinsicht zu aendern.

Es kann nur immer schlimmer werden, wenn man Beleidigungen und Beschimpfungen zu laesst.

Fur einen user bleibt nur dass hier hin zu nehmen oder das Board nicht mehr zu nutzen. Natuerlich kann man auch einen Gerichtsbeschluss zur Loeschung  beantragen, den wird man auch bei Beleidigungen bekommen / aber nicht jeder mochte soviel Aufwand machen!  

2268 Postings, 3392 Tage tobiraveDas was dieser Joker eben der Wallstreet onlinle

 
  
    #257
1
26.11.15 16:25
vorgeworfen hat, passiert genau hier, bei ariva in sehr starken Masse.

bei Wallstreet online, habe ich es in den letzten Jahren nicht erlebt.Allerdings wurde und wird versucht echte Moderaation zu machen, in dem man auf  User einwirkt, dass sie sich an die Vorgaben halten sollten, und eben nicht nur durch Löschungen!    

45377 Postings, 6083 Tage joker67"Dieser" joker beschreibt das was er jahrelang bei

 
  
    #258
1
26.11.15 16:39
w:o erlebt hat.

Wenn du andere Erfahrungen gemacht hast, dann freue dich doch und poste dort.

Was hält dich dann auf??

Ich habe mich dort abgemeldet,weil eine ganze Reihe von usern genau das erlebt haben,was ich beschrieben habe.

Das du generell andere "Erfahrungen" machst, dass haben alle hier schon zur Genüge erleben dürfen.
Offensichtlich hast du von natur aus in vielen Teilbereichen des Lebens eine andere Wahrnehmung als der Großteil der Bevölkerung.  
-----------
"In schlechten Zeiten müsst ihr Schalker sein. In guten haben wir genug davon"
©Charly Neumann

2268 Postings, 3392 Tage tobiraveEines ist sicher, wer meint hier bei ariva

 
  
    #259
1
26.11.15 17:06
würde eine Moderation stattfinden, kennt die fakten nicht!

Hier wird gelöscht, was einzelnen missfällt , unter anderen was dieser Joker missfällt!

Es gibt tatsächlich  Sachen , die ich anders empfinde, als viele andere! Aber hier bei ariva ist das für jeden reflektierten Menschen sofort nachvollziehbar , dass nach Geschmack, Meinung und Überzeugung dieser sogenannten "moderatoren" andere user hier drangsaliert werden, beschuldigt werden, gelöscht sowieso und sogar verleumdet werden.

All diesese gibt es bei Wallstreet online nicht, und man will ganz eindeutig auch verschiedene meinung da zulassen und nicht löschen!

Alles für jeden aufmerksamen Leser sofort erkennbar!    

68209 Postings, 5957 Tage BarCodeDu hättest also gern,

 
  
    #260
2
26.11.15 17:12
dass nach deinem Geschmack moderiert wird? Gott bewahre!
-----------
Ein Beitrag zur Friedensstiftung und ein leuchtendes Beispiel ueberschwaenglicher Willkommenskultur!

2268 Postings, 3392 Tage tobiraveFrage mich selber immer wieder warum ich mich

 
  
    #261
1
26.11.15 17:15
mehr zu ariva hingezogen fühle!

Ich weiss es nicht und verstehe es auch nicht. So wie es läuft, Meinungsverbot durch einzelne Personen die eine andere Meinung haben, kann man als vernünftiger Mensch sowas gar nicht nutzen.

Das zeigt dann vielleicht auch, welche Leute hier sind, eben die, die es gut und richtig finden, dass bestimmte Meinungen , Aussagen gelöscht werden.

Das sind so Eigenarten, die in Diktaturen und überhaupt in totalitäeren Regimen üblich sind. Wer das gut findet, auch gut findet, wenn er seine Meinung zum Massstab erheben will, was andere sagen dürfen, oder vielmehr nicht, hat kein korrektes Verständnis der demokratisches Ordnung die in unser Bundesrepublik vorherscht.  

40516 Postings, 6285 Tage rotgrünMir ist gerade

 
  
    #262
2
26.11.15 17:15
eine Butterstulle mit Tomaten drauf auf die Fliesen geklatscht. Jetzt fragt nicht mit welcher Seite zuerst. Von wegen Vegetarisch ist gut :-(
-----------
Zu Risiken und Nebenwirkungen zum Urheberrecht
fragen sie JP,oder tragen den Anwalt zum Apotheker

40516 Postings, 6285 Tage rotgrünWarum man zu Ariva geht?

 
  
    #263
1
26.11.15 17:18
Einige bezahlen auch Geld um sich von ner Gummitrulla mit ner Peitsche züchtigen zu lassen. Genauso ist Ariva, nur fliegen hier Watteflocken.
-----------
Zu Risiken und Nebenwirkungen zum Urheberrecht
fragen sie JP,oder tragen den Anwalt zum Apotheker

68209 Postings, 5957 Tage BarCodeDie demokratische Ordnung

 
  
    #264
2
26.11.15 17:19
der BRD sagt: Jeder hat das Recht seine Meinung frei zu äußern.
Sie sagt nicht: Jeder hat das Recht, jede x-beliebige Meinung an jedem x-beliebigen Ort zu äußern.
Wenn deine Meinung woanders gerne gehört wird, dann äußere sie dort. DARAN darf dich - und wird dich - hier keiner hindern!
Das ist Meinungsfreiheit!
-----------
Ein Beitrag zur Friedensstiftung und ein leuchtendes Beispiel ueberschwaenglicher Willkommenskultur!

40516 Postings, 6285 Tage rotgrünWenn wir eine demokratische Ordnung hätten

 
  
    #265
26.11.15 17:22
wäre ich fast geneigt Bar Code Recht zu geben. Haber wir aber nicht.. :-)
-----------
Zu Risiken und Nebenwirkungen zum Urheberrecht
fragen sie JP,oder tragen den Anwalt zum Apotheker

176336 Postings, 6721 Tage GrinchJetzt wirds wieder holprig...

 
  
    #266
2
26.11.15 17:24

68209 Postings, 5957 Tage BarCodeDemokratie heißt auch nicht:

 
  
    #267
2
26.11.15 17:26
Wenn einer scheiße daherredet, muss es unbedingt dankbar aufgenommen werden!
-----------
Ein Beitrag zur Friedensstiftung und ein leuchtendes Beispiel ueberschwaenglicher Willkommenskultur!

176336 Postings, 6721 Tage GrinchUnd Demokratie bedeutet auch nicht:

 
  
    #268
1
26.11.15 17:27
Die da oben müssen genau meinen verqueren Gedanken und Paniken folgen und genau das machen was nur ICH so will.

 

3489 Postings, 3936 Tage karass#261

 
  
    #269
2
26.11.15 17:28

"demokratische Ordnung die in der Bundesrepublik vorherherscht". Der war gut.

Die Demokratie und vor allem freie Meinungsäußerung wird gerade abgeschafft.

Es darf nur eine Meinung zählen. Die "Gleichschaltung" regiert wieder unser Land.

Militärisch war hier nichts zu holen, aber dass der Westen Geldgeil und käuflich ist,

bis zu seiner totoalen Vernichtung haben manche Leute gut durchschaut. Also bitte

Moderatoren, macht was ihr am besten könnt: löschen,sperren!

 

176336 Postings, 6721 Tage GrinchMeine Fresse...

 
  
    #270
1
26.11.15 17:29
ihr dürft doch geheim wählen wen ihr wollt. Wenn die Mehrheit der Leute in D halt anders denkt, dann habt ihr Pech gehabt. Ach ja... nennt sich Demokratie.  

9459 Postings, 4325 Tage KlappmesserTest+++ Test+++Test+++

 
  
    #271
3
26.11.15 17:30
Wenn Furze buchstabieren könnten,
hätte mein Arsch heute einen Roman fertiggestellt
-----------
Mario Barth ist peinlich, Männer manchmal auch.

40516 Postings, 6285 Tage rotgrünDas zum Thema holperig

 
  
    #272
26.11.15 17:31
-----------
Zu Risiken und Nebenwirkungen zum Urheberrecht
fragen sie JP,oder tragen den Anwalt zum Apotheker

129861 Postings, 5944 Tage kiiwii268 - doch, wenn du in der Küche nicht tust, was

 
  
    #273
2
26.11.15 17:33
Cheffe will, fliegen Messer und Hackebeilchen... hab ich schon live mitgekriegt...
(...Cheffe war allerdings 'n Mafioso...nur damit hier kein falscher Eindruck geweckt wird...)  

68209 Postings, 5957 Tage BarCodeNr 269:

 
  
    #274
2
26.11.15 17:33
Und wer hindert dich gerade dran, deinen Senf, den du da schreibst, nicht zu schreiben?
Nur weil sehr viele andere (gottseidank) nicht deiner Meinung sind, heißt das noch lange nicht, dass sie gleichgeschaltet sind und nicht selber denken. Vielleicht bist du ja auf dem Holzweg?
Sollte man immer als Möglichkeit im Auge haben...
-----------
Ein Beitrag zur Friedensstiftung und ein leuchtendes Beispiel ueberschwaenglicher Willkommenskultur!

176336 Postings, 6721 Tage GrinchCheffe is ein Netter...

 
  
    #275
26.11.15 17:34
man muss ihn nur mit Respekt behandeln.  

Seite: < 1 | ... | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13 | 14 | ... 15  >  
   Antwort einfügen - nach oben