Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Deutschlands Zukunft - der neue Thread :)


Seite 7 von 963
Neuester Beitrag: 15.11.19 21:35
Eröffnet am: 01.09.17 17:02 von: short squeez. Anzahl Beiträge: 25.063
Neuester Beitrag: 15.11.19 21:35 von: clever und r. Leser gesamt: 1.782.131
Forum: Talk   Leser heute: 1.627
Bewertet mit:
73


 
Seite: < 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... 963  >  

2268 Postings, 3289 Tage tobiraveEs nützt nichts......die Zensur ist so wie sie ist

 
  
    #151
8
06.09.17 12:32
nicht nachvollziehbar und dumm.

Es gibt meistens keine Gründe und es hat keinen Sinn, da zu überlegen, was wohl der Grund sein könnte! Wahrscheinlich gibt es keinen Grund, für jeden normalen Menschen, aber der Zensor oder die Teilzeitstudentinnen haben etwas gefunden, was ihrer Meinung nach, die sie ja nicht sagen, auch nicht sagen müssen, "nicht schön ist".

Es reicht unangemessen......und das müssen wir uns von Teilzeitstudentinnen vorschreiben lassen.  

1711 Postings, 1881 Tage ibriScheint....

 
  
    #152
9
06.09.17 12:49
die Gehirnwäsche hat bei einem Großteil der wahlberechtigten Bevölkerung funktioniert und ist eben so nicht mehr rückgängig zu machen.

und nur wenige durchschauen :
Es geht überwiegend um Machterhalt und Erhalt der Privilegien und Pfründe für die Parteien.
Es reicht mit einer sogenannten Bauernschläue ausgestattet zu sein, ohne dass ich hier den Bauern zu Nahe treten möchte....
Mann/ Frau stochert wild in der Gegend herum, entscheidet dann ad hoc aus dem Bauch heraus und dass größtenteils auch noch politisch katastrophal,der Grossteil der Presse jubelt und jeden Kritiker ausschaltet in dem jeder in die rechte Ecke befördert wird, also muss die Frau Ö Recht haben.....
Ich kann das nicht nachvolziehen, dass in DE so viel Selbshass und Selbszerstörung vohanden ist.  

12955 Postings, 4690 Tage noideaLöschung

 
  
    #153
4
06.09.17 13:15

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 06.09.17 19:03
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Urheberrechtsverletzung, vollständige Quellenangabe fehlt - Nicht funktionierender Link.

 

 

12955 Postings, 4690 Tage noideaLöschung

 
  
    #154
7
06.09.17 14:48

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 06.09.17 19:06
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 2 Tage
Kommentar: Unterstellung - Irreführend zitiert.

 

 

4748 Postings, 7256 Tage n1608Löschung

 
  
    #155
8
06.09.17 14:56

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 07.09.17 10:37
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beleidigung - Wortwahl.

 

 

12955 Postings, 4690 Tage noideadie einen dürfen das, die anderen eben nicht !

 
  
    #156
4
06.09.17 15:15
Zum Posting # 154

Hier die Twitter Quelle zu den Äußerungen von Johannes Kahrs

https://twitter.com/kahrs/status/318378416569208833

Kommentare zu der Äußerung:

https://www.reddit.com/r/edefreiheit/comments/...cdk2&sh=d83b863d

Johannes Kahrs

„dieser gauland ist ein mieser, dreckiger hetzer. solche arschlöcher braucht niemand.“

Einige Tweets weiter :

„In dem kontext finde ich das sehr sachlich. was bieten sie alternativ an? bin lernfähig“  
https://twitter.com/kahrs/status/901856505057685504  

12955 Postings, 4690 Tage noideaLöschung

 
  
    #157
06.09.17 15:24

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 06.09.17 19:07
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Link funktioniert nicht.

 

 

1878 Postings, 1491 Tage short squeezenatürlich wird jetzt jedes Wort

 
  
    #158
9
06.09.17 15:24
eines AFD Abgeordneten auf die Goldwaage gelegt.
Denen flattert der Arsch.
Die SPDler haben wahnsinnige Magenschmerzen weil sie Angst haben, dass sie weniger Prozente erreichen als die AFD.
Wenn sie (die AFD) bei den BTW nach der CDU die meisten Stimmen bekäme, dann wäre das eine schallende Ohrfeige für das linksgrüne Gesocks.

Also wird jede noch so unbedeutende, flapsige Äußerung sofort durch die Systemmedien gejagt und von wichtigen Menschen mit versteinertem Blick bewertet und die Erklär-Bären kommen nicht zur Ruhe. Das sind so Blicke, wie sie jeder kennt, wie z.B. nach einem der vielen Terroranschläge durch Migranten in letzter Zeit.

Gebäude aber werden nach einem Statement eines AFD Politikers höchstwahrscheinlich NOCH NICHT angestrahlt, wie es zur Zeit nach Terroranschlägen ganz groß in Mode gekommen ist - was nicht heißt, dass es nicht kommt, denn es wurden ja auch schon Gebäudebeleuchtungen abgeschaltet der AFD wegen (das darf man eigentlich niemandem, der nur ein bisschen Geist in der Birne hat erzählen - insofern dieser kein Deutscher ist. Nur Deutsche haben Verständnis für soviel Dünnschiss))
Alles wird bewertet und durchleuchtet, dabei werden Zusammenhänge an den Haaren herbeigezogen - am liebsten natürlich irgendein Zusammenhang zum dritten Reich :-)  

11480 Postings, 5889 Tage .JuergenBravo Frau Weidel!!

 
  
    #159
9
06.09.17 16:45
Nach ständigen Unterbrechungen Ihrer Rede durch die Moderatorin Slomka.
u.a. mit abstrusen Behauptungen (wie 200.000 Flüchtlinge hätten inzwischen einen dauerhaften Job gefunden)
und massiven Diskreditierungsversuchen mit anhaltenden rechtsradikalen Vorwürfen des CSU Politikers, verließ Frau Weidel als Konsequenz die Sendung im ZDF.

Für mich ein erneuter Beweis wie man u.a. in unseren "Qualitätsmedien" ständig versucht die AFD bei den Wählern als nicht wählbar erscheinen zu lassen.
(Talkshow-Teilnehmerin Kipping (linke) bedankte sich explizit nach der Sendung bei Slomka!!)

Ich hoffe das es genug Menschen mit aufrichtigen und freien Geist geben wird, die am Wahltag diese ausgrenzenden Bestrebungen zum Wohle Deutschlands trotzen werden.

https://www.welt.de/politik/deutschland/...itig-ZDF-Live-Sendung.html

Alice Weidel verlässt vorzeitig ZDF-Live-Sendung.
AfD-Spitzenkandidatin Alice Weidel hat eine ZDF-Wahlsendung nach einem Schlagabtausch vorzeitig verlassen.
Weidel kritisierte anschließend die ZDF-Moderatorin Slomka scharf. Diese sei „parteiisch und unprofessionell“.



-----------
Veritas odium parit.

12955 Postings, 4690 Tage noideaTV

 
  
    #160
9
06.09.17 17:29
Slomka, Maischberger, Illner und wie sie alle heißen ........Also hier hat die Frauen-Quote voll
durchgeschlagen.....was mich bei diesen Damen immer stört, ist,  dass sie den/die Redner/in permanent ins Wort fallen, also nie ausreden lassen, wie es sich eigentlich gehört.
Wohl keine gute Kinderstube genossen.
Überhaupt treibt diese Unsitte in vielen anderen Talk-Shows  auch ihr Unwesen (Hart aber Fair z.B).
Dieser Plasberg ist genauso einer.
Das Niveau unser hochgelobten und teuer bezahlten öffentlich, rechtlichen Sender sinkt auch
von Jahr zu Jahr.
Das einzige was sich hier erhöht sind die Gehälter und der Fuhrpark dieser Pfeif....





 

6649 Postings, 2082 Tage SteviiafanOh

 
  
    #161
2
06.09.17 20:45
Nach Torgau wäre ich als Kanzlerin wahrscheinlich nicht gefahrn ... Da ist sie schon mutig ...
https://www.abendblatt.de/politik/...-in-Sachsen-niedergeschrien.html

In einem hat sie zwar Recht, wenn sie sagt:
Andere Länder würden sich freuen, "wenn sie unter so demokratischen Bedingungen demonstrieren könnten". Sie mahnte: "Und deshalb können wir dankbar sein, dass wir heute Demokratie haben in Deutschland und freie Wahlen. Andere Völker träumen davon."

Aber andererseits ist´s auch nicht gerade Demokratie, wenn man nicht ausreden darf in einer Talkshow oder, wie früher, gar nicht erst eingeladen wird.... kann schon gut sein, dass es ne "Inszenierung" war.... dann wollte Weidel eben genau das thematisieren .... letztendlich wirdbsich jeder Zuschauer selbst seinen Teil dazu denken ...
http://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/...I&ocid=spartanntp

 

46303 Postings, 3297 Tage boersalinoVerwaltungsvolontäre haben neue Ideen

 
  
    #162
7
07.09.17 07:44
Wer mit Schlepper kommt, hat keine Chance auf Asyl

https://www.welt.de/politik/deutschland/...keine-Chance-auf-Asyl.html

.... und bleibt letztlich doch hier.  

10120 Postings, 3859 Tage peg1986Löschung

 
  
    #163
1
07.09.17 08:26

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 07.09.17 09:15
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Provokation

 

 

46303 Postings, 3297 Tage boersalinoNur ein Narr geht unvorbereitet zum Tribunal

 
  
    #164
4
07.09.17 08:38
Quidquid agis, prudenter agas et respice finem.  

4748 Postings, 7256 Tage n1608Löschung

 
  
    #165
07.09.17 09:06

Moderation
Moderator: st
Zeitpunkt: 07.09.17 09:53
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Einstellen eines inzwischen moderierten Inhalts

 

 

1878 Postings, 1491 Tage short squeezean seiner Rhetorik

 
  
    #166
4
07.09.17 09:46
kann er jetzt in anderen Threads feilen, n1608
Hier nicht mehr.  

27398 Postings, 2948 Tage ex nur ichItalien will Migranten

 
  
    #167
8
07.09.17 11:20
mit Kriegsschiffen nach Libyen zurückbringen

https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2017/...n-zurueckbringen/  

3239 Postings, 4903 Tage Limitless# 167 zurück nach Libyen

 
  
    #168
2
08.09.17 10:49
hört sich erst mal gut an !
Da aber die zurückgebrachten Menschen keine Libyer sind !
Wer versorgt (Essen, Trinken u. Unterkunft) sie dort?
Libyen hat doch selber große Probleme  -
limi  

3239 Postings, 4903 Tage Limitless2 Millionen wollen nach Europa

 
  
    #169
5
08.09.17 11:02
https://www.welt.de/politik/ausland/...sst-zurueck-in-die-Hoelle.html
+++++++++++++++++++++

Ob Angela dies in den Griff bekommt ...

 

1878 Postings, 1491 Tage short squeezeAngela muss ja auch nicht mit diesen Menschen

 
  
    #170
9
08.09.17 11:20
zusammenleben. Wir müssen das.
Angela muss die Kosten für diese Menschen auch nicht tragen. Auch hier sind wir gefragt.

Als damals Millionen von jungen Männern in unser Land strömten, da konnte sich eine unattraktive,  alte Frau mit gepanzertem Dienstwagen und Leibwächtern nicht vorstellen, dass sich das Leben für die jungen deutschen Frauen hier ändern wird. Dass es eventuell gefährlicher wird.
Wenn man wenigstens Männer und Frauen zu gleichen Teilen ins Land gelassen hätte...
Aber nur junge Männer?  

22655 Postings, 2484 Tage waschlappenFinga hoch ...

 
  
    #171
4
08.09.17 14:20

es wird scho ...

 
Angehängte Grafik:
pic91605_.jpg (verkleinert auf 72%) vergrößern
pic91605_.jpg

22655 Postings, 2484 Tage waschlappenHa . Ha.. Ha ..

 
  
    #172
3
08.09.17 14:28
 
Angehängte Grafik:
pic91598_.jpg (verkleinert auf 60%) vergrößern
pic91598_.jpg

22655 Postings, 2484 Tage waschlappenuffff

 
  
    #173
3
08.09.17 14:30
 
Angehängte Grafik:
pic91600_.jpg (verkleinert auf 65%) vergrößern
pic91600_.jpg

46303 Postings, 3297 Tage boersalinoRettet dem Wahrheit

 
  
    #174
6
08.09.17 14:43
Klebers Kampf & Schrift

"Die Ergebnisse einer Studie zur Berichterstattung über die Flüchtlingskrise in tagesaktuellen Medien gibt Kleber ebenfalls undifferenziert wieder. Das ZDF jedenfalls, beziehungsweise sein Flaggschiff „Heute-Journal“, das in dieser Studie gar nicht untersucht wurde, habe nicht in den angeblichen „Jubelchor“ der Willkommenskultur eingestimmt. Nur hätten vielleicht manchmal Kameraleute und Cutter den emotionalen Bildern „nicht widerstehen“ können.

Der ZDF-Reporter ist professionell-kritisch, die Kameraleute, nun ja, sind demnach halt manchmal etwas nah am Wasser gebaut. Immerhin: Die Bedeutung der Ereignisse in der Silvesternacht zu Köln von 2015 habe man nicht früh genug erkannt, gesteht Kleber zu."

https://www.welt.de/kultur/medien/...er-die-Wahrheit-retten-will.html  

22655 Postings, 2484 Tage waschlappenIhr müsst scho auf die Hände schaun ..

 
  
    #175
2
08.09.17 18:00

um zu begreifen was gemeint ist .... so sarns hold de Politika!

 

Seite: < 1 | ... | 4 | 5 | 6 |
| 8 | 9 | 10 | ... 963  >  
   Antwort einfügen - nach oben